Geschäft

Was Sie über militärische Angebote wissen müssen

Was der Recruiter dir nie über Military Promotions erzählt hat

Jeder Zweig der US-Streitkräfte verfügt über ein eigenes Beförderungssystem für seine Mitglieder.

Es gibt neun Lohnklassen im Militär, von E-1 bis E-9. Der Rang oder die Bewertung variiert je nach Dienstzweig, aber die Gehaltsstufe ist gleich. Also ist eine private erste Klasse in der Armee das Marine Corps-Äquivalent eines Lanze Corporal, beide E-3.

Für die Armee, die Marines und die Luftwaffe sind Beförderungen bis zur Stufe E-4 ziemlich automatisch (vorausgesetzt, dass man nicht in Schwierigkeiten gerät), basierend auf der Dienstzeit und / oder der Zeit in der Klasse. Gleiches gilt für die Marine und die Küstenwache bis zur Klasse E-3.

Die Armee hat ihre Beförderungsanforderungen im Jahr 2015 überarbeitet, um Punkte für Beförderungen in Kampfzonen zuzulassen, und setzt einige obligatorische Schulungsanforderungen um. Und Soldaten, die den körperlichen Fitnessstandards der Armee nicht gewachsen sind, dürfen jetzt nicht als förderfähig gelten.

Angebote innerhalb niedrigerer Gehaltsklassen

Die Grundvoraussetzungen für die "automatischen" Aktionen variieren leicht über die verschiedenen Branchen hinweg. In der Armee und Luftwaffe erfordert die Beförderung zum E-2-Status einen aktiven Dienst von sechs Monaten und die Genehmigung durch einen Kommandanten ist erforderlich; in der Navy ist es, neun Monate aktiven Dienst und Commander Genehmigung. Im Marine Corps werden neue Mitglieder nach sechsmonatigem aktiven Dienst in E-2 befördert, und in der Küstenwache ist jeder andere Teilnehmer, der das Bootcamp absolviert hat, E-2 berechtigt.

Für die Beförderung zu E-3 benötigt die Armee 12 Monate aktiven Dienst, vier Monate als E-2 und eine Empfehlung des Kommandanten. Die Luftwaffe benötigt 10 Monate als E-2 und eine Genehmigung des Kommandanten, die Marine benötigt neun Monate als E-2, demonstriert militärische und berufliche Qualifikationen und die Zustimmung des Kommandanten. Um E-3 im Marine Corps zu erreichen, sind neun Monate aktiven Dienstes erforderlich, sowie acht Monate als E-2. Und die Küstenwache benötigt sechs Monate als E-2, Demonstration der militärischen und beruflichen Qualifikationen und die Zustimmung eines Kommandanten, um zu E-3 befördert zu werden.

Der nächste Schritt ist E-4, und dies ist die letzte Stufe der Gehaltserhöhung, die basierend auf der Zeit als praktisch automatisch angesehen wird. In der Armee sind 24 Monate aktiver Einsatz, sechs Monate als E-3 und eine Empfehlung des Kommandanten erforderlich. in der Luftwaffe, 36 Monate aktiven Dienst, mit 20 Monaten als E-3 oder 28 Monate als E-3, was immer zuerst eintritt, sind akzeptabel. Das Marine Corps benötigt 24 Monate aktiven Dienst und 12 Monate als E-3 für eine E-4-Förderung.

Die Marine und Küstenwache unterscheiden sich von den anderen Zweigen, wenn es um E-4-Aktionen geht. Beide basieren auf freien Stellen innerhalb des Berufsfeldes des Mitglieds, mit einem Durchschnitt von etwa 36 Monaten im aktiven Dienst.

Beförderungen zu E-5 Bezahlen

Wie die Marine und die Küstenwache bei der Besoldungsgruppe E-4 tun, werden die anderen Zweige auf der E-5-Ebene selektiver. Beförderungen bis zu den Besoldungsgruppen E-5 und höher sind in der Armee, der Luftwaffe und im Marinekorps konkurrenzfähig, da immer mehr Personen für eine Beförderung in Frage kommen, als es freie Stellen gibt (der Kongress legt die Anzahl der Mannschaften fest, die in jeder Klasse dienen können) ).

Die Förderquoten ändern sich jedes Jahr, basierend auf mehreren Faktoren (einschließlich Wiederannahmeraten), die bestimmen, wie viele Plätze in jedem Rang verfügbar sind. Die Dienste verfügen jeweils über eigene Methoden zur Auswahl von Kandidaten für Beförderungen, die auf Punkten für bestimmte Leistungen, Beförderungsausschüssen und Kombinationen von beiden basieren.

Air Force Promotion Ausnahmen

Mit Ausnahme der Air Force, die jedem Air Force-Job die gleichen Beförderungsprozentsätze innerhalb jedes Rangs zuweist, können Beförderungen (in den anderen Zweigen) stark von der aktuellen Besatzungsstärke Ihres spezifischen Jobs abhängen.

Zum Beispiel, wenn Sie eine E-5 in einer Navy-Bewertung (Job) sind, die in E-6 übermannt ist, können Sie möglicherweise nicht befördert werden, egal wie gut Sie die Tests oder andere Promotion-Faktoren durchführen. Auf der anderen Seite, wenn Sie in einer Bewertung sind, die in Ihrem nächsten Rang unterbemannt ist, kann das Gegenteil wahr sein.

In der Air Force ist das eine andere Geschichte. Die Air Force gibt allen ihren Jobs die gleichen Beförderungsprozentsätze (Ausnahme, einige extrem kritische Jobs erhalten einen zusätzlichen Fünf-Prozent-Beförderungsvorteil).

Mit anderen Worten, wenn die Air Force beschließt, dass ihre Gesamtpromotionsrate auf E-5 25 Prozent beträgt, werden 25 Prozent der in Frage kommenden E-4 in jeder Air Force Spezialität befördert. Dieses System hat jedoch einen großen Nachteil - es kann leicht dazu führen, dass ein Job in Personal eines bestimmten Rangs übermannt wird und andere Jobs (oder derselbe Job) in bestimmten Rängen unterbemannt sind.

Die Luftwaffe handhabt dies, indem sie diejenigen in übermannten Rängen / Jobs identifiziert und sie auffordert, sie neu zu trainieren. Wenn sie nicht genug Freiwillige bekommen, wird die Air Force zwangsweise genügend Leute ausbilden, um die Rangstruktur in ihren Jobs auszugleichen.

Andere Teile in dieser Serie

  • Was der militärische Anwerber dir nie gesagt hat
  • Einen Militärdienst wählen
  • Den Personalvermittler treffen
  • Der Einberufungsprozess und die Jobauswahl
  • Einberufungsverträge und Anwerbeanreize
  • Militärgehalt
  • Unterkunft, Wohngeld und Kasernen
  • Chow Halls und Lebensmittelzulage
  • Bildungsprogramme
  • Urlaub (Vacation) und Job Training
  • Zuordnungen
  • Militärische medizinische Versorgung
  • Kommissare und Börsen
  • Moral, Wohlfahrt und Erholung (MWR) Aktivitäten

Empfohlen
Ist eine Gehaltsreduktion sogar legal? Definition: Bei einer Lohnkürzung senkt ein Arbeitgeber die Vergütung, die Sie als Vergütung für die von Ihnen geleistete Arbeit erhalten. Arbeitgeber haben viele Gründe, warum sie Ihr Gehalt reduzieren könnten. Dies sind die zwei häufigsten Gründe, warum ein Arbeitgeber eine Gehaltskürzung vornehmen könnte. Ein wirt
Verwenden Sie dieses Jobspezifikationsbeispiel, um die HR Director-Rolle zu definieren Diese Beispieljobspezifikation für einen Personalverantwortlichen liefert ein Beispiel für eine Jobspezifikation. Diese Beispieljobspezifikation für einen Personalverantwortlichen beschreibt die Anforderungen an die für Ihre Rolle geeignete Person. Di
Heute sind "Big Data", "Analytik" und dergleichen Schlagworte. Und aus gutem Grund. Bereits 2012 hat HBR den "Datenwissenschaftler" zum "heißesten Job des Jahrhunderts" gekürt. Doch was beinhaltet die Datenwissenschaft wirklich? Und noch wichtiger: Wie können Sie die Fähigkeiten erwerben, um sich selbst als Datenwissenschaftler zu bezeichnen? Wa
Überblick ADS-B ist die Grundlage des FAA Next Generation Transportation System (NextGen). Es wurde entwickelt, um das Luftraumsystem des Landes in ein effizienteres zu verwandeln. Das Luftverkehrssystem wird durch die Implementierung von NextGen einem dringend benötigten Modernisierungsplan unterzogen, und ADS-B ist die Hauptkomponente.
Holen Sie sich die Fakten über diese grüne Karriere Ein Umweltwissenschaftler identifiziert Gefahren für die Umwelt oder die Gesundheit der Bewohner der Erde, zum Beispiel Verschmutzung. Dann forscht er oder sie, um Wege zu finden, diese Gefahren zu beseitigen oder zumindest ihre schädlichen Wirkungen zu verringern. Ih
Für Studierende, die sich für Technologie & Cloud Computing interessieren Mit VMware können Unternehmen ein Cloud-Modell implementieren, das die Abwicklung von Geschäften erleichtert. VMware ist ein weltweit führender Anbieter von Virtualisierung und Cloud Computing und unterstützt Kunden dabei, einen einfacheren Übergang zu schaffen, bei dem auch Investitionen, Sicherheit und Kontrolle erhalten bleiben. Prakt