Geschäft

Crime Analyst Karriereprofil

Job-Funktionen, Bildungsvoraussetzungen und Gehalt Outlook für Crime-Analysten

Lieben Sie es, Daten zu recherchieren und zu analysieren? Sind Sie daran interessiert, Kriminalität zu bekämpfen und Strafverfolgungsbehörden dabei zu helfen, das Beste aus ihren Menschen und ihren Programmen zu machen? Wenn Sie erwägen, einen Abschluss in Kriminologie zu erwerben - oder wenn Sie sich entscheiden, was Sie mit Ihrem Abschluss machen wollen -, sollten Sie sich eine Karriere als Kriminalanalytiker oder Kriminalanalytiker ansehen.

Was ist eine Kriminalanalyse?

Verbrechensanalyse ist kein neues Feld. Kriminologen haben lange nach Kriminalitätsmustern gesucht, um alle möglichen Antworten auf abweichendes Verhalten zu finden. Der Beruf des Kriminalitätsanalysten ist jedoch eine relativ neue Innovation innerhalb der Polizeiarbeit und wird schnell unverzichtbar.

Die Verbrechensanalyse ist seit den 1970er Jahren ein wachsendes Feld, teilweise aufgrund des Aufkommens einer bürgernahen Polizeiarbeit. Einmal auf Bundes- oder sehr große Metropolitanabteilungen begrenzt, beschäftigt fast jede Polizeibehörde in den USA jetzt jemanden in einer Analyst-Kapazität.

Was machen Kriminalanalytiker?

Der Bereich der Kriminalanalyse liefert den Strafverfolgungsbehörden wichtige Informationen. Analysten lesen Polizeiberichte und schauen sich Kriminalitätsstatistiken an. Sie identifizieren Muster und sammeln hilfreiche Daten, die dazu verwendet werden können, Polizeipersonal zu befehligen und Polizeibeamte, Detektive und andere Vermögenswerte besser zu verteilen. Dies versetzt ihre Dienststellen in die Lage, Verbrechen zu verhindern und zu lösen.

Den Kriminalanalytikern stehen eine Vielzahl von Ressourcen zur Verfügung, darunter die Technologie zur Verbrechensbekämpfung, computergestützte Disposition, Polizeiberichte und Kontakte mit anderen Fachleuten in ihrer Region und im ganzen Land. Sie nutzen diese Ressourcen, um nach Trends zu suchen und Antworten auf Probleme zu liefern, die die Polizei in Echtzeit aufklären. Dies wiederum hilft der Strafverfolgung, sich besser vorzubereiten.

Die Kriminalanalyse verbessert die Ermittlungsfähigkeiten der Strafverfolgungsbehörden erheblich. Analysten ermitteln Zeiten und Bereiche, in denen ein bestimmtes Verbrechen oder eine Reihe von kriminellen Aktivitäten stattfindet. Die Identifizierung dieser Bereiche, sogenannte Hotspots, hilft den Strafverfolgungsbehörden bei der Planung ihres Personalbedarfs und ermittelt, wann und wo die Polizeibeamten patrouillieren sollten, um ihre Wirksamkeit zu maximieren.

Kriminalanalytiker sind auch auf dem neuesten Stand der Methoden der bürgernahen Polizeiarbeit und führen die Anklage bei Innovationen wie prädiktiver Polizeiarbeit und Umweltkriminologie an.

Was beinhaltet der Job?

Die Aufgabe eines Kriminalanalytikers besteht häufig darin, Kriminalstatistiken zu sammeln und zu analysieren und Berichte zu erstellen. Dazu kann es erforderlich sein, Informationen zu entwickeln, Polizeikommandos zu beraten und kriminelle Trends aufzuzeigen, einschließlich aufkommender Probleme. Der Kriminalanalytiker erforscht langfristige Probleme und stellt Antwortstrategien vor.

Analysten sind oft nicht vereidigte Mitglieder einer Strafverfolgungsbehörde, was die Kriminalanalyse zu einer von vielen großen zivilen Strafjustizberufen macht, die heute verfügbar sind. In einigen Fällen können beeidigte Strafverfolgungsbeamte die Funktionen eines Analytikers ausüben. Analysten arbeiten typischerweise in einer Büroumgebung und werten Daten aus, anstatt auf Tatorte zu reagieren oder einzelne Verbrechen zu untersuchen.

Analysten können auch in Rollen arbeiten, die der Nachrichtengewinnung dienen. Kriminalpolizeianalysten liefern den Strafverfolgungsbeamten wichtige Informationen über mögliche kriminelle Aktivitäten und, noch wichtiger, Sicherheitsinformationen und Bulletins.

Durch die Sammlung und Interpretation von Informationen hilft die kriminelle Intelligenz buchstäblich dabei, das Leben von Strafverfolgungsbeamten zu retten, indem sie über potenzielle Bedrohungen und die Bewegungen gefährlicher Menschen auf dem Laufenden gehalten werden, die ihnen Schaden zufügen würden.

Kriminalanalytiker spielen eine sehr wichtige Rolle bei der Unterstützung von Kriminalbeamten und Ermittlern bei der Aufklärung von Straftaten. Anhand von Polizeiberichten, Daten und Trends können sie wichtige Hinweise wie Methoden und Motive sammeln, die zur Identifizierung eines Verdächtigen führen können.

Was sind die Voraussetzungen für einen Crime Analyst?

In den meisten Fällen müssen aufstrebende Kriminalanalysten mindestens einen Bachelor-Abschluss in Strafrecht, Kriminologie oder einem anderen verwandten Bereich wie Psychologie oder Soziologie haben. Ein Fokus auf Klassen wie Wahrscheinlichkeit und Statistik kann hilfreich sein.

Einige Agenturen ermöglichen es den Kandidaten, einige oder alle Anforderungen an die Hochschulbildung für relevante Berufserfahrung zu ersetzen. Obwohl es schwierig sein kann, Erfahrung zu sammeln, ohne einen Abschluss zu machen, können Praktika und Freiwilligenarbeit den Kandidaten helfen, Verbindungen zu knüpfen und eine solide Karriere zu machen.

In einigen Fällen könnten Kriminalanalysten in vereidigten Strafverfolgungsstellen oder in Aufsichtsgremien dienen. In diesem Fall werden wahrscheinlich Schulungen für die Polizeiakademie, mehrere Dienstjahre und möglicherweise eine Beförderung erforderlich sein, da dies spezielle Positionen sein würden.

Analysten müssen über ausgeprägte Kommunikations- und Analysefähigkeiten verfügen und über ausgezeichnete Schreibfähigkeiten verfügen. Sie müssen in der Lage sein, Daten zu lokalisieren und zu interpretieren, und sie müssen in der Lage sein, sie so zu verpacken und darzustellen, dass sie für andere leicht verständlich sind. Sie sollten eine Leidenschaft für Forschung und einen echten Wunsch haben, die Strafverfolgung bei der Verhütung und Aufklärung von Verbrechen zu unterstützen und zu unterstützen.

Was sind meine Chancen, einen Job als Crime Analyst zu bekommen?

Der Bereich der Kriminalanalyse wächst weiter, da die Abteilungen Wege suchen, Geld zu sparen, indem sie Positionen zivilisieren und Effizienz finden. Da Analysten Agenturen dabei helfen können, ihre Arbeitskraft besser zu verteilen und gleichzeitig Wege finden, die Kriminalität zu reduzieren, erweist sich die Rolle des Analytikers für die Strafverfolgungsbehörden als unschätzbar wertvoll. Dies bedeutet, dass es wahrscheinlich viele Möglichkeiten geben wird, in Zukunft eine Karriere als Kriminalanalytiker zu machen.

Was ist das Gehalt für Kriminalanalytiker?

Das Median-Gehalt für Kriminalanalytiker beträgt 2018 jährlich etwa 46.991 US-Dollar mit einer Gehaltsspanne von etwa 34.000 bis 65.000 US-Dollar pro Jahr. Payscale.com berichtet, dass das Startgehalt für Analysten bei etwa $ 34.000 beginnt.

Ist eine Karriere als Crime Analyst das Richtige für Sie?

Die Kriminalanalyse ist zu einer der wichtigsten Funktionen in fast jeder Polizeibehörde geworden. Analytiker werden auf allen Ebenen der Strafverfolgung gefunden und unterstützen und verstärken Ermittler und Streifenpolizisten und helfen ihnen, ihre Arbeit zu tun und am Leben zu bleiben.

Kriminalanalysten arbeiten in einem faszinierenden Feld, das Forschung und Analyse mit Politik- und Programmplanung verbindet. Ein wichtiges Instrument, um Strafverfolgungsbehörden dabei zu unterstützen, auf Straftaten zu reagieren, diese zu lösen und sogar zu verhindern. Eine Karriere als Kriminalitätsanalytiker ist eine ausgezeichnete Gelegenheit, Gemeinschaften zu helfen und die Polizeifunktion zu unterstützen. Wenn Sie ein Talent für Forschung, Interpretation von Daten und Entschlüsselung von Mustern haben, kann eine Karriere als Kriminalanalytiker die perfekte kriminologische Karriere für Sie sein.


Interessante Artikel
Empfohlen
Welche Arbeitgeber werden Ihre Referenzen fragen Viele Arbeitgeber überprüfen Referenzen als Teil des Einstellungsprozesses. Eine Referenzprüfung ist, wenn ein Arbeitgeber die früheren Arbeitgeber, Schulen, Hochschulen und andere Quellen eines Bewerbers kontaktiert, um mehr über seine Beschäftigungsgeschichte, seinen Bildungshintergrund und Qualifikationen für einen Job zu erfahren. Was i
Die Entwicklung dieser Fähigkeiten kann das Tor zu einer aufregenden neuen Karriere sein Engineering ist heute eines der am schnellsten wachsenden und spannendsten Gebiete, das neuen Hochschulabsolventen ein beträchtliches Verdienstpotenzial, Arbeitsplatzstabilität und viel persönliche Zufriedenheit bietet. Es
Team Building Eisbrecher Hier ist ein lustiger Eisbrecher, der eine Gruppe aufwärmt und es den Teilnehmern ermöglicht, sich schnell kennenzulernen. Ich empfehle normalerweise Eisbrecher, die die Teilnehmer in die Diskussion über den Inhalt einer Trainings- oder Teambuilding-Sitzung einbeziehen. Aber es gibt einen Platz für einen unterhaltsamen Lunch-Meeting-Eisbrecher, dessen einziger Zweck es ist, den Session-Teilnehmern zu helfen, sich gegenseitig zu kennen und zu schätzen. Hie
Übersicht / Mission Das Artilleriezentrum der US Army Air Defence und Fort Bliss, Texas, ist derzeit das Zentrum der Armee für die Ausbildung und Ausbildung von Soldaten und Einheiten der Luftverteidigungsartillerie. Es beherbergt auch die Sergeant Major Academy der Armee. Die Post hat 1, 1 Millionen Hektar Land von der westlichen Spitze von Texas nach New Mexico.
Berufsbeschreibung und Fakten über Programmkarrieren Ein Computerprogrammierer erstellt den Code für Softwareanwendungen und Betriebssysteme. Nachdem ein Softwareentwickler ein Computerprogramm entworfen hat, schreibt der Programmierer Code, der diesen Entwurf in eine Reihe von Anweisungen konvertiert, die ein Computer befolgen kann.
Wenn Sie Ihren Lebensunterhalt als Pflegehelferin oder Heimpflegekraft verdienen möchten, verbessern Sie Ihre Chancen, einen Job im Außendienst zu finden, indem Sie sich mit den häufigsten Fragen vertraut machen, die in Ihrem Beruf in Interviews gestellt werden. Prepping für Ihr Interview auf diese Weise wird Sie wahrscheinlich zuversichtlich und selbstsicher machen, wenn Sie potenzielle Arbeitgeber treffen. Da