Geschäft

Modellierungstipps für Unterwasserfotos

Hast du den neuesten Unterwasserfoto-Shooting bemerkt? Jeder von den Modefirmen bis hin zu Bräuten und Bräutigame versucht es, und die Ergebnisse sind ziemlich gut! Die Aufnahmen reichen von gruselig bis skurril, je nach Beleuchtung, Kleidung und Posen. Unterwasser-Fotoshootings werden immer beliebter für Designer, die lange, fließende Kleider machen, denn das Wasser wirkt Wunder auf die Betonung der Stoffdetails. Wenn du ein Model bist, solltest du darauf vorbereitet sein, einen dieser Shootings zu machen (wer will nicht eine Meerjungfrau für einen Tag sein !?), und hier sind ein paar Tipps, um sicher zu gehen, dass du es nagelst !

Sicherheit ist Ihre Priorität

Alles unter Wasser zu tun bringt gewisse Risiken mit sich, und das Unterwassermodellieren ist keine Ausnahme. Wenn Sie gebeten werden, Unterwasseraufnahmen zu machen, fragen Sie bitte, ob es eine Person bei der Aufnahme gibt, deren alleinige Verantwortung Ihre Sicherheit ist. Diese Person wird da sein, um Sie hochzuziehen, wenn Sie es brauchen (denken Sie daran: Sie tragen wahrscheinlich Gewichte) und um sicherzustellen, dass Sie genug Sauerstoff bekommen. Viele Modelle werden versuchen, sich selbst zu drücken, wenn sie wirklich eine Pause machen müssen, und eine gute "Sicherheitsperson" wird nach Anzeichen dafür Ausschau halten, dass Sie schwindlig werden oder in Not geraten.

Übe Atemtechniken

Unter Wasser für jede Zeit zu sein kann eine stressige Erfahrung sein, wenn Sie nicht darauf vorbereitet sind. Viele von uns haben einen natürlichen Reflex, unser Gesicht unter Wasser zu zerknittern, während wir den Atem anhalten. Wie Sie sich vorstellen können, macht dies keine sehr guten Fotos. Bevor Sie unter Wasser gehen, nehmen Sie sehr tiefe, langsame Atemzüge, um sicherzustellen, dass Sie Ihrem Gehirn und anderen Organen so viel Sauerstoff wie möglich zuführen. Diese tiefen Atemzüge helfen auch, das Nervensystem zu beruhigen, sodass Sie unter Wasser ruhiger, natürlicher und entspannter aussehen.

Sei wohlausgeruht und gut versorgt

Wenn du den ganzen Tag im Wasser bist, wirst du dich völlig erschöpft fühlen, wenn du nicht körperlich darauf vorbereitet bist. Vor einem Unterwasser-Fotoshooting müssen die Models sicherstellen, dass sie eine solide Nachtruhe haben und eine gesunde Mahlzeit zu sich genommen haben, die ihnen hilft, ihre Energie aufrecht zu erhalten. Wenn Sie sehr müde sind, wird dies auf Ihre Fotos übertragen. Unterwasser-Fotoshootings benötigen viel länger als Landaufnahmen, daher müssen Sie auch auf einen längeren Arbeitstag vorbereitet sein. Du wirst den ganzen Tag auf und ab gehen und in und aus dem Wasser, also wenn du einen leeren Magen hast, könntest du schnell schwindelig werden und nicht in der Lage sein, den Job zu beenden!

Bring Augentropfen mit

Erinnerst du dich daran, als Kind nach dem ganzen Tag im Pool rote, trockene Augen zu haben? Dies kann bei Modellen passieren, die sehr schnell Unterwasseraufnahmen machen, besonders wenn man bedenkt, dass Sie oft die Augen offen halten müssen, wenn Sie unter der Oberfläche sind. Bringen Sie Augentropfen mit, die Sie zwischen den einzelnen Einnahmevorgängen verwenden können, um Ihre Augen mit Feuchtigkeit zu versorgen und Sie müssen nicht tagelang mit trockenen, juckenden Augen kämpfen!

Langsam bewegen

Schnelle Bewegungen spielen bei einigen Arten des Modellierens eine Rolle, aber das Unterwassermodellieren sieht am besten bei langsamen, fließenden Bewegungen aus. Wenn du unter Wasser schnelle Bewegungen machst, ermüdest du dich nicht nur schnell, du riskierst, unnatürlich auszusehen oder sogar, als ob du mit dem Atmen kämpfst. Ihr Körper wird sich auf natürliche Weise bewegen und schweben, aber Ihre Gliedmaßen, Finger und Zehen werden länger gehalten, um zu verhindern, dass Sie ruckartige Bewegungen ausführen. Unterwassermodelle versuchen oft Tänzerposen, weil diese unter Wasser besonders elegant aussehen.

So wie Menschen dazu neigen, ihre Gesichter unter Wasser zu zerkratzen, tun sie das oft auch mit ihren Fingern und Zehen. Indem Sie sich darauf konzentrieren, Ihre Gliedmaßen zu verlängern und sich langsam zu bewegen, werden Ihre Fotos nicht nur besser aussehen, sondern Sie werden auch unter Wasser ruhig und fokussiert bleiben.


Interessante Artikel
Empfohlen
Sind Sie bereit sich zu bewerben, wenn Sie einen Anruf oder eine E-Mail von jemandem erhalten, der daran interessiert ist, mit Ihnen über eine neue Position zu sprechen? Es ist immer eine gute Idee, auf Jobsuche vorbereitet zu sein, auch wenn Sie gerade nicht nach einer neuen Stelle suchen. Sie wissen nie, wann sich eine aufregende Gelegenheit bietet, selbst wenn Sie nicht aktiv nach Jobs suchen.
Beispiel Anschreiben für ein Praktikum in der Kunst Samantha R. Grey 54 Osten Connecticut Avenue Ocean City, NJ 08226 [email protected] (Home) (302) 333-5555 (Zelle) (313) 444-6666 10. März, 200XX Frau Cindy Smith Leiter der Kunstvermittlung Kindermuseum der Künste 2002 Broadwaybr] New York, NY 12020 Sehr geehrte Frau Smith, Mit großem Interesse und Enthusiasmus bewerbe ich mich für das in der New York Times vom Sonntag ausgeschriebene Kunstpraktikum. Die
Am Ende eines jeden Praktikums (ob für einen Kredit oder eine Erfahrung) erhält der Praktikant vom Arbeitgeber eine Rückmeldung über seine Leistung. Aber sollten Praktikanten Selbstbewertungen vornehmen? Die Antwort ist ja! Es obliegt dem Praktikanten, eine Selbstevaluation durchzuführen, damit er bereit ist, zukünftigen Arbeitgebern seine Fähigkeiten im bestmöglichen Licht zu präsentieren. Wenn Si
Da sich Tierbesitzer zunehmend mit der Qualität der Nahrung und Leckereien ihres Haustiers beschäftigen, expandiert die Feinschmecker-Heimtierbranche schnell. Geschäftliche Überlegungen Der erste Schritt besteht darin, Ihr Unternehmen als Einzelunternehmen, Partnerschaft, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (LLC) oder Kapitalgesellschaft zu gründen. Es g
Lernen, mit Ehre zurückzukehren Der Survival-, Evasion-, Resistance- und Escape-Kurs (SERE), der am Trainingsgelände der Navy in den Bergen von Maine und in der Wüste von Südkalifornien abgehalten wird, ist ein Kurs, der Navy-Piloten / Flugzeugschützen sowie anderen Bodentruppen der Marine hilft ( SEALs, SWCC, EOD, RECON / MarSOCC und Navy Combat Medics) erfahren, wie man einer Gefangennahme ausweicht und von einer feindlichen Streitmacht gefangen gehalten wird. SER
Die Fragen des Management-Praktikanten im Vorstellungsgespräch konzentrieren sich in der Regel auf die Fähigkeit des Bewerbers, Gruppen zu leiten, Aufgaben zu delegieren und andere Managementaufgaben wahrzunehmen. Da es sich bei vielen Kandidaten um Hochschulabsolventen mit begrenzter Berufserfahrung handelt, können die meisten Verhaltensfragen anhand von Beispielen aus der Arbeit, aus der Schule oder aus persönlichen Erfahrungen beantwortet werden. Im