Geschäft

Warum Soft Skills sind die wichtigsten Fähigkeiten eines Managers

Sie können Managern helfen, Soft Skills durch Coaching, Mentoring und Training zu entwickeln

Wie werden Sie in eine Führungsrolle befördert? Es gibt viele Möglichkeiten, aber meistens werden Sie in eine Führungsrolle befördert, weil Sie die Arbeit gut machen. Das ist sinnvoll - Sie möchten nicht, dass ein Mitarbeiter mit Erfahrung als Marketer zu einem Manager Ihrer Wissenschaftler wird. Es ist schwierig, Leute zu managen, wenn Sie keine Ahnung haben, was ihre Aufgaben sind.

Aber, ein großes Problem tritt auf, wenn Sie Ihren besten "Macher" fördern. Das Problem ist, dass das Tun überhaupt nicht wie das Verwalten ist. Das Verwalten erfordert zusätzlich zu den Übungsfähigkeiten eine Reihe von Soft Skills. Soft Skills sind die wichtigsten Fähigkeiten, die ein Manager haben muss.

Das mag schockierend wirken, wenn Sie wollen, dass Ihr bester Ingenieur der technische Leiter und der beste Vermarkter wird, um Ihr Marketing-Manager zu werden, nicht wahr? Wahrscheinlich nicht. Wie nutzt diese Promotion am besten ihre Fähigkeiten? Aus diesem Grund müssen Sie bei der Einstellung und Förderung von Mitarbeitern in Führungspositionen Soft Skills berücksichtigen.

Menschen zu managen bedeutet, Menschenprobleme zu lösen

Wenn Sie nur ein Team von Robotern hätten, würden Sie keine Menschenfähigkeiten brauchen, aber bis zu diesem Tag muss jeder Manager wissen, wie man mit verschiedenen Individuen arbeitet. Menschen haben gute Tage, schlechte Tage und normale Tage. Mitarbeiter geraten miteinander in Streit, schikanieren sich gegenseitig und stehlen gelegentlich Mittagessen aus der Küche. Wer kommt damit klar? Der Manager natürlich.

Nun, einige Leute würden vorschlagen, dass Sie diese Probleme an die Personalabteilung leiten sollten, aber HR ist nicht eingerichtet, um jedes Problem zu bewältigen, das aufkommt. Sie können es nicht tun. Ein Großteil der Arbeit eines Managers muss in dem Moment stattfinden, in dem das Problem auftritt. Sie können nicht warten, bis Sie einen Termin beim Employee Relations Manager erhalten, um die unhöfliche Aussage eines Mitarbeiters in einer Besprechung zu korrigieren.

Wie die Top Soft Skills auf Manager angewendet werden

In der Tat, der Director of Recruiting, Mike Steinerd, identifizierte diese als die besten Soft Skills, die Unternehmen suchen.

  • Als Teamplayer agieren
  • Flexibilität
  • Effektive Kommunikation
  • Problemlösung und Einfallsreichtum
  • Feedback akzeptieren
  • Vertrauen
  • Kreatives Denken

Jede einzelne dieser Soft Skills ist entscheidend für den Erfolg des Managements. Was tun Sie, wenn einer Ihrer Mitarbeiter am Tag einer großen Kundenpräsentation einen Magenfehler hat? Sie können diese Person sowieso nicht dazu bringen, zur Arbeit zu kommen - das ist katastrophal, unfair und ungesund.

Der Manager muss also als Teamplayer und flexibel agieren. Wer kann den kranken Mitarbeiter ersetzen? Wie löst man dieses Problem? Wenn Ihre Kommunikation mit dem Mitarbeiter effektiv ist, haben Sie eine gute Vorstellung davon, was Ihr kranker Mitarbeiter vorhatte.

Und wenn Sie in das Meeting gehen und sich präsentieren müssen, wenn Sie nicht vollständig vorbereitet sind? Dies beinhaltet die Anwendung Ihrer besten Soft Skills. Die Präsentation erfordert kreatives Denken und Selbstvertrauen.

Soft Skills sind entscheidend für ein effektives Management

Wütend! Soft Skills im Management können effektiv wie ein unmöglicher Traum klingen. Aber es ist wirklich nicht. Diese Soft Skills sind einfach kritische Fähigkeiten für alle Manager, an denen sie regelmäßig arbeiten. Sie sollten die jährlichen Ziele eines Managers nicht auf Probleme beschränken, die direkte Produktivität (wie viele Widgets haben Sie produziert?) Und Profitabilität (wie viel Geld haben Sie gemacht?).

Die jährlichen Ziele sollten Ziele und Messungen beinhalten, die die Bewertung und Belohnung der Entwicklung und Anwendung dieser Soft Skills beinhalten. Dies ist eine Möglichkeit, Management-Development für Ihre Manager erfolgreich bereitzustellen.

Wenn zum Beispiel ein Manager kein guter Kommunikator ist oder mit Flexibilität kämpft, dann ist die Bereitstellung von Schulungen eine Priorität. Während einige Menschen natürlich diese Soft Skills haben, nicht jeder, aber mit Mentoring und Coaching kann jeder seine Soft Skills mit Engagement verbessern. Eine Führungskraft weiß jedoch nicht, dass sie sich verbessern muss, wenn sie nicht das richtige Feedback, Coaching und Training erhält.

Management Soft Skills beeinflussen Mitarbeiterauswahl und -training

Ihre Mitarbeiter wissen nicht, wie sie sich verbessern müssen, wenn ein Manager nicht das notwendige Feedback geben kann. Um effektives Feedback zu geben, muss der Manager gute Soft Skills entwickelt haben.

Sie können leicht die Probleme sehen, die passieren können, wenn Leute befördert werden, nur weil sie in ihrem Job gut sind. Wenn Ihrem Vorgesetzten die notwendigen Soft Skills fehlen, um ein erfolgreicher Manager zu werden, der die Mitarbeiter effektiv entwickeln und motivieren kann, haben Sie ein Problem geschaffen.

Und wenn dieser erfolglose Manager einen anderen Manager anheuert, um mit ihr zu arbeiten, wird sie die Bedeutung von Soft Skills in einem Manager nicht verstehen. Daher wird sie potenzielle Kandidaten nicht auf ihre Fähigkeit hin überprüfen, die Soft-Management-Fähigkeiten bei der Arbeit anzuwenden. So kreierst du ein noch größeres Problem. Auf diese Weise können Unternehmen mit einer ganzen Gruppe schlechter Manager enden.

Hard Skills sind großartig, aber für Manager sind die Soft Skills der kritischste Teil ihres Erfolgs. Stellen Sie sicher, dass Sie Screening, Coaching, Mentoring und Training für diese entscheidenden Soft Skills durchführen. Gute Manager, die effektiv Soft Skills praktizieren, schaffen ein Umfeld, das bessere und produktivere Mitarbeiter fördert, und das ist das Ziel eines jeden erfolgreichen Unternehmens.

Empfohlen
In der Musikbranche sind 360 Deals Verträge, die es einem Plattenlabel ermöglichen, einen Prozentsatz der Einnahmen aus allen Aktivitäten einer Band zu erhalten, anstatt nur von den Rekordverkäufen oder Geldgewinnaktivitäten, die das Plattenlabel in Anspruch genommen hat. Wie ein 360 Record Deal funktioniert Unter 360-Deals, die auch als "Mehrfachrechte-Deals" bezeichnet werden, können Plattenlabels einen Prozentsatz des Umsatzes erzielen, der zuvor für sie möglicherweise gesperrt war, wie zum Beispiel: Digitale Verkäufe Touren, Konzerte und Live-Performance-Einnahmen Warenverkauf End
Nur wenige Jobs werden isoliert ausgeführt. Dies bedeutet, dass eine Person in einer beliebigen Rolle - von einem Einstiegshelfer über einen Einzelhandelsarbeiter bis hin zu Mitarbeitern auf Führungsebene - in der Lage sein muss, produktiv mit anderen zusammenzuarbeiten. Daher erwarten Sie Bewerbungsgespräch Fragen über Teamarbeit bei der Befragung für fast jeden Job. Eine
Lernen Sie, was ein Alleinstellungsmerkmal ist Der Unique Selling Proposition- oder Unique Selling Point- oder Unique Selling Position Statement-Statement oder einfach USP ist der Faktor oder Vorteil, der Ihr Produkt von anderen äquivalenten Produkten auf dem Markt unterscheidet (und besser als diese).
Arbeiten von zu Hause aus kann großartig sein, aber beachten Sie die Nachteile Hatten Sie die Möglichkeit, von zu Hause aus mit der Telearbeit zu arbeiten? Die Idee ist ansprechend und könnte die Antwort darauf sein, was zu tun ist, wenn Sie kranke Kinder oder eine horrende Pendelfahrt haben. Aber sobald es Teil Ihres regulären Zeitplans wird, können Sie einige Nachteile entdecken. Bev
So schützen und bewahren Sie die kritischen Informationen Ihres Unternehmens Im Moment kann jemand in Ihrem Unternehmen vertrauliche Unternehmensinformationen entweder unehrlich oder zufällig abrufen. In den Nachrichten lesen Sie fast jede Woche über große, namhafte Unternehmen, die unter dem Verlust sensibler Unternehmensinformationen durch Mitarbeiter leiden. An
Wie Unternehmen feststellen, ob ein Bewerber gut passt Arbeitgeber suchen immer nach Kandidaten, die gut zu Job, Abteilung und Organisation passen. Selbst wenn Sie auf dem Papier als ideal erscheinen, wird der Arbeitgeber während eines Interviews wahrscheinlich beurteilen, ob Sie für das Unternehmen "gut passen".