Geschäft

Wie haben Sie sich in die Unternehmenskultur eingearbeitet?

Während eines Bewerbungsgesprächs versucht der Einstellungsleiter zu ermitteln, wie erfolgreich Sie als Mitarbeiter im Unternehmen sind. Viele Faktoren gehen auf Ihr Niveau des Erfolgs über die harten Fähigkeiten hinaus, die auf Ihrem Lebenslauf auftauchen. Soft Skills sind ebenso wichtig, wie gut Ihre Persönlichkeit die Arbeitskultur im Unternehmen ergänzt.

Eine typische Interviewfrage, die Sie vielleicht stellen, lautet: "Wie haben Sie sich in die Unternehmenskultur Ihres letzten Arbeitgebers eingearbeitet?", Um herauszufinden, wie Sie sich bei einem neuen Job an die Arbeitsumgebung anpassen würden.

Wie haben Sie sich in die Unternehmenskultur eingearbeitet?

Wenn Sie Fragen zu Ihrem früheren Arbeitgeber beantworten, sollten Sie immer versuchen, so positiv und so gut wie möglich zu bleiben. Einstellungsmanager neigen dazu, Negativität als einen Fehler von Ihnen als Mitarbeiter und nicht als einen Fehler Ihrer früheren Situation zu betrachten.

Es kann schwierig sein, Interviewfragen über sich selbst zu beantworten. Sie müssen Ihr Vertrauen in Ihre beträchtlichen Fähigkeiten ausdrücken und konkrete Beispiele für Ihre beruflichen Erfolge weitergeben, insbesondere diejenigen, die sich unmittelbar auf die Anforderungen der Position beziehen, für die Sie interviewen, aber diese mit einem gewissen Maß an Demut ausgleichen. Sie möchten, dass der Einstellungsmanager an Ihre Qualifikationen glaubt und Sie verstehen, dass Sie auch in Ihrem Arbeitsumfeld gut passen.

Der sicherste Ansatz besteht darin, dass Sie nichts Negatives über die Unternehmenskultur bei Ihrem früheren Arbeitgeber sagen, so dass Arbeitgeber Sie nicht als jemanden betrachten, der Schwierigkeiten hat, sich anzupassen. Konzentrieren Sie sich auf die Aspekte, die Ihnen gefallen haben, und bieten Sie Beispiele dafür an um bei der Arbeit erfolgreich zu sein.

Manchmal ist es jedoch schwierig, etwas Positives über die Kultur eines Unternehmens zu sagen, vor allem, wenn dies einer der Gründe war, warum Sie Ihren Job verlassen haben. Du solltest ehrlich sein, aber lege deine Erfahrung in das positivste Licht und sei vorsichtig, um deine Antwort zu gestalten, ohne deine vorherige Firma zu beschuldigen.

Beschreiben Sie die Unternehmenskultur

Da Sie bei Ihrer aktuellen oder früheren Tätigkeit wahrscheinlich nach der Unternehmenskultur gefragt werden, ist es eine gute Idee, darüber nachzudenken, wie Sie es beschreiben würden. Werfen Sie einen Blick auf die Website, wenn Sie nicht zeitweilig nicht mehr wissen, wie sie sich präsentieren, und stellen Sie sich dann Ihre eigene Meinung über die Unternehmenskultur und wie Sie von da an passen.

Ein guter Anfang ist, einige der Aspekte Ihrer Arbeitgeberkultur zu beschreiben, die Sie mögen, und wie diese Zuschreibungen Ihre Leistungen gefördert oder verbessert haben könnten. Wenn Ihr früherer Arbeitgeber zum Beispiel Innovationen belohnte und "über den Tellerrand" dachte, könnten Sie erklären, wie diese Art von Umwelt mit Ihrer eigenen Kreativität harmonierte und positive Ergebnisse hervorbrachte.

Seien Sie darauf vorbereitet, auf weitere Fragen zu antworten

Sie sollten auf herausfordernde Fragen zur Unternehmenskultur vorbereitet sein, wie zum Beispiel "Was war der schwierigste Aspekt Ihrer Unternehmenskultur für Sie?" Versuchen Sie in einer solchen Situation, etwas relativ harmloses zu wählen, das keine Zweifel an Ihrer Einstellung aufkommen lässt, oder etwas, bei dem Ihre mangelnde Konformität positiv gesehen werden könnte.

Zum Beispiel könnten Sie sagen: "Angesichts der konservativen Natur der Branche war die Organisation sehr vorsichtig bei der Umsetzung von Änderungen. Ich habe die Natur ihrer Anliegen verstanden, war aber etwas frustriert über das Tempo der Veränderungen. Meine Antwort war, die Gründe dafür zu präsentieren Ich ändere gründlich, aber kooperativ, bis alle Bedenken des Managements geklärt sind. Ich glaube, das Management hat mich als Teamplayer gesehen und mein Interesse an positiven Veränderungen gewürdigt. "

Wie auch immer Sie sich entscheiden, Sie sollten Ihre Fähigkeit betonen, sich an unterschiedliche Umgebungen anzupassen und positive Ergebnisse in einer Vielzahl von Bürokulturen hervorzubringen.

Unternehmenskultur im neuen Job

Während Sie sich auf Ihr Vorstellungsgespräch vorbereiten, finden Sie wahrscheinlich Informationen über die Unternehmenskultur bei der Stelle, für die Sie interviewen. Verwenden Sie dies, um ein paar Beispiele dafür zu finden, wie Ihr Arbeitsstil es Ihnen ermöglicht, in der Umgebung Ihres Zielunternehmens zu glänzen. Auf diese Weise können Sie, wenn Sie in Ihrem früheren Job nach der Unternehmenskultur gefragt werden, die Konversation darauf ausrichten, was für ein Superfit Sie in der neuen Position sein werden.


Interessante Artikel
Empfohlen
Wenn Sie ein Anschreiben verfassen (wie Sie es jedes Mal tun sollten, wenn Sie einen Lebenslauf als Teil einer Bewerbung einreichen), ist das Layout Ihres Briefes sehr wichtig. Layout bezieht sich auf die Art und Weise, wie die Wörter auf der Seite eingerichtet werden, einschließlich Überschriften, Abstand und Schriftart. S
Erstellen Sie einen Lebenslauf kann schwierig sein, auch wenn Sie für einen Arbeitgeber arbeiten und Ihre Karriere ist ziemlich einfach. Für Freiberufler ist es noch komplizierter. Sie müssen nicht nur die Aufmerksamkeit des Kunden auf sich ziehen, Ihre Fähigkeiten verbessern und beweisen, dass Sie die beste Person für den Job sind, sondern Sie müssen auch sicherstellen, dass die Breite Ihrer Erfahrung Sie als Volltreffer und nicht als Scattershot erscheinen lässt. Denke
Dreifache Netzmietverträge begünstigen häufig den Vermieter Ein Triple-Net-Lease ist ein Gewerbemietvertrag, bei dem der Mieter für die Zahlung aller Kosten verantwortlich ist. Er zahlt alle oder einen Teil der Steuern, Versicherungen und Wartung im Zusammenhang mit der Nutzung der Immobilie. Diese Gebühren werden zusätzlich zur regulären oder monatlichen Grundmiete des Mieters gezahlt. Diese
Publikationen, die große Pet Industry Info bieten Mit den neuesten Nachrichten und Trends Schritt zu halten, ist ein wesentlicher Bestandteil der Haustierbranche. Während das Internet mit Informationen wimmelt, sind diese Daten nicht immer auf dem neuesten Stand und auch nicht immer genau. Aus diesem Grund ist die Durchsicht von angesehenen Fachzeitschriften für Zoohandlungen so wichtig für diejenigen, die einen so wertvollen Kundenstamm bedienen möchten. Hau
Was bedeutet Management von Personal? Die Verwaltung von Personalressourcen bezieht sich auf die Funktionen, die ein Manager im Verhältnis zu den Mitarbeitern der Organisation ausführt. Die Personalverwaltung umfasst, ist aber nicht beschränkt auf: Ressourcen planen und zuordnen Kein Geschäft hat unbegrenzte Ressourcen. Ma
Eine der Top-Job-Sites und die größte Online-Job-Site in den USA ist CareerBuilder CareerBuilder. Sie haben sich mit 140 Zeitungen zusammengetan, um sowohl lokale als auch nationale Stellenanzeigen zu erstellen. CareerBuilder unterstützt die Karriereseiten von mehr als 1.000 Unternehmen und führenden Online-Portalen wie MSN und AOL. Si