Geschäft

Erfahren Sie mehr über Geschlechterdiskriminierung in der Gesellschaft

Der Unterschied zwischen Geschlecht und Geschlecht besteht darin, dass sich Geschlecht auf unsere biologischen und physiologischen Merkmale bezieht, während sich Geschlecht auf die Rollen bezieht, die die Gesellschaft Menschen aufgrund ihres Geschlechts zuweist. Geschlechtsspezifische Diskriminierung tritt auf, wenn eine auf dem Geschlecht einer Person beruhende Verzerrung vorliegt, und dies führt dazu, die Rollen zu definieren, die er oder sie in der Gesellschaft spielen sollte.

Ein Beispiel für Geschlechterstereotype besteht in der Überzeugung, dass es die Aufgabe der Frau ist, einfach wegen ihres Geschlechts zu Hause zu bleiben und sich um die Kinder zu kümmern. Ein anderes Beispiel ist der Glaube, dass Frauen ebenso wenig wie Männer Entscheidungen treffen können, weil Frauen emotionaler sind als Männer. Oder dass nur Männer fähig sind, Mechaniker zu sein, weil sie größer oder stärker sind. Oder dass nur Männer Feuerwehrleute sein können, weil sie das Oberkörpergewicht benötigen, um die schwere Ausrüstung zu tragen. Weil Männer auch Voreingenommenheit erfahren.

Ein Beispiel für geschlechtsspezifische Diskriminierung wäre, wenn einer Frau eine Arbeit verweigert würde oder weniger bezahlt würde als ein Mann für die gleiche Position bezahlt würde. Oder, dass eine Frau ein niedrigeres Entschädigungs- und Leistungspaket erhalten hat, nur weil sie weiblich ist. In den Vereinigten Staaten ist die Diskriminierung von Personen aufgrund ihres körperlichen Geschlechts oder Geschlechtes illegal, aber es passiert die ganze Zeit.

Das Gesicht der Geschlechterdiskriminierung verändern

Um die wahrgenommenen Geschlechterrollen zu verändern, kommen zwei wichtige Überlegungen ins Spiel:

  • Beide Geschlechter sind zumindest teilweise schuld. Männer und Frauen haben beide Geschlechterrollen, die von einer bestimmten Gesellschaft definiert werden, und Geschlechterrollen und Stereotype werden von beiden Geschlechtern geschaffen und auch aufrechterhalten. Nicht nur Frauen fordern Gleichberechtigung, viele Männer kämpfen auch hart für die Rechte von Frauen. Und Männer werden auch diskriminiert, weil sie nach etwas suchen, das als weibliche Arbeit wahrgenommen wird (z. B. als Kindermädchen) und zugunsten einer weiblichen Bewerberin oder eines weiblichen Bewerbers übergangen wird. Dominierendes Denken in der Gesellschaft ist nicht immer das, was sich durchsetzt - es braucht nur einen einzigen Akteur des Wandels, um als Katalysator für den Schutz der Rechte von Frauen, Schwulen oder Behinderten zu dienen.
    • Soziale Einstellungen müssen geändert werden. Geschlechterrollen und Stereotypen existieren in der Gesellschaft insgesamt. Damit diskriminierende Praktiken aufhören, muss Veränderung mit gesellschaftlichen Werten und Einstellungen beginnen. Gleichberechtigung muss auch durch Gesetze auf lokaler und föderaler Ebene durchgesetzt werden.

    Männer sollten nicht als Feind behandelt werden

    Männer sollten nicht als Feinde behandelt werden. Frauen müssen Veränderungen in den Ansichten der Gesellschaft anstreben - dazu gehört auch, wie manche Männer denken, aber auch, wie viele Frauen denken.

    Die wahren Feinde hinter Geschlechterstereotypen sind Ignoranz, Intoleranz und stagnierende Gesellschaften, die sich dem Wandel widersetzen. Eines der Ergebnisse, Männer für Geschlechterdiskriminierung verantwortlich zu machen, ist, dass die Gesellschaft auch sagt, dass Männer alle Schüsse fordern. Und es sendet eine Botschaft aus, dass Frauen machtlose Opfer der Gesellschaft sind, wenn dies eindeutig nicht der Fall ist.

    Es gibt echte Gefahren für Frauen, die Veränderung suchen

    In Ländern, in denen Frauen wegen der Durchsetzung ihrer Rechte inhaftiert, gefoltert oder sogar getötet werden, sind sie Opfer ihrer Regierungen, Gesellschaften und Kulturen. In diesen Ländern ist eine Veränderung schwer zu bewerkstelligen und bei einem Versuch oft gefährlich. In Ländern, in denen extremes Patriarchat besteht, werden Frauen ihre Rechte und ihre Würde genommen.

    Obwohl diese männergetriebenen Gesellschaften sich um das Geschlechterstereotyp drehen, dass Männer überlegen sind, stammen viele dieser Einstellungen aus religiösen Überzeugungen und tausend Jahre alten Traditionen und Ritualen, die selbst Frauen - aus Angst um ihre eigenen - verständlicherweise nur schwer in Frage stellen konnten lebt, aber auch aus Respekt für althergebrachte Werte.

    Aber in den Vereinigten Staaten haben Frauen Gesetze, die ihr Recht schützen, sich durchzusetzen, einschließlich des Rechts, gegen diskriminierende Arbeitgeber zu stimmen und Klagen einzureichen.

    
    Interessante Artikel
    Empfohlen
    Ein Konteradmiral in der United States Navy hat zwei Divisionen, obere und untere, wobei die obere die Senior-Klasse ist. Die obere Hälfte der Konteradmirale, wie sie in diesem Rang genannt werden, erhält einen höheren Lohn als ihre unteren Hälfte und tragen zwei Sterne auf ihren Uniformen, im Gegensatz zu dem einen Stern, der von unteren Halbadmiralen getragen wird. Di
    Was ist ein funktionaler Lebenslauf und wann sollten Sie diese Art von Lebenslauf verwenden, um sich auf Jobs zu bewerben? Ein funktionaler Lebenslauf konzentriert sich eher auf Ihre Fähigkeiten und Erfahrungen als auf Ihre chronologische Arbeitsgeschichte. Es wird typischerweise von Arbeitssuchenden verwendet, die ihre Karriere ändern, Lücken in ihrer Beschäftigungsgeschichte haben oder deren Arbeitsgeschichte nicht direkt mit der Arbeit in Verbindung steht. Au
    Ein individueller Entwicklungsplan (IDP) ist ein Werkzeug, das die Mitarbeiterentwicklung erleichtert. Die Vorteile von IDPs sind: Sie sind eine Verpflichtung zwischen dem Angestellten und dem Manager darüber, was der Angestellte tun wird, um zu wachsen, und was der Manager tun wird, um den Angestellten zu unterstützen; Sie sind ein Katalysator für Dialog und Ideenaustausch. W
    Waffen des US-Militärs Die wichtigsten Waffen und Ausrüstungsgegenstände, die von den DoD-Mitgliedern der Vereinigten Staaten verwendet werden, sind nachstehend aufgeführt. Die Auflistung aller Waffen im Arsenal wäre für einen Artikel nicht praktisch, daher wird diese Serie die Highlights behandeln, beginnend mit einigen der wichtigsten Waffen und Ausrüstung der Infanterie- und Spezialeinheiten. Dann
    Fliegen ist einfacher geworden! Das Sportpilot-Zertifikat wurde im Hinblick auf den Luftfahrt-Enthusiasten und Bastler erstellt. Es wurde zum Teil entwickelt, um mehr Menschen zum Fliegen zu ermutigen. Das Sportpilot-Zertifikat kostet weniger als die übliche Privatpilotenlizenz und erfordert keinen FAA-Tauglichkeitszeugnis.
    Nachdem Malaysia Airlines Flug 370 im Jahr 2014 vermisst wurde, war das erste Trümmerstück, das entdeckt wurde, ein Flaperon, was viele Leute dazu veranlasste zu fragen: "Was genau ist ein Flaperon?" Flug 370 war eine Boeing 777, die ab 2018 noch immer nicht gefunden wurde, wobei alle 227 Passagiere und 12 Besatzungsmitglieder vermutlich tot waren.