Geschäft

10 Orte freiberufliche Arbeit online zu finden

Sie möchten in die Tech-Branche einsteigen, haben aber noch keine Erfahrung?

Freiberufliche Tätigkeiten oder die Übernahme von kleinen Vertragsjobs sind eine großartige Möglichkeit, Ihren Fuß in die Tür zu bekommen und Ihrem Portfolio mehr Erfahrung zu geben. Viele dieser Plattformen werden nicht viel Geld verdienen, aber das kann später kommen, sobald Sie sich in der Branche etabliert haben.

Hier sind 10 Webseiten, auf denen Sie online nach Arbeit suchen und einige Nebenjobs landen können.

  • Craigslist

    Craigslist ist eine Website mit vielen Zwecken - einschließlich der Jobsuche.

    Wenn Sie auf Craigslist nach Jobs suchen, schauen Sie sich die Bereiche "Jobs" und "Gigs" für die Stadt an. Verwende Schlüsselwörter im Suchformular, um deine Fähigkeiten zu bestimmen.

    Zum Beispiel würden Designer Begriffe wie "Photoshop" suchen, während Backend-Entwickler "SQL" suchen sollten.

    Wenn Sie Craigslist in Ihrer Jobsuche verwenden, lesen Sie sorgfältig die Posts und folgen Sie den Anweisungen zur Bewerbung. Wenn es keine gibt, sende eine E-Mail mit einem Anschreiben und setze dich an der E-Mail-Adresse neben "Antworten auf diesen Beitrag" ganz oben fort.

  • Elance

    Auf Elance erstellen Freiberufler Profile, die ihre Fähigkeiten und Erfahrungen zusammen mit ihrer Berufsgeschichte und einem Portfolio aufzeigen. Kunden veröffentlichen Stellenangebote, in denen sie ihre Projekte und das, was sie suchen, in einem Freelancer finden.

    Von dort aus senden Freiberufler Vorschläge für Projekte, an denen sie interessiert sind. Kunden können den Vorschlag, das Profil und das Portfolio des Freelancers überprüfen, den für ihn am besten geeigneten auswählen und die Projektfinanzierung treuhänderisch hinterlegen.

    Freiberufler und Kunden arbeiten dann auf einer On-Elance-Workstation zusammen (in der Regel ohne Off-Plattform-Kommunikation).

  • oDesk

    Obwohl oDesk kürzlich mit Elance zusammengelegt hat, sind die Websites immer noch getrennt. Es funktioniert sehr ähnlich, wenn Kunden Stellenangebote schreiben und Freiberufler (mit Profilen) sich auf Stellen bewerben.

    oDesk behauptet, dass mehr als 1 Million Unternehmen, von Pinterest bis OpenTable, die Website nutzen, um Remote-Freelancer einzustellen. Wie Elance bietet es Job-Kategorien in verschiedenen Branchen, einschließlich Technologie, Web-Entwicklung und Design.

  • Guru

    Guru entstand erstmals 2001 als Leidenschaftsprojekt. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Pittsburgh, Pennsylvania, und richtet sich mehr an US-amerikanische Freiberufler.

    Es scheint so zu sein, dass es eine eher versierte Basis von Kunden und Freiberuflern anzieht, anstatt viele billige Stellenangebote zu mischen.

  • Freiberufler.com

    Ähnlich wie bei Elance oder oDesk können Sie ein Freelancer-Profil erstellen und auf Gebote von Kunden bieten.

    Freelancer.com verfügt zum Zeitpunkt des Schreibens über 14.693.010 Nutzer. Allerdings kann es hier schwieriger sein, gut bezahlte Arbeit zu finden.

    Es ist eine gute Wahl für diejenigen, die es vorziehen, remote zu arbeiten und auf freien Marktplätzen ihre Füße nass zu machen.

  • SkillBridge

    SkillBridge ist der ideale Marktplatz für mehr erfahrene und erfahrene Freiberufler. Die meisten Freiberufler werden zwischen 50 und 250 US-Dollar pro Stunde bezahlt. Der Prüfprozess ist komplizierter und erfordert Erfahrungsprüfungen und ein Interview.

    Die Jobs, die auf SkillBridge gepostet werden, sind normalerweise eher geschäftsorientiert, aber es gibt auch Technologie-Jobs.

  • Fiverr

    Alle Jobs auf Fiverr kosten - das können Sie erraten - fünf Dollar. (Oder in Schritten von fünf Dollar.) Fiverr ist perfekt für diejenigen, die gerade anfangen und schnell ein Portfolio aufbauen wollen.

    Im Gegensatz zu früheren Plattformen können Kunden und Freelancer Einträge veröffentlichen - also könnte ein Kunde einen Job mit dem Titel "Schreibe einen Artikel mit 300 Wörtern" haben, während die Version des Freelancers sagen würde: "Schreibe einen 300-Wörter Artikel".

    Fiverr konzentriert sich auf "Mikro-Jobs", wie das Anpassen von Teilen von WordPress-Code zum Schreiben oder Bearbeiten von kurzen Artikeln.

  • Freelancermap.com

    Freelancermap konzentriert sich ausschließlich auf IT-Projekte.

    Es ist alles technisch und beinhaltet Web-Entwicklung, Spieleentwicklung und sogar soziale Medien.

    Viele, aber nicht alle der Projekte hier sind entfernt.

  • FlexJobs

    Wie der Name schon sagt - FlexJobs hat flexible Jobmöglichkeiten.

    Noch besser, sie screenen die Stellenanzeigen, bevor sie sie auf ihre Website stellen, was bedeutet, dass sie fast garantiert legitim sind (was, gewarnt, nicht überall der Fall ist). Renommierte (und riesige) Unternehmen wie CNN und NBC nutzen FlexJobs, um Talente einzustellen.

    Es wurde entwickelt, um die Zeit des Suchenden zu sparen. FlexJobs ist eine gute Wahl für Leute mit Jobs, die extra Geld verdienen wollen, für Leute mit nicht-traditionellen Terminen und andere.

  • Menschen pro Stunde

    Das in Großbritannien ansässige Unternehmen bietet komplett Remote-Angebote, die perfekt ist, wenn Sie lieber von zu Hause aus arbeiten.

    Auflistungen betonen Design- und Webentwicklungsrollen. Andere Optionen umfassen Videobearbeitung, Online-Werbung, Social Media und Copywriting.

    Besuchen Sie Personen pro Stunde online hier.

  • Fazit

    Egal, ob Sie ein paar zusätzliche Dollars verdienen oder Ihren Lebenslauf für eine zukünftige Karriere zusammenstellen möchten, die Verwendung von Websites wie den oben aufgeführten ist eine großartige Möglichkeit, dies zu erreichen.

    
    Interessante Artikel
    Empfohlen
    Wie eine gut gestaltete Verkaufsbroschüre bietet ein sorgfältig geschriebenes Anschreiben die Gelegenheit, Ihre relevanten Qualifikationen und Erfahrungen hervorzuheben, Ihren Lebenslauf zu verbessern und Ihre Chancen auf ein Bewerbungsgespräch für eine Position im Einzelhandel zu erhöhen. Verwenden Sie nach Möglichkeit quantitative quantitative Beispiele für Ihre Verkaufs- und Führungserfolge und bestätigen Sie Ihre Fähigkeit, ähnliche Ergebnisse in der jeweiligen Aufgabe zu erzielen. Heben Sie
    Air Force Angemeldete Arbeitsplätze Jedes Frühjahr (etwa im März oder April) untersucht die Air Force ihre gesamten Offiziersanstellungen und erteilt ihnen einen "Stress Rating". Stress, wie er hier definiert wird, wird hauptsächlich von drei Faktoren bestimmt: Manpower, Manning und Deployments. De
    Reservisten-Lohn-Diagramm Präsident Obama unterzeichnete das Gesetz zur Verteidigung des Landes im Jahr 2017. Die Erhöhung der Lohnerhöhungen für alle Gehaltsstufen O-6 und niedriger wird am 1. Januar 2017 wirksam . Die Grundvergütung ist in allen Servicebereichen gleich und basiert auf Dienstgrad und Dienstzeit, wobei die Lohnerhöhungen nach Jahren anrechenbarer Dienste erfolgen. Es g
    Flugzeughöhenmesser sagen Piloten, wie hoch sie fliegen, und um zu verstehen, wie sie funktionieren, ist es notwendig, um sicher zu fliegen. Es ist ein einfaches und grundlegendes Fluginstrument, aber es kann von Piloten falsch interpretiert werden - manchmal mit schwerwiegenden Folgen. Die Höhenmesser reichen von konventionellen bis zu neueren computergestützten Systemen, die in technologisch fortschrittlichen Flugzeugen zu finden sind. N
    Du bist immer nur so alt wie du dich fühlst. Wenn Sie 10 verschiedene Polizeibeamte nach ihren Hintergründen fragen und was sie getan haben, bevor sie Polizeibeamte wurden, werden Sie sehr wahrscheinlich von ihren Antworten überrascht sein. Sie werden nicht nur lernen, wie viele verschiedene Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen sich der Truppe anschließen, sondern Sie werden auch lernen, wie verschiedene Menschen ihren Weg zu diesem Beruf in verschiedenen Phasen des Lebens finden. Wen
    Wann und wann Sie Ihre SSN nicht teilen sollten Viele Arbeitssuchende sind besorgt über die Bereitstellung ihrer Sozialversicherungsnummern (SSN) bei der Einreichung von Bewerbungen. Landesgesetze variieren je nachdem, welche Informationen von Antragstellern gesammelt werden können, und die meisten Staaten untersagen Unternehmen nicht, Sozialversicherungsnummern anzufordern.