Geschäft

Informieren Sie sich über nicht-Anwalt Karriere in einer Anwaltskanzlei

Mit der Entwicklung der Rechtsbranche ist die Erbringung von Rechtsdienstleistungen komplexer und komplexer geworden. Obwohl eine Anwaltskanzlei notwendigerweise aus einem oder mehreren Anwälten besteht, beschäftigen heutige Anwaltskanzleien viel mehr Nicht-Juristen in verschiedenen leitenden, professionellen und administrativen Rollen. Die meisten dieser Positionen erfordern eine völlig andere Qualifikation als die von Rechtsanwälten.

Nachstehend finden Sie eine Aufschlüsselung und Beschreibung der häufigsten nicht-juristischen Rollen in einer Anwaltskanzlei.

Finanzvorstand

Der Chief Financial Officer ist ein hochrangiger Finanzmanager. CFO-Rollen bestehen hauptsächlich in den größten Firmen, oft auf globaler Ebene. Bei einigen Anwaltskanzleien, die jährlich bis zu einer Milliarde Dollar erreichen, ist ein kluges Finanzmanagement von entscheidender Bedeutung. CFO leitet und überwacht die finanziellen Aspekte des Unternehmens, einschließlich Buchhaltung, Prognosen, Finanzplanung und -analyse, Budgetierung und Finanzberichterstattung. CFOs spielen eine strategische Rolle bei der Gestaltung der finanziellen Zukunft des Unternehmens und bei der Festlegung von Geschäftspolitiken, bei der Untersuchung von Wachstumschancen und beim Schutz der finanziellen Stabilität des Unternehmens.

Anwaltskanzlei

Auf der Führungsebene sitzen die Anwaltskanzleien - auch exekutive Direktoren, Chief Management Officers (CMOs) oder Chief Operating Officers (COO) genannt - hochqualifizierte Nicht-Juristen. In kleinen Firmen könnte diese Position als Büroleiterin bezeichnet werden und von einem Rechtsanwaltsgehilfen oder einem Sekretär der höheren Führungsebene gehalten werden.

Anwaltskanzleien verwalten die kaufmännische Seite der Anwaltskanzlei. Ihre Rolle umfasst alles von strategischer Vision, Wettbewerbsinformationen, Wissensmanagement, Einstellung, Branding, Marketing, Personalwesen, Vergütung, Sozialleistungen, Geschäftsentwicklung, Technologie und Kundendienst.

Litigation Support-Experte

Der Litigation Support Professional (auch E-Discovery Professional genannt) ist eine hybride Paralegal / Technologie-Rolle, die sich in den letzten zehn Jahren immens weiterentwickelt hat, da Technologie zu einem integralen Bestandteil der juristischen Dienstleistung geworden ist. Während Litigation-Support-Positionen früher auf BigLaw und große Unternehmen beschränkt waren, werden diese Rollen in kleinen und mittleren Unternehmen immer häufiger verwendet. Während die Prozessunterstützungsindustrie explodiert, entstehen spezialisiertere Rollen, und größere Organisationen verfügen heute über eine komplexe Hierarchie von Unterstützungspositionen für Rechtsstreitigkeiten.

Rechtsassistent

Paralegals sind ausgebildete Juristen, die unter der Aufsicht eines Anwalts arbeiten. Da kostenbewusste Kunden angemessene Anwaltskosten verlangen, helfen Rechtsassistenten, die Kosten niedrig zu halten und die Effizienz der Rechtsdienstleistungen zu verbessern. Wie Anwälte spezialisieren sich Paralegals häufig auf einen oder mehrere Praxisbereiche. In großen Firmen können Paralegals von der Einstiegsebene bis zu den Paralegal-Rollen für leitende Angestellte aufsteigen. In kleinen Anwaltskanzleien können Paralegals viele Hüte tragen und auch sekretarielle, klerikale und administrative Funktionen ausüben.

Rechtsanwaltsgehilfe

An einigen geografischen Standorten und in bestimmten Anwaltskanzleien ist der Begriff "Rechtsanwaltsgehilfe" gleichbedeutend mit "Rechtsanwaltsgehilfe" (siehe Rechtsanwaltsanwärter gegen Rechtsanwaltsgehilfe). Da sich die rechtlichen Rollen jedoch weiterentwickeln und spezialisierter werden, sind viele Positionen als Rechtsassistenten heute ein Sprungbrett für einen paralegal Job. Juristische Assistenten sind oft Rechtsanwaltsfachangestellte, neue Rechtsanwaltsgehilfen oder erfahrene Sekretäre, die als Assistenten für Rechtsanwaltsgehilfen und Anwälte tätig sind.

Legal Sekretär

Eine juristische Sekretärin (auch als administrative Assistentin, juristische Assistentin oder exekutive Assistentin bekannt) ist eine Sekretärin, die in Anwaltskanzleiverfahren, Rechtstechnologie und Rechtsterminologie ausgebildet ist. Während Legal Secretary Bürofunktionen wie Einreichung, Tippen, Telefonieren und Organisieren von Dateien ausführen, besitzen sie auch spezialisierte, praxisspezifische Fähigkeiten und Kenntnisse, die den Anwälten helfen, reibungslos zu arbeiten. Rechtssekretäre arbeiten in der Regel für einen oder mehrere Rechtsassistenten und / oder Anwälte.

Juristische Rezeptionistin

Eine legale Empfangsdame ist ein Angestellter der Anwaltskanzlei, der die Gäste begrüßt, die Haupttelefonleitung beantwortet, Konferenzräume plant und bei Bedarf weitere administrative Aufgaben erledigt. In den kleinsten Firmen kann eine Sekretärin auch Empfangsdamen übernehmen.

Gerichtsschreiber

Ein Rechtsanwaltsfachangestellter in einer Anwaltskanzlei ist in der Regel ein Jurastudent, ein Rechtsanwaltskandidat oder erfahrener Rechtsanwaltsgehilfe, der Rechtsforschung und Rechtschreibung betreibt. Juristen arbeiten oft in Teilzeit oder saisonal (normalerweise im Sommer). Es wird oft als Einstiegsjob oder als juristisches Praktikum für Jurastudenten angesehen.

Gerichtsläufer

Auch bekannt als ein Anwaltskanzlei, der Gerichtsläufer Dokumente mit dem Gericht einreicht und andere Besorgungen für Anwaltskanzlei Rechtsanwälte und Mitarbeiter. Gerichtsvollzieher sind oft Jurastudenten, die in Teilzeit mit einer Anwaltskanzlei arbeiten, um juristische Fähigkeiten zu erwerben und Erfahrung in der Kanzlei zu sammeln.


Interessante Artikel
Empfohlen
Ein Flugpilot zu werden ist keine schnelle und einfache Aufgabe: Es ist ein umfangreiches Training erforderlich, es kostet viel Geld und selbst wenn man ein kommerzielles Pilotenzertifikat erworben hat, kann es schwierig sein, einen Job ohne viel Flugstunden zu finden unter deinem Gürtel. Der Weg zum Airlinepiloten kann in zwei Phasen unterteilt werden: Training und Zeitaufbau, obwohl diese sich manchmal überschneiden.
Wie und warum Flugzeugabsturz und wie man sie verhindert Wie Superman so gerne sagt, ist Flugreisen - statistisch gesehen - die sicherste Art zu reisen. Wenn jedoch Flugzeuge abstürzen, hinterlassen sie oft ein gewaltiges Gemetzel und im Fall von Verkehrsflugzeugen massive Verluste an Leben. Flugzeug- und andere große Passagierabstürze, so selten sie auch sein mögen, verändern das Leben - und viele davon. Aus
Eine der frustrierendsten Erfahrungen, die ich in der Schule hatte, war, dass es nur sehr wenige Klassen gab, von denen ich dachte, dass sie mich angemessen auf mein Ziel einer Karriere in der Unterhaltungsindustrie vorbereiten würden. Ich merkte, dass ich viele meiner drei Rs ignorierte (Schreiben, Lesen und Rechnen) und jede Klasse nahm, die auch nur entfernt klang, als hätte sie eine Beziehung zum Unterhaltungsfeld.
Die Definition von Digital Publishing erstreckt sich weit über das Mighty PDF hinaus Suchen Sie nach der Definition von "Digital Publishing" und Sie werden sich schwer tun, eine klare Antwort zu finden. FreeDictionary.com bietet einfach Informationen über E-Books, die nur ein Beispiel für eine Art des digitalen Publizierens sind. G
Was sagen Ihre Mitarbeiter über Ihr kleines Geschäft, wenn Sie nicht im Raum sind? Wenn sie sich auf einer Party vermischen und anderen erzählen, was sie beruflich tun, sind sie begeistert? Vertreten sie Ihr kleines Geschäft gut? Hoffentlich ist Ihre Antwort auf diese Fragen ja. Aber wenn das nicht der Fall ist, gibt es einen todsicheren Weg, um die Dinge umzudrehen: die richtigen Mitarbeiter anzuziehen und einzustellen. So
Leitfaden zu Independent-Jobs, Gehaltsinformationen und Fortsetzen der Buchung Sie müssen schnell nach Stellenangeboten suchen? Sie fragen sich, ob es in Ihrem Fachgebiet irgendwelche lokalen Jobs gibt? Die Job-Website Indeed.com ist eine hervorragende Online-Ressource für die Suche nach Qualität, gezielte Stellenangebote in Eile. I