Geschäft

Erfahren Sie, wie Sie Ihre besten Mitarbeiter erhalten können

Die Umsatzkosten werden oft unterschätzt. Die offensichtlichen Kosten sind Einstellung und Training, aber es gibt auch verlorene Möglichkeiten, Moral, Reputation, Kundenbeziehungen und andere immaterielle Werte, die schwerer zu messen sind. Siehe "Die hohen Kosten eines hohen Mitarbeiterumsatzes" für Details.

Die Kosten für den Umsatz sind noch höher, wenn Sie einen großartigen Mitarbeiter verlieren, einen dieser "A-Player" -Superstars. Eine Studie, die in Personal Psychology veröffentlicht wurde, zeigte, dass die oberen fünf Prozent der Belegschaft 26 Prozent der Gesamtproduktion einer Organisation produzieren.

Sie können es sich nicht leisten, großartige Mitarbeiter zu verlieren. Hier sind zehn Dinge, die ein intelligenter Manager tun kann, um die Chancen zu minimieren, seine besten Mitarbeiter aus den falschen Gründen zu verlieren.

Erkennen Sie, dass Retention mit dem Einstellungsprozess beginnt

Bei der Einstellung großer Mitarbeiter geht es nicht nur darum, Mitarbeiter mit den richtigen Fähigkeiten und Erfahrungen zu finden. Es ist wichtig herauszufinden, was die Mitarbeiter motiviert, was sie an einem Job als befriedigend und unbefriedigend empfinden, was ihre kurzfristigen und langfristigen Karriereziele sind, welche Art von Chef sie gerne arbeiten und welche Art von Kultur sie motiviert. Sie müssen über den Lebenslauf und das LinkedIn-Profil hinausgehen und mit Telefonbildschirmen und eingehenden Verhaltensinterviews tief graben.

Erstellen Sie ein erfolgreiches Unternehmen oder Team

Das ist Ihre Priorität als Führungskraft. Niemand spielt gerne mit einem verlierenden Team oder mit einem sinkenden Schiff. Schlechte Angestellte werden bleiben und leiden, großartige Mitarbeiter werden gehen, wenn sie glauben, dass ihre Talente und Anstrengungen verschwendet werden. Wenn Sie mit dieser Art von Turnaround-Herausforderung konfrontiert sind, lassen Sie sich von Ihrem HR-Manager nicht zu einer Mitarbeiterzufriedenheitsumfrage überreden. Fordern Sie sie auf, sich zu verstärken und das Geschäft zu stärken - das ist das Wichtigste, was Sie tun können, um Ihre Mitarbeiter zufrieden zu stellen.

Bieten Sie eine großartige Onboarding-Erfahrung

Jeder erinnert sich an seine ersten Wochen im Job - schlecht oder gut. Diese Onboarding-Periode gibt den Ton an und legt die Grundlage für die Bindung. Stellen Sie sicher, dass Ihre neuen Mitarbeiter das Training, Coaching und die Unterstützung erhalten, die sie benötigen, um erfolgreich zu sein. Um jeden Preis vermeiden Sie, Ihre neuen Mitarbeiter in ihre Arbeit zu werfen und sie zu verlassen, um allein zu sinken oder zu schwimmen.

Bereitstellung von wettbewerbsfähigen Gehältern und Vorteilen

Nutzen Sie Gehälter und Sozialleistungen als Grundlage und bauen Sie zusätzlich sinnvolle Vorteile auf. Während die Hände eines Managers gebunden sein können, wenn es darum geht, wie viel Geld sie bezahlen können, können die Flexibilität des Zeitplans und die Arbeitsumgebung oft dazu beitragen, die Lücke zu schließen.

Empower and Trust Ihre Mitarbeiter

Geben Sie Ihren Superstar-Mitarbeitern die Möglichkeit, ihre einzigartigen Stärken jeden Tag zu nutzen. Viele der besten Ideen schweben von unten nach oben - wenn das erlaubt und gefördert wird. Wenn dies nicht der Fall ist, können sich die Mitarbeiter gelangweilt oder verärgert fühlen, und sie werden nicht das tun, was sie am besten können. Erfahren Sie, was motivierte Mitarbeiter motiviert und wie Sie Ihre besten Mitarbeiter nicht "umbringen" können.

Stellenangebote für die berufliche Entwicklung zur Verfügung stellen

Haben Sie regelmäßige Karrierediskussionen mit Mitarbeitern. Stellen Sie sicher, dass Sie nach ihren langfristigen Zielen fragen und ihnen helfen, Aufgaben und Möglichkeiten zu identifizieren, die sie auf dem Weg zu diesen Zielen bewegen. Die Unterstützung von jemandes Entwicklungsbemühungen ist eine großartige Möglichkeit, Respekt für sie zu zeigen und ihr Vertrauen und ihre Unterstützung zu verdienen.

Erstellen Sie eine Beziehung mit jedem Mitarbeiter

Lernen Sie jeden Ihrer Mitarbeiter kennen. Achten Sie darauf und erfahren Sie mehr über ihr persönliches Leben, ihre Interessen, Werte, Hoffnungen, Ängste und Wünsche. Zeigen Sie ihnen, dass Sie sich interessieren und dass Sie auf ihre Interessen achten und wollen, dass sie erfolgreich sind.

Erkennen Sie großartige Ergebnisse

Suchen Sie nicht nur nach formalen Anerkennungsmöglichkeiten in Ihrem Unternehmen, sondern suchen Sie auch nach kreativen, informellen Wegen, um zu bestätigen, wie viel Mitarbeiterbeiträge für Sie und das Unternehmen bedeuten. Top-Mitarbeiter sagen oft in Exit-Interviews, dass sie sich nie wirklich geschätzt gefühlt haben. Lob ist billig, benutze es großzügig.

Umgang mit Under-Performern

Gute Mitarbeiter arbeiten nicht gern mit Nachzüglern. Wenn Ihre Top-Performer einen Doppelstandard für Rechenschaftspflicht und Leistung vermuten, werden sie Ihnen möglicherweise erneut übelgenommen. Trainiere, coache oder berate schlechte Performer aus dem Job.

Respektiere die Individualität

Große Manager passen ihre Herangehensweise an den Umgang mit ihren Mitarbeitern an. Sie entwickeln ein Verständnis dafür, wie viel Unterstützung, Ermutigung oder einfach nur die Anwesenheitszeit sie benötigen, und sie liefern entsprechend. Erkennen Sie die Bedürfnisse von Einzelpersonen und passen Sie Aufgaben, Vorteile und Anerkennung entsprechend an.

Das Endergebnis

Schließlich muss sich jeder Manager von einem Spitzenkünstler verabschieden. Wenn das geschieht, bieten Sie Ihren Dank und Ihre Ermutigung und Ihre besten Wünsche. Und halte die Tür offen für ihre Rückkehr. In der Zwischenzeit arbeiten Sie unaufhörlich daran, ein großartiges Arbeitsumfeld zu schaffen, in dem Leistungsträger für ihre beste Arbeit ermutigt und unterstützt werden.

-

Aktualisiert von Art Petty

Empfohlen
Wenn du denkst, dass alle angestellten Jobs in der Air Force nur daran arbeiten, Flugzeuge zu reparieren oder Satelliten im Weltraum zu programmieren - die "grunzende" Arbeit der Armee und den Marines überlassen - denk noch einmal nach. Air Force Parescue Specialists , auch bekannt als PJs, halten nicht nur in der Luftwaffe, sondern in der Spezialeinheit eine Eliteposition.
Überlebens-Luftwaffen-Grundausbildung Im Jahr 2003 wurde der Generalstabschef der Air Force (der oberste General der Air Force) müde von der Air Force, die als "wimp" -Service bekannt wurde, als es um Fitnessanforderungen ging, und er beschloss, die Standards zu verschärfen. Er begann mit dem Air Force Basic Military Training (AFBMT). D
Ein Fernsehnachrichtenleiter steht in seiner Karriere als Verantwortlicher einer Nachrichtenabteilung eines Fernsehsenders unter hohem Druck und viel Risiko. Diese Berufsbezeichnung wird leicht mit der eines Nachrichtensprecher-Regisseurs verwechselt, der in einem Kontrollraum sitzt und Knöpfe drückt, um eine Nachrichtensendung in der Luft erfolgreich zu präsentieren. S
Die Air Force ist der jüngste Militärdienst unserer Nation. Es wurde von der Army Air Corps als Teil des National Security Act von 1947 getrennt. Die Air Force ist auch einer der härtesten Dienste zu verbinden. Warum? Nun, es scheint, dass die Luftwaffe die populärste der militärischen Dienste ist. Sie
57 ist das goldene Zeitalter für viele Bundesangestellte Das Pensionssystem der Bundesangestellten (FERS) hat ein Mindestrentenalter von weniger als 65 Jahren. Dieses Mindestrentenalter bestimmt das jüngste Alter, in dem ein Bundesangestellter in Rente gehen kann. Mindestzutrittsalter Das Mindestrentenalter beträgt für einen Großteil der Bundesbediensteten 57 Jahre, obwohl Arbeitnehmer, die vor 1970 geboren wurden, etwas früher in Rente gehen können. Wie v
Was passiert, wenn eine Firma entscheidet, dass sie Sie nicht braucht - nachdem sie Ihnen bereits eine Stelle angeboten hat? Welche Rechte haben diejenigen, deren Stellenangebote widerrufen wurden, welchen Rückgriff gibt es, und was passiert mit einem Unterzeichnungsbonus oder einem Vorschuss, sobald ein Angebot annulliert wurde?