Geschäft

4 Militärische Ruhestandspläne

Vergleichen Sie die besten Pläne basierend auf Datum und Auswahl des Service-Eintritts

Der Kongress hat vier Ruhestandspläne genehmigt. Im Folgenden finden Sie eine kurze Erklärung jedes Plans. Obwohl jeder Pensionsplan einzigartig ist, bleiben die Servicedaten, die bei den Berechnungen für pensionierte Löhne verwendet werden müssen, dieselben. Zu den primären Servicedaten gehören das Datum der erstmaligen Aufnahme in den Militärdienst (DIEMS) und der Titel 10, United States Code, Servicedatum Section 1405 (Dienst 1405). Für vollständige Details siehe Understanding Military Retirement Pay.

Das Datum der ersten Einreise in den Militärdienst (DIEMS) ist das Anfangsdatum der Annahme einer Kommission oder Einberufung in eine Reserve oder reguläre Komponente einer Streitkraft der Vereinigten Staaten. Es enthält:

  • Aufnahme als Reservemitglied im ROTC-Programm
  • Einberufung in das verzögerte Eintritts- / Einberufungsprogramm einer aktiven Komponente
  • Eintritt als Kadett oder Midshipman in einer Service-Akademie
  • Eintritt in eine Akademievorbereitungsschule

Das DIEMS-Datum ist ein festes Datum und unterliegt keiner Anpassung aufgrund einer Dienstunterbrechung und es wird verwendet, um zu bestimmen, welcher der Rentenpläne für militärische Mitglieder fällt.

Mischrentensystem: Personal, das nach dem 31. Dezember 2017 in den aktiven Dienst tritt

Sie erhalten 40% Ihres Grundgehalts nach 20 Jahren. Zusätzlich erhalten Sie bei 12 Jahren einen Bonus von 2, 5% Ihres jährlichen Grundgehalts. Ihr Multiplikator für jedes Dienstjahr beträgt 2%. Sie können Ihre Altersrente weiterhin über 100% erhöhen, was bei 40 Jahren Dienstzeit erreicht werden würde.

Sie erhalten von der Regierung entsprechende Mittel auf Ihr TSP-Konto. Sie können Ihre Rente erst im Alter von 60 bis 65 Jahren beziehen. Sie können es in ein privates Ruhestandskonto rollen. Sie können Ihr Ruhestandsgeld mitnehmen, wenn Sie den Dienst vor der 20-Jahres-Marke verlassen.

Sie haben auch die Möglichkeit, dem gemischten Ruhestandssystem beizutreten, wenn Sie den Dienst zwischen dem 31. Dezember 2005 und dem 1. Januar 2018 in Anspruch genommen haben oder weiterhin im CBS / REDUX-System registriert sind.

CBS / REDUX: Mitarbeiter, die am 1. August 86 oder am 31. Dezember 2017 in den aktiven Dienst eintreten

Wenn ein DIEMS eines Mitglieds am oder nach dem 1. August 86 ist, wird die Zahlung im Ruhestand berechnet, indem der Durchschnitt des höchsten Grundgehalts des Mitglieds 36 Monate, 2 ½ Prozent der Dienstjahre des Mitglieds (basierend auf dem Dienstdatum 1405) minus 1 verwendet wird Prozent Reduktion für jedes Dienstjahr weniger als 30 Jahre. Lohn im Ruhestand für 20 Jahre würde bei 40 Prozent berechnet werden. Diese Kürzung wird im Alter von 62 Jahren dauerhaft wiederhergestellt. Diese Lohnberechnung wird normalerweise als "hoher 36/40-Prozent-Plan" bezeichnet. Hier ist das berechnete Beispiel mit dem MSgt aus den vorherigen Beispielen:

61, 25% Multiplikator - 5, 5% = 55, 75%
$ 2531 (durchschnittlicher Grundlohn) X 55, 75% = $ 1411 (geschätzter Lohn im Ruhestand)

Mit fortlaufendem Service können Sie bei 40-jähriger Betriebszugehörigkeit bis zu 100% hinzufügen. Die Anpassung der Lebenshaltungskosten ist der Verbraucherpreisindex abzüglich eines Prozents bis zum Alter von 62 Jahren, wenn es neu eingestellt wird.

CBS / REDUX-System erfordert eine Wahl in Ihrem fünfzehnten Jahr.

  • Sie können einen $ 30, 000 Bargeldbonus nehmen, der ungefähr $ 21, 000 nach Steuern ist und Ihr Pensionscheck wird 40 Prozent sein. Wenn Sie mit 20 Dienstjahren in Rente gehen.
  • Sie können das Rentensystem High 36 ohne Bonus und einen 50-prozentigen Ruhestandsscheck wählen, wenn Sie mit 20 Dienstjahren in Rente gehen.

    High-36: Personal tritt in den aktiven Dienst 8 Sep 80 - 31 Jul 86

    Wenn ein DIEMS eines Mitglieds am oder nach dem 8. September 80 bis zum 31. Juli 86 ist, wird das Gehalt im Ruhestand berechnet, indem ein Durchschnitt der höchsten 36 Monate des aktiven Dienstgrundlohns verwendet wird, mal 2 ½ Prozent der Dienstjahre des Mitglieds (basierend auf dem 1405 Servicedatum). Dies wird zu einer geringeren monatlichen aktiven Lohnbasis führen. Dies wird normalerweise als "hoher 36/50 Prozent Plan" bezeichnet. Hier ist ein Beispiel:

    $ 2778 Grundgehalt für einen MSgt über 24 Jahre aktiven Dienst im Jahr 1999
    2555 $ Grundgehalt für einen MSgt über 22 Jahre aktiven Dienst im Jahr 1998
    2485 US-Dollar Grundvergütung für einen MSgt über 22 Jahre aktiven Dienstes im Jahr 1997
    $ 2329 Grundgehalt für einen MSgt über 20 Jahre aktiven Dienst im Jahr 1997
    $ 2531 Durchschnittliches monatliches Grundgehalt
    $ 2531 (durchschnittliche Grundvergütung) X 61, 25% = $ 1550 (geschätzter Gehalt im Ruhestand)

      Es gibt keinen Bonus oder Nachjustierung. Die Erhöhung der Lebenshaltungskosten basiert auf dem Verbraucherpreisindex.

      Final Pay System: Personal, das vor dem 8. September 80 in den aktiven Dienst eintritt

      Wenn ein DIEMS eines Mitglieds vor dem 8. September 80 ist, wird das Gehalt im Ruhestand durch Multiplikation des monatlichen Grundgehalts des Mitglieds mit 2 ½ Prozent der Dienstjahre des Mitglieds (basierend auf dem Dienstdatum 1405) berechnet. Zum Beispiel wird das geschätzte Gehalt im Ruhestand für einen Oberfeldwebel (E-7) mit einer Dienstzeit von 24 Jahren und 6 Monaten wie folgt berechnet, wobei die Lohnskala von 1999 verwendet wird:

      • 24 ½ Jahre = 24, 5 X 2 ½% = 61, 25% (Multiplikator)
      • $ 2778.90 (Grundgehalt) X 61, 25% = $ 1702 (geschätzter Gehalt im Ruhestand)

      Beim Final-Pay-System gibt es keinen Bonus oder keine Neueinstellung. Die Lebenshaltungskostensteigerungen basieren auf dem Verbraucherpreisindex.

      
      Interessante Artikel
      Empfohlen
      Mit der Legalisierung von Marihuana für Medizin und Freizeit in immer mehr Staaten entstehen immer mehr Arbeitsplätze in der legalen Cannabisindustrie. Und eine boomende Industrie ist es. Marihuana ist nach Angaben von Branchenexperten ein großes Geschäft, das im Jahr 2017 einen Wert von 9 Milliarden US-Dollar hat - eine Zahl, die der "gesamten Snackbar-Industrie" pro CNN entspricht. Ei
      Gefeuert zu werden kann sehr traumatisch sein, selbst wenn du es erwartest und auch wenn es schwierig sein mag, versuche dich daran zu erinnern, bestimmte Dinge nicht zu sagen oder zu tun, wenn du gefeuert wirst. Lesen Sie weiter, um Hilfe zu bekommen, um diese schwierige Zeit in Ihrer Karriere zu meistern
      Army Basic Combat Training - Zivilisten zu Soldaten machen Army Basic Combat Training (BCT) ist ein Basistraining oder Bootcamp für Zivilisten, die dem Militär beitreten möchten. Armee BCT verwandelt Zivilisten in Soldaten und bringt ihnen Marschieren, Schießen, Überlebensfähigkeiten bei und bereitet sie auf das Leben in der Armee vor. Die
      Erlernen Sie die Call-Center-Arbeit, damit Sie einen Telefonjob landen können Egal, ob Sie Call-Center-Jobs von zu Hause oder in einem Büro suchen, diese Ressourcen können Ihnen helfen, Stellenangebote zu finden und dann den Job zu bekommen. Über Call Center Arbeit Während wir alle eine Idee davon haben, was Call-Center-Arbeit beinhaltet, dh, am Telefon zu sprechen, können die Einzelheiten jedes Jobs erheblich variieren. Wenn
      Militärische Erfahrung ist ein hervorragender Lebenslauf-Generator, wenn Sie wissen, wie man es verkauft, aber jeder sucht nach dieser Extrakante - etwas, das sie mit Zertifikaten und Anmeldeinformationen sichern können. Eine Option für Matrosen und Marineinfanteristen (und die Küstenwache) ist das United Services Military Apprenticeship Program (USMAP) , eine Partnerschaft zwischen dem US-Arbeitsministerium (DOL) und dem Militär, die es Service-Mitgliedern ermöglicht, ihre dienstliche Erfahrung zu nutzen, um Gesellen zu verdienen Status in einem Handel. Beda
      Wenn es nach ihnen ginge, würden die meisten Eltern ihre Kinder wahrscheinlich von einer Karriere in den Medien abhalten und zitieren den Rückgang des Drucks und die Verdunstung der Arbeitsplatzsicherheit für Journalisten. Aber nicht alle Medienjobs erfordern einen Presseausweis. Diese aufstrebenden (oder immer noch relevanten!)