Geschäft

Air Force Basic Training Trainingsplan

Hier finden Sie einen Trainingsplan, der Sie auf die harten Anforderungen des Grundtrainings vorbereitet und Ihnen hilft, das Beste daraus zu machen.

Air Force Basic Military Training Offizielle empfehlen, dass Sie mindestens 3-5 Mal pro Woche und mindestens sechs Wochen vor dem Basic Military Training trainieren.

Hinweis: Für Ihre Gesundheit und Sicherheit empfehlen wir, dass Sie Ihren Arzt konsultieren, bevor Sie eine körperliche Fitness beginnen.

Woche 1

Füllen Sie das Folgende in einer Sitzung 3-5 mal pro Woche aus:

  • 5 Minuten Stretch / Aufwärmen
  • 2-minütige Sit-Up / Push-up-Intervalle
  • 5 Minuten zu Fuß
  • 1 Minute Joggen
  • 5 Minuten zu Fuß
  • 1 Minute Joggen
  • 3-5 Minuten zu Fuß
  • 2 Minuten Strecke

Woche 2

Füllen Sie das Folgende in einer Sitzung 3-5 mal pro Woche aus:

  • 5 Minuten Stretch / Aufwärmen
  • 2-minütige Sit-Up / Push-up-Intervalle
  • 5 Minuten zu Fuß
  • 3 Minuten Joggen
  • 5 Minuten zu Fuß
  • 3 Minuten Joggen
  • 3-5 Minuten zu Fuß
  • 2 Minuten Strecke

Woche 3

Füllen Sie das Folgende in einer Sitzung 3-5 mal pro Woche aus:

  • 5 Minuten Stretch / Aufwärmen
  • 2-minütige Sit-Up / Push-up-Intervalle
  • 4 Minuten zu Fuß
  • 5 Minuten Joggen
  • 4 Minuten zu Fuß
  • 5 Minuten Joggen
  • 3-5 Minuten zu Fuß
  • 2 Minuten Strecke

Woche 4

Füllen Sie das Folgende in einer Sitzung 3-5 mal pro Woche aus:

  • 5 Minuten Stretch / Aufwärmen
  • 4-minütige Sit-up / Push-up-Intervalle
  • 4 Minuten zu Fuß
  • 5 Minuten Joggen
  • 4 Minuten zu Fuß
  • 5 Minuten Joggen
  • 3-5 Minuten zu Fuß
  • 2 Minuten Strecke

Woche 5

Füllen Sie das Folgende in einer Sitzung 3-5 mal pro Woche aus:

  • 5 Minuten Stretch / Aufwärmen
  • 4-minütige Sit-up / Push-up-Intervalle
  • 4 Minuten zu Fuß
  • 6 Minuten Joggen
  • 4 Minuten zu Fuß
  • 6 Minuten Joggen
  • 3-5 Minuten zu Fuß
  • 2 Minuten Strecke

Woche 6

Füllen Sie das Folgende in einer Sitzung 3-5 mal pro Woche aus:

  • 5 Minuten Stretch / Aufwärmen
  • 4-minütige Sit-up / Push-up-Intervalle
  • 4 Minuten zu Fuß
  • 7 Minuten Joggen
  • 4 Minuten zu Fuß
  • 7 Minuten Joggen
  • 3-5 Minuten zu Fuß
  • 2 Minuten Strecke

Woche 7

Füllen Sie das Folgende in einer Sitzung 3-5 mal pro Woche aus:

  • 5 Minuten Stretch / Aufwärmen
  • 6-minütige Sit-Up / Push-Up-Intervalle
  • 4 Minuten zu Fuß
  • 8 Minuten Joggen
  • 4 Minuten zu Fuß
  • 8 Minuten Joggen
  • 3-5 Minuten zu Fuß
  • 2 Minuten Strecke

Woche 8

Füllen Sie das Folgende in einer Sitzung 3-5 mal pro Woche aus:

  • 5 Minuten Stretch / Aufwärmen
  • 6-minütige Sit-Up / Push-Up-Intervalle
  • 4 Minuten zu Fuß
  • 9 Minuten Joggen
  • 4 Minuten zu Fuß
  • 9 Minuten Joggen
  • 3-5 Minuten zu Fuß
  • 2 Minuten Strecke

Woche 9

Füllen Sie das Folgende in einer Sitzung 3-5 mal pro Woche aus:

  • 5 Minuten Stretch / Aufwärmen
  • 4-minütige Sit-up / Push-up-Intervalle
  • 4 Minuten zu Fuß
  • 13-Minuten-Lauf
  • 3-5 Minuten zu Fuß
  • 2 Minuten Strecke

Woche 10

Füllen Sie das Folgende in einer Sitzung 3-5 mal pro Woche aus:

  • 5 Minuten Stretch / Aufwärmen
  • 4-minütige Sit-up / Push-up-Intervalle
  • 4 Minuten zu Fuß
  • 15 Minuten Lauf
  • 3-5 Minuten zu Fuß
  • 2 Minuten Strecke

Woche 11

Füllen Sie das Folgende in einer Sitzung 3-5 mal pro Woche aus:

  • 5 Minuten Stretch / Aufwärmen
  • 2-minütige Sit-Up / Push-up-Intervalle
  • 4 Minuten zu Fuß
  • 17 Minuten Lauf
  • 3-5 Minuten zu Fuß
  • 2 Minuten Strecke

Woche 12

Füllen Sie das Folgende in einer Sitzung 3-5 mal pro Woche aus:

  • 5 Minuten Stretch / Aufwärmen
  • 2-minütige Sit-Up / Push-up-Intervalle
  • 1 Minute zu Fuß
  • 17 Minuten Lauf
  • 3-5 Minuten zu Fuß
  • 2 Minuten Strecke

Woche 13

Füllen Sie das Folgende in einer Sitzung 3-5 mal pro Woche aus:

  • 5 Minuten Stretch / Aufwärmen
  • 2 Minuten Sit-Up / Push-Up-Intervalle
  • 2 Minuten zu Fuß
  • 2 Minuten Joggen
  • 17 Minuten Lauf
  • 3-5 Minuten zu Fuß
  • 2 Minuten Stretch

Woche 14

Füllen Sie das Folgende in einer Sitzung 3-5 mal pro Woche aus:

  • 5 Minuten Stretch / Aufwärmen
  • 2 Minuten Sit-Up / Push-Up-Intervalle
  • 3 Minuten Joggen
  • 17 Minuten Lauf
  • 3-5 Minuten zu Fuß
  • 2 Minuten Stretch

Oben Informationen mit freundlicher Genehmigung der United States Air Force


Interessante Artikel
Empfohlen
Verständnis der Beziehung zwischen freiwilligen Leistungen und HSAs Mit dem Aufkommen hochabsetzbarer Gesundheitspläne in den USA sind die Gesundheitsparkonten (HSAs) eine nützliche, kostensparende Option für Arbeitnehmer, die viele Arbeitgeber anbieten. Mitarbeiter haben die Möglichkeit, Vorsteuereinnahmen auf ein Konto zu legen, das sie für eine breite Palette von medizinischen Bedürfnissen nutzen können, einschließlich einiger alternativer Wellness-Dienstleistungen wie Massagetherapie, Chiropraktik und Ernährungsunterstützung. Ab 2017 b
6 WAH Chancen, die aussortiert werden - fair oder unfair - als Betrug Für die folgenden 6 gemeinsamen Arbeiten zu Hause ist dies keine so einfache Frage, wie Sie vielleicht denken. Ich würde gerne sagen können: "Keine Betrügereien hier, Leute. Steigen Sie direkt ein. "Oder" Vermeiden Sie diese Betrügereien! &qu
Große Chancen in der Technologie Liebst du Technik? Ich meine wirklich Technik lieben? Dann ist Microsoft der richtige Ort für Sie! Sie werden Tech, Walk Tech und Sleep Tech mit einigen der klügsten Köpfe der Branche sprechen. Bei Microsoft arbeiten Sie an einer breiten Palette von Technologien aus dem Bereich Enterprise Video Gaming - von PCs über Mobiltelefone bis hin zu Xbox - von Rechenzentren bis hin zu Desktops. Mic
Bestimmte Arbeitsplätze haben Anforderungen, die meisten jedoch nicht Muss Ihre Personalabteilung Stellen extern veröffentlichen, um potenzielle Kandidaten zu benachrichtigen, dass Ihre Organisation eine Stelle eröffnet hat? Im privaten Sektor müssen Arbeitgeber, wenn keine Tarifverhandlungen oder andere Verträge bestehen, keine Stellen extern vergeben. Es
Obwohl es stimmt, dass der Großteil der Welt sich um eine Schönheitskultur dreht (was Schönheit ausmacht, variiert von Ort zu Ort, aber in jeder Gesellschaft gibt es Standards), gibt es einen großen Unterschied zwischen der Betonung der äußeren Schönheit und der Angeberei heißer Körper. Mit dem Sommer kurz vor der Kurve, könnten Sie versucht sein, aufschlussreichere Kleidung zu tragen. Das ist
"Metal Storm" - schon der Name provoziert ein geistiges Bild von Metall, das vom Himmel regnet. Was wirklich nicht weit weg war. Metal Storm - entwickelt von Metal Storm Ltd. (mit Sitz in Brisbane, Australien) - hatte die Fähigkeit, eine unglaubliche Menge an Munition abzufeuern. Das Prototyp-Projektil-Maschinengewehrsystem (eines von mehreren entwickelten Systemen) wurde mit 16.