Geschäft

Appellationsübungen

Versuchen Sie zu entscheiden, welche Art von Gesetz Sie nach dem Jurastudium anwenden möchten? Eine Rechtsform, die oft als Untertyp des Anwaltsberufs übersehen wird oder nicht, ist das Berufungsrecht. Wenn Sie gerne recherchieren und im Rahmen Ihrer juristischen Karriere Anwalt werden möchten, dann ist das Berufungsgesetz für Sie vielleicht geeignet.

Übungsbeschreibung

Obwohl alle Fälle zunächst vor Gericht verhandelt werden, kann die unterlegene Partei ihren Fall an höhere Gerichte, die sogenannten Berufungsgerichte, appellieren. Ein Berufungsanwalt konzentriert seine Praxis auf die Verteidigung von Fällen vor staatlichen und föderalen Berufungsgerichten, einschließlich staatlicher Obergerichte und dem Obersten Gerichtshof der Vereinigten Staaten. Berufungsanwälte versuchen, die Fehler der Richter des Prozessgerichts zu korrigieren und das Gesetz zu ändern, indem sie die Berufungsgerichte dazu bewegen, niedergerichtliche Entscheidungen aufzuheben oder die Auslegung des Gesetzes zu erweitern oder zu ändern.

Der herausfordernde Teil des Berufungsrechts besteht darin, dass Sie mit einem Fall beginnen, der bereits einmal bei den unteren Gerichten nicht erfolgreich war. Deine Aufgabe ist es, von hinten zu kommen und etwas für deinen Klienten zu verdienen, sei es ein neuer Versuch, die Freiheit des Klienten oder etwas dazwischen.

Beruflichen Pflichten

Berufungsanwälte überprüfen und analysieren Gerichtsakten und andere Dokumente; Recherche und Analyse der Rechtsprechung; Entwurf überzeugender Schriftsätze und Berufungsdokumente; befürworten Sie in Berufungsgerichten vor Berufungsrichter, und unterstützen Sie Prozessanwalt bei der Gestaltung von Fragen bei der Verhandlung und beim Erhalt der Aufzeichnung für die Berufung.

Was ist wichtig, an Berufungsanwälte zu erinnern ist, dass sie nie die ersten Augen in einem Fall sind. In den meisten Fällen greifen Berufungsanwälte einen Fall auf, der Jahre zuvor aufgetreten ist. Aufgrund der Einzigartigkeit des Berufungsrechts werden regelmäßig Recherchen durchgeführt, da Berufungsanwälte in die Vergangenheit blicken müssen, um neue Informationen zu ihren Fällen zu finden.

Nach einer gewissen Berufungsdauer besteht immer die Möglichkeit, Berufungsrichter zu werden. Um Berufungsrichter zu werden, muss ein Berufungsanwalt in der Regel mindestens zehn Jahre Erfahrung in der Ausübung des Rechts haben. In einigen Staaten kann es erforderlich sein, dass die Person bereits Erfahrung als Richter hat. Dann muss der angehende Berufungsrichter in eine kurze Liste des Büros des Gouverneurs des Staates gehen. Staatsgouverneure empfehlen der Anwaltskammer prospektive Berufungsrichter.

Sobald sie ernannt sind, fangen Berufungsrichter an, Fälle im Berufungsgericht zu hören.

Appellationsrichter dienen auch im föderalen System, wo sie vom Präsidenten ernannt und vom Senat bestätigt werden.

Bildung und Erfahrung

Berufungsanwälte besitzen einen JD und haben in der Regel erhebliche Studienerfahrung.

Es kann hilfreich sein, dass der angehende Berufungsinspektor eine sommerliche Associate-Position für einen Berufungsanwalt oder einen Angestellten für einen Berufungsrichter abschließt. Dadurch gewinnen Sie wertvolle Erfahrung in der einzigartigen Praxis des Berufungsrechts, und Sie erfahren, ob das Berufungsrecht das richtige rechtliche Teilgebiet für Sie ist.

Kompetenzen

Außergewöhnliche Recherche-, Analyse- und Schreibfähigkeiten sind notwendig, um präzise und überzeugende Schriftsätze, Rechtsvermerke und andere Dokumente zu schreiben. Weitere Fähigkeiten umfassen breites und praktisches Wissen in zahlreichen wesentlichen Rechtsgebieten; Vertrautheit mit der Appellationspraxis; ausgezeichnete zwischenmenschliche Fertigkeiten; und überlegene mündliche Advocacy-Fähigkeiten.

Im Appellationsrecht gibt es viele Vorteile. Das Appellationsgesetz schärft die Forschungskompetenzen und schärft das spezifische Können derer, die es praktizieren - Fähigkeiten, die eines Tages zum Richter werden können! Lassen Sie dieses einzigartige Rechtsgebiet nicht außer Acht, wenn Sie sich entscheiden, für welche Richtung Sie Ihre juristische Laufbahn einschlagen möchten.

Empfohlen
Egal, ob Sie ein Einstiegskandidat oder ein erfahrener Profi auf Ihrer Karriereleiter sind, es ist wichtig, dauerhafte Beziehungen zu Kollegen in Ihrer Branche aufzubauen und zu pflegen. Selbst auf dem heutigen Arbeitsmarkt ist das, was man früher "das Netzwerk der alten Jungen" nannte, gesund und munter; Oft hat ein professioneller Kontakt, der bereit ist, Sie für eine wünschenswerte Position zu verweisen, den Unterschied, ob Sie ein Interview erzielen oder nicht. E
Hundewanderer besuchen die Häuser ihrer Kunden, um Hunde zur täglichen Übung zu bringen. Aufgaben Hundeführer sind dafür verantwortlich, täglich die Hunde ihrer Kunden zu trainieren. Spaziergänge dauern normalerweise in Halbstunden- oder einstündigen Schritten. Hundeläufer sind oft auch dafür verantwortlich, die Futter- und Wasserversorgung des Hundes zu überprüfen, um sicherzustellen, dass die Grundbedürfnisse nach dem Sport erfüllt werden. Einige Hunde
Jede Ziffer im Code sagt etwas über die Person im Job aus In der Armee und Marineinfanterie wird eine Anstellung als MOS bezeichnet, was für militärische berufliche Spezialisierung steht. In der Marine und Küstenwache wird ein eingetragener Job als Rating bezeichnet. Aber in der Luftwaffe wird eine Arbeit von einem Air Force Specialty Code oder AFSC bezeichnet. Es
Der zeitgeprüfte Werbeansatz, der hervorragende Ergebnisse erzielt Unter dem Werbedruck gibt es viele verschiedene Ansätze. Es gibt Kampagnen, die ausschließlich zur Sensibilisierung für das Produkt oder die Dienstleistung erstellt werden. Diese "Bild" -Spots kommen normalerweise in Form von Außenwerbung, wie Werbetafeln und Busunterstandsplakaten, glamourösen TV-Spots, Zeitschriftenanzeigen und glatten Radiowerbespots mit hohen Produktionswerten. Das
Single-Pilot Resource Management (SRM) ist eine Ableitung des Crew Resource Managements (CRM) und ist ein relativ neuer Begriff, der für Single-Pilot-Operationen gilt. CRM wurde implementiert, um Besatzungsmitgliedern zu helfen, effektiv zu kommunizieren, während sie alle verfügbaren Ressourcen nutzen, um Risiken vor, während und nach einem Flug zu erkennen und zu managen. Si
Was Sie wissen müssen, bevor Sie Ihren nächsten Schritt machen Es mag sich anfühlen, als ob du für immer gearbeitet hast, aber mit 30 Jahren war es noch nicht so lange her, dass du deine Karriere begonnen hast. Sie haben diesen Beruf wahrscheinlich vor fast einem Jahrzehnt gewählt, wenn nicht früher, als Sie nicht so viel über sich selbst wussten wie jetzt. Wenn