Geschäft

Sollten beide Elternteile arbeiten?

Die Profis und die Nachteile der beiden Eltern arbeiten

Wenn Sie verheiratet sind, ist es wahrscheinlich, dass sowohl Sie als auch Ihr Ehepartner außerhalb des Hauses arbeiten. DINKs, duales Einkommen, keine Kinder, sind die Norm. Aber was passiert, wenn DINKs Kinder bekommen? Ist es für beide Eltern wirklich sinnvoll, bei der Aufzucht von Kleinkindern zu arbeiten?

Es gibt zwei widersprüchliche Antworten. Die erste Antwort besagt, dass die Kosten für die Erziehung und Unterstützung einer Familie so hoch sind, dass beide Eltern arbeiten müssen, um finanziell überleben zu können.

Der andere behauptet, dass die anderen Kosten, beide Elternteile berufstätig, emotional und stressbezogen zu haben, so hoch sind, dass es besser ist, wenn ein Elternteil zu Hause bleibt.

Warum sollten beide Eltern nicht arbeiten?

Untersuchen wir, was es kostet, Kinder aufzuziehen. Die Bundesregierung veranschlagt die Kosten für das erste Jahr auf 5.490 bis 11.320 Dollar. Unerstattungsfähige Arztrechnungen für den Geburtshelfer und das Krankenhaus allein werden 1.200 Dollar betragen; Umstandskleidung, Kindertagesstätten, Babyzubehör, Kleidung, Windeln, Säuglingsnahrung, Kinderarzt und andere Ausgaben machen den Rest aus.

Aber das schließt Tagespflege aus. Wenn beide Eltern arbeiten, addieren Sie $ 7.000 zur Rechnung. Sie sehen also vielleicht 17.000 $ Babykosten im ersten Jahr. Zu diesem Preis sind viele Paare überzeugt, dass beide Eltern ein Einkommen erwirtschaften müssen, und wenn ein Elternteil vorher nicht gearbeitet hat, ist der Druck zum Starten sehr hoch.

Aber ist das die richtige Schlussfolgerung?

Nehmen wir an, unsere neuen Eltern verdienen jeweils $ 30.000 pro Jahr für ein kombiniertes Einkommen von $ 60.000.

Um ihre Fähigkeit aufrecht zu erhalten, die Familie zu unterstützen, insbesondere angesichts der neuen Ausgaben, die sie mit ihrem Baby erhalten haben, müssen beide weiterhin arbeiten. Aber ist dieses zweite Einkommen wirklich notwendig für das finanzielle Überleben?

Ein Jahreseinkommen von $ 30.000 beträgt $ 2.500 pro Monat. Daher geben die meisten Menschen ungefähr $ 250 pro Monat für die Fahrtkosten aus. Dies umfasst entweder die Kosten für ein Auto und Parkgebühren oder öffentliche Verkehrsmittel; deine Entscheidung.

Außerdem werden Sie durchschnittlich 125 US-Dollar pro Monat für Arbeitskleidung ausgeben. (Arbeitskleiderschränke gehen über diejenigen hinaus, die Uniformen tragen. Büroangestellte kaufen Anzüge und Krawatten oder Seidenblusen und Strumpfhosen. Alles zusammen ergibt ungefähr die gleichen Kosten.) Sie geben zusätzliche 120 Dollar pro Monat für das Mittagessen im Büro aus Geschenke und obligatorische Spenden. Und vergessen Sie nicht die Tagespflege, bei etwa $ 600 pro Monat. Insgesamt geben Sie 1.100 US-Dollar pro Monat für arbeitsbezogene Ausgaben aus, etwa die Hälfte des Gesamteinkommens eines Ehegatten. "Das ist kein Problem", sagst du. "Ich habe immer noch $ 1.400."

Ja wirklich?

Steuer nicht vergessen. Wenn Sie $ 2.500 brutto machen, werden Sie ungefähr $ 1.000 an Steuern verlieren. Ihr Netto-Nach-Steuern-Nach-Ausgaben-Gehalt beträgt also ungefähr 400 US-Dollar pro Monat. Das sind weniger als 100 Dollar pro Woche. Wenn Sie 40 Stunden pro Woche arbeiten und sich täglich eine Stunde lang für die Arbeit und das Pendeln aufziehen, gehen Sie für 1, 75 Dollar pro Stunde durch. Und das ist ein Bruttoeinkommen von 30.000 Dollar!

Und es wird schlimmer. Nicht nur, dass Sie weit unter den Mindestlohn fallen, denken Sie an die ganze Zeit, die Sie nicht mit Ihrem Kind verbringen und den zusätzlichen Stress, den die Familie durch die Tatsache erhält, dass sowohl der Ehemann als auch die Ehefrau arbeiten. Wer bleibt zu Hause, wenn das Baby krank ist? Wer verlässt dieses wichtige Meeting, um vor der Schließung in die Kita zu fahren?

Werden Sie oder Ihr Ehepartner Urlaub oder Krankheit nehmen, weil der Klempner vorbeikommen soll? Betrachtet man alle nicht-wirtschaftlichen Probleme, die die Familie betreffen, ist es wirklich sinnvoll, dass beide Elternteile arbeiten?

Fünf Gründe, warum beide Eltern arbeiten sollten

Aus dieser Analyse habe ich dich vielleicht zum Schluss mit "Nein" geführt. Aber es ist nicht so einfach. Bis jetzt habe ich nur die Hälfte des Themas vorgestellt, also lasst mich zur Verteidigung von Frauen kommen, die kleine Kinder haben und außerhalb des Hauses arbeiten. Es gibt fünf Gründe, warum es für Mama und Papa sehr sinnvoll ist zu arbeiten:

Grund 1: Schützen Sie Ihre Karriere
Wenn die Frau ihren Job aufgibt, könnte sie ihrer Karriere einen irreparablen Schaden zufügen, weil ihre Kollegen (Konkurrenten?), Die nicht fünf Jahre frei nehmen, weiterhin die Karriereleiter erklimmen.

Grund 2: Der Niedrigverdiener könnte die Krankenversicherung Vorteile haben
Das ist ein guter Grund weiter zu arbeiten.

Grund 3: Vergessen Sie nicht Ruhestandsleistungen
Frauen in den USA ziehen typischerweise mit niedrigeren Sozialleistungen in den Ruhestand als Männer, da Frauen dazu neigen, weniger Jahre zu arbeiten. Dito für betriebliche Altersversorgungspläne; Wenn Sie fünf Jahre kündigen, bezahlen Sie den Preis später in Form eines stark reduzierten Renteneinkommens. Vergiss also den kleinen Verlust heute; Zu Hause bei den Kindern zu bleiben, kann später einen großen wirtschaftlichen Verlust bedeuten. Näheres zu diesem Thema finden Sie in den Kapiteln 66 und 68.

Grund 4: Die psychische Gesundheit der Eltern
Manche Menschen sind einfach nicht gut geeignet, um mit ihren Kindern Vollzeit zu Hause zu bleiben. Sie brauchen Interaktion für Erwachsene. Eine meiner Klienten, eine berufstätige Mutter, hatte eine Arbeit, deren Einkommen so niedrig war, dass sie tatsächlich 35 Wochen mehr ausgab, ohne die Kinderbetreuungskosten, als sie verdiente. Als ich das ihr sagte, antwortete sie: "Nun, es ist billiger als Therapie!"

Grund 5: Verbesserung der Entwicklung Ihres Kindes
Ein Freund, der einen kleinen Jungen hat, sagte einmal zu mir: "Wenn meine Frau ihren Job aufgeben und bei Billy bleiben würde, hätte er einen ganzen sozialen Kreis von einer Person - seiner Mama. Aber in der Tagespflege lernt er soziale Fähigkeiten um 20 andere Kinder zu sein. " Hinweis: Der Wert zwischenmenschlicher Kommunikationsfähigkeiten für ein Kind sollte nicht vernachlässigt werden.

Wahl zu arbeiten oder zu Hause bleiben

Also, solltest du arbeiten oder zu Hause bleiben? Natürlich ist es keine leichte Wahl. Immer mehr Arbeitgeber bieten jedoch Flexibilität, die dazu beitragen kann, dass beide Elternteile leichter arbeiten können als bisher. Job-Sharing, flexible Arbeitspläne und Arbeiten von zu Hause aus sind einige der Optionen, die am heutigen Arbeitsplatz zur Verfügung stehen, die Sie untersuchen sollten, während Sie versuchen, dieses Problem zu lösen.

Mein Punkt ist, dass Sie eine Wahl haben . Zu viele Eltern erkennen nicht, dass Optionen existieren. Zu oft gehen die Eltern davon aus, dass sie arbeiten müssen, ohne die Alternative in Betracht zu ziehen. Um mit Ihrer Finanzplanung Erfolg zu haben, müssen Sie immer Ihre Möglichkeiten prüfen. Und richtige Planung ist vielleicht nirgendwo wichtiger als wenn es um die Erziehung Ihrer Kinder geht.

Von der Wahrheit über Geld, excerpted von RicEdelman.com. Copyright 2002. Nachdruck mit Genehmigung.


Interessante Artikel
Empfohlen
Die Bedeutung von Karrierenetzwerk sollte nicht unterschätzt werden, wenn Sie mitten in einer Arbeitssuche sind. In der Tat sollte Karrierenetzwerk ein Teil Ihrer täglichen Arbeit und karrierebezogenen Bemühungen werden. Ihr Karrierenetzwerk sollte vorhanden sein, wenn Sie es brauchen, sowohl für die Arbeitssuche als auch für die Karriereleiter. Da
Welche Gehaltserhöhung können Sie von Ihrem Arbeitgeber erwarten? Eine Prognose von WorldatWork vom Mai 2017 geht davon aus, dass die Budgets für Gehaltserhöhungen für US-Arbeitgeber in den meisten Mitarbeiterkategorien im Jahr 2018 durchschnittlich um 3 Prozent steigen werden. Diese Projektion ist im Wesentlichen unverändert gegenüber den 3 Prozent der im Jahr 2017 veranschlagten Arbeitgeber. Diese
Was ist ein offenes Bewerbungsgespräch und warum nutzen Unternehmen es? Ein offenes Vorstellungsgespräch ist ein Bewerbungsgespräch, bei dem Unternehmen Bewerbungen zu verschiedenen Zeiten annehmen, an denen alle Antragsteller teilnehmen können. Das Unternehmen führt Vor-Ort-Interviews durch, anstatt individuelle Interviewtermine mit Kandidaten zu planen. Wie
Wenn Sie ein Anwendungsentwickler sind oder planen, einer zu werden, ist es eine gute Idee, einen Blick darauf zu werfen, was Ihre Kollegen machen, bevor Sie mit Ihrem Gehalt verhandeln. Im Jahr 2011 lag das Median-Gehalt für Entwickler von Software-Anwendungen bei 89.280 US-Dollar. Ihre Erfahrung, Zertifizierungen, wo Sie leben und das Unternehmen, für das Sie sich bewerben, können jedoch eine Rolle dabei spielen, wie viel Sie verdienen. E
Hier finden Sie Callcenter-Jobs, die in Oklahoma arbeiten. 1-800-BLUMEN Major Floral Retailer heuert regelmäßig für Heim-Call-Center-Agenten für eine saisonale Beschäftigung. Gelegentlich werden permanente (insbesondere zweisprachige) Agenten eingestellt. Accolade Support Call Center-Dienste Die Firma stellt unabhängige Auftragnehmer nur als ihre Remote-Belegschaft von Tech-Support-Agenten und Kundendienstmitarbeitern ein. Pay
Wenn Sie auf Jobsuche sind, ist es wichtig, Unternehmensrezensionen zu lesen, um einen Einblick in die Organisation zu erhalten. Unternehmensbewertungen werden von aktuellen und ehemaligen Mitarbeitern geschrieben und liefern nützliche Informationen über ein Unternehmen. Bewertungen liefern Informationen über die Unternehmenskultur, die Manager, den Einstellungsprozess, die Gehälter und vieles mehr. Un