Geschäft

Finden Sie heraus, welche Karriere Sie als INFP wählen sollten

Ihr Myers Briggs Persönlichkeitstyp

Hast du herausgefunden, dass dein Persönlichkeitstyp INFP ist (steht für Introversion (I), Intuition (N), Gefühl (F), Wahrnehmung)? Vielleicht haben Sie erfahren, dass Sie ein INFP von einem Berufsberater sind, nachdem er oder sie den Myers Briggs Type Indicator (MBTI) verabreicht hat, oder vielleicht haben Sie ihn selbst bestimmt, nachdem Sie über die Persönlichkeitstheorie des Psychiaters Carl Jung gelesen haben. Wenn Sie noch nie von Carl Jung und seiner Persönlichkeitstheorie oder dem MBTI gehört haben, hier ein paar Hintergründe.

Der MBTI basiert auf Jungs Theorie und wird oft dazu verwendet, Menschen bei ihren karrierebezogenen Entscheidungen zu helfen. Karriere-Experten glauben, dass es Ihnen helfen kann, eine Karriere zu wählen, die zu Ihnen passt und Sie in die richtige Arbeitsumgebung führt, wenn Sie wissen, was Ihr Persönlichkeitstyp ist. Kurz gesagt, nutzen Experten dieses Instrument, um zu lernen, was Ihr wahrer Persönlichkeitstyp ist und welche Karriere Sie am glücklichsten machen wird.

Gemäß der Theorie hinter dem MBTI besteht dein Persönlichkeitstyp aus deinen Vorlieben, wie du Dinge tust, wie du dich energetisiert fühlst, wie du Informationen wahrnimmst, wie du Entscheidungen triffst und (im Allgemeinen) wie du dein Leben lebst. Individuen regen durch Introversion (I) oder Extroversion (E) an, nehmen Informationen durch Wahrnehmung (S) oder Intuition (N) wahr, treffen Entscheidungen durch Denken (T) oder Fühlen (F) und leben ihr Leben durch Beurteilung (J) oder Wahrnehmung (P).

Jung theoretisierte, dass, während wir beide Aspekte beider Präferenzen in jedem Paar zeigen, wir eine Präferenz stärker als die andere zeigen.

Der Vier-Buchstaben-Code, der Ihrem Persönlichkeitstyp zugeordnet ist, wird abgeleitet, indem Sie die vier Buchstaben zusammenstellen, die Ihren stärkeren Präferenzen entsprechen. Hier ist ein genauerer Blick darauf, was Ihr bestimmter Vier-Buchstaben-Code bedeutet.

Was jeder INFP-Brief Ihres Persönlichkeitstyp-Codes bedeutet

  • I: Sie bevorzugen Introversion. Mit anderen Worten, Dinge in dir selbst, wie deine Gedanken und Ideen, sind es, die dich energetisieren. Sie neigen dazu, still und zurückhaltend zu sein. Dies könnte bedeuten, dass du nicht riskierst, genug mit anderen zu interagieren.
  • N: Sie verarbeiten Informationen mit Intuition oder Einsicht. Sie müssen keine physischen Beweise von etwas haben, um zu wissen, dass es existiert. Sie berücksichtigen zukünftige Möglichkeiten und suchen nach Mustern im Detail, um zu sehen, wie sie das Gesamtbild beeinflussen. Wenn sich eine neue Gelegenheit ergibt, sind Sie geneigt, davon zu profitieren.
  • F: Ihre Gefühle und persönlichen Werte leiten Ihre Entscheidungen. Wenn Sie sich stark für etwas interessieren, dürfen Sie die Konsequenzen nicht berücksichtigen. Sie sind eine fürsorgliche Person, die andere verstehen kann.
  • P: Sie sind flexibel und spontan, und Sie neigen dazu, das Leben so zu nehmen, wie es kommt. Du bist neugierig und willst erforschen können. Das bedeutet, dass Sie nicht viel von einem Planer sind und dass sich die Fristen oft schneller als erwartet annähern - das könnte Sie dazu bringen, Projekte pünktlich zu beenden.

Es ist wichtig zu erkennen, dass dies nur deine Vorlieben sind - sie sind nicht in Stein gemeißelt. Während Sie es vorziehen, Energie zu gewinnen, Informationen zu verarbeiten, Entscheidungen zu treffen oder einen bestimmten Lebensstil zu haben, können Sie bei Bedarf die Art und Weise, wie Sie Dinge tun, ändern. Darüber hinaus können sich Ihre Vorlieben ändern, wenn Sie im Leben reifen.

Betrachten Sie Ihren Persönlichkeitstyp bei berufsbezogenen Entscheidungen

Wenn Sie Ihren Persönlichkeitstyp kennen, können Sie Ihre Karriereentscheidungen treffen, einschließlich der Berufswahl.

Sie sollten auch Ihren Persönlichkeitstyp berücksichtigen, wenn Sie entscheiden, ob eine bestimmte Arbeitsumgebung für Sie geeignet ist. An der Wall Street in einem hochfinanzierten Job zu arbeiten ist ganz anders als in einer gemeinnützigen Umweltgruppe zu arbeiten.

Obwohl alle Buchstaben in Ihrem Code wichtig sind, sind die mittleren zwei Buchstaben am wichtigsten, wenn es um die Berufswahl geht. Ihre mittleren Buchstaben "N" und "F" weisen darauf hin, dass Sie nach Berufen suchen sollten, in denen Sie neue Ideen entwickeln und umsetzen können. So können Sie Ihre Präferenz für die Zukunft - und die dort vorhandenen Möglichkeiten - nutzen.

Da Ihre Gefühle und Werte wichtig sind, sind Sie vielleicht gut geeignet für eine Karriere als Psychologe, Psychiatrieberater, Bibliothekar, Dolmetscher oder Übersetzer, Diätassistent, Physiotherapeut, Ergotherapeut, Lehrer, Schauspieler, Grafikdesigner, Sozialarbeiter oder Schriftsteller und Herausgeber.

Sie sollten Ihre Präferenzen für "I" (Introversion) und "P" (Wahrnehmen) berücksichtigen, insbesondere bei der Bewertung von Arbeitsumgebungen. Als jemand, der Motivation aus sich selbst heraus erfährt, würden Sie wahrscheinlich gerne selbständig arbeiten - vielleicht als Freiberufler oder in einer Vollzeit-Telearbeit. Achten Sie auf Ihr Bedürfnis nach Flexibilität und Ihre Schwierigkeit, Fristen einzuhalten. Wenn Sie sich für einen Beruf entscheiden, der in der Regel darauf ausgerichtet ist, dass Sie ständig bestimmte Fristen einhalten müssen (wie ein Medienexperte oder ein Publizist), was für Sie eine Herausforderung darstellen würde.

Quellen:

  • Die Website der Myers-Briggs-Stiftung.
  • Baron, Renee. (1998) Was für ein Typ bin ich? . NY: Pinguin Bücher.
  • Page, Earle C. Viewing Typ: A Beschreibung der Einstellungen, die vom Myers-Briggs Type Indicator gemeldet werden . Zentrum für Anwendungen des psychologischen Typs.
  • Tieger, Paul D., Barron, Barbara, und Tieger, Kelly. (2014) Tu was du bist . NY: Hatchette Buchgruppe.


Interessante Artikel
Empfohlen
Haben Sie ein Interview für einen möglichen Job als Rechtsanwaltsfachangestellter? Sie werden während Ihres Interviews sicher und ausgeglichen sein wollen, also nehmen Sie sich etwas Zeit, um sich vorzubereiten und mögliche paralegalische Fragen zu interviewen. Lesen Sie weiter für mögliche Fragen und Tipps. Bere
Ein ausführlicher Leitfaden zum Erfolg Viele Hobbyfans träumen davon, ein tropisches Fischgeschäft zu eröffnen, das auch als LFS ("Local Fish Store") für Fischspezialisten bezeichnet wird. Dies ist zweifellos ein faszinierendes Unterfangen, aber auch ein sehr kompliziertes, wartungsintensives und kostspieliges Unterfangen. Nic
Wie Arbeitgeber Bewerber-Tracking-Systeme (ATS) einsetzen Viele Arbeitgeber verwenden Bewerber-Tracking-Systeme (ATS), auch bekannt als Talent-Management-Systeme, um Bewerbungen zu verarbeiten und den Einstellungsprozess zu verwalten. Sie bieten Unternehmen eine automatisierte Möglichkeit, den gesamten Rekrutierungsprozess zu verwalten, von der Annahme von Bewerbungen bis zur Einstellung von Mitarbeitern.
Wenn Sie aufgrund von gesundheitlichen Problemen Ihren Arbeitsplatz verlassen müssen, können Sie Ihrem Arbeitgeber den Grund für Ihren Rücktrittsbrief mitteilen. Welche Informationen und wie viel Sie teilen, ist ganz persönlich. Einige Mitarbeiter sprechen mit ihren Vorgesetzten gerne über persönliche Informationen, besonders wenn sie eine freundschaftliche Beziehung haben. Ander
Stellen Sie Fragen im Vorstellungsgespräch, die rechtmäßig sind und nützliche Informationen liefern Die Durchführung von Vorstellungsgesprächen ist eine schwierige Aufgabe. Die meisten Leute führen nicht so oft Interviews und bekommen daher nicht viel Übung. Natürlich, wenn Sie ein Personalvermittler sind, sollten Sie Fähigkeiten verfeinert haben, aber für die einstellenden Manager mieten die meisten nicht mehr als ein- oder zweimal im Jahr. Ihre Fähi
Was ist eine Berufsbezeichnung? Ein Berufsbezeichnung ist ein Begriff, der in wenigen Worten die Position eines Mitarbeiters beschreibt. Abhängig von der Stelle kann eine Berufsbezeichnung die Ebene der Position oder die Verantwortlichkeiten der Person beschreiben, die die Position innehat. Wenn Sie nach Jobs suchen, können Sie nach bestimmten Jobtiteln suchen, je nachdem, wonach Sie in einem Job suchen.