Geschäft

AFSC 4M0X1 - Aerospace Physiologie

Verwaltet Physiologie-Operation Facility. Betreibt und unterhält Luft- und Raumfahrtphysiologiegeräte einschließlich Höhenkammern. Weist auf simulierte Höhenflüge hin oder beobachtet sie und unterrichtet in einem Klassenzimmer. Züge fliegenden Personals und Fallschirmspringer in großer Höhe in Themen wie Flugzeug Druckbeaufschlagung, Nachtsicht, Erste-Hilfe-Notfall, Sauerstoff-Ausrüstung, physiologische Auswirkungen der Höhe und Flucht aus dem Flugzeug.

Andere Verantwortungsbereiche umfassen die Unterstützung von Flugabwürfen in großer Höhe (HAAMS), Physiologieforschung und -entwicklung, Parasailing-Trainer, hyperbare Operationen, Personal-Trainingsteam und Hochdruckanzug, Techniker. Verwaltet assoziierte Raumfahrtphysiologieprogramme.

Verwandte DoD-Berufsgruppe: 324

Pflichten und Verantwortungen

Plant und führt Physiologieaktivitäten in der Raumfahrt durch. Unterstützt Aerospace-Physiologen und Flugchirurgen bei der Einrichtung lokaler Flugaktivitätsprozeduren, um Flugpersonal physiologisch zu indoktrinieren. Plant und betreibt Niederdruckkammern, um das Personal simulierten Änderungen des Luftdrucks beim Fliegen zu unterziehen. Steuert den Druck in der Kammer. Überwacht Luftdruck- und Sauerstoffdruckmesser, Höhenmesser, Vertikalgeschwindigkeitsinstrumente, Feuchtigkeitsmesser, Temperaturmesser und andere Instrumente, die den Kammerzustand anzeigen. Steuert die Druckhöhe in Anzügen und Helmen.

Arbeitet hyperbare und hypobare Kammern für die physiologische Forschung. Unterstützt medizinische Offiziere und führt hyperbare Beobachteraufgaben aus. Führt fliegendes Aufgaben zur Unterstützung von HAAMS-Operationen.

Arbeitet Nachtsichttrainer und Projektoren, steuert Lichtintensitäten, Silhouettenbewegungen, Ziel- und Flugzeugprojektion und die Einführung von Illusionseffekten.

Betreibt den Schleudersitz-Trainer und passt den Sitz, das Gurtzeug, die Kopfstütze und die Position des Schülers an, um die Sicherheit während des Schießens zu gewährleisten. Erzwingt Sicherheitsverfahren. Betreibt und demonstriert Parasail-Trainingsausrüstung, einschließlich Parasailing-Gerät, Tow Reel, Abschleppwagen, Funkgeräte und meteorologische Geräte. Richtet routinemäßige Lagerungs-, Inspektions- und Wartungsverfahren für lebenserhaltende Geräte und Ersatzteile ein, die von Trainingseinheiten verwendet werden. Bietet Beratung für Flügelfunktionsbereich menschliche Leistungsprobleme. Hilft Flügelfunktionen bei Evaluationen, Inspektionen und Umfragen zur Beseitigung von Missgeschickpotentialen und dient als Personalberater bei Missgeschickuntersuchungen.

Führt Schulungen und Tests mit Geräten der Luft- und Raumfahrtphysiologie durch. Schreibt die Auszubildenden vor hyperbaren und hypobaren Kammertauchgängen und Flügen oder anderen Arten physiologischen Trainings. Fragen von Auszubildenden zum Ausschluss von Defekten, die eine Überweisung an einen Luft- und Raumfahrtphysiologen oder Flugmediziner erfordern. Fungiert als Innen- und Außenbeobachter oder andere Crew-Positionen während Kammerflügen und Trainingseinheiten. Vermerkt Anzeichen von Hypoxie, Dekompressionskrankheit und anderen physiologischen Wirkungen und unterstützt die Auszubildenden.

Führt Tests zu physiologischen Daten und Geräten durch, die in Vorträgen und der Indoktrinierung von Trainern behandelt werden. Zeichnet Informationen über Kammerflüge, die Verwendung des Trainers, Reaktionen und Symptome des Schülers sowie die Leistung des Bedieners auf. Unterrichtet Schüler über Parasailing und richtige Fallschirmtechniken. Passt und unterhält Voll- und Partialdruckanzüge. Unterstützt den zugehörigen Flugbetrieb. Arbeitet Überdruckkammern und zugehörige Ausrüstung für Kompetenz und medizinische Behandlungen. Weist auf Fallschirmtechniken, einschließlich Landing-Fall-Verfahren, Swing-Landing-Trainer-Praxis und Parasailing-Gerät Verwendung.

Weist auf Aerospace-Physiologie-Programm. Hilft bei der Durchführung von Vorträgen, Diskussionen und Demonstrationen, um Flug- und Fallschirmspringpersonal in physischen und physiologischen Auswirkungen und Belastungen des Fluges auf den menschlichen Körper zu indoktrinieren.

Erörtert physiologische Faktoren, die bei der Beschleunigung, der Exposition gegenüber Temperaturextremen, Druckkabinen und schneller Dekompression, Flucht in großer Höhe, effektiver Verwendung von Augen unter verschiedenen Lichtbedingungen, sensorischen Fluglust und verschiedenen Notsituationen im Flug involviert sind. Weist die Schüler an, Sauerstoffmasken, Druckanzüge, Antigravitationsanzüge, fliegende Kleidung, Notfallzylinder, tragbare Baugruppen und andere Höhensicherungsgeräte zu benutzen. Unterrichtet und beaufsichtigt Auszubildende bei der Anpassung, Anpassung und Wartung von Sauerstoffmasken und anderer persönlicher Ausrüstung sowie der Verwendung von Sauerstoffregulatoren, Schleudersitzen und Sicherheitsgurten. Weist geeignete Fallschirmtechniken an, einschließlich Landeprozeduren, Schwunglandungstrainerübungen und Parasailing.

Berät und berät Aerospace Physologists in Fragen des Kurscurriculums und bereitet Trainingshandbücher vor. Weist fliegende und nichtflüchtende Kriegskämpfer auf die Auswirkungen der militärischen Luftfahrt, Weltraumoperationen und weltweiten Einsatzumgebungen auf die Belastung und die menschliche Leistungsfähigkeit. Berichte über Missgeschick-Untersuchungsberichte und Sicherheitsberichte, um ein Training zu entwickeln, das darauf ausgelegt ist, Kampftruppen auf Missionseffektivität vorzubereiten.

Bereitet und pflegt Aufzeichnungen. Zeichnet Informationen über Arten und Dauer von hyperbaren und hypobaren Kammern, die Verwendung von Trainern und die Teilnahme von Studenten und Bedienpersonal auf. Aufzeichnungen über das Auftreten und die Schwere von Symptomen der Dekompressionskrankheit, Nebenwirkungen und anderen physiologischen oder psychologischen Störungen, die durch Kammerflüge verursacht werden. Behält individuelle Aufzeichnungen über den Abschluss des Trainings bei. Bereitet Berichte vor und sammelt Daten zu speziellen Tests.

Behält und modifiziert Trainingsgeräte. Führt einfache Wartung von Hoch- und Niederdruckkammern und -pumpen, Gegensprechanlagen, Schleudersitzen, Druckanzügen, Sauerstoffgeräten und anderen physiologischen Trainingsgeräten durch. Bereitet Trainingsgeräte und Hilfsmittel für Indoktrinationssitzungen vor. Führt Preflight- und Preuse-Equipment-Checks durch. Installiert Ersatzteile in defekten Geräten. Bereitet Aufnahmegeräte auf den Betriebsablauf und spezielle Tests vor. Ändert die Standardausrüstung und das Gerät, um spezielle Tests durchzuführen. Konstruiert spezielle Trainingshilfen, Mockups und Testgeräte.

Inspiziert und bewertet Physiologieaktivitäten in der Raumfahrt. Überprüft Richtlinien und Verfahren, um die Einhaltung von Richtlinien zu ermitteln. Evaluiert Indoktrinationsprogramm. Interpretiert Ergebnisse und empfiehlt Korrekturmaßnahmen. Koordiniert und berät sich mit Luft- und Raumfahrtphysiologen, um administrative und technische Methoden zu verbessern. Bewertet missionsspezifische menschliche Leistungsprobleme als Flyer zum betrieblichen Support.

Führt technische Raumfahrtphysiologie Funktionen. Behebt technische Probleme im Zusammenhang mit Operationen in der Luft- und Raumfahrtphysiologie. Beschafft und kompiliert Daten für Berichte über Aktivitäten in der Luft- und Raumfahrtphysiologie. Unterstützt bei Forschungsaktivitäten.

Spezialqualifikationen

Wissen . Kenntnisse sind erforderlich für Anatomie und Physiologie, physiologische Auswirkungen des Fluges, medizinische Notfallversorgung, Techniken für den Betrieb und die Wartung von Geräten der Luft- und Raumfahrtphysiologie, Verwendung und Anpassung von Fluggeräten, Lehrmethoden und Untersuchungsverfahren.

Bildung . Für den Einstieg in diese Fachrichtung ist der Abschluss eines Gymnasiums in Biologie und Chemie wünschenswert.

Ausbildung . Das folgende Training ist obligatorisch für die Vergabe des AFSC angegeben:

AFSC 4M031:

Ein Grundkurs in Aerophysiologie.

Ein geeigneter Kurs im akademischen Unterricht.

AFSC 4M071:

Abschluss des Aerospace Physiology Craftsman Course.

Abschluss des Kurses zur Verbesserung der Enlisted Human Performance.

Erfahrung . Die folgende Erfahrung ist für die Vergabe der Air Force Specialty Codes (AFSC) vorgeschrieben:

4M051. Qualifikation und Besitz von AFSC 4M031. Außerdem Erfahrung in Funktionen wie Betrieb und Wartung von physiologischen Trainingsgeräten oder Einbau, Wartung oder Inspektion von Sauerstoff und persönlichen Fluggeräten.

4M071. Qualifikation und Besitz von AFSC 4M051. Erleben Sie auch Überwachungsfunktionen wie Betrieb und Wartung von Physiologiegeräten in der Luft- und Raumfahrt, die Durchführung von Tests für physiologische Auszubildende oder die Durchführung von physiologischen Übungen.

4M091. Qualifikation und Besitz von AFSC 4M071. Erfahrung in der Verwaltung von Funktionen wie Betrieb und Wartung von Geräten für die Physiologie der Luft- und Raumfahrt, Verabreichung von Tests an physiologische Auszubildende oder Anweisungen für physiologisches Training.

Andere . Für die Aufnahme, Vergabe und Aufbewahrung dieser AFSC ist Folgendes erforderlich:

Klare Stimme ohne Sprachstörungen.

Physikalische Qualifikation für Physiologie der Luft- und Raumfahrt nach AFI 48-123, Ärztliche Untersuchung und Standards .

Einsatzrate für diesen AFSC

Stärke Anf . : G

Physikalisches Profil : 333233

Staatsbürgerschaft : Nein

Required Appitude Score : G-43 (geändert in G-44, gültig ab 1. Oktober 2004).

Technisches Training:

Kursnummer: B3ABY4M031 001

Länge (Tage): 41

Mögliche Zuordnungsinformationen


Interessante Artikel
Empfohlen
Spine und Iliosakralgelenke Wenn ein Rekrut zur MEPS (Military Entrance Processing Station) geht, wird er / sie gründlich medizinisch getestet und evaluiert, ebenso wie die ASVAB. Vor diesem Treffen mit Militärärzten, deren einzige Aufgabe es ist, zu sehen, ob Rekruten medizinische Probleme haben, die sie vom Militärdienst abhalten, wird der Personalvermittler Kandidaten vorbewerben, nachdem der Personalvermittler medizinische Fragebögen ausgefüllt hat. Viel
Ob eine umstrittene Wahlsaison gerade zu Ende gegangen ist, Sie mitten in einem sind oder an der Schwelle zu einem Start stehen, das letzte, was Sie tun sollten, ist Politik bei der Arbeit zu reden. Dies ist auch dann ratsam, wenn eine Kampagnensaison nicht mit Kontroversen (eine seltene Rasse in der Tat
Sie können Ihren schlechten Chef loswerden, wenn Sie diesen Richtlinien folgen Hast du einen schlechten Chef? Nein, nicht einer dieser üblen Bosse, denen es nicht gelingt, Orientierung und Anerkennung zu geben. Das sind stressarme schlechte Chefs. Du hast die Art von schlechtem Chef, der schikaniert, beleidigt, lügt, deine Richtung ändert, andere beschuldigt und dein Selbstbewusstsein verbal angreift - jeden Tag. Du
Willst du die 6 Schlüssel zu einem erfolgreichen Mitarbeiteranerkennungs-Programm? Haben Sie Interesse an einem formaleren Programm, abgesehen von Ihren üblichen informellen Methoden zur Anerkennung und Belohnung von Mitarbeitern? Formale Anerkennungsprogramme erfordern mehr Struktur, Kommunikation, Kriterien, Konsistenz und Fairness als informelle Methoden der Mitarbeitererkennung.
Veröffentlicht am 22.08.2015 Wahrscheinlich haben Sie von der Lean Startup-Bewegung gehört, die darauf abzielt, die Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen durch Unternehmen zu verbessern. Lean Startup ist so attraktiv, weil viele wissen, wie schwierig es ist, ein erfolgreiches Produkt zu bauen.
Vielleicht bist du plötzlich von deinen größten Projekten gestoßen oder hast dich an die Spitze der Sündenböcke deines Chefs gesetzt. Was auch immer der Grund sein mag, wenn Sie Anzeichen dafür sehen, dass Sie entlassen werden, können Sie es sich nicht leisten, Ihren Kopf in den Sand zu stecken und zu hoffen, dass er vorübergehen wird. Während