Geschäft

5 Tipps für ein erfolgreiches Networking-Meeting

Ein Netzwerktreffen kann eine gute Möglichkeit sein, Ihre Jobsuche für neue Gelegenheiten zu öffnen. Obwohl ein Networking-Meeting kein formelles Interview ist, sollten Sie dennoch versuchen, bei diesen Sitzungen Ihr Bestes zu geben. Denn ein erfolgreiches Networking-Meeting kann viel zu persönlichen Empfehlungen und Vorstellungsgesprächen führen.

Denken Sie daran, dass Ihr Netzwerkkontakt selbst in einer ungezwungenen Umgebung wahrscheinlich Ihre Kommunikationsfähigkeiten, den zwischenmenschlichen Stil und Ihre Referenzen während eines Informationsgesprächs einschätzen wird. Er oder sie wird auch entscheiden, ob Sie sie gut vertreten würden, wenn sie Ihre Kandidatur vorantreiben oder Sie auf einen ihrer Kontakte verweisen.

5 Tipps für ein erfolgreiches Networking-Meeting

Sehen Sie sich diese Tipps an, um herauszufinden, wie Sie sich beim Treffen mit einem Netzwerkkontakt übertreffen können.

1. Auf die richtige Weise erreichen

Zunächst einmal ist es wichtig, den richtigen Ton für Ihr Meeting in Ihrer ersten Kontaktaufnahme festzulegen. Richten Sie das Networking-Meeting als Gelegenheit ein, sich über Ihre Jobsuche, Informationen zu ihrem Bereich oder Vorschläge zur Umsetzung Ihrer Fähigkeiten in ihrem Sektor zu informieren.

Sie sollten vor Ihrer Sitzung eine E-Mail senden, in der Sie angeben, warum Sie sich treffen möchten, und einige der wichtigsten Stärken hinzufügen, die Ihrer Meinung nach in der nächsten Phase Ihrer Karriere von Vorteil wären.

Dementsprechend könnte man sagen: "Ich hoffe, einen Einblick zu bekommen, wie ich meine Schreib-, Recherche- und fortgeschrittenen Excel-Fähigkeiten auf eine Rolle in Ihrer Branche anwenden kann."

Die Bereitstellung konkreter Beispiele wird Ihren Kontakt dazu anregen, über Ihre Vermögenswerte als potenzieller Kandidat nachzudenken und wird einen positiven und vielversprechenden Ton für den Rest Ihrer Korrespondenz setzen.

Beispiel: Beispiel für einen Netzwerkbrief, in dem eine Besprechung angefordert wird

2. Bereiten Sie sich auf den Erfolg vor

Wie bei allen Interviewmöglichkeiten, je besser Sie vorbereitet sind, desto besser ist der Eindruck, den Sie machen müssen. Denken Sie daran, dass es Ihre Verantwortung ist, die Führung im Dialog zu übernehmen.

Gehen Sie in Ihr Meeting mit einer Liste von Fragen, die Informationen und Ratschläge von Ihrem Kontakt sicherstellen sollen. Stellen Sie sicher, dass der Austausch einen natürlichen Gesprächsfluss hat, indem Sie aufmerksam auf die Antworten auf Ihre Fragen hören. Zeigen Sie Ihr Verständnis und fragen Sie nachstehende Fragen, auch wenn sie vorher nicht auf Ihrer Liste standen. Lasse nicht einfach deine Fragenliste herunter.

3. Sei bereit, deinen Hintergrund zu diskutieren

Obwohl Sie Fragen im Voraus vorbereiten sollten, sollten Sie auch bereit sein, Informationen über Ihren Hintergrund und Ihre Fähigkeiten zu teilen. Ihr Kontakt wird Sie wahrscheinlich nach Einzelheiten zu Ihrem Hintergrund fragen, damit er Sie besser beraten kann.

Obwohl Sie nicht in die Sitzung mit einer genauen Definition der Aufgabe, die Sie verfolgen, gehen müssen, müssen Sie in der Lage sein, die Fähigkeiten, Interessen und Kenntnisse zu diskutieren, die Sie Teil des nächsten sein möchten Job. Es ist eine gute Idee, bestimmte Verantwortungen zu erwähnen, die Sie in einer früheren Position hatten, die Sie genossen und in denen Sie ausgezeichnet waren.

Wenn Ihr Kontakt Sie nicht nach Ihrem Hintergrund fragt, sollten Sie immer noch einen Weg finden, Ihre wichtigsten Inhalte in die Diskussion einzubeziehen. Sie können nachfragen, wie Ihre Fähigkeiten am besten in Ihrer Branche angewendet werden können.

4. Passen Sie Ihre Fragen an, um Ihr Ziel zu erreichen

Natürlich ist es nicht immer angebracht, Ihr Networking-Meeting als eine Gelegenheit zu gestalten, sich über die Karriere oder Branche des Kontakts zu informieren. Manchmal werden Sie innerhalb der gleichen Karriere und Industrie weitermachen und haben bereits diese Perspektive über das Feld.

In diesen Fällen sollten Sie um Rat fragen, wie Sie Ihre Suche am besten durchführen können, Feedback zu Ihren Dokumenten, Ihrem Portfolio und Ihrer Online-Präsenz sowie Vorschläge für Unternehmen, die sich für Sie eignen.

Fragen Sie am Ende Ihrer Sitzung nach Vorschlägen zu anderen Personen, die Sie konsultieren sollten, oder nach anderen Schritten, die Sie ergreifen sollten, um Ihre Suche voranzutreiben.

5. Letzte Impressions sind nur als erstes wichtig

Stellen Sie sicher, dass Sie so bald wie möglich nach Ihrem Meeting eine Folgekommunikation senden. Nenne nicht nur deine Dankbarkeit, sondern nenne auch alle Schritte, die du in Übereinstimmung mit ihren Ratschlägen unternimmst. Wenn sie eine bestimmte Stelle, eine Firma oder einen Kontakt vorgeschlagen haben, bedanken Sie sich bei Ihren konkreten Schritten. Dies kann sie auch ermutigen, weitere Unterstützung anzubieten.

Beispiel: "Ihr Vorschlag, dass ich eine Unternehmenskommunikation basierend auf meiner Leidenschaft für Storytelling und starke Schreibfähigkeiten in Betracht ziehen könnte, war besonders hilfreich. Ich werde nächste Woche mein Cover einreichen und mehrere Positionen in diesem Bereich fortsetzen, und ich werde Sie sicher behalten aktualisiert über meinen Fortschritt. "

Überprüfen Sie diese Liste mit Dankesbriefen für eine Vielzahl von Umständen, um Ideen für Ihre eigenen Folgebotschaften zu erhalten.

Tipp: Wenn Sie Ihren Netzwerk-Kontakt in einem Café oder Restaurant treffen, sollten Sie den Scheck abholen. Sie sind derjenige, der um Rat fragt, also sollten Sie die Rechnung bezahlen.

Halten Sie Ihre Kontakte informiert

Idealerweise initiieren Ihre Netzwerktreffen eine fortlaufende Beziehung, die für beide Seiten von Vorteil ist. Halten Sie Ihre Kontakte über Entwicklungen bei Ihrer Suche auf dem Laufenden, insbesondere wenn Sie auf deren Rat oder Empfehlungen eingehen.

Geben Sie Informationen weiter oder bieten Sie Unterstützung an, von der Sie denken, dass sie für Sie von Vorteil wäre. Daher ist die unterstützende Beziehung ein zweiseitiger Prozess.

Lesen Sie weiter: Wie man einen Call für ein Networking-Meeting kündigt | Beispiele für Networking Letter


Interessante Artikel
Empfohlen
Erfolgreiche Frauen, die abliefen, machten es trotzdem groß Der Schulabbruch ist keine kluge Wahl, auch wenn es manchmal aufgrund mildernder Umstände notwendig ist. Die große Mehrheit der Schulabbrecher wird nie reich oder berühmt, und es ist statistisch unwahrscheinlich, dass es in der Geschäftswelt jemals so weit kommt. Es
Eine der Interviewfragen, die Sie stellen können, lautet: "Was suchen Sie in Ihrem nächsten Job?" Der Interviewer möchte wissen, ob Ihre Ziele dem Unternehmen entsprechen. Ihre Antwort ermöglicht es einem Interviewer auch zu sehen, ob Ihre Fähigkeiten und Interessen Sie zu einem guten Kandidaten für die anstehende Aufgabe machen. Um d
Sind Sie ein Student, der Mathe liebt, aber nicht sicher ist, wie man diese Leidenschaft in eine Karriere übersetzt, besonders wenn Sie wirklich nicht interessiert sind, ein Buchhalter oder ein Banker zu werden? Sie sollten sich Gedanken machen, ein Aktuar zu werden - vor allem nach dem Lesen der Job-Beschreibung unten und lernen, was ein hoher Gehalt geschickter Aktuare verlangen können.
Oder was Sie tun können, um Ihren Job nicht zu verlieren Hasst du deinen Job? Willst du wissen, wie man gefeuert wird? Sie sollten wirklich darüber nachdenken, etwas so Extremes zu tun. Es gibt einen viel besseren Weg, die Beziehung zu einem Arbeitgeber zu beenden: beendigung! Es wird viel einfacher sein, einem zukünftigen Arbeitgeber zu erklären, warum Sie aufhören, anstatt warum Sie gefeuert wurden. Wen
Installationsübersicht US Naval Air Station Sigonella, Sizilien, liegt strategisch in der Mitte des Mittelmeers südlich von Italien. Es ist die wichtigste logistische Unterstützung für die US-amerikanische sechste Flotte im Mittelmeerraum sowie für andere US-Einheiten und ihre Koalitionspartner. Auc
Informieren Sie sich über die Bußgelder und Penaties nach dem CAN-SPAM Act von 2003 Hasse Spam-E-Mails bekommen? Die meisten Leute tun es und dennoch floriert die Spam-Mail-Branche trotz der überwältigenden Abneigung der Verbraucher gegenüber Spam-E-Mails. Der Grund ist einfach: Es gibt eine Menge Geld im "Informationsgeschäft" und ehrlich gesagt, das ist wirklich das, was die meisten Spam-E-Mails auf den Kauf und Verkauf Ihrer persönlichen Daten hinauslaufen lassen (klicken Sie auf eine Spam-E-Mail und validieren Sie die E-Mail-Adresse und wird nur noch mehr Spam bekommen!) Spam