Geschäft

Pharmazeutische Praktika bei Merck

Praktika in Biologie und Chemie

Merck wurde 1851 von Dr. Ernest Shering gegründet, der zunächst in Berlin pharmazeutische Produkte entwickelte und vertrieb. Merck öffnete seine Türen erstmals 1891 in den Vereinigten Staaten. 1944 führte eine Zusammenarbeit zwischen der Rutgers University und Merck zur Entwicklung von Streptomycin, einem Antibiotikum, das normalerweise von einem Fachmann über eine Spritze in einem Krankenhaus verabreicht wird.

Im selben Jahr entwickelte Merck Cortison und elf Jahre später verwandelte ein Team von Wissenschaftlern Cortison in Prednison, das als einer der wichtigsten medizinischen Fortschritte des 20. Jahrhunderts gilt. 1963 führte Merck den ersten Masernimpfstoff ein und vier Jahre später einen weiteren für Mumps. Im Jahr 2009 kombinieren Merck und Schering-Plough eine reiche Geschichte mit wissenschaftlichen Innovationen. Heute ist Merck ein weltweit führendes Gesundheitsunternehmen mit einem diversifizierten Portfolio an verschreibungspflichtigen Medikamenten, Impfstoffen, Gesundheitsprodukten für Verbraucher und Produkten für die Tiergesundheit.

Praktika

Merck bietet eine Vielzahl von Praktikumsmöglichkeiten, darunter Forschung, Politik, Personalwesen und Finanzjobs.

Bei Merck stehen auch vielfältige Karrieremöglichkeiten zur Verfügung, darunter:

  • Forschung & Entwicklung
  • Sales & Marketing
  • Herstellung und Lieferung
  • Informationsdienste
  • Finanzen
  • Humanressourcen
  • Sigma
  • Politik & Philanthropie
  • Legal

Leistungen

  • Merck bietet zwischen Juni und August 9- bis 11-wöchige Einsätze an.
  • Real-World-Erfahrung auf einen Studiengang ausgerichtet.
  • Wettbewerbsfähige Bezahlung.
  • Subventionierte Unterkunft und Transport für diejenigen, die sich qualifizieren.
  • Bietet organisierte Veranstaltungen für soziale und berufliche Entwicklung.

Standorte

NJ, PA, TN, NC, MA, VA, FL, TX, CT, KS, CA, IN, Montreal, Irland, England, Italien, Venezuela, Niederlande, Mexiko, Indien, Schweiz.

Das Futures-Talentprogramm

Praktika mit dem Future Talent Program dauern 10-12 Wochen. Die Schüler werden in der Regel an einem oder mehreren Projekten beteiligt und geben den Schülern die Möglichkeit zu sehen, ob das Feld und die Firma den Karrierezielen des Schülers entsprechen.

Das Future Talent Program bietet Praktika, die 10-12 Wochen dauern und ein oder mehrere Projekte beinhalten. Diese Möglichkeiten bieten Ihnen eine großartige Entwicklung und eine Chance zu sehen, ob wir das richtige Unternehmen für Ihre langfristigen Ziele sind.

Biologie Majors

Studenten, die sich auf Biologie spezialisiert haben, werden in der Prozessvalidierung, in der Herstellung von technischen Bereichen, in der analytischen, biologischen und Impfstoffentwicklung aktiv werden. Einzelne Projekte können das oben Genannte zusammen mit angewandter Entwicklung, Problemlösung, Prozess- / Produktverbesserung und Labortests in den oben aufgeführten Bereichen umfassen.

Die Studenten werden auch die vielen analytischen Techniken kennen lernen, die derzeit verwendet werden, einschließlich In-vivo- und In-vitro-Methoden, um komplexe biologische Produkte und Systeme zu charakterisieren.

Chemie Majors

Chemiestudenten werden in der synthetischen, organischen, analytischen, physikalischen Chemie und Biochemie unterrichtet und erfahren. Die Studierenden können an verschiedenen Projekten beteiligt sein, einschließlich chemischer Laborarbeiten zu zugewiesenen Problemen in den oben genannten Bereichen, zusammen mit angewandter Entwicklung, Problemlösung, Prozess- / Produktverbesserung und Labortests. Techniken, die Studenten anwenden können, umfassen NMR, HPLC, Nah-IR, Immunoassays, Nasschemietechniken, CZE, Tests auf physikalische Eigenschaften und andere analytische Techniken.

Bisheriger Kurs Sand Lab Arbeit in instrumentellen Methoden ist ein Plus.

Die Studenten erhalten die Möglichkeit, in einer Teamumgebung zu arbeiten und ihre Ergebnisse zu den Gesamtergebnissen beizutragen. Die Schüler erhalten auch die Möglichkeit, Daten zur Problemlösung und Vorhersage zu analysieren und zu interpretieren.

Spezifische Praktikumseröffnungen in MMD sind wie folgt:

  • Analytische Chemie in Entwicklung und Versorgung führt analytische Entwicklung und Unterstützung für neue chemische, biologische und pharmazeutische Prozesse (Standorte - West Point, PA, Rahway, New Jersey; Summit, NJ).
  • Vaccine Process Technology and Operations ist verantwortlich für die Prozessimplementierung, -validierung und -wartung für biologische Prozesse (Standorte - West Point, PA, Elkton, VA, Durham, NC).
  • Biologics Manufacturing Science & Commercialization ist verantwortlich für die Entwicklung und Implementierung von Impfstoffen und therapeutischen Proteinprozessen (Standorte - Rahway, NJ, West Point, PA).
  • Vaccine Operations ist verantwortlich für die Überwachung und kontinuierliche Verbesserung der Impfstoffherstellung (Standorte - West Point, PA, Elkton, VA, Durham, NC).

Bedarf:

  • Bewerber müssen auf einen Bachelor in Science-Abschluss in Biologie, Mikrobiologie, Virologie, Chemie oder Biochemie arbeiten. Die Schüler müssen ab Juni für 10 Wochen verfügbar sein.
  • Die Schüler müssen einen starken Charakter besitzen und sich an die berufliche und persönliche Ethik halten.
  • Die Studenten müssen über starke Kommunikations- und zwischenmenschliche Fähigkeiten verfügen.
  • Die Studenten müssen hohe akademische Leistungen erbringen.
  • Für diese hochqualifizierten Positionen ist eine starke analytische Fähigkeit erforderlich.
  • Die Schüler müssen in der Lage sein, mit anderen gut und unabhängig zu arbeiten.
  • Studenten müssen US-Bürger oder rechtmäßige ständige Einwohner der USA sein.

Folgende Fähigkeiten werden bevorzugt, aber nicht benötigt:

  • Merck bevorzugt Studenten mit vorheriger Laborerfahrung.

Bewerben

Um sich für ein Merck-Praktikum zu bewerben, besuchen Sie bitte deren Website.

  • Erstellen Sie ein Profil auf der Merck-Praktikumsseite
  • Wenn ausgewählt, müssen die Studenten eine Bewerbung ausfüllen
  • Praktikumsangebote werden auf rollierender Basis angeboten und werden ab Herbst bis Anfang Frühling verlängert

Empfohlen
MarSOC Training Pipeline Informationen Die MarSOC Marines haben das letzte Jahrzehnt zu einer hocheffektiven Special Operations Force entwickelt und fügen sich nahtlos in das Special Operations Command (SOCOM) der Vereinigten Staaten als Marine Raiders ein, die sensible Kampfeinsätze auf der ganzen Welt durchführen. V
Der Einfluss von Crowdsourcing auf die Werbeindustrie. Wenn Sie in Werbung oder Marketing arbeiten, werden Sie zumindest den Begriff "Crowdsourcing" kennen. Jeff Croce von Wired Magazine prägte Crowdsourcing als einen Begriff , bei dem ein Job, der traditionell von einem bestimmten Agenten (normalerweise einem Angestellten) ausgeführt wird, an eine undefinierte, im Allgemeinen große Gruppe von Personen in Form eines offenen Anrufs ausgelagert wird . &
Alles, was Sie wissen müssen, um von Ihrem Job zurückzutreten Der Rücktritt ist nicht immer einfach, auch wenn Sie Ihren Job oder Chef hassen und es nicht erwarten können, diesen neuen Job zu beginnen. Selbst wenn Sie entlassen werden, kann es schwierig sein, taktvoll zurückzutreten. Wenn Sie erwägen, von einem Job zurückzutreten, sind hier einige wichtige Punkte zu beachten, bevor Sie Ihren Rücktritt abgeben. Stelle
Überblick Fort Bragg entstand erstmals im Jahr 1918, als 127.000 Hektar desolaten Sand, Hügel und Kiefern als eine US-Armee-Installation bezeichnet wurden. Adäquates Wasser, Bahnanlagen und das Klima von Carolina waren perfekt für die Bedürfnisse der Armee und Camp Bragg wurde am 21. August 1918 zu einer Feldartillerie. Es
Die Rolle des ersten Managers ist für viele, die in diese schwierige Rolle eingezogen oder befördert werden, gefährliches Terrain, bietet aber wenig Unterstützung in Form von Training oder Coaching. Es gibt viele Möglichkeiten für Fehler und Fehlzündungen, da der Rookie-Manager sich mit den ganz neuen Herausforderungen auseinandersetzt, für die Arbeit anderer verantwortlich zu sein. Währen
Nervös über das Verhandeln Ihres Einstiegsgehalts? Sei nicht. Laut CareerBuilder-Forschung erwarten 73 Prozent der Arbeitgeber, dass Kandidaten während des Einstellungsprozesses verhandeln. Außerdem können Sie im Laufe Ihrer Karriere nicht mehr als eine Million Dollar für Verhandlungen ausgeben. Ein