Geschäft

10 Tipps, wie Sie Ihren Job behalten können

Sie können sich positionieren, um Ihre Beschäftigung zu erhalten, indem Sie 10 Dinge richtig machen

  • Seien Sie die unerbittliche Person, die Organisationswissen benötigt

    In den sich ändernden Umständen der Wirtschaftsprognosen und abhängig von der Knappheit Ihrer beruflichen Fähigkeiten könnte jeder Mitarbeiter seinen Job verlieren. Du könntest leider einer von ihnen sein. Abhängig von Ihrer Branche, der Stärke Ihres Unternehmens, Ihren fortgesetzten Verkäufen (oder deren Fehlen), Ihrer Beschäftigungsrolle und den von Regierungsbeamten getroffenen Entscheidungen könnte die Gefahr einer Entlassung oder eines Personalabbaus unmittelbar bevorstehen.

    Verstecke deinen Kopf nicht in den Sand und hoffe, dass all die potenziellen Gefahren für deinen Job und deine Karriere verschwinden. Sie werden nicht. Sie müssen während Ihrer ganzen Karriere bereit sein, Ihre Arbeit zu ersetzen, wenn etwas schief geht. Aber Sie können die Möglichkeit minimieren, dass Ihr Job zum Ziel wird.

    Diese Tipps helfen Ihnen, Ihren Job zu behalten.

    • Halte deine Ohren in deine Arbeit vertieft;
    • Beobachten Sie den Umsatz und die Rentabilität Ihres Unternehmens.
    • Beobachten Sie Ihre Branchentrends und Beschäftigungsmöglichkeiten;
    • Behalten Sie Washington DC oder die Regierung Ihres Landes im Auge;
    • Hören Sie skeptisch zu Ihrem Arbeitgeber, wenn Sie Probleme nicht artikuliert sehen.

    Mehr Gedanken darüber, wie Sie Ihren Job behalten können

    Jetzt ist es an der Zeit, Maßnahmen zu ergreifen, um Ihren Job zu behalten. Sie können Ihre Arbeit behalten, auch in einer schlechten Wirtschaft oder in wirtschaftlich schwierigen Zeiten für Ihr Unternehmen. Aber, beginnen Sie bald, nicht später, um die notwendigen Schritte zu unternehmen, um Ihren Job zu behalten.

    Jay Himes, Executive Director des Studentenwerks und der Programmierung an der Liberty University in Lynchburg, Virginia, schlägt vor, dass Sie sich und Ihre Beiträge genau anschauen sollten. "Die Arbeit und die Leistungen der Mitarbeiter sprechen für sich selbst. Schauen Sie sich Ihre Organisation an und fragen Sie sich: Wenn ich eine Firma gründen wollte, die das macht, was meine Firma tut, und ich X von hier aus nehmen könnte, wen würde ich nehmen?"

    "Wenn Sie nicht auf der Liste der guten Angestellten stehen, warum nicht? Es gibt zwei mögliche Gründe.

    • "Das Unternehmen braucht niemanden, der das tut, was Sie tun. Das ist oft der Fall für Menschen, die weit von den Kunden der Firma entfernt sind oder deren Job in erster Linie in der Bürokratie wurzelt. Wenn Ihre Aufgabe darin besteht, Geschwindigkeitsbegrenzungen zu erzeugen und nicht über die Aktivierung ist dies ein Warnzeichen.
    • "Sie bieten keinen überragenden Wert. Ist dies ein Schulungs- oder Bildungsthema? Ist es Engagement? Hat Ihr Arbeitstag Arbeit oder Aufschub? Ist das Problem, dass Sie Beziehungsschwierigkeiten mit Ihren Mitarbeitern haben?

    "Wenn Sie sich ehrlich einschätzen und versuchen, die Probleme zu korrigieren, bleibt noch Zeit. Ihre Vorgesetzten und Mitarbeiter werden eine Verbesserung bemerken. Wenn Sie bis zur Entlassung warten, wird es zu spät sein."

    Nachdem Sie Ihren Beitrag und Ihre Perspektiven bewertet und die Lebensfähigkeit Ihres Arbeitgebers beurteilt haben, sind Sie bereit, Entscheidungen zu treffen. Wenn Ihr gegenwärtiger Arbeitgeber sowohl in guten als auch in schlechten wirtschaftlichen Zeiten entsprechende Maßnahmen zu ergreifen scheint, sollten Sie auf jeden Fall sicherstellen, dass Sie Ihren Job behalten - so lange Sie Ihren Job haben wollen.

    Wechseln Sie zu einem rezessionssicheren Job oder Karriere

    Trotz aller Bemühungen - Sie haben alles getan, was in diesem Artikel empfohlen wird, um Ihren Job zu behalten - aber vielleicht lohnt sich der Job nicht. Wenn die Informationen, die Sie erhalten, wenn Sie Ihre Umgebung bei der Arbeit berücksichtigen, Sie über die Sicherheit des Arbeitsplatzes beunruhigt, ist es vielleicht Zeit für eine Jobsuche.

    Oder vielleicht lassen die Aussichten des Unternehmens Sie für eine andere Unterhaltung offen. Sie sind einer der glücklichen Mitarbeiter in einem Job und auf einem Karriereweg immer noch gefragt. Oder vielleicht ist es an der Zeit, eine andere Karriere in Betracht zu ziehen. Vielleicht möchten Sie zu einer rezessionsärmeren Karriere wechseln oder Ihre Talente und Fähigkeiten zu einem rezessionssicheren Unternehmen machen.

    Aber in der Zwischenzeit, bevor und während Sie verschiedene Karrieremöglichkeiten verfolgen, konzentrieren Sie sich darauf, wie Sie Ihren Job behalten können.

    Diese zehn Schritte helfen Ihnen, Ihre Arbeit zu behalten oder Ihnen bei der Vorbereitung auf einen halb vorhersehbaren, aber oft unvorhergesehenen Jobwechsel zu helfen.

    10 Schritte, um Ihnen zu helfen, Ihren Job zu halten

    Eine Strategie, um Ihren Job zu behalten, ist ein wesentlicher, sogar entscheidender Mitarbeiter. Ich warte nie darauf, was ich tun soll. Wissen was zu tun ist. Übernehmen Sie Verantwortung, auch wenn Sie nicht gefragt werden. Positionieren Sie sich als der Angestellte, ohne den Ihre Organisation nicht leben kann.

    Haben Sie umfangreiches Wissen über Ihre Organisation. Stellen Sie sich als Ansprechpartner dar, der die Geschichte des Unternehmens, der Kunden und des Geschäfts kennt. Bringen Sie die gesamte Unternehmensperspektive über die Interaktion verschiedener Abteilungen und Funktionen auf den Tisch. Sie kennen die Ziele und das Denken hinter Entscheidungen.

    Kristy Chamberlain, Personalmanagerin bei Baton Rouge in Los Angeles, meint dazu: "Das Beste, was ein Mitarbeiter tun kann, um seinen Job zu behalten, ist, unersetzlich zu sein. Stellen Sie sicher, dass Ihr Arbeitgeber Sie nicht für das gleiche oder weniger Geld ersetzen kann, und ich meine nicht, kritische Informationen für sich selbst zu behalten. Habe Fähigkeiten, die niemand sonst in der Abteilung hat. Seien Sie die richtige Person, um den Kopierer zu reparieren, Memos zu lesen, Tabellen zu erstellen, alles (und alles). "

    Sie kennen die Stärken und Schwächen der Mitarbeiter und können mit diesem Wissen Katastrophen abwenden. Sie sind auf dem neuesten Stand, an wen Sie sich bei Fragen oder Anliegen wenden sollten.

    Basierend auf Ihrem Wissen, bringen Sie wichtige Einblicke in Entscheidungen und Richtung. Die geschätzte Gesprächspartnerin teilt Informationen und bildet bereitwillig andere Mitarbeiter aus, obwohl dies eine geringere Arbeitsplatzsicherheit bedeuten kann.

    Zu vermeidende Erscheinungen: Der Lieferant von bedeutendem, benötigtem Organisationswissen muss dafür sorgen, dass er nicht als Hindernis, Neinsager oder negativer Angestellter betrachtet wird, der sich auf das konzentriert, was nicht funktioniert, nicht funktioniert und auch nicht Arbeit.

    Sie sollten vermeiden, als Mitarbeiter angesehen zu werden, der für neue Ideen nicht offen ist. Sie müssen sich vom Erscheinungsbild der Territorialität fernhalten oder nicht bereit sein, Informationen auszutauschen.

  • Machen Sie Ihre Beiträge messbar und sichtbar für die richtigen Leute

    Beiträge, die durch Kosteneinsparungen, Prozessverbesserungen, Umsatzsteigerung und Neukunden messbar zum Gesamtergebnis beitragen, werden bemerkt und helfen, Ihren Job zu behalten. Es ist nicht genug, um die Verbesserung zu machen, Ihr Chef muss wissen, dass Sie die Verbesserung gemacht haben. Messbare Beiträge zählen.

    Beginnen Sie damit, sich Ziele mit Ihrem Chef zu setzen, stimmen Sie die Maße ab und bestimmen Sie, wann er Feedback wünscht. Machen Sie die Verbesserungen dokumentieren Sie den Ausgangspunkt und Ihren Fortschritt, teilen Sie die Ergebnisse mit Ihrem Chef und anderen interessiert.

    Stellen Sie sicher, dass Ihre Messungen korrekt sind und dass die Führungsgruppe Ihre Dokumentation sieht. Wenn Ihr Unternehmen Anerkennung für außergewöhnliche Beiträge anbietet, bitten Sie Ihren Chef, Sie zu nominieren.

    Kristy Chamberlain, Managerin von Baton Rouge, LA Human Resources, sagt: "Seien Sie sichtbar. Freiwillige Helfer für zusätzliche Aufgaben, die den Boss und den Chef des Chefs Ihren Namen wissen lassen. Entwerfen Sie eine Broschüre, nehmen Sie sich ein paar Minuten in der Vorstandssitzung vor, polieren Sie einen Bericht - arbeiten Sie fleißig und lassen Sie sich auffallen. "

    Jay Himes, Executive Director in Lynchburg, VA, fügt hinzu: "Stellen Sie sicher, dass Sie einen Mehrwert bieten. Fragen Sie immer:, Was sind Ihre heutigen Leistungen? Wie können Sie Ihre Zeit besser genutzt haben? '"

    Zu vermeidende Erscheinungen: Sie möchten nicht wie ein Prahler aussehen, daher wird ein bescheidener, zurückhaltender Ansatz für den gesamten Prozess empfohlen. Verwenden Sie diese Empfehlungen für wichtige Prozesse und Verbesserungen. Nicht jeder Prozess verdient Ihre Zeit.

    Weitere Informationen dazu, wie Sie Ihre Arbeit messbar und sichtbar machen können

    • Wie Sie Ihre Sichtbarkeit bei der Arbeit erhöhen können
    • HR als Produkt: Seien Sie die Marke der Wahl für die Personalabteilung
    • Über herkömmliche SMART-Ziele hinaus

  • Verdienen Sie Geld für das Unternehmen: Tragen Sie zu Umsatz, Umsatz, Gewinn bei

    Leute in Beschäftigungsrollen, die Geld für die Firma verdienen, werden die letzten sein, die gehen. Eine aktuelle Studie von JobFox ergab, dass die besten rezessionssicheren Jobs Umsatz und Geschäftsentwicklung als Nummer eins umfassen. Sales Executive und Account Manager / Customer Support gehören zu den Top Ten der rezessionssicheren Jobs.

    Dies bedeutet nicht, dass jede Position in Vertrieb und Marketing sicher ist. Sie sollten den Umsatz und Gewinn Ihres Unternehmens, die Lage des Landes in Ihrer Branche und die Zuverlässigkeit Ihrer Produkte genau im Auge behalten. Wenn Sie beispielsweise Online-Bannerwerbung und Branchenpanzer verkaufen, sollten Sie lieber frühzeitig zu einem Job wechseln, bei dem Pay-per-Click-Anzeigen verkauft werden.

    Wenn Ihr Job keinen Umsatz generiert, übertragen Sie ihn auf einen Job, der dies tut. Schon in einem Geldschöpfungsjob? Generieren Sie noch mehr Geld für Ihren Arbeitgeber.

    Sam Staffen, ein unabhängiger Event-Dienstleister in Detroit, MI, schlägt eine andere Möglichkeit vor, Ihr Unternehmen zu verkaufen. "Verkaufen Sie andere in Ihrer Firma. Wenn Sie ein Unternehmensberater bei Joe's Web Designs sind, sollten Sie aktiv Leute verfolgen, die daran interessiert sind, Webdesigns zu erstellen.

    "Verkaufen Sie das Unternehmen in Ihrer Freizeit. Sagen Sie: Wir haben eine Website. Waren Sie schon mal dort?" Wenn Sie an der Bar sind und jemanden sagen hören, dass er ein Webdesign braucht, sollten Sie Ihre Firma erwähnen.

    "Sagen Sie anderen Mitarbeitern von Joe, dass sie den Leuten von Ihrer Firma erzählen sollen. Fördern Sie kontinuierlich Ihr Unternehmen. Bekommen Sie mehr Geschäft und Sie werden Ihre zukünftige Beschäftigung garantieren. So einfach ist das. "

  • Bitten Sie um mehr Arbeit und anspruchsvollere Aufgaben

    Mitarbeiter, die bereit sind, zusätzliche Aufgaben zu übernehmen, Mitarbeiter bei der Einhaltung von Fristen zu unterstützen und sich für zunehmend herausfordernde Aufgaben zu engagieren, werden geschätzt. Die Menge der Arbeit, die sie zur Organisation beitragen, erhöht ihren Wert in den Augen des Unternehmens.

    Aber ihre Bereitschaft, ihre Fähigkeiten und ihre Fähigkeit, etwas beizutragen, zu steigern, sendet eine starke Botschaft, dass sie als Angestellte in Zukunft weiter wachsen werden.

    In einer Situation, in der Arbeitnehmer entlassen werden, ist eine der wichtigsten Überlegungen, ob der Arbeitnehmer sich weiterentwickeln kann, um die Art von Arbeitsplätzen zu besetzen, die der Arbeitgeber in der Zukunft erwartet. Ein Mitarbeiter, der seine Bereitschaft bewiesen hat, Wachstum und Herausforderung anzunehmen, wird geschätzt.

    Ein Mitarbeiter, der auf die gleiche Weise die gleichen Aufgaben in besonders repetitiven Aufgaben erledigt, zeigt nicht das Wachstumspotential. Dieser Mitarbeiter wird als weniger fähig angesehen, die weniger, neu gestalteten Nachentlassungen zu besetzen.

  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Manager Sie mag; Investieren Sie echte Zeit, Komplimente, Aufmerksamkeit

    Nein, das saugt nicht an den Chef oder an die Nase oder diese Hunderte anderer abfälliger Begriffe, die benutzt werden, um die Beziehung eines Mitarbeiters zu seinem Vorgesetzten zu beschreiben.

    Dieser Vorschlag soll eine legitime, freundliche, positive, unterstützende Beziehung mit Ihrem Chef entwickeln. Manager wollen Mitarbeiter, mit denen sie eine echte Arbeitsfreundschaft haben, nicht entlassen.

    Manager sind auch Menschen, und wenn sie Ihnen vertrauen, wie Sie, und von Ihnen abhängig sind, werden sie Ihnen widerstehen, Sie zu entlassen. Sie verdoppeln die Wirkung der Sympathie, wenn Sie übergreifende oder abteilungsübergreifende Verantwortlichkeiten haben und diese Beziehung mit beiden Managern entwickelt haben.

    Zwei Menschen müssen überzeugt sein, dich gehen zu lassen. Das ist nicht sehr wahrscheinlich, wenn Sie messbare und geschätzte Beiträge zu jedem Team machen.

    Mehr über deine Beziehung mit deinem Chef

    • Wie man mit deinem Chef zusammenkommt
    • Schlecht bis auf die Knochen: Umgang mit einem schlechten Chef
    • Wie Sie Ihren aktuellen Job erledigen können

  • Seien Sie ein wartungsarmer Mitarbeiter: Keine Beschwerde, Jammern oder Monopolisieren des Chefs

    Mitarbeiter, die einen geringen Wartungsaufwand von einem Manager erwarten, werden geschätzt und gelobt. Fast kein Arbeitsverhältnis ist schlechter als der bedürftige Angestellte, von dem der Manager erwartet, immer Beschwerden oder Gejammer zu hören.

    Ja, der Manager hat die Pflicht, auf Ihre Beschwerden und Unzufriedenheit zu hören, aber das Gespräch mit diesen Botschaften zu dominieren, beeinflusst den Wert Ihrer Arbeit in den Augen des Managers.

    Wenn Ihr Vorgesetzter stöhnt, wenn er Sie kommen sieht, wissen Sie, dass dies die falsche Strategie ist, um Ihren Job zu behalten. Vor allem, wenn weniger Mitarbeiter weniger arbeiten und Jobs neu gestaltet werden, hat Ihr Manager noch weniger Zeit für Ihr Jammern. Geh darüber hinweg oder du wirst am Ende einer Entlassung stehen.

  • Arbeite lange Stunden und sorge dafür, dass die richtigen Leute benachrichtigt werden

    Vergiss die Work-Life-Balance für eine Weile. Sie möchten, dass Ihre Führung Sie als außergewöhnlich hart arbeitet. "Wahrnehmung", sagte Tom Peters, "ist alles da." Und Wahrnehmung ist Teil der Entscheidung darüber, ob Sie Ihren Job behalten.

    In einem Automobilwerk waren die leitenden Angestellten, ihre Berichtsmanager und sogar die Vorarbeiter nie zu Hause, bis der Betriebsleiter für den Tag gegangen war. Mit Blick auf Büros wussten die Mitarbeiter genau, was vor sich ging.

    In der Minute, als das Auto des großen Chefs die Fahrt abbrach, sperrte jeder andere Leiter seine Büros ab und ging nach Hause. Aber keiner von ihnen würde gehen, bis er es getan hatte. Und da er um sieben Uhr morgens kam und zwischen sechs und sieben zurückblieb, waren das die Arbeitsstunden.

    Dies spricht nicht dafür, dass Sie ein solch archaisches, hierarchisches System annehmen. Aber das ist vielleicht nicht die Zeit, wenn Sie Ihre Karriere aufbauen oder Ihre Firma in Schwierigkeiten ist, während der Sie früh kommen wollen, damit Sie früh gehen können.

    Wenn der Chef Sie nie antrifft und Ihr Schreibtisch für den Nachmittag leer ist, schaffen Sie jeden Tag einen Spaziergang und Ihr Image als fleißiger Mitarbeiter ist getrübt - selbst wenn der Chef den Stunden zugestimmt hat. Wenn Entlassungen drohen, gewinnt die Zeit mit Kollegen und dem Chef im Büro an Bedeutung.

    Zu vermeidende Erscheinungen: Der Werksleiter der Mitarbeiter wusste genau, was vor sich ging - schließlich war er nicht immer Werksleiter. Diese Praktiken waren in die Kultur eingebettet. Er bemerkte jedoch nicht, dass diese Angestellten viel früher aufgehört hatten zu arbeiten, als wenn sie gingen.

    Sie saßen tatsächlich und warteten darauf, dass er ging - und das war alles, was sie taten. Sie lasen ein gelegentliches Buch oder bewegten sich um einen Stapel Papiere herum, um beschäftigt auszusehen. Heute wären sie online und machen persönliche Geschäfte. Wenn Sie bei der Arbeit sind.

  • Halten Sie Ihre persönlichen und beruflichen Fähigkeiten wachsen und entwickeln

    Wachsen Sie mit Ihrem Job und Ihren Aktionen. Sie können ein geschätzter Mitarbeiter sein, aber wenn Ihre Fähigkeiten und Beiträge sich nicht über die Jahre beschleunigen, in denen die Zeit des Knirschens kommt, werden Sie vielleicht einen Job verlieren.

    Es ist gut, dass der Chef Sie mag, aber wenn Sie mit ernsthaften Herausforderungen für den anhaltenden Erfolg des Unternehmens konfrontiert werden, reicht es nicht, eine bekannte und bekannte Größe zu sein.

    Das Unternehmen muss Ihre Talente und Beiträge als wesentlich für den zukünftigen Erfolg des Unternehmens sehen. Wenn Sie einen anständigen Job machen, Ihre berichtenden Angestellten gerne und mit Ihnen auskommen, und der Job erledigt ist, werden Sie wahrscheinlich eine Weile weglaufen. Veränderungen sind schwierig, selbst wenn Veränderungen der Organisation zugutekommen.

    Aber wenn Ihr Unternehmen versucht, Kosten zu sparen und seine erfolgreiche Zukunft zu gestalten, werden nur die Besten überleben. Die schwächeren Spieler, die auf Langlebigkeit, mittelmäßige Leistung und Platzhalten setzen, anstatt auf Wachstum, Entwicklung und Herausforderung ihrer Talente und Fähigkeiten, werden unter den Ersten sein, die gehen.

  • Team Build Mit Kollegen: Kooperieren, um Ziele und Erfolg für alle zu erreichen

    Sie möchten unter den Leuten, die die Firma als Superstars betrachtet, als Verbündete, die Macht haben und sich für Sie einsetzen, bekannt und beliebt sein. (In der Tat können Sie Arbeitsplatzsicherheit erreichen, wenn Sie als Superstar und auf der Liste der guten Mitarbeiter des Unternehmens angesehen werden.)

    Positive Beziehungen zu diesen Mitarbeitern helfen Ihnen dabei, Ihre Mission zu erfüllen, Ihren Arbeitsgrund. Sie ermöglichen dem Management aber auch, Sie mit den Menschen zu verbinden, die für das Unternehmen einen Unterschied machen. In Zeiten von Entlassungen ist dies die Gruppe, mit der Sie assoziiert werden möchten.

    Arbeiten Sie abteilungsübergreifend, so viele Menschen kennen Ihre Arbeit und schreiben Ihre Beiträge gut ein.

    Jason Matuska, Senior Recruiter bei 4 Corner Resources in Orlando, FL, sagt: "Ich hasse es zu sagen, aber politisch mit der oberen Führungsebene. Es ist nicht das, was du weißt, es ist oft, wen du kennst. "

    Sie möchten auf jeden Fall erfolgreiche Allianzen bei der Arbeit mit allen Ebenen der Organisation aufbauen. Je mehr Menschen Ihre Arbeit kennen und schätzen, desto wahrscheinlicher werden Sie Ihre Arbeit behalten, wenn sich die Umstände negativ auf die Mitarbeiter auswirken.

    Mehr über Teambuilding mit Kollegen

    • Spielen Sie gut mit anderen: Entwickeln Sie effektive Arbeitsbeziehungen
    • Umgang mit schwierigen Menschen bei der Arbeit
    • Tipps zum Arbeiten mit Menschen bei der Arbeit
    • Top Ten Möglichkeiten, Wertschätzung zu zeigen

  • Nehmen Sie Ihre Talente und Fähigkeiten zu einer rezessionssicheren Firma oder Arbeit

    Wenn Ihr gegenwärtiger Arbeitgeber in den schwierigen Zeiten, die er erlebt, entsprechende Maßnahmen zu ergreifen scheint, sollten Sie sicherstellen, dass Sie Ihren Job behalten.

    Wenn Sie glauben, dass Ihr Arbeitgeber instabil und unsicher ist, ist es jetzt an der Zeit, zu einem neuen Arbeitgeber zu wechseln. In allen wirtschaftlichen Zeiten empfehlen Stellensuchspezialisten, Ihren Lebenslauf auf dem neuesten Stand zu halten, falls Ihnen eine Gelegenheit erscheint, die Sie nicht verpassen können.

    Darüber hinaus ist es wichtig, Kontakt zu Ihrem Unternehmensnetzwerk aufzubauen und beizubehalten. Wenn Sie sich für die Jobsuche entscheiden, können sie Ihnen mit Tipps und Leads helfen. Es ist schwierig, ein Netzwerk aufzubauen, wenn Sie plötzlich arbeitslos sind.

    Bitte nehmen Sie diese Worte zu Herzen. Ob ein Arbeitgeber sie mit Ihnen teilt oder nicht, das sind zehn Gründe, warum ein Arbeitgeber Sie angestellt hält - wenn andere nicht sind.

    Natürlich können wirtschaftliche Missgeschicke sogar die besten Mitarbeiter ausschalten (zum Beispiel das Unternehmen schließt), aber für alles andere als diese Umgebung, tun diese Dinge und zeigen diese Eigenschaften auf der Liste der guten Mitarbeiter zu bleiben.

    Mehr über den Wechsel zu einem rezessionssicheren Unternehmen oder Job

    • Die zehn wichtigsten Gründe, Ihren Job zu beenden
    • 5 Weitere Gründe für die Kündigung Ihres Jobs
    • Planen Sie Ihre Suche nach einem HR-Job
    • So finden Sie Jobs in Human Resources-Fast

  • 
    Interessante Artikel
    Empfohlen
    Eine einfache Definition eines fiktiven Namens: Ein fiktiver Geschäftsname ist einer, der den Namen des Geschäftseigentümers nicht verwendet. Wenn Sie Geschäfte unter einem falschen Namen tätigen, der sich von Ihrem Namen unterscheidet, müssen Sie eine "fiktive Namensaussage" einreichen. Dies
    Das Marine Corps verwendet das Military Occupational Specialty-Codesystem, um die Rollen oder Aufgaben von Service-Mitgliedern innerhalb des Corps zu identifizieren. Diese Codes werden von "MOS" gefolgt von vier Ziffern gefolgt, die die genaue Position angeben. MOS 0411 bezieht sich auf die Rolle des Instandhaltungsmanagementspezialisten
    Ihre Meinung ist wichtig bei der Arbeit Meinungsverschiedenheiten können in jeder Umgebung auftreten. Sie können mit Ihrem Nachbarn in cubicleville nicht übereinstimmen. Sie können mit Ihrem Chef nicht einverstanden sein oder eine Diskussion mit einem Kollegen während des Mittagessens initiieren. Abe
    Tipps zum Umgang mit mehr als einem Jobangebot Mehr als ein Jobangebot gleichzeitig zu erhalten, ist eine spannende Perspektive, wenn Sie auf Jobsuche sind. Dieses Szenario kann jedoch auch für die Kandidaten herausfordernd und stressig sein. Was ist zu tun? Welchen solltest du nehmen? Wie können Sie sicher sein, dass Sie die beste Entscheidung treffen?
    Der Ursprung des Handgrußes ist unsicher. Einige Historiker glauben, dass es in spätrömischer Zeit begann, als Ermordungen üblich waren. Ein Bürger, der einen Beamten sehen wollte, musste sich mit erhobener rechter Hand nähern, um zu zeigen, dass er keine Waffe hatte. Ritter in Rüstung hoben Visiere mit der rechten Hand, wenn sie einen Kameraden trafen. Diese
    Band Manager sind Teil Business Guru, Teil Musikgenie und Teil Babysitter Spielst du mit der Idee, eine Band zu leiten? Für einen Musiker die Zügel in die Hand zu nehmen, kann eine Menge Spaß machen, aber es kann auch ein anspruchsvoller Job sein, der viele verschiedene Aufgaben auf einmal jongliert. E