Geschäft

Informieren Sie sich über das neue nationale Personendatenarchiv

Am 15. Oktober 2011 wurde offiziell ein nationales Personalaktenzentrum mit einer offiziellen Eröffnungsfeier unter der Leitung des Archivars der Vereinigten Staaten, David S. Ferriero, eröffnet.

Das Nationale Personalaktenzentrum

Das National Personnel Records Centre (NPRC) ist eine der größten Operationen der National Archives and Records Administration. Es ist die zentrale Ablage von Personalakten für die Militär- und Beamtenbeamten der Regierung der Vereinigten Staaten. Seine Aufgabe ist es, Regierungsbehörden, Militärveteranen und deren Familienangehörigen, ehemaligen zivilen Bundesbediensteten und der Öffentlichkeit einen erstklassigen Service zu bieten.

Das NPRC, wie es heute existiert, ist das Produkt mehrerer früherer Operationen. Die heutige Organisation ist die Verkörperung der Politik der National Archives and Records Administration (NARA), die alle inaktiven föderalen Personalakten, sowohl militärische als auch zivile, in den Gewahrsam einer einzigen Verwaltungseinheit legt.

NPRC Grundlagen

Das National Personnel Records Center mit einer Kapazität von mehr als 2, 3 Millionen Kubikfuss ist das Zuhause aller Archiv- und Daueraufzeichnungen der Agentur. Das NPRC enthält alle Official Military Personnel Files (OMPF), Organisations- und Hilfsdateien sowie Official Personnel Folders (OPF) ehemaliger ziviler Bundesbediensteter, die sich vor 1973 im Zentrum getrennt haben. Die Einrichtung beherbergt auch Mitarbeiter von NPRC und über ein Dutzend anderer Bundesbehörden. Es verfügt über ein hochmodernes Konservierungslabor für die Aufbewahrung von Aufzeichnungen, einen großen öffentlichen Forschungsraum und einen Mehrzweckraum für Tagungen und Öffentlichkeitsarbeit.

Überblick über NPRC Records Holdings

Es gibt zwei Arten von Datensätzen, die bei NPRC, Archivdatensätzen und Federal Records verfügbar sind. Aufzeichnungen werden in die National Archives aufgenommen und 62 Jahre nach der Trennung des Militärs vom Militär archiviert.

Aufzeichnungen mit einem Entlassungsdatum vor 62 Jahren oder länger sind archiviert und für die Öffentlichkeit zugänglich. Aufzeichnungen mit einem Entlassungsdatum von weniger als 62 Jahren sind nicht archiviert und werden im Rahmen des Federal Records Center-Programms verwaltet. Nicht archivierte Datensätze unterliegen Zugriffsbeschränkungen. Archivalien für die Öffentlichkeit sind wie folgt geöffnet:

  • Organisatorische, Auxiliar- und andere Aufzeichnungen, die sich auf den individuellen Militär- und Zivildienst mit der Regierung der Vereinigten Staaten beziehen - beinhaltet selektive Dienstaufzeichnungen
  • Official Personnel Folders (OPF) ehemaliger Bundesbeamter, deren Anstellung vor 1952 endete
  • Aufzeichnungen über Personen von außergewöhnlicher Prominenz (PEP): Militärpersonalakten von Präsidenten, Mitgliedern des Kongresses und des Obersten Gerichtshofs; berühmte militärische Führer; dekorierte Helden; Prominente; und andere kulturelle Figuren, die im Militär dienten
  • Official Military Personnel Files (OMPF) von allen Dienststellen für Veteranen mit einem Entlassungsdatum von 1949 oder früher

Federal Records, die Zugangsbeschränkungen unterliegen, sind wie folgt:

  • Official Military Personnel Files (OMPF) von allen Dienststellen für Veteranen mit einem Entlassungstermin von 1949 oder danach
  • Employee Medical Folders (EMF) von ehemaligen zivilen Mitarbeitern des Bundes
  • Official Personnel Folders (OPF) ehemaliger Bundesbeamter, deren Anstellung nach 1951 endete
  • Militärische Gesundheits- und Krankenakten von entlassenen und verstorbenen Veteranen, Rentnern und Angehörigen militärischer Familien, die in medizinischen Einrichtungen des Militärdienstes behandelt werden

Besucher und Forscher vor Ort haben Zugang zu Informationen in den Forschungsräumen der Einrichtung, aber ein Termin ist erforderlich.

Mehr Informationen

Weitere Informationen finden Sie auf der NARA-Website. Die Einrichtung befindet sich bei 1 Archives Drive, St. Louis, Missouri, 63138 im Vorort North St. Louis County.

Empfohlen
In einer Welt, in der wir Uber und Rent the Runway sind, ist es nicht verwunderlich, dass wir auch für einen maßgeschneiderten Praktikumsplatz bezahlen. Die umstrittenen Dream Careers helfen nicht nur jungen Menschen aus der ganzen Welt mit großartigen Praktika zu verbinden, sondern sind auch ein Full-Service-Unternehmen, das alles von Ihrer Packliste über Ihre Praktikumsunterkunft bis hin zu Ihrem sozialen Terminkalender abwickelt. De
Sie können Ihre Kommunikationsfähigkeiten am Arbeitsplatz mit diesen Tipps verbessern Möchten Sie ein ausgezeichneter Kommunikator werden? Es gibt überzeugende Gründe dafür, warum Sie Ihre Kommunikationsfähigkeit verbessern möchten. Sie werden mehr Möglichkeiten schaffen, um Ihre Arbeitsaufgabe zu erfüllen. Sie werd
Nicht sicher, was Sie in Ihren Lebenslauf aufnehmen sollen? Bevor Sie mit dem Verfassen Ihres Lebenslaufs beginnen, sollten Sie einen Überblick darüber geben, was Sie einbeziehen müssen. Ein Lebenslauf Gliederung oder Vorlage zeigt Ihnen alle Informationen, die Sie in Ihren Lebenslauf setzen müssen. Es
Air Force Enlisted Jobbeschreibung Die Spezialisten von Avionics Systems unterstützen Fehlfunktionen und reparieren und inspizieren die integrierten Avioniksysteme A-10, F-15 und U-2 auf Organisationsebene. Inspiziert, wartet und führt allgemeine Flugabfertigungsverfahren durch. Verwandte DoD-Berufsgruppe: 198.
Dieses Handbuch ist eine wertvolle Kommunikationsquelle Die Notwendigkeit einer klaren und effektiven Kommunikation zwischen der Luftwaffe, anderen Dienststellen des Verteidigungsministeriums (DoD) und den zivilen Behörden ist so wichtig, dass sie tatsächlich ins Gesetz aufgenommen wurden. Unwirksame Kommunikation kann in kritischen Zeiten zu Grauzonen oder Verwirrung führen. I
Einen Dankesbrief oder eine Dankesmail nach einem Bewerbungsgespräch zu schreiben, ist ein Muss. In der Tat denken manche Arbeitgeber weniger von jenen Befragten, die nicht sofort nachgehen. Ein Interview danke Brief wird an die Leute geschickt, die Sie für einen Job interviewen. Ihr Dankesbrief (oder danke E-Mail-Nachricht) lässt den Arbeitgeber wissen, dass Sie schätzen, für den Job in Betracht gezogen zu werden. Es