Geschäft

Wie man eine Kunstgalerie öffnet

Kunstgalerien ähneln in gewisser Weise kleinen Unternehmen. In den meisten Fällen dient die Galerie dazu, Kunst zu verkaufen und die Galerie in Betrieb zu halten.

Es ist jedoch ein Geschäft, in dem der Kunde Preiserhöhungen nichts ausmacht. Es ist eine gute Nachricht für einen Kunstsammler, wenn die Preise für die Werke eines Künstlers steigen, was bedeutet, dass das Kunstwerk auf dem Kunstmarkt immer wertvoller wird.

Um eine Kunstgalerie zu eröffnen, benötigen Sie am Anfang mehrere Dinge:

  • Sie werden potentielle Kunstsammler brauchen, wenn es eine kommerzielle Galerie ist
  • Ein Stall von Künstlern
  • Leidenschaft für Kunst und Business
  • Eine konsistente Vision Ihrer Marke
  • Wie jedes kleine Unternehmen Start-up, einen Geschäftsplan entwickeln
  • Die Galerie in bester Lage
  • Genügend Kapital, um die Betriebskosten einiger Monate zu decken
  • Hartnäckigkeit und Geduld

Kunstsammler

Wie bei der Gründung eines kleinen Unternehmens müssen Sie zuerst Ihren Markt kennen. Viele Kunstgaleristen begannen zuerst mit einer Liste potenzieller Kunden. Wenn Sie eine Handvoll Leute kennen, mit denen Sie Kunstwerke verkaufen können, können Sie Ihr Geschäft auf den Boden bringen.

Wenn Sie gute Beziehungen zu Ihren Sammlern aufbauen, werden diese Sie dann ihren Freunden und Bekannten vorstellen und dies wird helfen, Ihre Kunstgalerie aufzubauen. Wie Mundpropaganda wächst, so wird auch Ihr Geschäft.

Wenn es sich bei Ihrer Galerie nicht um eine kommerzielle, sondern um eine experimentelle Ausstellung handelt, benötigen Sie alternative Finanzierungsquellen wie Kunststipendien. Andere Fähigkeiten umfassen das Lernen über die Artwork-Dimension.

Künstler

Die Kunstwelt würde nicht existieren, wenn es keine Künstler gäbe. Um eine erfolgreiche Kunstgalerie zu eröffnen, müssen Sie mit einer starken Künstlerliste beginnen.

Da Kunst sehr subjektiv ist, basiert ein großer Teil Ihrer Auswahl auf persönlichem Geschmack und Intuition. Einige Galerien haben ihre Künstler nach Ort, Thema, Stil oder Trend ausgewählt, um nur einige zu nennen. Zum Beispiel zeigen einige Galerien nur Landschaftsbilder oder zeigen die Künstler, die in der gleichen Stadt leben.

Die Möglichkeiten sind endlos. Der Schlüssel zum Erfolg besteht jedoch darin, dass Sie bestimmte Sammler (Einzelpersonen oder Unternehmen) haben, denen Sie das Kunstwerk verkaufen können.

Kunst und Business Know-How

Neben der Fähigkeit, ein kleines Unternehmen zu führen, ist es auch wichtig, sich für die Kunst zu begeistern. Ein lauwarmer Verkäufer ist im Vertrieb kaum erfolgreich.

Wenn Sie gerade erst anfangen, besuchen Sie so viele Kunstgalerien wie möglich und sprechen Sie mit den Galerieleitern und Vertriebsmitarbeitern. Besser noch, erhalte zuerst einen Job in einer Kunstgalerie, um aus erster Hand zu erfahren, wie eine Galerie funktioniert. Wenn Sie das notwendige Wissen für den Betrieb einer erfolgreichen Galerie erworben haben, haben Sie das Vertrauen, eine eigene Kunstgalerie aufzubauen.

Ort

Wie bei jedem Unternehmen ist der Standort der Schlüssel. Wenn sich Ihre Galerie in einem stark frequentierten, beliebten Touristengebiet befindet, haben Sie großartige Möglichkeiten, die Arbeit der lokalen Künstler zu verkaufen. Wenn sich Ihre Galerie in einem Kunstzentrum befindet, haben Sie mehr Chancen, die Aufmerksamkeit der Kunstexperten auf sich zu ziehen.

Einige Galeristen verzichten möglicherweise sogar auf eine tatsächliche Website und unterhalten eine virtuelle Galerie im Internet.

Hauptstadt

Jedes Unternehmen benötigt Startkapital. Zu den anfänglichen Kosten gehören die Miete des Raums, die notwendige Ausrüstung für die Führung eines Geschäfts und die Ausstellung von Kunst, die Einstellung von Personal und andere Faktoren, die berücksichtigt werden müssen, einschließlich der monatlichen Betriebskosten.

Vernetzung

Das Wort, das in der Kunstwelt verwendet wird, ist "Schmooze" und bedeutet Vernetzung. Künstler, Kritiker, Kunsthändler müssen Verbindungen herstellen und ihre Kunstnetzwerke erweitern.

Der Besuch von Galerien und Museen ist unbedingt erforderlich. Der Besuch von Kunstmessen und Biennalen während der Eröffnungspressevorschau ist die ultimative Zeit für Networking. Halten Sie Ihre Visitenkarten, Künstlerkataloge und Postkarten bereit, während Sie umhergehen.

Wenn sich einer Ihrer Künstler in einer Ausstellung befindet, sollten Sie sich in der Nähe des Kunstwerks aufhalten, um mehr Informationen zu erhalten und Atelierbesuche mit diesen potenziellen Kontakten zu arrangieren.

Die Pflege guter Beziehungen zu Kunstkritikern, die über Ihre Künstler schreiben können, ist auch eine gute Möglichkeit, Interesse an Ihrer Galerie zu wecken. Stellen Sie sicher, dass Sie dem Kritiker oder Journalisten ausreichend Text und Bilder zur Verfügung stellen können.

Hartnäckigkeit und Geduld

Das Erstellen einer Galerie dauert in den meisten Fällen etwas Zeit, um geduldig zu sein.


Interessante Artikel
Empfohlen
Das Equal Pay Act von 1963 Ein Mann und eine Frau, die für die gleiche Firma arbeiten, sind gleichermaßen qualifiziert und haben die gleichen Verantwortlichkeiten, die gleiche Bezahlung haben sollen, richtig? Es klingt wie gesunder Menschenverstand, besonders im 21. Jahrhundert. Nicht jeder stimmt dem zu, deshalb haben wir ein Gesetz, das dazu beiträgt, dass gleiche Bezahlung für gleiche Arbeit gewährleistet ist. Was
Würden Menschen vollständige Ehrlichkeit bevorzugen? Es gibt viele verschiedene Arten von Lügen, denen wir alle in unserem täglichen Leben begegnen. Die Autoren des Buches "Spy The Lie", ein ausgezeichneter Bericht über die Entdeckung von Betrug, sagen, dass es drei Hauptkategorien von Lügen gibt: 1: Die Lüge der Kommission. Dies
Jobs können aus vielen Gründen heruntergestuft werden. Zum Beispiel können Mitarbeiter degradiert werden, um Doppelungen nach einer Fusion zu vermeiden, um eine Organisation zu reorganisieren oder zu straffen oder um die Arbeitsleistung zu mindern. In allen Fällen gibt es ein Gefühl von Verlust und eine Bedrohung für das Selbstwertgefühl. Holen
Ob Sie ein Student sind, der ein Empfehlungsschreiben für eine Bewerbung oder eine Referenz benötigt, die nicht sicher ist, wie der Brief zu formatieren ist, die folgenden Beispiele können helfen. Im Folgenden finden Sie Beispiele für akademische Empfehlungen, persönliche Empfehlungen, Empfehlungsschreiben und Referenzlisten. Sie
Ihre Handflächen beginnen zu schwitzen. Du fühlst, dass dein Herz schneller wird. Ihr Magen fängt an zu fließen und Wörter scheinen sich aus Ihrem Mund zu stolpern. Sie fühlen sich nervös und übermäßig besorgt darüber, welche Wörter Sie wählen und wie Sie sie sagen. Du fragst dich, ob deine Arme in der richtigen Position gehalten werden und ob du gut genug gearbeitet hast, um sicherzustellen, dass dein Atem frei von Gerüchen ist. Nein, das be
Wo sollten Sie Ihren MBA erhalten? Dies sind die Top 10 Business Schools für Stellenvermittlung, nach dem MBA Rankings Calculator von Foster School of Business an der Universität von Washington in Seattle. Der Rechner verwendet die Rankingdaten aus verschiedenen Quellen, darunter Bloomberg Businessweek , US News und World Report , Forbes und Financial Times .