Geschäft

Die rechtlichen Anforderungen des Anbietens von Teilzeitleistungen an Arbeitnehmer

Eine häufige Frage, die sich sowohl bei Arbeitnehmern als auch bei Arbeitgebern stellt, sind die gesetzlichen Anforderungen an Teilzeitleistungen für Arbeitnehmer. Es mag zwar so einfach erscheinen wie die Anzahl der geleisteten Arbeitsstunden oder die Art der ausgeübten Tätigkeit, aber die Feststellung der Anspruchsberechtigung auf Teilzeitleistungen ist tatsächlich eine sehr komplexe Angelegenheit.

Was der Affordable Care Act sagt über Teilzeit-Nutzen-Anforderungen

Der Affordable Care Act of 2010 (ACA) schreibt vor, dass Arbeitgeber Vollzeit- oder gleichwertige Mitarbeiter und mindestens 95% ihrer Arbeitnehmer Gruppenversicherungsleistungen anbieten, so dass die verbleibenden Prozentsätze in ihrem Ermessen liegen. Darüber hinaus können staatliche Gesetze, die Anspruchsberechtigung für andere Arten von Leistungen, Branchenstandards und sogar das Gehalt, das an Arbeitnehmer gezahlt wird, Auswirkungen auf den Grad haben, in dem Arbeitgeber verpflichtet sind, die Gesundheits- und Wellnessbedürfnisse ihrer Angestellten zu decken.

Arbeitsplatzgesetze in Bezug auf Vollzeit- und Teilzeit-Mitarbeiterdefinitionen

Das Fair Labor Standards Act (FLSA), das bundesweite Lohn- und Stundengesetze im ganzen Land vorschreibt, definiert zwar keine Teilzeit- oder Vollzeitstunden, definiert aber Überstunden als über 40 Stunden pro Lohnzeit ( auf einem wöchentlichen Lohnplan). Das US Bureau of Labor Statistics definiert Teilzeitbeschäftigte als Personen, die wöchentlich 1 bis 34 Stunden arbeiten. Alles über 34 Stunden würde dann als Vollzeit betrachtet werden. Die aktuellen APA-Richtlinien schreiben vor, dass Arbeitgeber, die 50 oder mehr Vollzeitstellen oder gleichwertige Mitarbeiter haben, eine bezahlbare Krankenversicherung bereitstellen müssen, um die Mindestanforderungen zu erfüllen.

Der ACA definiert Mitarbeiter, die mindestens 30 Stunden pro Woche oder 130 Stunden pro Monat arbeiten, als Vollzeitbeschäftigte. Mitarbeiter, die weniger Stunden arbeiten, gelten nach den ACA-Gesetzen als Teilzeitkräfte.

Safe Harbor-Gesetze, die Teilzeitstunden umgeben

Um zu vermeiden, für die Krankenversicherung zu zahlen, versuchen einige größere Arbeitgeber, ihre Teilzeitbeschäftigung unter 27 Stunden pro Woche zu halten, auch bekannt als "sicherer Hafen". Dies mindert das Risiko, für Leistungen der Krankenversicherung und / oder Überstunden zu bezahlen. Das Gesetz ändert sich jedoch ständig, so dass diese Praxis in naher Zukunft beseitigt werden kann.

Verantwortung des Arbeitgebers bezüglich Teilzeit- und Vollzeitberichterstattung

Unter Obamacare müssen die gedeckten Arbeitgeber alle ihre Teilzeit- und Vollzeitbeschäftigten melden, um festzustellen, ob auch Teilzeitbeschäftigte für Leistungen in Frage kommen. Dies kann auf der durchschnittlichen Arbeitsstunden pro Jahr basieren. Denken Sie daran, dass Teilzeitbeschäftigte oft dazu aufgefordert werden, während der Hauptproduktionszyklen und der Hauptsaison mehr Stunden zu arbeiten, was die Jahresgrenzen leicht überschreiten kann. Es ist auch wichtig zu verstehen, dass, während ein Arbeitgeber entscheiden kann, ob er teilzeitbeschäftigten Mitarbeitern Gruppengesundheitsleistungen anbietet oder nicht, viele Planadministratoren Gesundheitsfürsorgemöglichkeiten für Mitarbeiter haben, die nur 20 Stunden in einer Entgeltperiode arbeiten.

Es kann vorteilhaft sein, ihnen niedrige Kostenvorteile unter Gruppenpreisen anzubieten.

Gesetzliche Anforderungen für Teilzeitleistungen aufgeschlüsselt

Jetzt für den legalen Teil. Während die Standard-Krankenversicherung und Zusatzleistungen im alleinigen Ermessen der HR-Direktoren des Unternehmens liegen können, sind einige Leistungen an Arbeitnehmer für alle Mitarbeiter obligatorisch, unabhängig von der Anzahl der geleisteten Arbeitsstunden. Nach dem ERISA (Employee Retirement Security Act) muss jeder Arbeitgeber, der seinen Mitarbeitern einen qualifizierten Rentensparplan anbietet, diese auch Vollzeit- und Teilzeitbeschäftigten anbieten.

Das Bundesarbeitsnormengesetz verlangt auch die Zahlung von Überstunden in der gleichen Höhe wie Vollzeitbeschäftigte. Arbeitslosenleistungen stehen sowohl Vollzeit- als auch Teilzeitbeschäftigten zur Verfügung, wenn sie sich von der Beschäftigung trennen. Arbeiterentschädigungen und Schadenersatzansprüche müssen für Teilzeit- und Vollzeitbeschäftigte gleich behandelt werden. Es gibt auch eine Reihe anderer Vorteile, die Teilzeit- und Vollzeitbeschäftigten angeboten werden, wie zum Beispiel Ausbildung am Arbeitsplatz, bezahlte Freizeit und unternehmensweite Wellnessdienstleistungen, von denen alle Mitarbeiter profitieren können.

Warum Angebot Vorteile für Teilzeit Mitarbeiter

Es ist zwar nicht gesetzlich vorgeschrieben, allen Teilzeitmitarbeitern alle Vorteile anzubieten, es sei denn, sie fallen unter die obigen Regeln - es kann eine positive Geschäftspraxis sein, Teilzeitmitarbeitern Vorteile zu bieten. Dies kann eine großartige Möglichkeit sein, die Rekrutierungsbemühungen zu verstärken, wenn andere Arbeitgeber Teilzeitleistungen nicht anbieten. Es kann auch die Produktivität und Bindung von Mitarbeitern unterstützen, da die Mitarbeiter einem Arbeitgeber gegenüber loyal bleiben und ihre Gesundheit schützen.

Arbeitgeber können weiterhin die Art der von ihnen angebotenen Gruppengesundheitspläne kontrollieren, einschließlich Zusatzversicherungen wie Zahn-, Lebens- und Erwerbsunfähigkeitsleistungen. Wenn ein Unternehmen jedoch ein günstiges Leistungspaket für Teilzeitkräfte anbietet, vermittelt es die Botschaft, dass die Gesundheit und das Wohlergehen aller Mitarbeiter oberste Priorität haben.

Wie Teilzeitmitarbeiter Vorteile anzeigen

Teilzeitbeschäftigte sehen Leistungen meist als wertvolle Vergünstigungen, insbesondere wenn sie andere Tätigkeiten ausüben und sich keine Versicherung auf andere Weise leisten können. Sie haben die gleichen, wenn nicht sogar mehr Verantwortlichkeiten als Vollzeitangestellte, oft jonglieren sie mit der Erziehung einer Familie oder gehen sie mit der eines Jobs zur Schule. Es ist auch für das Geschäft vorteilhaft. Überlegen Sie, ob ein Teilzeitangestellter Zugang zu einer bezahlten Freistellung hat oder nicht, um krank zu sein, um mit einer persönlichen Angelegenheit umzugehen, der Arbeitsplatz wird nicht beeinträchtigt, wenn der Mitarbeiter die Freistellung im Voraus vereinbaren kann.

Teilzeitleistungen sind flexibel und können Mitarbeitern angeboten werden, die eine bestimmte Zeit am Arbeitsplatz absolvieren, sofern dies über die gesamte Belegschaft hinweg fair gehandhabt wird.

Verwaltung der Teilzeitkosten Leistungen an Arbeitnehmer

Der Kostenfaktor des Anbietens von Teilzeitleistungen muss bei der Auswahl von Gruppenplänen festgelegt werden, aber die meisten Planadministratoren haben angemessene Optionen. Viele der Leistungen, wie z. B. freiwillige Pläne und Zusatzversicherungen, können als volle von einem Mitarbeiter gezahlte oder zum halben Satz von Vollzeit-Mitarbeiterplänen angeboten werden.

Durch die Kombination eines hochgradig abzugsfähigen Krankenversicherungsplans mit einem flexiblen Ausgabenkonto oder einem Gesundheitsparkonto können Teilzeitkräfte mehr Vorsteuergelder für die Bezahlung größerer medizinischer Rechnungen und die Bezahlung von Rezepten und anderen nicht abgedeckten Dingen aufwenden. Arbeitgeber können auch kreativ werden und sich an lokale Gesundheits- und Wellness-Anbieter wenden, um Unternehmensrabatte auf Lebensmittel-, Medizin- und Wellness-Dienstleistungen zu arrangieren, die allen Angestellten helfen, ihre Dollars noch weiter zu strecken. Wie bereits erwähnt, kann die Verzögerung der Anspruchsberechtigung auf die ersten 30 Tage des Arbeitsplatzes auch die Kosten für die Arbeitgeber senken und den Mitarbeitern die Möglichkeit geben, ihren Wert zu beweisen, bevor die Investition getätigt wird.

Bevor sich die Organisation gegen das Anbieten von Teilzeitleistungen entscheidet, sollten Sie die Auswirkungen berücksichtigen, die entstehen, wenn Sie sie nicht anbieten. Mitarbeiterbindung, Produktivität und eine engagiertere Belegschaft sind Win-Win-Situationen für Ihr Unternehmen.


Interessante Artikel
Empfohlen
Diese Seeleute beaufsichtigen Waffen und Computersysteme auf Navy Subs Der Fire Control Technician (FT) ist für alle operativen und administrativen Aspekte der Computer und Kontrollmechanismen eines Navy U-Boots verantwortlich, die in Waffensystemen und damit verbundenen Programmen eingesetzt werden.
Erfahren Sie, wie Sie einen besseren Deal bekommen Die Verpflichtung, einen Medienvertrag zu unterzeichnen, ist ein Meilenstein für die Karriere. Jemand denkt genug von dir und deiner Arbeit, um dich festzuhalten. Während das eine schmeichelhafte Geste ist, kann es auch beängstigend sein zu denken, dass Sie sich für zwei, drei, vielleicht fünf Jahre zu einer Firma verpflichten, wenn eine bessere Arbeit kommen kann. Nac
Was ist ein Werbetexter und was machen sie? Arbeitsbeschreibung: In der Regel gibt es zwei Arten von Werbetexten - diejenigen, die für eine Agentur arbeiten, und solche, die intern für einen Kunden arbeiten. In der Tat wird es sogar clientseitige Copywriting genannt. Wenn Sie einen dieser Texterstellungsjobs in einer Agentur annehmen, arbeiten Sie am Kreativteam und melden sich normalerweise beim Creative Director.
Einstieg in die juristische Fakultät ist nicht einfach. Eine kürzlich von Kaplan Test Prep durchgeführte Umfrage ergab, dass die Zahl der Bewerber für die Rechtswissenschaften in den letzten Jahren zwar zurückgegangen ist, die Qualität des Bewerberpools jedoch zunimmt und die Zulassungen in der Rechtsschule wettbewerbsfähiger denn je sind. Die Z
Für Jobjäger gibt es reichlich Ressourcen. Einige Ressourcen sind wertvoll und hilfreich und andere sind eher mangelhaft als bereit zu stellen. Wenn Sie einen Job im Vertrieb finden müssen, gibt es eine Menge Möglichkeiten bei Ihrer Jobsuche zu helfen. Während sich nicht alle Optionen für Sie als wertvoll erweisen werden, hat sich die folgende Liste als effektive Methode für Arbeitssuchende in den meisten, wenn nicht allen, Vertriebsindustrien erwiesen. Auf d
Einige Arbeitssuchende entscheiden sich dafür, in ihren Lebensläufen ein Lebensziel aufzunehmen. Ein Wiederaufnahmeziel gibt deine Karriereziele an. Es kann so einfach sein wie die Angabe Ihrer gewünschten Berufsbezeichnung, oder es kann zeigen, wo Sie waren und wohin Sie in Ihrer Karriere gehen möchten. Wa