Geschäft

5 Kommunikationspraktiken, die Ihnen helfen, den Respekt Ihres Teams zu gewinnen

Aussetzer bei der Kommunikation können zu problematischen und ungesunden Situationen auf Ihrem Arbeitsplatz führen. Dies kann schnell zu Problemen im Umgang mit Kunden oder untereinander führen, was den Umsatz und den Gesamterfolg innerhalb Ihrer Organisation reduziert. Hier sind einige Lektionen, die wir alle aus diesem allzu häufigen Thema lernen können.

Best Practices für die Kommunikation mit Ihrem neuen Team

1. Beginnen Sie damit, sich selbst zu fragen: "Was werden meine Teammitglieder am Ende meiner Zeit als Leiter dieser Gruppe sagen?" Diese kraftvolle und provokante Frage fordert Sie auf, sich gründlich Gedanken über Ihre Rolle und über die Auswirkungen zu machen, die Sie in dieser Gruppe haben möchten. Schreibe auf und teile deine Gedanken mit deinem neuen Team. Bitten Sie sie, Sie für Ihre Beschreibung zur Rechenschaft zu ziehen. Ihre Bereitschaft, Ihre Absichten und Ihr Engagement öffentlich zu äußern, wird den Respekt Ihrer Teammitglieder verdienen. Sei bereit, deinem Engagement gerecht zu werden.

2. Fragen Sie nach einer Person auf einmal. Während Sie vielleicht nicht in der Lage sind zu vermeiden, dass Sie Ihrem neuen Team in einer Gruppenumgebung vorgestellt werden, widerstehen Sie dem Drang, Ihr Führungsmanifest in dieser Einstellung zu teilen. Bewegen Sie sich stattdessen schnell, um mit jedem Teammitglied Eins-zu-Eins-Gespräche zu führen. Verwenden Sie diese ersten Sitzungen als Gelegenheit, Fragen zu stellen. Versuchen Sie: Was funktioniert? Was ist nicht? Was brauchst du, um mir zu helfen? Machen Sie sich gute Notizen und denken Sie daran, dass Ihnen die Nachbereitung dieser Sitzungen gehört.

3. Nutzen Sie die Macht der Fragen . Fragen sind dein bester Freund, wenn es darum geht, mit deinem neuen Team Glaubwürdigkeit zu gewinnen. Wenn Sie jemanden um seine Meinung bitten, zeigen Sie, dass Sie ihre Erfahrung und Ideen wertschätzen, Sie zeigen eine starke Form des Respekts. Achte darauf, nicht nach Meinungen zu fragen und dann den Input zu ignorieren, sonst werden die positiven Gefühle schnell sauer.

4. Erfahren Sie mehr über die Geschichte und Kultur des Teams. Jede Gruppe, die längere Zeit zusammen war, hat eine eigene Kultur basierend auf der gemeinsamen Geschichte gebildet. Höre zu und lerne und frage nach den früheren Erfolgen und heroischen Bemühungen des Teams. Bemühen Sie sich zu lernen, wie alle zusammen arbeiten und was sie als ihre kollektiven Stärken und Lücken sehen.

5. Finde einen Feedback-Freund. Dieses Individuum spielt das korporative Äquivalent von dem, was die Navy SEALs "Swim Buddy" nennen. Für die SEALs wird jedem in seinem BUDS Trainingsprogramm eine Person zugeteilt, die überall hingeht, alles tut und Hilfe leistet und Ihnen den Rücken freihält. Die Rolle des Feedback-Kumpels ist ein bisschen weniger extrem, aber immer noch wichtig. Dieser unterstützende Charakter bietet Ihnen das ehrliche Feedback zu Ihrer Leistung, das die meisten Teammitglieder befürchten.

Das Fazit für jetzt

Der neue Manager "Ich bin hier und bin nicht begeistert!" Nervt jeden. Der Zeitpunkt, zu dem Sie die Verantwortung für eine Gruppe übernehmen, die für Sie neu ist, ist reich an Möglichkeiten zum Fehl- und Fehlzünden. Lass deinen Mund nicht vor deinem Gehirn laufen. Stellen Sie stattdessen Fragen, hören Sie gut zu und treten Sie vorsichtig auf, bevor Sie Ihre Meinung teilen.


Empfohlen
Bekommen Sie die Fakten Lassen Sie uns einige der Mythen entschärfen, die bei der Suche nach dem richtigen Praktikum entstehen. Praktikum Mythos Das beste Praktikum zahlt sich am meisten aus. Praktikums-Fakten Für ein Praktikum bezahlt zu werden, kann eine Überlegung sein, aber es gibt viele andere Faktoren, die vor der Annahme eines Praktikums in Betracht gezogen werden sollten. P
Mache dieses Quiz! Nimm unser Quiz 1. Ein älterer Mann kämpft um eine Dose von einem Regal zu bekommen. Wie geht's? Getty Images Es kommt darauf an. Ist er in meiner Art? Ich strecke mich hin, um es für ihn zu holen. Ich denke, ich würde ihm helfen, wenn er fragte. Ich frage ihn, ob er meine Hilfe braucht. 2.
Laut einer Studie von Gallup aus dem Jahr 2017 gaben 85% der Amerikaner anonym zu, ihren Job zu hassen, und oft ihr Chef. Die Leute sind sogar erschrocken, wenn sie von bestimmten Arten von Berufen hören, wie zum Beispiel von einem Schulleiter, Zahnarzt oder Anwalt. Obwohl sie alle ehrliche Wege sind, ihren Lebensunterhalt zu verdienen, rufen diese besonderen Berufe oft negative Gefühle hervor.
Das IG-Reklamationsprogramm der Luftwaffe ist ein Führungsinstrument, das angibt, wo eine Befehlsverflechtung erforderlich ist, um systematische, programmatische oder verfahrenstechnische Schwachstellen zu korrigieren und um sicherzustellen, dass Ressourcen effektiv und effizient eingesetzt werden; löst Probleme, die die Mission der Air Force betreffen, unverzüglich und objektiv; schafft eine Atmosphäre des Vertrauens, in der Probleme ohne Vergeltung oder Repressalien objektiv und vollständig gelöst werden können; und unterstützt die Kommandanten dabei, Vertrauen in die Führung der Air Force zu
Als CEO von eCANN definiert Eddie Miller die strategische Ausrichtung des Unternehmens und identifiziert und nutzt neue Chancen im legalen Cannabis-Sektor, der am schnellsten wachsenden Branche in den USA, so die Studie der ArcView Group. Als erfolgreicher Unternehmer seit der High School in Partnerschaft mit eCANNs CTO Boris Tsibelman leitet Eddie die Kreation von Marken- und Markteinführungsstrategien in verschiedenen Sektoren und überwacht die Bereitstellung von Marketing-, Analyse- und Betriebslösungen für eCANN-Partner. Al
Cindys neues Buch "Becoming" bietet Einblicke in ihr Leben und ihre Karriere Auch wenn Sie nicht der Mode- oder Modelindustrie folgen, ist Cindy Crawford wahrscheinlich ein Name, den Sie noch kennen werden. Für viele ist sie mehr als nur ein Name und mehr als ein Supermodel - sie ist eine Ikone!