Geschäft

Wie man dein Hobby eine Karriere macht

Hast du ein Hobby - was machst du gerne in deiner Freizeit? Vielleicht lieben Sie Gartenarbeit, machen Schmuck, malen, kümmern sich um Tiere, fotografieren, spielen oder wandern. Wie viele Menschen träumen Sie davon, weniger Zeit bei der Arbeit zu verbringen und mehr Zeit mit Ihrem Zeitvertreib zu verbringen. Vielleicht können Sie Zeit mit Ihrem Hobby verbringen, während Sie Ihren Lebensunterhalt verdienen! Es ist möglich, aus Ihrem Hobby eine vollwertige Karriere zu machen.

Warum sollten Sie darüber nachdenken, Ihr Hobby in eine Karriere zu verwandeln?

Die Art, wie Sie Ihren Lebensunterhalt verdienen, sollte widerspiegeln, wer Sie als Individuum sind. Bei der Auswahl eines Berufes müssen Sie Ihre Interessen, Persönlichkeit und beruflichen Werte berücksichtigen. Angesichts der Zeit, die Sie bei der Arbeit verbringen, ist es wichtig zu genießen, was Sie tun, während Sie dort sind. Es ist verblüffend, dass die meisten Leute keine Rücksicht auf die Freizeitaktivitäten nehmen, die sie genießen, wenn sie entscheiden, was sie tun wollen, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen.

Vielleicht liegt es daran, dass sogar Webster's Dictionary ein Hobby als "eine Verfolgung außerhalb der regulären Beschäftigung " definiert (Merriam-Webster Online). Sie sollten darüber nachdenken, diese Regel zu brechen. Sie werden nicht nur Ihren Job genießen, sondern Sie werden wahrscheinlich auch sehr gut darin sein. Es besteht eine gute Chance, dass Sie Fähigkeiten in Bezug auf Ihr Hobby haben. Verdiene dir deinen Lebensunterhalt, indem du etwas machst, was dir beiden Spaß macht und an dem du dich auskennst.

Sie können sich fragen: "Wer wird jemanden einstellen, der Schmuck macht?" Gute Frage. Bei einigen Hobbies müssen Sie nicht auf jemanden warten, der Sie anheuert. Stattdessen können Sie Ihr eigenes Unternehmen gründen. Das könnte der beste Weg sein, dein Hobby in deine Karriere zu integrieren.

Finden Sie heraus, ob ein Unternehmer für Sie ist

Jene, deren Zeitvertreib Dinge mit sich bringt, zum Beispiel Schmuck, Kleidung oder Töpferei, können gut daran tun, diese Gegenstände selbst zu verkaufen. Bevor Sie jedoch mit Ihren Plänen fortfahren, sollten Sie herausfinden, ob ein Unternehmer für Sie ist. Susan Ward hat einen Artikel geschrieben, der Ihnen helfen wird, zu entscheiden, ob Sie das Zeug zur Selbstständigkeit haben.

Nehmen wir an, Sie entscheiden, dass ein kleines Unternehmen nicht für Sie ist. Sie können Ihr Hobby immer noch in eine Karriere verwandeln, aber Sie müssen vielleicht eine formelle Ausbildung bekommen. Lass uns zu der Person zurückkehren, die es liebt Perlenschmuck herzustellen. Er oder sie kennt wahrscheinlich die neuesten Schmuckstile, hat ein Verständnis dafür, welche Stile bei verschiedenen Menschen gut aussehen und ist auch geschickt darin, die Werkzeuge des Handels zu verwenden.

Für ihn gibt es verschiedene Möglichkeiten. Diese Person könnte Klassen nehmen, um zu lernen, wie man ein Schmuckdesigner wird oder sogar einen Hochschulgrad erhält. Alternativ könnte er oder sie ein Schmuckkäufer für ein Kaufhaus werden oder ein Verkäufer in einem Juwelierladen werden. Er oder sie könnte auch lernen, ein Juwelier zu werden, indem er Kurse an einer Handelsschule besucht oder eine Lehre macht.

Gründe, warum Ihr Zeitvertreib vielleicht keine gute Karriere macht

Während viele Menschen großen Erfolg haben, wenn sie ihr Hobby in ihre Karriere integrieren, ist diese Option nicht für jeden gut. Ein Grund ist, dass dein Hobby nicht gut in eine Karriere übersetzt werden kann. Sie sollten Ihre Hausaufgaben machen, um sicherzustellen, dass Sie in der Lage sind, ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Sie mögen es wirklich, den ganzen Tag damit zu verbringen, etwas zu tun, was Sie tun würden, selbst wenn Sie dafür nicht bezahlt würden, aber die Realität wird sich einstellen, wenn Sie nicht genug Geld verdienen können, um weiter zu leben.

Ein anderer Grund ist, dass selbst wenn Sie Ihr Hobby ungeheuer genießen, Sie möglicherweise nicht haben, was es braucht, um seinen Lebensunterhalt damit zu verdienen. Zum Beispiel mag es Ihnen eine große Freude sein, Ihre 34 Sittiche zu trainieren, um die Nationalhymne zu singen, aber das bedeutet nicht, dass Sie als Tiertrainer ausgeschnitten sind.

Egal, ob Sie sich für eine Karriere entscheiden, die auf Ihrem Zeitvertreib oder auf etwas anderem basiert, sollten Sie Ihre Wahl gründlich untersuchen. Wenn du herausfindest, dass es Aspekte gibt, die dir nicht gefallen, bleib bei deinem Job, wie sie sagen, und rette dein Hobby für deine Freizeit.


Interessante Artikel
Empfohlen
Eine häufige Frage ist, ob Sie sowohl zu ASCAP als auch zu BMI gehören können. Die Antwort ist, dass Sie kein Mitglied von BMI und ASCAP sein können. Sie können immer nur zu einer bestimmten Performance-Rechte-Organisation (PRO) gehören. Wenn Sie also von einem auf den anderen wechseln möchten, müssen Sie Ihren aktuellen Vertrag ablaufen lassen, bevor Sie zum anderen PRO wechseln können. Ist ein
Lernen Sie die Abkürzungen kennen, die in HR und Management verwendet werden Haben Sie jemals mit einem Human Resource Practitioner gesprochen und hatten Schwierigkeiten, verschiedene Teile der Konversation zu verstehen? Das Lernen und Verstehen von Akronymen und Abkürzungen für Personal und Management ist eine Herausforderung. W
Wenn Sie in der Lage sind, große Partys zu planen und zu planen, zum Beispiel mit Menschen zu arbeiten und sich mit Netzwerken und Verhandlungen auskennen, sollten Sie sich überlegen, ein Hochzeitsplaner zu werden. Menschen, die in diesem Bereich arbeiten, sind auch als Hochzeits- oder Brautberater bekannt.
Lawrence J. Ellison, oft Larry genannt, ist der Gründer der Oracle Corporation. Ein berühmter Aussteiger in der Schule, Ellison baute Oracle, eine der wertvollsten Tech-Marken der Welt. Das Unternehmen ist auf Datenbanktechnologie und Unternehmensanwendungssoftware spezialisiert. Im Jahr 2015 gab Ellison bekannt, dass Oracle sein Cloud-Computing-Geschäft ausbauen werde. D
Programm zur Stabilisierung der Berufsfortbildung (ECS) Das ECS-Programm (Education Career Stabilization) bietet nicht-bewerbstätigen Bewerbern die Möglichkeit, im Army Reserve zu arbeiten und bis zu vier Jahre College-Ausbildung zu absolvieren, ohne die Operation Iraqi Freedom oder Operation Enduring Freedom (Afghanistan) zu unterstützen. E
Bevorzugen Sie Zeit mit anderen Menschen, um alleine zu sein? Wie wäre es mit der Arbeit? Würdest du lieber mit anderen Leuten arbeiten? Ist es in Ordnung, im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen? Wenn Sie die meisten dieser Fragen mit Ja beantwortet haben, sind Sie wahrscheinlich ein Extrovertierter.