Geschäft

Air Force: Organisationsstruktur

Die Struktur der Air Force ist ziemlich einfach

Zivilisten mögen sich etwas über die Terminologie und die Organisationsstruktur der US Air Force wundern. Die Elemente des Befehls können sich je nach Art der Einheit etwas ändern, aber es gibt grundlegende Elemente, die in diesem Zweig des Militärs konstant bleiben.

Flieger und Sektionen

Einzelpersonen können sich als Flieger, ein einzelnes Mitglied der Air Force registrieren. Zwei oder mehr Flieger können einen Abschnitt bilden. Im Allgemeinen ist der Abschnitt der Ort (Dienstabschnitt), in dem die Person arbeitet. Die administrative Abteilung oder die Lebensunterstützungsabteilung wäre ein Beispiel, obwohl es nicht absolut notwendig ist, eine Abteilung zu haben. Zum Beispiel haben viele Besatzungsmitglieder und Sicherheitskräfte (Air Force "Cops") keinen Abschnitt. Stattdessen gehören sie (als Gruppe) zu einem Flug. Im Air Force Basic Training wird es als Element bezeichnet.

Jeder grundlegende Trainingsflug ist in vier Elemente mit jeweils einem zugewiesenen Elementführer unterteilt.

Flüge

Zwei oder mehr Flieger können einen Flug bilden. Zwei oder mehr Abschnitte können auch einen Flug bilden. Es hängt davon ab, wie das Geschwader organisiert ist, und es gibt drei Arten von Flügen:

  • Nummerierte Flüge beinhalten kleine Missionselemente in einer organisierten Einheit. Das Basistraining hat Flüge nummeriert, wo Sie beispielsweise Flug 421 zugeordnet werden können.
  • Alpha- Flüge sind Bestandteile eines Geschwaders und bestehen aus Elementen mit identischen Missionen. Die Flüge A, B und C eines Sicherheitstrupps wären ein Beispiel oder A, B, C eines F-16 Fighter Squadron.
  • Funktionelle Flüge bestehen aus Elementen mit bestimmten Missionen. Der Militärische Personalflug (MPF) und der Sozialaktionsflug sind zwei Beispiele für funktionelle Flüge.

    Geschwader und Gruppen

    Zwei oder mehr Flüge bilden ein Geschwader. Das Geschwader ist die niedrigste Kommandoebene mit einem Hauptquartier (zum Beispiel ein Geschwaderkommandant oder ein Geschwader erster Feldwebel). In der Luftwaffe ist ein Geschwaderkommandant im Allgemeinen im Rang eines Oberstleutnants (O-5), obwohl kleinere Staffeln von Majors, Captains und manchmal sogar Leutnants geboten werden können.

    Squadrons werden normalerweise sowohl numerisch als auch nach Funktion identifiziert. Ein Beispiel wäre das 49th Security Squadron oder das 501st Maintenance Squadron.

    Zwei oder mehr Geschwader bilden eine Gruppe. In der Luftwaffe basieren Gruppen normalerweise auf der Zuweisung von Staffeln mit ähnlichen Funktionen. Zum Beispiel würde das Versorgungsgeschwader-, Transport- und Flugzeugwartungsgeschwader der Logistikgruppe zugewiesen werden. Die fliegenden Staffeln würden der Operations Group zugewiesen werden. Das Dental Squadron und das Medical Squadron würden der Medical Group usw. zugewiesen.

    Normalerweise nehmen Gruppen die Nummer des Flügels an, dem sie zugeordnet sind. So ist die 49. Logistics Group dem 49th Fighter Wing der Holloman AFB in New Mexico zugeordnet. Der Gruppenführer ist normalerweise ein Oberst (O-6).

    Flügel

    Zwei oder mehr Gruppen in der Luftwaffe bilden einen Flügel. Es gibt nur einen Flügel auf einer Luftwaffenbasis, und der Wing Commander wird oft als "Installationskommandant" betrachtet. Es gibt zwei Arten von Flügeln:

    • Composite Wings betreiben mehr als eine Art von Flugzeugen. Einzelne zusammengesetzte Flügel können verschiedene Missionen haben.
    • Objective Wings rationalisiert und konsolidiert Verantwortlichkeiten und präzisiert Führungslinien. Sie können operative Missionen wie Luftkampf, Flugtraining oder Luftbrücke haben, und sie können eine MAJCOM oder eine geografisch getrennte Einheit (GSU) unterstützen. Flügel können auch eine spezialisierte Mission haben (zB ein "Intelligenzflügel").

    Unabhängig von der Mission des Flügels entspricht jeder Flügel dem Gesamtkonzept von "einer Basis, einem Flügel, einem Boss". Flügelkommandanten halten meistens den Rang von O-7 (Brigadegeneral).

    Nummerierte Luftwaffe

    Eine nummerierte Luftwaffe (Beispiel, 7. Luftwaffe) wird normalerweise für geographische Zwecke zugewiesen und hauptsächlich nur während des Krieges benutzt. In Friedenszeiten bestehen sie in der Regel nur aus einer begrenzten Anzahl von Mitarbeitern des Hauptquartiers, deren Aufgabe es ist, Kriegspläne vorzubereiten und aufrechtzuerhalten.

    Hauptkommando (MAJCOM)

    Air Force Wings berichten normalerweise direkt an MAJCOMs, die direkt an das Hauptquartier der Air Force berichten. Air Force MAJCOMs in den kontinentalen Vereinigten Staaten sind in erster Linie nach Mission organisiert. Zum Beispiel würden Flügel, deren primäre Aufgabe es ist, Kampfmissionen (Kämpfer und Bomber) zu fliegen, wahrscheinlich dem Luftkampfkommando zugewiesen werden.

    Wings, deren Hauptaufgabe das Training ist, würden wahrscheinlich dem Air Force Education & Training Command (AETC) zugewiesen werden. Übersee, MAJCOMs sind in der Regel nach Region organisiert. Beispiele wären PACAF (Pacific Air Forces). Wings in der Pazifikregion (Hawaii, Japan, Korea usw.) würden normalerweise PACAF zugewiesen. Ein anderes Beispiel wäre die USAFE (United States Air Force Europe), die die meisten Flügel in Europa kontrolliert.

    Es gibt keine festgelegte Größe (Anzahl der Mitarbeiter) für ein bestimmtes Element. Die Größe eines Befehlselementes hängt hauptsächlich vom Einheitentyp und der Mission ab.

    Zum Beispiel würde ein Flugzeugwartungsgeschwader eine andere Anzahl von Fliegern haben als ein medizinisches Geschwader, weil es eine andere Mission, eine andere Ausrüstung und daher andere Anforderungen hat.

    
    Interessante Artikel
    Empfohlen
    Ein Engineering-Spezialist leitet und führt Tiefbauplanung, Entwurf, Vermessung und Vertragsüberwachung durch, um die Bau- und Wartungsprogramme der Air Force zu unterstützen. Bereitet manuelle und CAD-Zeichnungen (Computer Aided Design), Spezifikationen und Kostenvoranschläge vor. Entwickelt, betreibt und wartet Geographic Information System (GIS) -Module. Nu
    Ein Leitfaden, um einen Job zu finden, der Ihren Werten und Prioritäten entspricht Glauben Sie, dass die beste Art von Job für eine Mutter flexibel, hochbezahlend und unterhaltsam sein sollte? Wenn dein Job nicht zu dieser Beschreibung passt, musst du arbeiten und wir können helfen! Erstens, welche dieser drei Eigenschaften sind für Sie am wichtigsten, Arbeitsflexibilität, Gehalt, eine Arbeitsumgebung, die Kinder schätzt, oder ein Unternehmen, das Ihre Rechte schützt (wenn Sie wie die Mehrheit sind, bevorzugen Sie Flexibilität). Weiter
    Teil zwei aus der Karriere Crossroads Series Hast du dich entschieden eine berufstätige Mutter (oder Vater) zu werden, nachdem du deine Familie gegründet hast? Erstens, beruhige dich. Du verletzst dein Kind nicht. Als neuer Elternteil könnten Sie befürchten, dass die Verwendung von nicht mütterlicher Kinderbetreuung der Entwicklung Ihres Kindes abträglich ist. Viel
    Wann wird Freundschaft im Marine Corps zum Verbrechen? Die Fraternisierungspolitik des Marine Corps ist in Marine Corps Manual 1100.4 enthalten. Fraternisierung ist der Begriff, der verwendet wird, um unangemessene persönliche und geschäftliche Beziehungen zwischen Marines verschiedener Ränge oder Positionen zu beschreiben. W
    Aus der persönlichen Erfahrung eines ehemaligen Betriebsberaters bei Deloitte, einem Spezialisten für Kunden mit gebrochenen internen Prozessen und inkompetentem Management, stammt diese erweiterte Fallstudie zu Kundendienstproblemen. Das Unternehmen, das in diesem Fall involviert ist, gehört nach seiner Einschätzung zu den schlimmsten Kunden. Re
    Sollten Sie sich für eine Stelle bewerben, für die Sie nicht oder nur teilweise qualifiziert sind? Arbeitssuchende fragen sich oft, ob es sinnvoll ist, sich auf einen Arbeitsplatz zu bewerben, wenn sie nicht die meisten oder alle Qualifikationen besitzen. Manchmal ist es sinnvoll, es zu versuchen. In anderen Fällen möchten Sie möglicherweise Ihre Zeit sparen und sie für Jobs ausgeben, die besser passen. Was