Geschäft

Militärische Treffsicherheitsteams

Treffsicherheit ist mehr als nur eine Waffe zu kennen und ein Ziel treffen zu können, es ist eine Fähigkeit im Präzisionsschießen - sei es mit einem Gewehr oder einer Pistole (vielleicht sogar mit Pfeil und Bogen, aber nicht beim Militär). Ein "Scharfschütze" zu sein bedeutet jedoch nicht, dass man als Scharfschütze qualifiziert ist. Abgesehen von der Anforderung, einen Sniper-Trainingskurs zu absolvieren, gibt es mehrere Stufen (Qualifikationslevel) von Scharfschützen - Scharfschütze, Scharfschütze und Experte - und die meisten Scharfschützen werden aus der Elite der qualifizierten Schützenqualifikation ausgewählt.

Gegenwärtig sind die United States Army und das United States Marine Corps die einzigen Militärdienststellen, die Marksmanship Qualification Badges ausstellen (die Armee stellt ihre Marksmanship Qualification Badges für eine Vielzahl von Waffen her [einschließlich Raketenwerfer und andere]), während das Marine Corps nur ihre ausstellt das Dienstgewehr und die Servicepistole). Allerdings werden Treffsicherheitsmedaillen und / oder Treffsicherheitsbänder von der United States Navy, der United States Coast Guard und der United States Air Force für Waffenqualifikationen ausgegeben.

Interservice Treffsicherheit Spiele

In den frühen 1960er Jahren etablierte das Verteidigungsministerium die Interservice-Treffsicherheitstreffer und benannte die verschiedenen Zweige für bestimmte Aspekte verantwortlich - die Air Force war verantwortlich für Pistolenspiele, die Marine und Marine Corps waren gemeinsam verantwortlich für Gewehrmatch, und die Armee war verantwortlich für internationale Wettbewerbe. Diese zwischenstaatlichen Spiele wurden verwendet, um Militärpersonal aus allen Diensten auszuwählen, um an Veranstaltungen wie den Meisterschaften von Amerika, Panamerikanischen Spielen, Conseil International Du Sport Militaire (CISM) (Internationaler Militärischer Sportrat) und den Olympischen Spielen teilzunehmen.

Jeder Servicebereich hat sein eigenes Shooting-Programm.

Luftwaffe der Vereinigten Staaten

Das Air Force Shooting Program bietet Air Force-Mitarbeitern einen Anreiz, mit Schusswaffen besser umzugehen, um sich für die Auswahl an das Air Force-Team zu bewerben. Die Teammitglieder werden aus der gesamten Air Force ausgewählt und bleiben ihrem aktuellen Dienstort zugeordnet und reisen regelmäßig, um für die Air Force in nationalen und internationalen Wettbewerben zu trainieren und sie zu vertreten.

Durch den öffentlichen Kontakt und die Assoziation, die während der Wettkämpfe entwickelt wurden, spielen Air Force Shooter eine direkte und wichtige Rolle bei der Verbesserung des Images der Air Force im In- und Ausland. Mitglieder der Air Force Shooting Teams werden regelmäßig gebeten, Kliniken in örtlichen Clubs, Gymnasien, Akademien, Colleges und Universitäten zu leiten.

Armee der Vereinigten Staaten

Die United States Army Treffsicherheitseinheit (USAMU) wurde 1956 gegründet. Die Hauptaufgabe der Einheit bestand fast ausschließlich darin, Wettbewerbe zu gewinnen (in den Jahren nach seiner Gründung erweiterte sich die Mission der Einheit auf die Verstärkung der Rekrutierung von Armeeangehörigen). Zu dieser Zeit dominierten die Sowjets die internationale Schießszene und es wurde angenommen, dass nur die US-Armee über das Personal und die Einrichtungen verfügte, um ein Programm zu entwickeln, das mit dem gut organisierten Schießprogramm der Sowjets konkurrieren konnte.

Seit 1956 hat die Einheit weltweite Anerkennung gewonnen, indem sie Hunderte von Einzel- und Mannschaftswettbewerben gewonnen hat, darunter 40 Weltmeisterschaften und 20 olympische Medaillen. Die Schießmannschaften der Army Marksmanship Unit sind Elite-Gruppen der besten Schützen der Welt.

Obwohl das Schießen ihre Spezialität ist, ist der Wettbewerb nicht die einzige Fähigkeit, die USAMU-Soldaten haben - sie unterstützen bei der technischen Entwicklung militärischer Kleinwaffen und Munition. Sie haben das Wissen und teilen es zum Beispiel, indem sie Train-the-Trainer-Kliniken halten. Die Mitglieder der Einheit übersetzen auch ihre Fähigkeiten als Scharfschützen in nützliche Kampfschützen. Die USAMU fertigt (oder fertigt) ihre eigenen Kleinwaffen und einen großen Teil ihrer Munition in einem Custom Firearms Shop ab - die Idee ist, dass bessere Waffen und Munition benötigt werden, damit die Mitglieder erfolgreich konkurrieren können.

Küstenwache der Vereinigten Staaten

Die Küstenwache nimmt zwar nicht offiziell an Wettkämpfen teil, die vom Verteidigungsministerium (DOD) gesponsert werden, aber das Civilian Marksmanship Program (CMP) oder die National Rifle Association (NRA) der Coast Guard sind Mitglieder der Coast Guard ermutigt, den Dienst in solchen Spielen zu vertreten und die Treffsicherheit und allgemeine Waffenkompetenz zu verbessern. Das Competitive-Marksmanship-Programm der Küstenwache bietet Service-Mitgliedern, die daran interessiert sind, an solchen Veranstaltungen teilzunehmen, nur eine begrenzte Unterstützung.

United States Marine Corps

Das Marine Corps Shooting Team kann seine Wurzeln in der Marine Corps Marksmanship Trainingseinheit (MTU) zurückverfolgen und dient als das Hauptmittel des Corps im nationalen und internationalen Wettkampfschießen. Ihre Aufgabe ist es, Fähigkeiten und Techniken aus dem Bereich der mittelschweren Schießausbildung sowie Techniken aus dem jährlichen Training zu integrieren und diese Fähigkeiten und Techniken zu wettbewerbsfähigen Standardübungen für Scharfschützenausbildung zu entwickeln und den Einsatz einzelner Kleinwaffen zu verbessern.

Dies wird durch das "Competition in Arms" -Programm (CIAP) erleichtert, das das bestehende Scharfschütze-Training ergänzt und gleichzeitig ein Forum für ein höheres Niveau an Fertigkeiten und Austausch von Scharfschützentraining und -ideen bietet.

Marine der Vereinigten Staaten

Das Team der US Navy Marksmanship (USNMT) führt die Fleet Forces Command Rifle und Pistol Matches (Atlantic und Pacific) sowie die alljährlichen All Navy Rifle and Pistol Championships. Segler, die an diesen Wettkämpfen teilnehmen, repräsentieren ihre Befehle in Einzel- und Mannschaftswettbewerben und erhalten Medaillen und Abzeichen mit Treffsicherheit. Top-Scoring-Mitglieder des USNMT sind in der Lage, die Marine bei den prestigeträchtigsten, abwechslungsreichsten und am härtesten umkämpften Einzel- und Teamschützen der Welt zu vertreten: die jährlichen Interservice Rifle and Pistol Matches, das National Rifle and Pistol des Civilian Marksmanship Program Spiele und die nationalen Gewehr- und Pistolenmeisterschaften der Nationalen Schützenvereinigung.

USNMT-Mitglieder bieten Sailors auch das Scharfschützen-Training während des ganzen Jahres in ihren Hauskommandos an und befördern Kommandogewehr- und Pistolenteams. Sie haben auch die Möglichkeit, die von Waffenschmieden und Ingenieuren am Naval Surface Warfare Center entwickelten Innovationen für Kleinwaffen durch die Entwicklung und Perfektionierung von Treffsicherheitstechniken für experimentelle und neu eingeführte Kleinwaffen sowie Testmunition und zugehörige Kleinwaffen zu testen und zu validieren. Teammitglieder können auch als Ausbilder in der Small Arms Firing School der Army Marksmanship Unit dienen.

Vereinigte Staaten Nationalgarde

Die Nationalgarde unterhält auch ein Übungsprogramm - mindestens zwei. Da ist zum einen die Trainingseinheit der Nationalgarde (NFMTU), die für die Rekrutierung, Ausbildung, Unterstützung und Förderung einer höheren Treffsicherheit, einschließlich der internationalen Konkurrenz mit den All-Guard-Teams, zuständig ist. Zu den All Guard Teams gehören National Match, Combat und Olympic Style Shooting sowie Sniper Teams. Die Teams bestehen aus traditionellen Guard-Mitgliedern und Vollzeit-Guard-Mitarbeitern mit anderen Jobs als "Shootern".

Zweitens gibt es das Junior Marksmanship Program des National Guard Bureau, das jungen Erwachsenen Karriere- und Bildungsmöglichkeiten innerhalb der Nationalgarde bietet und eine positive Sichtbarkeit der Nationalgarde in den Gemeinden im ganzen Land ermöglicht. Dieses Programm sponsert das National Guard Bureau Junioren-Luftgewehr-Nationalmeisterschaft (eine der wichtigsten jährlichen nationalen Drei-Positions-Luftgewehr-Meisterschaften, die Schuljugend-Schützen im ganzen Land zur Verfügung stehen).


Interessante Artikel
Empfohlen
Die Bedeutung Ihrer Website zugänglich zu machen Trotz der Fortschritte in der modernen Computertechnologie gibt es eine gemeinsame Beschwerde bei Jung und Alt. Das ist die gefürchtete Website mit Texten, die zu klein sind, um sie bequem zu lesen oder, schlimmer noch, unmöglich zu lesen. Gerade für Sehbehinderte ist es beunruhigend, einen beunruhigenden Trend in der Anzahl der Webseiten zu sehen, die einen Text öffnen und anzeigen, der selbst mit Hilfe einer Brille zu klein für das menschliche Auge ist. Und
Computerized Special Operations Resiliency Test Wenn du zum ersten Mal ein Rekrutierungsbüro besuchst und weißt, dass du Navy Special Warfare beitreten willst, solltest du wissen, dass du den Fitnesstest absolvieren musst, gut auf dem ASVAB und dem C-SORT punkten kannst. Sie können nicht für das CSORT lernen, aber Sie können und sollten sich Monate vor Ihrem ersten Rekrutierungs-Bürobesuch vorbereiten, nachdem Sie das ASVAB studiert und die Elemente des Navy Special Warfare / Operation Physical Screening Tests (PST) praktiziert haben. CSOR
Family Separation Allowance (FSA) ist zahlbar, wenn ein militärisches Mitglied aufgrund von militärischen Befehlen seiner Angehörigen länger als 30 Tage getrennt ist. Um zahlbar zu sein, muss die Trennung "unfreiwillig" sein, dh der Abhängige darf das Mitglied nicht auf Regierungskosten begleiten. Der
Eine kurze Geschichte einer Werbelage. Es gibt mehrere Namen in der Branche, die gleichbedeutend mit Werbung sind. David Ogilvy ist vielleicht der berühmteste und respektierteste dieser Namen. Oft als "der Vater der Werbung" bezeichnet, hinterließ er ein Vermächtnis erstaunlicher Arbeit, mächtiger Agenturen und mehrerer Bücher, die für jeden, der sogar daran denkt, ins Werbegeschäft einzusteigen, Pflichtlektüre geworden sind. Ein En
Working Mom, Sie müssen über persönliches Energiemanagement wissen. Brauchen Sie mehr Zeit in Ihrem Tag? Hier ist eine Erklärung, warum Sie sich auf Ihr persönliches Energiemanagement konzentrieren können, um mehr zu tun. Was ist persönliche Energie? Persönliche Energie ist die Menge an Willenskraft, die du hast. Es ist
Marine Fitnessstandards (PFT) Ab Januar 2017 aktualisierte das United States Marine Corps seine Fitness-Standards, fügte eine neue Trainingsoption (Liegestütze) hinzu und änderte die maximalen und minimalen Wiederholungen und Zeiten für das perfekte Scoring auf dem Test sowie die Minimierung der Mindeststandards. Es