Geschäft

Sind Sie für einen HR-Manager-Job qualifiziert?

Hier sind die schlechten Nachrichten. Vielleicht besuchen Sie ein Community College. Was Menschen, die eine professionelle Karriere anstreben, auf dem Community-College-Niveau machen sollten, sind alle Grundkurse, wie Englisch und Mathe.

Viele akkreditierte Colleges akzeptieren keine zweijährigen Geschäftskredite in HR von einem Community College oder einem ähnlichen College. Sie wollen, dass Sie die Grundlagen bekommen und dann das vierjährige College für die tatsächlichen Abschlüsse besuchen.

Der schlimmste Teil davon ist der Albtraum, den Sie haben werden, die HR-Kurs-Kredite zu übertragen, wie eine beträchtliche Vierjahresschule sie möglicherweise nicht akzeptiert. Sie könnten gezwungen sein, sich an eine für Erwachsene freundlichere, allgemein weniger angesehene Institution zu wenden, die "Life-Credit" und manchmal College-Credits für Ihre Kurse verleiht.

Diese Abschlüsse werden von Arbeitgebern, die mit den wichtigsten Hochschulen in ihrer Region vertraut sind, und ihren Stärken und Schwächen weniger respektiert. Sie haben nicht das Ansehen eines akkreditierten großen Universitätsprogramms, aber sie sind eine ausgezeichnete Option für berufstätige Erwachsene. Tatsächlich sind sie oft die einzige Option für einen arbeitenden Erwachsenen. Also, das ist ein Heads-Up, keine Anstrengung dich zu entmutigen.

Ein zweijähriger Abschluss qualifiziert Sie nicht für einen Job in HR. Eine Person mit einem zweijährigen Abschluss könnte einen Job in der Buchhaltung und Verwaltung bekommen.

In der Welt der Arbeitssuche zahlt eine Stelle für einen HR-Administrator (Beginn HR-Stelle), die einen Bachelor-Abschluss und zwei Jahre Erfahrung erfordert, $ 30.000, wenn Sie Glück haben und zieht mehr als 100 qualifizierte Bewerber.

Viele dieser Bewerber haben den Grad plus Erfahrung, Praktika und mehr, so dass die meisten sind unwahrscheinlich, einen Bewerber mit einem Zwei-Jahres-Abschluss zu betrachten. Der Bewerberpool ist so groß, dass der zweijährige Abschluss im Wettbewerb mit den anderen Bewerbern ein Ausschlussfaktor wäre.

Sie können also eine schlaue, qualifizierte Person mit jahrelanger Arbeitserfahrung sein, aber Sie würden wahrscheinlich nicht über einen flüchtigen Blick auf Ihren Lebenslauf hinaus betrachtet werden.

Es wird wahrscheinlich zu weit gehen zu sagen, dass Sie nie einen Job in HR bekommen werden, weil ich Sie oder Ihre anderen Referenzen, Ihre Arbeitserfahrung, Ihre Umstände und so weiter nicht kenne. Aber es wird heutzutage viel schwieriger, ohne einen Abschluss in HR zu kommen.

Früher arbeiteten viele Leute im Rechnungswesen oder in einem anderen Bereich, bevor sie in eine HR-Position eintraten - und einige von ihnen waren im Personalwesen erfolgreich. Ich habe eine Reihe von HR VPs getroffen, die keinen Abschluss hatten und befördert wurden. Das Problem besteht darin, dass der Bereich komplexer geworden ist und sich die Erwartungen der Organisation hinsichtlich der Beiträge der Personalabteilung geändert haben.

Sie müssen nun ein Experte für Arbeitsrecht, Organisationsentwicklung, Technologieeinsatz, Management, Mitarbeiterbeziehungen und mehr sein. Personalabteilungen wurden gemacht, um Menschen zu bezahlen, Mitarbeiter für Leistungen zu registrieren und Aufzeichnungen zu führen. Die HR-Rolle hat sich geändert.

Vor allem, wenn Sie schließlich am Executive-Tisch sitzen wollen, werden viele Ihrer Kollegen Führungskräfte haben. Das letzte Mal, als wir als Personalchef für ein Kundenunternehmen tätig waren, hatte das Führungsteam zwei Master-Abschlüsse, drei MBA-Abschlüsse und zwei Bachelor-Abschlüsse.

Der Wettbewerb für HR-Jobs ist hart und viele Bewerber haben einen Abschluss. In der heutigen Zeit von Bewerber-Tracking-Systemen und Keyword-Finding-HRIS-Systemen ist es schwierig, zu einem Interview eingeladen zu werden.

Wir stellen derzeit niemanden für einen Einstieg in HR mit weniger als einem Bachelor-Abschluss. Viele Arbeitgeber sind genauso.

Hier ist, was Sie als nächstes tun müssen. Arbeitgeber, die in der Nähe Ihres Wohnortes wohnen und arbeiten möchten, können die Situation anders sehen, aber dies ist unsere Empfehlung.

Treffen Sie sich und sprechen Sie mit Personalvertretern, wo Sie leben. Dann haben Sie eine bessere Vorstellung von Ihrer Richtung und Ihren Möglichkeiten. Zweitens, versuchen Sie HR-Erfahrung mit Ihrem derzeitigen Arbeitgeber zu bekommen.


Interessante Artikel
Empfohlen
Die Ära der Dot-Bombs war die Zeit nach der Dotcom-Blase der späten 1990er und 2001. Während der Dotcom-Ära blühten Internet-basierte Unternehmen auf. Sie wurden hauptsächlich durch Risikokapital und Banken finanziert, die den Trend des Internets nutzen wollten. Als die Dotcom-Blase in den frühen 2000er Jahren platzte, gingen die Aktien unter und Hunderte von Unternehmen gingen komplett aus dem Geschäft. Tausen
Der Internal Revenue Service (IRS) leistet weit mehr als nur Steuererklärungen. Das IRS ist eine Regierungsbehörde des Finanzministeriums, die landesweit über 100.000 Menschen in über 40 Städten beschäftigt. Das IRS hat auch vier regionale Büros in Austin, TX; Cincinnati, Ohio; Kansas City, MO, und Philadelphia, PA. Die A
Ansätze zur Mitarbeiterbeteiligung - Entscheidungsfindung in Abhängigkeit von der Situation Wussten Sie, dass es eine Vielzahl von Management- und Führungsstilen gibt, mit denen Sie Ihre Ziele und Ihre Arbeit erreichen können? Führungsstil ist die Art und Weise, wie Sie Ihre Führungs- und Führungsrolle und Ihre Beziehung zu den Mitarbeitern, die Ihnen berichten, angehen. Wenn
Wo man nach großen Karrieren sucht Sie haben Ihren Abschluss in Strafrecht oder Kriminologie gemacht, und jetzt sind Sie bereit für den Einstieg in die Arbeitswelt. Oder vielleicht sind Sie bereit, eine berufliche Veränderung zu machen und als Polizist arbeiten zu wollen, sei es für die Arbeitsplatzstabilität oder für verbesserte Leistungen, die oft mit Strafjustizkarrieren einhergehen. Wo b
Ein Kommandopostenspezialist verwaltet und führt Aktivitäten innerhalb von Kommandoposten (CP), Operationszentren, Rettungskoordinierungszentren und Kommandozentralen durch. Bietet Befehls-, Kontroll-, Kommunikations- und Informationsunterstützung. Empfängt und leitet Befehle und Kontrollen (C2) Anweisungen und Aufzeichnungen und sammelt, verarbeitet und übermittelt manuelle und automatisierte Datenprodukte. Ers
Was Sie nicht im Broadcast-TV sagen oder zeigen können Die FCC-Regeln für das Fernsehen werden von der Federal Communications Commission (FCC) erstellt, die für die Regulierung der US-amerikanischen Luftwellen zuständig ist. Während sich viele FCC-Regeln im Laufe der Jahre geändert haben, wie zum Beispiel, wie viele Fernsehsender ein einzelnes Unternehmen besitzen kann, beklagen viele Sender, dass FCC-Regeln zur Unanständigkeit trotz massiver Umwälzungen in der Gesellschaft und in den Medien nur wenig revidiert wurden. Das ka