Geschäft

Verhandeln Sie Medienverträge für mehr Geld und Vorteile

Erfahren Sie, wie Sie einen besseren Deal bekommen

Die Verpflichtung, einen Medienvertrag zu unterzeichnen, ist ein Meilenstein für die Karriere. Jemand denkt genug von dir und deiner Arbeit, um dich festzuhalten. Während das eine schmeichelhafte Geste ist, kann es auch beängstigend sein zu denken, dass Sie sich für zwei, drei, vielleicht fünf Jahre zu einer Firma verpflichten, wenn eine bessere Arbeit kommen kann. Nachdem Sie die Grundlagen eines Medienvertrags gelernt haben, kennen Sie die fünf Tipps, um einen Medienvertrag auszuhandeln, damit Sie nach der Unterzeichnung des Vertrags nicht mit Enttäuschung konfrontiert werden.

Tue deine Forschung

Ob Sie einen neuen Job annehmen oder einfach bei Ihrem derzeitigen Unternehmen bleiben, die Forschung wird zu einer besseren Vereinbarung führen. Wenn Sie in einem lokalen Fernsehsender oder einer lokalen Zeitung arbeiten, wissen Sie, welche Position es auf dem Markt hat, in Bezug auf Nielsen-Quoten für TV, Auflagen für Zeitungen und Verkaufserlöse für beide.

Im Rundfunk zahlt eine Nummer-Drei-Station nicht automatisch weniger als der Marktführer. Wenn ein niedriger eingestufter Sender versucht, sein Vermögen umzukehren, könnte er bereit sein, mehr als das typische Gehalt zu zahlen, um mit erfahrenen Leuten etwas Schwung zu bekommen. Die Nummer Eins kann sich auf ihren Lorbeeren ausruhen und so wenig wie möglich bezahlen.

Erfahren Sie mehr über die Person, die die Verhandlungen führen wird. Manche Manager lieben das Geben und Nehmen einer Vereinbarung, andere haben einen "Take-it-or-leave-it" -Ansatz. Wenn Sie mit der falschen Taktik in ein Vertragsmeeting gehen, könnten Sie Geld oder sogar den Job kosten.

Versuchen Sie, die Bandbreite der Gehälter im Unternehmen zu finden. Wenn Sie zwei Jahre Erfahrung haben, ist es unwahrscheinlich, dass Sie mehr verdienen als jemand, der in der gleichen Position arbeitet, der seit zehn Jahren dort ist.

Wie man um mehr Geld bittet

Egal, welche Menge Ihnen angeboten wird, es ist nur natürlich, mehr zu wollen. Es ist nicht immer einfach. Es braucht Geduld und normalerweise die Bereitschaft, etwas anderes im Vertrag aufzugeben.

Nehmen wir an, Sie erhalten einen Zweijahresvertrag mit einem Gehalt von 50.000 Dollar im ersten Jahr und 53.000 Dollar pro Sekunde. Sie wollen $ 55.000 im ersten Jahr und $ 60.000 im zweiten Jahr.

Erwähnen Sie Ihre Zahlen, damit die Diskussion um konkrete Zahlen geht. Ansonsten sagst du nur: "Ich will mehr Geld", das bringt dich nirgendwohin. Denken Sie an diese Phase, als würden Sie um eine Gehaltserhöhung bitten. Planen Sie voraus, seien Sie höflich, aber haben Sie keine Angst zu fragen, was Sie wollen.

Erwarten Sie, etwas über die Wirtschaft zu hören, die unten ist, die Zahlen, die außer Frage sind oder ein Vergleich mit, was jemand anderes in der Firma verdient. Lass dich davon nicht entmutigen.

Unterstützen Sie Ihre Anfrage, indem Sie beschreiben, welche Art von einzigartigen Fähigkeiten oder Erfahrungen Sie in die Position bringen - können Sie zusätzliche Verantwortungen übernehmen, um die zusätzliche Bezahlung zu rechtfertigen? Verkaufen Sie sich selbst, indem Sie dem Unternehmen einen Mehrwert bieten, der mehr kostet, um Sie zu unterschreiben, aber auch mehr zu bekommen.

Wenn Ihnen das Geld wichtiger ist als die Dauer des Vertrags, kann das ein großes Verkaufsargument für das Unternehmen sein. Sagen Sie, dass Sie einen Drei-Jahres-Vertrag unterschreiben werden, was bedeutet, dass sich das Management nicht darum kümmern muss, nach zwei Jahren jemanden neu einzustellen.

Wann man nach Klauseln fragen sollte

Eine "Out-Klausel" in einem Vertrag ermöglicht es Ihnen, vor Ablauf des Vertrags einen anderen Job anzunehmen. Diese Arten von Klauseln müssen verhandelt werden, bevor der Deal unterzeichnet wird.

Sie müssen diese Konversation beginnen. Ein Vertrag beginnt mit keinen Out-Klauseln und zwingt Sie, für die gesamte Vertragsdauer zu bleiben. Andernfalls könnten Sie in eine Situation geraten, in der Sie irgendwann in Versuchung geraten würden, Ihren Vertrag zu brechen, was bedeuten würde, dass Sie schlechte Bedingungen haben und Ihrer Karriere langfristig Schaden zufügen könnten.

Einige typische Out-Klauseln würden es einer Person ermöglichen, näher an ihrer Heimatstadt zu arbeiten, würde es einem TV-Reporter erlauben, eine höher bezahlte Nachrichtensprecher-Position anzunehmen oder jemanden zu entlassen, wenn eine große Gehaltserhöhung in einer anderen Stadt angeboten wird.

Wenn eine Out-Klausel entscheidend wichtig ist, erwarten Sie, dass Sie im Gegenzug etwas Wünschenswertes aufgeben. Sie könnten gezwungen sein, ein niedrigeres Gehalt zu beziehen, oder gesagt, dass Ausnahmeklauseln erst später in Ihrer Vertragslaufzeit gewährt werden. Das ist ein Teil der Verhandlung. Wenn eine Station zustimmt, Ihre Dienste vorzeitig zu verlieren, sollte sie in irgendeiner Weise kompensiert werden.

Teile eines TV-Vertrages, die normalerweise nicht verhandelbar sind

Sie werden feststellen, dass einige Teile Ihres Vertrags die Standardsprache enthalten, die das Unternehmen in alle seine Verträge einfügt. Vermeiden Sie es, Zeit zu verschwenden, um diese Elemente zu ändern oder zu löschen.

Möglicherweise sehen Sie eine "moralische Klausel", die es dem Unternehmen erlaubt, Sie zu entlassen, wenn Sie etwas unternehmen, das schlechte Publicity bringt. Indem Sie sagen, dass Sie diesen Absatz entfernen möchten, implizieren Sie, dass Sie damit rechnen, sich selbst in Schwierigkeiten zu bringen, was zu einem Alarm führen kann.

Eine "no compete" -Klausel verhindert, dass Sie auch nach Ablauf des Vertrags für eine gewisse Zeit zu einem konkurrierenden Medienunternehmen springen. Akzeptiere, dass das Management dich nicht bezahlen, dich pflegen und dir neue Fähigkeiten beibringen will, nur um dich für den Wettbewerb arbeiten zu sehen.

Das Medienunternehmen behält die Rechte für den Namen, das Gesicht und die Stimme einer Person, um es nach eigenem Ermessen zu nutzen. Darüber hinaus wird es Ihre Arbeit besitzen und die Autorität haben, zu entscheiden, ob Sie es verwenden.

Es könnte sich für Sie als schwierig erweisen, die Bedingungen für die Kündigung des Vertrags durch die Gesellschaft und die gegebenenfalls zu zahlende Abfindungssumme zu ändern. Die meisten Arbeitgeber geben sich jedes Jahr ein Zeitfenster, um zu entscheiden, ob sie die Beziehung für das nächste Jahr des Geschäfts fortsetzen wollen.

Was Sie während der Verhandlungen beachten sollten

Ein Unternehmen will Sie, sonst hätten Sie es nicht in die Vertragsverhandlung geschafft. Bevor Sie ins Zimmer gehen, entscheiden Sie, wie viel Sie bezahlen und wie lange Sie bleiben werden, um es zu bekommen.

Unabhängig vom Titel der Person, die mit Ihnen verhandelt, hat diese Person keinen Blankoscheck. Das von Ihnen verlangte Gehalt muss in das Budget des Unternehmens passen und dem entsprechen, was der Markt zu tragen hat.

Um etwas zu bekommen, musst du wahrscheinlich etwas anderes aufgeben. Sei bereit, Kompromisse einzugehen, damit beide Seiten glücklich davonlaufen. Lass dich nicht so von Gefühlen mitreißen, dass du einen fairen Deal ablehnst.

Erfolgreich über einen Medienvertrag zu verhandeln ist ähnlich wie ein Auto zu kaufen. Je mehr Informationen Sie haben, desto besser können Sie verhandeln. Wenn Sie sich mit den Zahlen nicht vertraut machen, werden Sie feststellen, dass Vertragsgespräche mit der Praxis viel einfacher werden.


Interessante Artikel
Empfohlen
Bewerben Sie sich für Sprachpathologen-Jobs? Wenn Sie Ihre Bewerbungsunterlagen verfassen, achten Sie darauf, die Top-Fähigkeiten einzubeziehen, die Arbeitgeber bei der Einstellung von sprachpathologischen Positionen suchen. Nehmen Sie sich auch die Zeit, um Ihre Qualifikationen mit denen in der Stellenanzeige übereinstimmen. J
Spine und Iliosakralgelenke Wenn ein Rekrut zur MEPS (Military Entrance Processing Station) geht, wird er / sie gründlich medizinisch getestet und evaluiert, ebenso wie die ASVAB. Vor diesem Treffen mit Militärärzten, deren einzige Aufgabe es ist, zu sehen, ob Rekruten medizinische Probleme haben, die sie vom Militärdienst abhalten, wird der Personalvermittler Kandidaten vorbewerben, nachdem der Personalvermittler medizinische Fragebögen ausgefüllt hat. Viel
Die Metapher eines dreibeinigen Schemels wird seit Jahrzehnten in der Vorsorgeplanung verwendet. Die Ruhestandsplanung einer Familie ist ein Sitz, der auf drei Beinen steht: Sozialversicherung, Altersvorsorge und persönliche Ersparnisse. Alle drei Beine sind entscheidend für einen stabilen Ruhestand.
Auf der Suche nach einem Teilzeitjob in einem Call-Center? Diese Unternehmen stellen Call-Center-Agenten zu Hause in Teilzeit ein. Einige können auch ganztägige Agenten anstellen. Beachten Sie jedoch, dass Teilzeit nicht unbedingt flexiblen Stunden entspricht. Viele der Unternehmen, die Personen für Teilzeitarbeit in Heimarbeitsplätzen einstellen, tun dies, weil sie bestimmte Stunden haben, die abgedeckt werden müssen (Wochenenden, Abende, Tage usw.). E
Da der Bereich des Risikomanagements an Bedeutung gewinnt, steigt auch das Gewicht, das bestimmte Arbeitgeber auf formelle Zertifizierungen in diesem Bereich für potentielle Neueinstellungen legen, ebenso wie für Personen, die bereits auf dem Feld sind und sich weiterentwickeln wollen. Auf der anderen Seite ist zu beachten, dass viele Arbeitgeber nach wie vor keine formellen externen Zertifizierungen für das Risikomanagement-Personal benötigen. Fü
Liste der Managementfähigkeiten für Lebensläufe, Anschreiben und Interviews Business Management bedeutet mehr als nur den Mitarbeitern zu sagen, was zu tun ist. Manager müssen die Unternehmensorganisation, Finanzen und Kommunikation verstehen sowie ein gründliches Verständnis ihres jeweiligen Marktes und relevanter Technologien und Richtlinien haben. Mana