Geschäft

Sollten Songwriter ihre Lizenzgebühren mit Musikern teilen?

Willst du wirklich echtes Geld in der Musikindustrie verdienen? Seien Sie nicht die Person, die den Song aufführt, der Woche für Woche an der Spitze der Charts steht - sei es die Person, die ihn geschrieben hat. Diese Aussage soll ein bisschen ironisch sein - aber nur ein bisschen. In Wirklichkeit ist es absolut wahr, dass die Person, die einen Song schreibt, viel mehr Möglichkeiten hat, um aus einem Song Geld zu machen, als die Musiker, die sie spielen.

Es ist nicht unbedingt eine unfaire Sache. In der Tat, wenn Sie ein Musiker sind, der Songs spielt, haben Ihr Label, Manager oder jemand anderes einen Deal mit einem Musikverleger gemacht, damit Sie ihn aufnehmen können. Sicher, dein Beitrag ist ein wichtiger Teil der Gleichung, wenn es darum geht, Geld von einem Song zu machen - die Art, wie du den Song spielst, ist ein großer Teil dessen, was ihn verkauft - aber du wirst für deine Auftritte durch Albumverkäufe und Live-Shows bezahlt, und der Songwriter bekommt ihre mechanischen Lizenzgebühren, Aufführungsrechte, Tantiemen und so weiter.

Wenn der Songwriter in der Band ist

Etwas kniffliger wird es jedoch, wenn der Songwriter in der Band ist. Angenommen, dein Schlagzeuger schreibt alle Songs, die deine Band spielt. Das Szenario könnte folgendermaßen aussehen: Sie nehmen ein Album auf, das mit den Kompositionen Ihres Schlagzeugers gefüllt ist. Sie alle teilen einen Vorschuss und Tantiemen aus dem Albumverkauf. Sie haben auch Anteil an den Einnahmen, die während der Live-Shows erzielt werden, während Sie diese Songs und all die anderen Einnahmen, die Sie verdienen, verdienen, wie das Geld von den T-Shirts, die Ihre Fans von Ihnen kaufen möchten, weil sie Ihre Musik lieben.

Klingt gut, oder? Nun, darüber hinaus ist Ihr Schlagzeuger durch mechanische Lizenzgebühren, Aufführungsrechte und vielleicht andere Zahlungen, die ihnen als Songwriter zustehen, an die Sie überhaupt keinen Anteil haben, schuldig. Das ist der Haken für viele Bands und in der Tat haben viele Band-Beziehung über diese Tatsache in die Luft gejagt.

Was machst du, wenn ein Mitglied deiner Band mehr als du von den Songs macht, die du teilst? Verschiedene Gruppen nähern sich dem auf unterschiedliche Weise an. Für einige Songwriter ist die Wahl einfach - sie teilen einfach alle Tantiemen, die sie machen, mit ihren Bandkollegen gleich. Für andere Songwriter, seine Hände weg, dieses Geld gehört mir.

Sie fragen sich vielleicht, welcher Ansatz am besten ist. Die Wahrheit ist, dass es keine einfachen Antworten gibt. Songwriter, die auch Musiker sind, tragen eine zusätzliche Last, indem sie für das Schreiben des Materials verantwortlich sind. Der Beitrag des Rests der Band ist jedoch absolut kritisch - ein Lied ohne Musiker ist nicht wirklich viel wert. Die einzige Antwort ist, zu entscheiden, was sich für Ihre Band anfühlt und sich daran zu halten.

Einen Vertrag machen

Am wichtigsten ist, dass Sie Ihre Entscheidung schriftlich treffen. Verträge zwischen Freunden können manchmal seltsam erscheinen, aber sie sind wirklich wichtig, wenn es darum geht, sowohl Ihr Geschäft als auch Ihre Freundschaften zu schützen. Niemand kann sich wundern, wenn das Geld hereinkommt, wenn Sie alle potentiellen Meinungsverschiedenheiten vor der Hand ausgehämmert haben (und das Hämmern dieser Details ist viel einfacher zu tun, BEVOR Sie anfangen, Geld zu sehen).

Es ist auch wichtig, immer genau zu wissen, wer genau als Songwriter für einen bestimmten Track gilt. Das ist einfach, wenn eine Person die Songs immer ohne jegliche Eingabe schreibt, aber wenn andere ihre Ideen zu einem Song hinzufügen, werden Sie vielleicht überrascht sein, wie einfach der Vorschlag einer anderen Person die volle Zusammenarbeit einer anderen Person ist. Wenn du denkst, du hast ein Lied mit jemandem geschrieben, dann achte darauf, dass es auch so aussieht und dass es als solches registriert wird.

Das Endergebnis? Es kann ein bisschen schwierig werden, wenn die Band einen Songwriter hat, aber wenn man die Kommunikationswege offen hält, muss es kein Problem machen.


Interessante Artikel
Empfohlen
Was ist ein Verlustführer und wie hilft es dem Verkauf? Ein Loss Leader ist eine gemeinsame Strategie, die in vielen Aspekten von Marketing und Werbung verwendet wird. Im Grunde genommen handelt es sich bei Verlustleitern um Produkte oder Dienstleistungen, die zu den Großhandelskosten des Unternehmens oder Lieferanten verkauft werden oder häufig unter diesen liegen. A
Eines der schwierigsten Dinge, wenn man eine Film- oder Fernsehkarriere beginnt, ist, diesen ersten Job zu bekommen - aber es muss nicht so schwierig sein, besonders wenn man mit den richtigen Informationen bewaffnet ist. Hier finden Sie verschiedene Artikel und Referenzmaterialien, die Ihnen dabei helfen, Ihre Unterhaltungskarriere auf den Weg zu bringen
Marine-Reservisten sind engagierte und vielfältige Männer und Frauen jeden Alters, jeder Herkunft und jeder Ethnie. Sie arbeiten, um die Nation zu verteidigen, während sie auch in einer Vielzahl von Karrieren als Profis aller Art und mit einer Reihe von Bildungsniveaus arbeiten. Gewöhnlich führen Marine-Reservisten ihren Militärdienst nach einem aktiven Dienst von weniger als 20 Jahren fort. Eini
Artikel 3 Artikel III Wenn ich gefangen bin, werde ich weiterhin mit allen verfügbaren Mitteln widerstehen. Ich werde alles tun, um zu entkommen und anderen zu helfen, zu entkommen. Ich werde vom Feind weder Bewährung noch besondere Gefälligkeiten annehmen. Erläuterung Das Unglück der Gefangennahme verringert nicht die Pflicht eines Angehörigen der Streitkräfte, sich weiterhin mit allen verfügbaren Mitteln gegen die Ausbeutung des Feindes zu wehren. Im Geg
Zeitmanagement ist eine wesentliche Fähigkeit an jedem Arbeitsplatz. Während Sie denken, dass Arbeitgeber sich damit befassen, wie Sie Ihre Zeit verbringen und wie schnell Sie Ihre Aufgaben erledigen müssen, gibt es mehr Zeitmanagement als das. Sinnvoll mit Ihrer Zeit zu arbeiten bedeutet auch zu bestimmen, welche Aufgaben zuerst erledigt werden müssen, wie Sie Ablenkungen vermeiden können und wie Sie Dinge erledigen können, wenn neue Prioritäten auftauchen. Wenn
Das Home Shopping Network stellt in fünf Bundesstaaten Arbeitsvermittler ein Home Shopping Network (HSN) ist ein 4-Milliarden-Dollar-Unternehmen, das sich auf Direktvertrieb über TV, Online und mobile Geräte spezialisiert hat. HSN wurde 1982 gegründet und war das erste TV-Shopping-Netzwerk des Landes. Es