Geschäft

Sicherheitsfreigabe für den Zugriff auf nationale Geheimnisse

Die Grundlagen der Sicherheitsabfertigung im Militär

Das Militär besitzt Informationen und Technologien, die unseren Feinden hilfreich sein können. Die unbefugte Freigabe dieser Informationen kann die nationale Sicherheit gefährden. "Lose Lippen versenken Schiffe" ist ein uraltes Sprichwort über OPSEC - Operational Security.

Eine Sicherheitsuntersuchung stellt sicher, dass Sie Zugang zu nationalen Sicherheitsinformationen haben. Die Untersuchung konzentriert sich auf Ihren Charakter und Ihr Verhalten und betont Faktoren wie Ehrlichkeit, Vertrauenswürdigkeit, Zuverlässigkeit, finanzielle Verantwortung, kriminelle Aktivitäten, emotionale Stabilität und andere relevante Bereiche. Alle Untersuchungen bestehen aus Kontrollen der nationalen Aufzeichnungen und Kreditkontrollen; Einige Untersuchungen umfassen auch Interviews mit Personen, die den Kandidaten für die Freigabe sowie den Kandidaten selbst kennen.

Arten von Sicherheitsfreigaben

Im Militär werden alle Verschlusssachen in eine von drei Kategorien unterteilt:

  • Vertraulich: Nicht autorisierte Offenlegung könnte zu Schäden an der nationalen Sicherheit führen.
  • Secret: Unautorisierte Offenlegung könnte schwerwiegende Schäden an der nationalen Sicherheit verursachen.
  • Streng geheim: Unbefugte Weitergabe könnte die nationale Sicherheit außerordentlich schwer beschädigen .

Darüber hinaus sind einige geheime Informationen so sensibel, dass selbst die zusätzlichen Schutzmaßnahmen, die für streng geheime Informationen gelten, nicht ausreichend sind. Diese Information wird als sensible zergliederte Information (SCI) oder spezielle Zugriffsprogramme (SAP) bezeichnet, und man benötigt spezielle SCI-Zugriffe oder SAP-Genehmigungen, um Zugang zu diesen Informationen zu erhalten.

Je nach Sicherheitsstufe benötigen Sie einen Lügendetektortest, um im Prozess voranzukommen. Wenn eine Sicherheitsuntersuchung durchgeführt wird, kann eine Polygraph-Prüfung durchgeführt werden, aber Sie müssen Ihre Erlaubnis dafür erteilen. Es kann auch getan werden, wenn sie Bundesverbrechen einschließlich der Freigabe von Verschlusssachen oder eines Terroraktes untersuchen.

Möglicherweise benötigen Sie eine Sicherheitsstufe, um verschiedene Aufgaben im Militär und bei zivilen Auftragnehmern zu erfüllen. Sie können sich für diese Jobs bewerben, wenn Sie keine Genehmigung haben, aber diejenigen bevorzugen, die bereits eine Sicherheitsfreigabe haben. Die Regierung zahlt die Kosten für die Abfertigung von militärischem Personal und zivilen Regierungsangestellten. Das Gesetz verlangt jedoch, dass die Vertragspartner die Kosten für die Erlangung von Genehmigungen für ihre Mitarbeiter größtenteils übernehmen. Aus diesem Grund werben Unternehmer oft für Bewerber, die bereits eine gültige Genehmigung haben.

Darüber hinaus spart es ihnen Zeit, da sie nicht erst Monate warten müssen, bis der neue Mitarbeiter eine Freigabe erhält, und damit beginnen, die Arbeit zu übernehmen, für die sie eingestellt wurden.

Sie können nicht einfach eine Freigabe für sich selbst beantragen und anbieten, dafür zu bezahlen. Um eine Genehmigung zu erhalten, müssen Sie einen Job haben, der einen Job erfordert (sei es beim Militär oder bei einem zivilen Regierungsjob oder einem Job als Bauunternehmer).

Für militärisches Personal bestimmen zwei Dinge das erforderliche Sicherheitsniveau; Ihr MOS / AFSC / Rating (Job) und Ihre Aufgabe. Viele militärische Jobs erfordern Zugriff auf Verschlusssachen, unabhängig davon, wo Sie zugeordnet sind. In anderen Fällen erfordert der Auftrag selbst möglicherweise keine Sicherheitsfreigabe, aber der bestimmte Standort oder die Einheit, der die Person zugeordnet ist, würde den Zugriff auf Verschlusssachen und -material erfordern. Das Verteidigungsministerium (DOD) betreibt sein Sicherheitsprogramm getrennt von anderen Regierungsbehörden mit eigenen Verfahren und Standards.

Eine streng geheime Abmachung mit dem Energieministerium würde zum Beispiel nicht unbedingt zum DOD übertragen.

Im Militär der Vereinigten Staaten können nur Bürger der Vereinigten Staaten eine DOD-Sicherheitsfreigabe erhalten.

"Müssen wissen"

Lediglich eine gewisse Sicherheitsstufe zu haben, bedeutet nicht, dass Sie berechtigt sind, Verschlusssachen zu sehen. Um Zugang zu Verschlusssachen zu erhalten, müssen Sie über die erforderlichen zwei Elemente verfügen: eine Sicherheitsstufe, die mindestens der Klassifizierung der Informationen entspricht, und ein entsprechendes " Informationsbedürfnis " für die Erfüllung ihrer Aufgaben. Nur weil du eine geheime Räumung hast, hättest du Zugriff auf alle geheimen Informationen im Militär. Sie müssen einen bestimmten Grund haben, um diese Informationen zu erfahren, bevor Ihnen Zugriff gewährt wurde.

Security Clearance Background Untersuchungen

Sicherheitsfreigabe Hintergrund Die Ermittlungen für das Verteidigungsministerium (Department of Defense, DOD) werden vom Defense Security Service (DSS) durchgeführt. Dies schließt Hintergrunduntersuchungen für militärisches Personal, ziviles Personal, das für DOD arbeitet, und militärische Auftragnehmer ein. Das Office of Personnel Management (OPM) führt Sicherheitsüberprüfungen für die meisten anderen Zweige des Bundes durch.

Sobald festgestellt wird, dass ein militärisches Mitglied aufgrund einer Aufgabe oder eines Arbeitsplatzes eine Sicherheitsüberprüfung benötigt, werden Sie angewiesen, einen Hintergrundbewertungsfragebogen zur Sicherheitsüberprüfung auszufüllen. Es wird mit einem elektronischen Formular gemacht. Sie müssen Informationen für die letzten fünf Jahre für vertrauliche und geheime Abfertigungen und für die letzten 10 Jahre für streng geheime Abfertigungen bereitstellen. Die Angabe falscher Informationen in einem Sicherheitsdokument stellt einen Verstoß gegen Titel 18, den United States Code, Section 101 und den Artikel 107 des Uniform Code of Military Justice (UCMJ) dar.

Das Formular enthält eine Erklärung, die Sie autorisieren Freigabe von Informationen über Sie zu Sicherheitsuntersuchungen. Dazu gehören gesiegelte Aufzeichnungen, jugendliche Aufzeichnungen, ausgelöschte Aufzeichnungen und medizinische Aufzeichnungen.

Formular SF86

Die Beantwortung aller Fragen zum SF86 ist ein Beweis für Ihre Zuverlässigkeit und Ehrlichkeit. Ihre Freigabe könnte verweigert werden, wenn Sie Informationen verbergen. Sobald diese erteilt wurde, kann Ihre Freigabe widerrufen werden, wenn Sie später herausfanden, dass Sie beim Ausfüllen der Formulare unehrlich waren.

Wenn Sie nach dem Senden des Formulars feststellen, dass Sie einen Fehler begangen oder etwas Wichtiges vergessen haben, informieren Sie Ihren Sicherheitsbeauftragten, Personalvermittler, MEPS Security Interviewer oder den DSS Investigator, wenn Sie interviewt werden. Wenn Sie dies nicht tun, könnte der Fehler oder die Unterlassung während des Entscheidungsverfahrens gegen Sie vorgebracht werden.

Sobald Sie den Fragebogen ausgefüllt haben, wird er an den Verteidigungssicherheitsdienst (DSS) gesendet. Sie verifizieren die Informationen und führen die eigentliche Hintergrunduntersuchung durch. Die Höhe der Untersuchung hängt von der Höhe des zu gewährenden Zugangs ab.

Für vertrauliche und geheime Abfertigungen werden sie einen Nationalen Agentur-Scheck (NAC) - eine Durchsuchung von Aufzeichnungen, die von Bundesbehörden einschließlich FBI und OPM gehalten werden, einen Local Agency Check (LAC) - eine Überprüfung von Vorstrafen-Aufzeichnungen und a finanzielle Überprüfung Ihrer Kreditwürdigkeit.

Für Top Secret Clearances wird eine Single Scope Background-Untersuchung (SSBI) durchgeführt, die alle oben genannten Punkte sowie Feldinterviews mit Referenzen, Überprüfungen von Aufzeichnungen von Arbeitgebern, Gerichten und Vermietungsbüros sowie ein Interview mit einem Untersucher beinhaltet .

NACs können elektronisch von einem zentralen Ort aus durchgeführt werden. DSS verwendet sowohl DSS-Agenten als auch private Detekteien im lokalen Bereich.

Feldinterviews mit Referenzen

Die Ermittler führen Feldbefragungen mit den Referenzen durch, die Sie auf dem Fragebogen aufgelistet haben, und verwenden sie, um mehr Verweise auf das Interview zu entwickeln. Ihnen werden Fragen zu Ihrem Charakter gestellt und Sie sollten Zugang zu Verschlusssachen erhalten oder einer sensiblen Position zugewiesen werden. Die Interviews sind breit gefächert mit Fragen zu Ihren Aktivitäten, Berufshistorie, Bildung, Familie, Finanzen, Drogen, Alkoholproblemen und Polizeibegegnungen.

Genehmigung oder Ablehnung

Jeder Militärdienst hat seinen eigenen Schiedsrichter, der die Informationen von DSS erhält und entscheidet, ob die Sicherheitsfreigabe erteilt wird. Sie wenden ihre spezifischen Richtlinien auf Ihren Fall an. Sie können weitere Untersuchungen von Problembereichen anfordern. Adjudicators sind nicht die endgültige Autorität. Alle Ablehnungen müssen von einem Zweigleiter oder einer höheren Behörde persönlich überprüft werden.

Typische Informationen in Bezug auf die folgenden Punkte können in Bezug auf die Erteilung einer Genehmigung als signifikant angesehen werden:

  • Treue zu den USA
  • Fremden Einfluss
  • Ausländische Präferenz
  • Sexuelles Verhalten
  • Persönliches Verhalten
  • Finanzielle Überlegungen
  • Alkoholkonsum
  • Drogenbeteiligung
  • Emotionale, psychische und Persönlichkeitsstörungen
  • Kriminelles Verhalten
  • Sicherheitsverletzungen
  • Außenaktivitäten Missbrauch von Informationstechnologie-Systemen

Das Gesetz erfordert die Verweigerung einer Genehmigung für diese Umstände:

  • Jedes Gericht der USA eines Verbrechens überführt und zu einer Haftstrafe von mehr als einem Jahr verurteilt.
  • Verwendung einer kontrollierten Substanz (wie in Abschnitt 102 oder des Controlled Substances Act definiert.
  • Wenn Sie geistig inkompetent sind, wie es von einem vom DoD anerkannten Psychologen festgestellt wurde
  • Wenn Sie eine unehrenhafte Entlassung aus dem Militär haben.
  • Ausnahmen können von den höchsten Behörden gewährt werden.

Im Allgemeinen erwarten Sie, dass eine vertrauliche oder geheime Genehmigung zwischen einem und drei Monaten dauert. Ein Top Secret wird wahrscheinlich zwischen vier und acht Monaten dauern, kann aber mehr als ein Jahr dauern. Es dauert länger, wenn Sie an vielen Orten gelebt und gearbeitet haben, Auslandsreisen haben, Verwandte in anderen Ländern haben und Probleme haben, die weiter untersucht werden müssen.

Eine periodische erneute Untersuchung (PR) wird alle fünf Jahre für eine streng geheime Freigabe, 10 Jahre für eine geheime Freigabe oder 15 Jahre für eine vertrauliche Freigabe benötigt. Sie können jedoch jederzeit einer zufälligen Untersuchung unterzogen werden.

Wenn eine Sicherheitsüberprüfung inaktiviert wird (dh wenn jemand aus dem Militär aussteigt oder von seinem zivilen Regierungsjob oder Auftragnehmerjob zurücktritt), kann er innerhalb von 24 Monaten reaktiviert werden, solange die letzte Hintergrunduntersuchung innerhalb der oben genannten Frist liegt. Rahmen.

Wenn Sie eine Sicherheitsabfertigung haben, können Sie bei DOD-Vertragsnehmern Voreinstellungen treffen, sobald Sie das Militär verlassen haben, da es ihnen die Kosten für die Durchführung eines solchen spart. Sobald Ihre Genehmigung abgelaufen ist, müssen Sie aktuelle oder ausstehende Aufgaben haben, um sie zu erneuern.


Interessante Artikel
Empfohlen
Secrets of Leadership Success: Bieten Möglichkeiten für Menschen zu wachsen Das Wachstum Ihrer Mitarbeiter zu fördern, sowohl die besten Mitarbeiter als auch die Mitarbeiter, die nicht so gut sind, sind entscheidend für den Erfolg Ihres Unternehmens - unabhängig von den Umständen und Fähigkeiten Ihrer Mitarbeiter. Eines
Stellen Sie Fragen, die die Integrität Ihres Kandidaten bestätigen Ob Sie einen neuen Unternehmensleiter oder einen neuen persönlichen Assistenten einstellen möchten, es ist nicht immer einfach, den richtigen Kandidaten für den Job zu finden. Nachdem Sie alle Bewerbungen und Lebensläufe durchgearbeitet haben, müssen Sie immer noch eine Reihe von Personen befragen und dann Referenzen heranziehen, um herauszufinden, wer am besten qualifiziert ist und wer die richtige Person für den Job ist. Wenn S
Buyouts sind eine übliche Methode, um die Anzahl und Kosten von Mitarbeitern zu reduzieren. In Buyouts bietet der Arbeitgeber einigen oder allen Mitarbeitern die Möglichkeit, ein großes Abfindungspaket gegen Austritt aus dem Arbeitsverhältnis zu erhalten. Was ist in einem Mitarbeiter-Buy-out enthalten? Bu
Die Marine bietet einen Geldbonus für angestellte Segler (Active Duty und Full Time Support [FTS]), die sich bereit erklären, in "Knappheit" -Ratings (Jobs) einzutreten. Dies wird als Selective Reenlistment Bonus (SRB) -Plan bezeichnet. Das Programm bietet einen finanziellen Anreiz für Segler mit kritischen Fähigkeiten und Erfahrung, um Marine zu bleiben und Segler zu belohnen, die ein spezielles Training in Fertigkeiten haben, die in der Flotte am meisten benötigt werden. Das
Die Integration neuer Mitarbeiter in Ihre bestehende Kultur ist ein erreichbares Ziel Willst du eine klare Definition dessen, worüber die Mitarbeiter sprechen, wenn sie deine Arbeitskultur diskutieren? Kultur ist das Arbeitsumfeld, das Sie für Ihre Mitarbeiter bereitstellen. Mitarbeiter sind motiviert und höchst zufrieden, wenn ihre Bedürfnisse und Werte mit denen in Ihrer Arbeitskultur übereinstimmen. Von
Was sind Talent Assessments und warum nutzen Arbeitgeber sie? Einige Unternehmen prüfen Bewerber um eine Stelle, um festzustellen, ob der Kandidat für ihre offenen Stellen gut geeignet ist. Unternehmen, die Talent-Assessments durchführen, suchen Bewerber, die ihren Einstellungskriterien entsprechen. W