Geschäft

Tierauktionator

Viehauktionshäuser erleichtern den Verkauf von Tieren bei öffentlichen Versteigerungen.

Aufgaben

Viehzüchter stehen auf dem Auktionsblock im Verkaufsring und stehen den Bietern im Publikum gegenüber. Sie weisen auf besonders wünschenswerte Eigenschaften eines einzelnen Tieres hin und erwähnen allgemeine Informationen wie Abstammung, Alter und Züchter. Sie fangen an, den Angebotspreis zu chanten, erhöhen die Gebote in regelmäßigen Schritten, während sie sich im Verkaufsbereich umsehen und Angebote von Interessenten erhalten. Das Auffinden von Geboten, entweder direkt aus der Menge oder durch Signale von professionellen Bid Spottern (alias Ringmen), ist ein kritischer Teil dieser Aufgabe, da Bieter sehr subtile Signale geben können, dass sie ihre Gebote erhöhen möchten.

Am Ende des Bietens schlägt der Auktionator den Hammer und erklärt ein verkauftes Tier.

Zu den zusätzlichen Pflichten eines Tierauktionators gehören das Zuweisen von Chargennummern an Tiere, das Markieren oder Markieren von Tieren zur Identifikation im Verkaufsring und das Erfüllen einer Vielzahl von administrativen Aufgaben im Büro, um sicherzustellen, dass alle Unterlagen und Gesundheitsakten für die Präsentation der Tiere in Ordnung sind .

Tierhändler müssen einen ausgeprägten Sinn für Ethik haben, in der Lage sein, die Menge zu kontrollieren und sich in einer oft chaotischen Umgebung zu konzentrieren.

Karrieremöglichkeiten

Viehauktionshäuser können sich darauf spezialisieren, mit einem bestimmten Tiertyp (Rind, Schaf, Schwein) zu arbeiten oder mit einer Vielzahl von Tierarten zu arbeiten.

Einige Vieh Auktionatoren haben zusätzliche Bereiche der Expertise wie Hosting Auktionen für Immobilien, Autos oder persönliches Eigentum. Auctioneering Fähigkeiten, einmal gelernt, können verwendet werden, um eine Vielzahl von Produkten zu verkaufen. Sie können auch fortfahren, Viehzüchter zu werden.

Bildung und Ausbildung

Tierhalter müssen lizenziert werden, wenn ihr Staat dies verlangt. Mehr als die Hälfte der Staaten in den USA verlangen, dass Viehauktionshäuser lizensiert werden müssen, und einige dieser Staaten haben Fortbildungsvoraussetzungen für die Aufrechterhaltung einer gültigen Lizenz. Um eine Lizenz zu beantragen, muss ein Kandidat mindestens 18 Jahre alt sein, ein Abitur oder ein GED haben und eine kriminalpolizeiliche Prüfung bestehen. Der Lizenzierungsprozess beinhaltet normalerweise das Bestehen einer Prüfung, die Zahlung einer Lizenzgebühr und die Sicherung einer Bürgschaft.

Die meisten aufstrebenden Auktionatoren besuchen entweder eine Auktionsschule oder nehmen eine Lehre bei einem etablierten Auktionator, um die Grundlagen zu erlernen. Auctioneering Schulprogramme können von einigen Wochen bis zu einigen Monaten dauern. Diese Schulen unterrichten Auktionsgesang, öffentliches Reden, Marketing, rechtliche Erwägungen und Ethik. Sie haben auch Studenten in Übungen teilnehmen, um die Auktion Erfahrung zu simulieren. Andere Kandidaten verzichten auf den Schulweg und sammeln Erfahrungen als Lehrlingsauktionator. Sie arbeiten unter der Aufsicht eines erfahrenen Fachmanns.

Unabhängig davon, ob sie eine Schule oder eine Ausbildung absolvieren, muss der Kandidat lernen, mit Geschwindigkeit und Rhythmus zu chanten, um die maximale Anzahl von Geboten in kürzester Zeit zu erhalten.

Die National Auctioneers Association (NAA) ist eine professionelle Mitgliedschaft Gruppe, die eine Vielzahl von Zertifizierungsprogrammen einschließlich der renommierten Certified Auctioneers Institute (CAI) Bezeichnung bietet. Der CAI-Zertifizierungsprozess läuft über einen Zeitraum von drei Jahren ab, wobei die Auktionatoren jeden März an einer intensiven Woche teilnehmen. Fortbildungspunkte sind erforderlich, um die CAI-Bezeichnung beizubehalten.

Oftmals nehmen Tierhändler an Wettkämpfen teil, um ihre Fähigkeiten zu behalten und ihre Fähigkeiten gegen andere Profis zu testen. Die Livestock Marketing Association veranstaltet jährlich die World Livestock Auctioneer Championship, eine der bekanntesten Auktionswettbewerbe. Es gibt auch viele regionale und lokale Wettbewerbe für Viehzucht.

Gehalt

Das Bureau of Labor Statistics (BLS) sammelt keine Informationen über Auktionatoren in seinen Gehaltsumfragen, aber die National Auctioneers Association berichtet, dass das Gehalt aufgrund der Provisionsbasis der Entschädigung stark variieren kann. Versteigerer können erwarten, 10 bis 15 Prozent Provision auf ihre Verkäufe, plus Boni in einigen Fällen zu verdienen. Die Vergütung kann daher je nach Anzahl der gefertigten Auktionen, Volumen und Dollarbetrag der Verkäufe, dem geografischen Standort, an dem die Auktion stattfindet, und dem Ruf und der Erfahrung des Auktionators stark variieren.

Laut SalaryExpert.com reichten die Versteigerungen für Viehzüchter im Jahr 2013 in Großstädten zwischen 45.000 und 75.000 Dollar. Die höchsten Gehälter wurden in Chicago, New York, Houston, San Diego und Los Angeles gefunden. Payscale.com fand heraus, dass das durchschnittliche Gehalt für Auktionshäuser im Jahr 2013 42.947 US-Dollar betrug. Die am wenigsten kompensierten Auktionatoren verdienten etwa 24.318 US-Dollar pro Jahr, während die am höchsten vergüteten Auktionatoren etwa 91.916 US-Dollar pro Jahr verdienten.

Karrieremöglichkeiten

Die Viehwirtschaft zeigt weiterhin Wachstum, und die Preise für Milch und Fleisch sind in den letzten Jahren stetig gestiegen. Die Nachfrage nach Viehzuchtauktionatoren sollte ziemlich stark sein, um den wachsenden Viehmarkt unterzubringen.

Empfohlen
Wenn nackte Kalender nicht dein Ding sind, gibt es andere Möglichkeiten, Geld zu sammeln Fundraising ist etwas, vor dem viele Organisationen zurückschrecken. Ein Grund dafür ist, dass sie Probleme haben, Leute zu sammeln, um Fundraising-Komitees zu bilden, weil Fundraising oft an Gebrauchtwagen-Verkaufstaktiken erinnert. D
Wie sich Jobsuchende einer Jobmesse annähern, kann das Ergebnis stark beeinflussen. Eine positive Einstellung zu bewahren und ein professionelles Image zu schaffen, kann den Kandidaten helfen, eine Aura des Vertrauens zu entwickeln, die die Mehrheit der Konkurrenz nicht besitzt. Obwohl der Besuch von Jobbörsen nur ein sehr kleiner Teil der Arbeitssuchstrategie ist, gibt es nur wenige Möglichkeiten, die es Arbeitssuchenden ermöglichen, einzelne Arbeitgeber vor dem eigentlichen Bewerbungsgespräch zu treffen. Es
Der Wartungstechniker des Bradley-Kampffahrzeugsystems übernimmt die Wartung und Reparatur des Kampffahrzeugs M2 / M3, A2 / A3 Bradley, des Luftabwehrfahrzeugs Linebacker M6 Bradley und des Feuerwehrfahrzeugs M-7 Bradley. Aufgaben von Soldaten in diesem MOS gehören: Führen Sie Wartungsarbeiten an Gaspartikelsystemen, fahrzeugmontierter Bewaffnung und zugehörigen Feuerkontrollsystemen durch Diagnose und Behebung von Funktionsstörungen sowie Durchführung von Wartungsarbeiten und direkten Unterstützungsaufgaben an Bord der Federungs- und Lenksysteme von Bradley Führen Sie Wartungsarbeiten an Feuer
Tipps zum Finden von freiberuflicher Arbeit Erhöhungen sind nicht das, was sie einmal waren, und auch nicht die Arbeitsplatzsicherheit. Aus diesen Gründen wenden sich einige Arbeitnehmer freiberuflich zu. Wenn Sie Ihr Einkommen aufbessern oder das Wasser für eine neue Karriere testen möchten, ist Freelancing die Lösung. So
Unfälle bei der Arbeit treten häufig auf: ein gebrochener Arm durch einen Sturz von einer Leiter, eine Rückenverletzung durch das Heben schwerer Kisten oder eine sich wiederholende Bewegungsverletzung wie das Karpaltunnelsyndrom sind häufige Beispiele. Ein Anwalt für Arbeitnehmerentschädigung hilft Arbeitnehmern, die am Arbeitsplatz verletzt sind, eine Entschädigung für ihre Verletzungen, einschließlich Arztrechnungen und Lohnausfall, zu erhalten. Arbeitn
Verkaufskarrieren sind nicht jedermanns Sache. Das ist ziemlich klar. Denken Sie nur daran, wie viele Leute in Verkaufspositionen sind, nur weil sie keinen Job finden, der das tut, was sie wirklich tun wollen. Oder denk daran, wie viele Leute du getroffen hast, die gesagt haben, dass sie "Verkäufe probiert haben und es" nicht für sie war.