Geschäft

Mobile Tierkliniken und wie man einen beginnt

Mobile Tierkliniken sind aufgrund der starken Nachfrage von Haustierbesitzern, die den Komfort von Heimtierdiensten suchen, zunehmend populär geworden. Darüber hinaus haben Tierärzte festgestellt, dass diese Art von tierärztlichen Behandlungszentrum viel erschwinglicher zu öffnen und zu betreiben ist als eine stationäre Klinik.

Ein Artikel aus 2009 in der Veterinary Practice News fand heraus, dass die Kosten für den Start einer stationären Kleintierklinik (einschließlich der meisten Standardgeräte) etwa 1.000.000 US-Dollar betrugen. Die Startkosten einer mobilen Klinik betrugen 250.000 US-Dollar.

Offensichtlich haben die spezifischen Ausrüstungsgegenstände, die dem Fahrzeug hinzugefügt werden, einen Einfluss auf die Gesamtkosten, aber die mobile Option kann aufgrund von Einsparungen bei Gemeinkosten wie Miet- oder Grundsteuer sehr attraktiv sein. Hier sind einige Richtlinien, wenn Sie als Tierarzt eine mobile Tierarztpraxis aufbauen möchten:

Geschäftliche Überlegungen

Mobile Praktizierende müssen natürlich lizenzierte Tierärzte in dem Staat sein, in dem sie Medizin praktizieren. Die Vorschriften für den Betrieb von mobilen Tierkliniken sind von Staat zu Staat sehr unterschiedlich. Spezifische staatliche Regeln und Vorschriften können auf der Website der American Association of Mobile Veterinary Practitioners recherchiert werden. Stellen Sie sicher, dass Sie alle notwendigen Versicherungen, Lizenzen, Genehmigungen oder andere offizielle Papiere erhalten, bevor Sie eine mobile Klinik betreiben.

Mobiles Fahrzeug und Ausrüstung

Mobile Tierkliniken verwenden ein Kraftfahrzeug, das mit speziellen medizinischen und chirurgischen Geräten ausgestattet ist, um Haus- oder Farmanrufe zu tätigen. Eine Vielzahl von Herstellern stellt 18 bis 30-Fuß-Fahrzeuge (Transporter oder Anhänger) her, die speziell für den Einsatz als mobile Veterinäreinheiten ausgerüstet werden können. Die Kosten variieren stark auf der Grundlage der spezifischen Ausrüstung, die hinzugefügt wird, aber wie zuvor erwähnt, betragen die Gesamtkosten für Fahrzeug und Ausrüstung im Durchschnitt etwa 250.000 US-Dollar.

Besetzung

Die meisten mobilen Tierärzte beschäftigen einen Veterinärtechniker, um mit ihnen zu reisen. Der Tierarzt kann Hilfe bei medizinischen Verfahren bieten, Kundenanrufe beantworten und Termine vereinbaren. Sie sollten sicher sein, jemanden zu finden, der zuverlässig, professionell und komfortabel in der mobilen Umgebung arbeitet.

Definieren Sie einen Servicebereich

Der nächste Schritt besteht darin, ein bestimmtes Gebiet zu definieren, in dem Sie reisen werden, um tierärztliche Dienste zu leisten. Sie können Dienstleistungen für eine ganze Stadt anbieten oder sich auf einen bestimmten Teil einer Großstadt oder eines Ballungsraums konzentrieren. Einige Tierärzte drehen ihre mobilen Termine, so dass sie während des Arbeitstages bequem verschiedene Bereiche bedienen können, ohne lange pendeln zu müssen.

Mobile Tierärzte können von Planungsbesuchen in Gemeindezentren, Wohnanlagen, Tierheimen, Bürokomplexen oder Zentren für betreutes Wohnen profitieren, so dass sie mehrere Kunden an einem Ort betreuen können. Diese Option spart Zeit und minimiert die Reisekosten.

Koordinieren Sie mit einer stationären Klinik

Viele Staaten verlangen von mobilen Ärzten, dass sie sich mit einer ortsansässigen stationären Klinik abstimmen, so dass Tiere, die eine Notfallbehandlung, einen Krankenhausaufenthalt oder eine Operation benötigen, überwiesen werden können, wenn solche Dienste für notwendig erachtet werden. Ihre mobile Klinik kann auch gegenseitige Empfehlungen von der stationären Klinik erhalten, da sie Kunden haben, die nicht in der Lage sind, leicht zu reisen, eine große Anzahl von Tieren haben, die eine Betreuung vor Ort benötigen, oder einfach den Komfort eines Heimservice wünschen.

Preis Ihre Dienstleistungen

Die meisten mobilen Tierärzte verlangen zusätzlich zu den normalen Kosten für die tierärztliche Versorgung eine Gebühr für Hausbesuche. Eine Umfrage von LaBoit, einem Hersteller von Veterinärfahrzeugen, ergab, dass diese Hausbesuchgebühr in der Regel etwa 50 US-Dollar beträgt. Der Tierarzt fügt diesem Betrag normale Untersuchungs- und Behandlungsgebühren hinzu. Die LaBoit-Umfrage schätzt, dass die Kosten für den Betrieb einer mobilen Klinik etwa 300 US-Dollar pro Tag (all inclusive) betragen, was durch Einnahmen aus tierärztlichen Terminen weit übertroffen werden sollte.

Werben

Das mobile Veterinärfahrzeug selbst ist die beste Form der Werbung, da es im Grunde eine Werbetafel für Ihre Dienste ist, während Sie Ihre lokale Route fahren. Die Kontaktinformationen und Logos sollten auf beiden Seiten des Fahrzeugs deutlich sichtbar sein. Mobile Kliniken können auch von einer Website, einer Telefonbuchanzeige, Social-Media-Seiten und der Berichterstattung in lokalen Publikationen profitieren. Es ist auch eine gute Idee, Flyer oder Visitenkarten in Hundeparks, Zoohandlungen und anderen Bereichen zu hinterlassen, in denen sich Tierbesitzer versammeln.

Mobile Tierärzte haben die Möglichkeit, der American Association of Mobile Veterinary Practitioners (AAMVP) beizutreten, die der Öffentlichkeit eine durchsuchbare Datenbank "Finden Sie einen mobilen Praktiker" bietet. Dies ist eine großartige Möglichkeit zu werben, und dient auch als eine professionelle Netzwerkressource.

Ein weiterer guter Weg, um Ihre Dienstleistungen zu fördern, ist durch die Vernetzung mit anderen Anbietern von zu Hause Tierdienstleistungen wie mobile Hundepfleger, Pet-Sitters und Pooper Scooper Unternehmen. Gegenseitige Empfehlungen können eine großartige Möglichkeit sein, das Geschäft für alle Beteiligten zu steigern, da Kunden, die solche Dienste bereits nutzen, sehr wahrscheinlich zusätzliche Optionen in Erwägung ziehen.

Empfohlen
Navy Eingeschriebene Rating (Job) Beschreibungen Aviation Warfare Systems Operators sind Marineflieger-Besatzungsmitglieder. Sie können die AW-Bewertung nicht erhalten, ohne freiwillig als Flugbesatzung zu fliegen. Das AW-Rating ist in drei Kategorien unterteilt: Aviation Warfare System Operator - Acoustic (AWA), Aviation Warfare System Operator - Non-Acoustic (AWN) und Aviation Warfare Systems Operator - Helicopter (AWR / AWS).
Ein Track-Equivalent-Album (TEA) ist eine Bezeichnung für den Verkauf von Musik-Downloads oder Singles. Ein Track-Equivalent-Album entspricht 10 Tracks oder 10 Songs. TEAs wurden mit dem Aufkommen des Internets sehr wichtig, da große Teile der Musik jetzt als einzelne Downloads statt als ganze Alben verkauft werden.
Tattoos / Marken Nicht autorisiert (Inhalt). Tätowierungen / Marken überall am Körper, die obszön sind, befürworten sexuelle, rassistische, ethnische oder religiöse Diskriminierung sind in und aus der Uniform verboten. Tattoos / Marken, die einer guten Ordnung und Disziplin abträglich sind oder die die Luftwaffe in Misskredit bringen, sind in Uniform verboten. Jedes
Battlefield Airmen PAST Standards Hat es dich interessiert, von Flugzeugen zu springen, im Ozean zu schwimmen und hinter feindlichen Linien zu patrouillieren, um einen abgeschossenen Piloten zu retten? Wie wäre es, wenn Sie als Spezialeinheit für Spezialeinheiten in andere Spezialeinheiten einsteigen und einige der geheimsten und gefährlichsten Missionen im Sondereinsatzkommando ausführen? We
Tipps zum Beenden Ihres Jobs zum Reisen Viele von uns haben davon geträumt, sich frei zu nehmen oder sogar aufzugeben, um die Welt zu bereisen. Für die meisten von uns ist das nur eine Fantasie. Wenn Sie jedoch einen unzufriedenstellenden Job haben, können Sie ein Abenteuer erleben, eine Chance, die Welt zu sehen, und eine Gelegenheit, sich darüber Gedanken zu machen, welche Art von Karriere Sie wirklich wollen. Es
Die Kurzgeschichte und der Roman unterscheiden sich in vielerlei Hinsicht, aber die wichtigste Überlegung ist der Zeitaufwand. Während es für einen Autor relativ unüblich ist, jahrelang an einer Kurzgeschichte zu arbeiten, dauert der durchschnittliche Roman 3-7 Jahre. Wenn Sie einen Großteil Ihres Lebens einem Projekt widmen wollen, möchten Sie sicher sein, dass Ihre neue Idee eine gute Idee ist. Wohe