Geschäft

Was zu tun ist, wenn ein Jobangebot zurückgenommen oder gehalten wird

Was passiert, wenn eine Firma entscheidet, dass sie Sie nicht braucht - nachdem sie Ihnen bereits eine Stelle angeboten hat? Welche Rechte haben diejenigen, deren Stellenangebote widerrufen wurden, welchen Rückgriff gibt es, und was passiert mit einem Unterzeichnungsbonus oder einem Vorschuss, sobald ein Angebot annulliert wurde? Wie wäre es, wenn Sie ein Jobangebot haben, aber der Arbeitgeber es zurückstellt?

Es kann vorkommen. Ein Unternehmen kann nach einem Stellenangebot erkennen, dass es nicht das Budget für eine Neueinstellung hat oder dass das Stellenangebot zurückgestellt werden kann. Sie denken vielleicht, dass Sie für Ihren nächsten Job bereit sind. Sie hätten Ihre Kündigung bereits an Ihren derzeitigen Arbeitgeber richten können. Was sollte man tun?

Optionen für was zu tun ist, wenn ein Jobangebot aufgehoben wird

Leider haben Sie nicht viele gesetzliche Rechte. Deshalb ist es wichtig, das Stellenangebot und das Unternehmen sorgfältig zu prüfen, bevor Sie das Angebot annehmen, um sicherzustellen, dass das Angebot Bestand hat. Wenn das Stellenangebot an Bedingungen geknüpft ist, stellen Sie sicher, dass Sie alle Anforderungen erfüllen können, damit es dauerhaft wird. Das letzte, was Sie tun wollen, ist, Ihren Job zu kündigen und vielleicht umzusiedeln, nur um herauszufinden, dass Sie nicht den neuen Job haben, auf den Sie zählen würden. Mimi Moore, Partnerin im Chicagoer Büro von Bryan Cave LLP, teilt ihr Fachwissen über die Schritte, die unternommen werden müssen, wenn Ihnen eine neue Stelle angeboten wird und das Angebot annulliert wird.

Zunächst einmal ist es wichtig zu wissen, dass Sie aus rechtlicher Sicht nicht viele Rechte haben. Das liegt daran, dass die meisten Staaten eine Beschäftigung nach Belieben haben, was bedeutet, dass das Unternehmen keinen Grund haben muss, Ihre Beschäftigung zu beenden. Die gleiche Logik gilt für angehende Mitarbeiter.

Es gibt Schritte, die Sie ergreifen können, um sich selbst zu schützen, falls das Stellenangebot zurückgezogen wird:

  • Fragen Sie nach den Chancen, dass das Stellenangebot widerrufen wird, und fragen Sie, was das Unternehmen getan hat, als es passiert ist. Die bisherige Erfolgsbilanz des Unternehmens ist ein guter Indikator dafür, was passieren könnte und das Unternehmen könnte einen Plan haben.
  • Fragen Sie, ob der Stellenangebotsbrief widerspiegeln kann, was das Unternehmen tun wird, wenn das Stellenangebot zurückgezogen wird.
  • Wenn es einen Signierbonus oder einen Vorschuss gibt, frage, was damit geschehen wird. Fragen Sie, ob Ihr Arbeitsangebot klarstellen kann, dass Sie es behalten können, wenn Ihr Angebot widerrufen wird.
  • Teilen Sie dem Arbeitgeber mit, dass Sie so bald wie möglich wissen möchten, ob Ihr Angebot gefährdet ist.

Am wichtigsten ist, Mimi Moore sagt, "um sicher zu sein, dass Sie sich mit dem Stellenangebot und dem Unternehmen, für das Sie arbeiten, einverstanden fühlen."

Was zu tun ist, wenn Sie einen Job verlieren, bevor Sie beginnen

  • Sei vorbereitet. Recherchieren Sie Notfallpläne für das, was Sie tun können, wenn das Angebot zurückgezogen wird. Sie können möglicherweise andere Optionen mit dem Unternehmen aushandeln. Sie können Teilzeit beginnen, in einem anderen Bereich arbeiten oder später beginnen. Es kann nicht schaden, zu sehen, welche Optionen verfügbar sein könnten. Je flexibler du bist, desto besser sind deine Chancen, es zu schaffen.
  • Kannst du deinen alten Job zurückbekommen? Wenn Sie eine gute Beziehung zu Ihrem Arbeitgeber hatten, könnte es eine Chance geben, weiter zu bleiben oder wieder zu bekommen, wenn Sie bereits gegangen sind. Einige Arbeitgeber wären begeistert, die Möglichkeit zu haben, einen geschätzten Mitarbeiter zu behalten. Selbst wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie eine Chance haben, tut es nicht weh zu fragen. Hier finden Sie Tipps, wie Sie Ihren Job zurückbekommen und hoffentlich wieder eingestellt werden.

    Was zu tun ist, wenn ein Stellenangebot ausgesetzt wird

    Was passiert, wenn Sie ein Jobangebot bekommen, aber der Arbeitgeber sagt, es ist in der Warteschleife? Die Kandidaten werden möglicherweise darüber informiert, warum das Angebot ausgesetzt wurde, aber die Gründe reichen von unvorhergesehenen Budgetproblemen und unerwarteten Umstrukturierungen bis hin zu einem Sinneswandel eines etablierten Betreibers.

    Was sollten Sie tun, wenn Sie ein Jobangebot erhalten, aber dann wird gesagt, dass es in der Warteschleife ist? Fragen Sie zunächst den Arbeitgeber, ob es einen Zeitrahmen für die Bestimmung des Status des Jobs gibt, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wann eine Entscheidung getroffen werden kann. Sagen Sie dem Unternehmensvertreter während der Besprechung, dass Sie an der Stelle sehr interessiert sind und dass Sie sich weiter darum kümmern möchten.

    Gegen Ende des vom Arbeitgeber angegebenen Zeitraums wenden Sie sich an Ihren Ansprechpartner in der Firma. Wenn kein Timing geteilt wurde, warten Sie drei Wochen, bis Sie nachsehen können.

    Wie man nachfährt

    Ihre Follow-up-Kommunikation sollte normalerweise eine E-Mail sein, es sei denn, der Arbeitgeber hat einen Telefonanruf vorgeschlagen, damit Sie Ihren Kontakt nicht belästigen.

    Ihre Ouvertüre kann als "Einchecken" über den Status der Suche umrahmt werden und sollte eine positive Aussage bezüglich Ihres anhaltenden Interesses enthalten. Sie könnten erwägen, einige neue Informationen von potenziellem Interesse wie eine zusätzliche Zertifizierung, Auszeichnung oder Leistung zu liefern.

    Es ist üblich, dass Arbeitssuchende einige positive Hinweise erhalten, dass sie ein bevorzugter Kandidat sind, um ihre Arbeitssuchaktivitäten einzustellen. Das ist keine gute Idee. Sie sollten Ihre aktive Suche nach anderen Jobs fortsetzen, bis Sie ein endgültiges Stellenangebot haben. Auf diese Weise werden Sie bei Ihrer Suche nicht an Schwung verlieren, da die aktuelle Aufgabe möglicherweise nie zustande kommt.

    Empfohlen
    Was ist ein Militärveteran? Was ist ein "Militärveteran" und welche Vorteile bringt dieser Titel? Die meisten Wörterbücher definieren "Veteran" als "Eine Person, die in den Streitkräften gedient hat". Mit der Wörterbuchdefinition wäre man ein Militärveteran mit nur einem Tag Wehrdienst, selbst mit einer unehrenhaften Entlassung. Hier i
    Vernetzen Sie sich zu Ihrem nächsten beruflichen Aufstieg Networking ist für Ihre Karriere von entscheidender Bedeutung, da es die Tür zu aufregenden Möglichkeiten wie Treffen einflussreicher Menschen, einem zukünftigen Mentor oder neuen Möglichkeiten öffnen kann. Es kann sowohl persönlich als auch beruflich bereichernd sein. Warum
    Nicht sicher, wie man einen Bezugsbrief für jemanden, der nach einem Job sucht, beginnt? Oder Sie fragen jemanden nach einer Referenz und sind sich nicht sicher, wie Sie Ihre Anfrage gestalten sollen? Microsoft Word enthält kostenlose Briefvorlagen für eine Vielzahl von Referenzdokumenten, einschließlich allgemeiner Referenzbriefe, Briefe, die eine Referenz anfordern, Briefe, die eine Referenz bedanken, und andere Referenzbriefproben. Mi
    Die beste Passform finden Finde einen Job, den du liebst, und du wirst nie einen Tag in deinem Leben arbeiten. Es ist ein altes Sprichwort, das mit dir mitschwingen kann, wenn du gerade dabei bist, herauszufinden, was du mit deinem Leben anfangen sollst. Wenn Sie sich für die richtige Karriere entscheiden, werden Sie jeden Tag gern arbeiten gehen?
    Sind Sie ein Verkäufer, der einen Wechsel ins Vertriebsmanagement erwägt? Viele Verkäufer sehen den Wechsel zum Vertriebsmanagement als logischen nächsten Schritt in einer Verkaufskarriere. Sie haben jedoch möglicherweise nicht die Schwierigkeiten in Betracht gezogen, die sich aus dieser Änderung ergeben. Von
    In vielerlei Hinsicht ist Regierungsarbeit eine Regierungsarbeit, egal wo man sie macht. Regierungsarbeit kann auf föderaler, staatlicher oder lokaler Ebene geleistet werden. Mehrere Aspekte unterscheiden die Arbeit zwischen diesen Ebenen, vor allem Umfang, Souveränität, Nähe und Arten von Arbeitsplätzen. Ver