Geschäft

Was macht ein Session-Musiker?

Was macht ein Session-Musiker?

Beginnen wir mit einer einfachen Definition. Ein Session-Musiker ist jemand, der Musik in einer Aufnahmesitzung spielt. Er wird vom Musikunternehmer, dem Musikproduzenten, der Band oder der Platten-, Film- oder Videoproduktionsfirma angeheuert, um die Musik zu spielen, die während dieser Session aufgenommen wird. An diesem Punkt wird es etwas komplizierter, weil keine zwei Session-Musiker gleich sind. Jeder hat eine spezielle Fähigkeit, die ihn einzigartig einsetzbar macht.

Ein paar Trompeter wie Tommy Stevenson und Snooky Young, zum Beispiel, machten ihren Ruf als High-Note-Spezialisten. Ich war in mehr als einer Aufnahmesession, in der der Trompeter die hohen Passagen beim Spielen verließ. Irgendwann während der Sitzung kam der High-Note-Spezialist an, spielte diese Noten und war unterwegs. Die meisten Session-Musiker sind exzellente Leser - ein Kompliment, das manchmal an die besten Leser gerichtet wird, ist, dass "sie Fly-Paper spielen können." Mit anderen Worten, wenn es aufgeschrieben ist, können sie es spielen.

Und normalerweise bei der ersten Aufnahme.

Auf der anderen Seite liest einer der gefragtesten Stahlspieler Nashvilles nicht nur nicht Musik; er liest nicht einmal Nashvilles eigenartiges "Zahlensystem", eine numerische Diagrammmethode, die es den Spielern ermöglicht, Tasten einfach zu verschieben, wie es die Bandbreite eines Sängers erfordert. Was stattdessen ist, setzt sich hin und beginnt mit allen Musikern zu spielen, die lesen - ohne Vorbereitung, ohne Übung. Er ist der "erste Anruf" vieler Nashville-Produzenten - der Stahlproduzent, der am meisten gefragt ist.

Session Musiker und Musikgenres

Sessionmusiker spezialisieren sich häufig auf ein bestimmtes Musikgenre. Los Angeles 'berühmte "Wrecking Crew", eine eng verbundene Gruppe von Spielern unter der Leitung von Gitarrist Tommy Tedesco, dominierte Pop-Aufnahmen in Los Angeles für mehr als ein Jahrzehnt. Zu den Spielern der Wrecking Crew gehörten Musiker wie Leon Russell und Glen Campbell und andere, besonders die Bassistin Carol Kaye, die nur eine Ahnung von einer musikalischen Idee hatten und sie in einen "Ohrwurm" verwandelten. - eine dieser musikalischen Passagen, die du einfach nicht aus deinem Kopf bekommen kannst.

Obwohl wenige Fans es wussten, waren viele der Beach Boy Aufnahmen die Wrecking Crew, nicht Brian Wilsons Band.

Andere Session-Musiker haben einen klassischen Hintergrund und sind besonders für Filmmusik-Dates gefragt. Andere spezialisieren sich immer noch auf R & B, Country und Jazz.

Ein Tag im Leben

Der Tag eines Session-Musikers ist um eine Anforderung der Musicians Union organisiert, die dreistündige Aufnahmesession, oder eher zwei oder drei von ihnen, eine nach der anderen. Ein Filmtermin kann eine Doppelsitzung sein, Rücken an Rücken. Manche Pop-, Rock- und Urban-Music-Sessions können lockerer sein, vor allem, wenn es das Budget erlaubt. Ein Musiker kann zu einer 10-Uhr-R & B-Session kommen, die erst um 12 Uhr beginnt und nicht um 3 Uhr endet. Nashville hingegen hatte seit vielen Jahren eine Tradition, bei der nicht nur die Länge der Sitzungen vorgeschrieben war, sondern auch die Startzeiten und die Zeit für das Mittag- und Abendessen.

Ein Job, für den Sie sich nicht bewerben

Online-Sites sagen manchmal, wie man einen Job als Session-Musiker bekommt, aber ihr Business-orientierter Ansatz ist nicht immer der beste. Der Weg zum Sessionmusiker beginnt mit musikalischer Exzellenz und die Wahrheit ist, dass nicht alle Musiker gleich sind. Nur die allerbesten Instrumentalisten und Sänger werden jemals als Sessionmusiker arbeiten.

Der häufigste Weg, diese wünschenswerte Beschäftigung zu finden, ist das informelle Musiker-Netzwerk, das in jedem großen US-Aufnahmestudio existiert. Ein Musiker kann in einem obskuren Club in der Stadt spielen, wenn ein Buzz beginnt. "Hast du so und so gesehen? Unglaublich; schau ihn dir an." Schließlich wird einer der Anwesenden ein bekannter Produzent wie Quincy Jones sein, der dem Musiker einen Auftritt als Sessionmusiker anbietet.


Interessante Artikel
Empfohlen
Rolle der Humanressourcen am Arbeitsplatz Personalressourcen sind die Menschen, die in einer Organisation arbeiten. Es ist auch der Name der Abteilung, die existiert, um den Bedürfnissen dieser Menschen zu dienen. William R. Tracey definiert im Human Resources Glossary Human Resources als "die Menschen, die eine Organisation leiten und betreiben .
Es ist wichtig, dass sich Jugendliche, die sich um eine Stelle bewerben, sich professionell kleiden, ihre potenziellen Arbeitgeber beeindrucken und sich als reif, verantwortungsbewusst und arbeitswillig bezeichnen. Leider sind die Kleidungsstücke, die du jeden Tag im Einkaufszentrum oder mit Freunden trägst, normalerweise nicht für ein Interview geeignet. U
Was ist der Mindestlohn auf nationaler Ebene? Der Bundesminimumlohn ist der Mindestbetrag, den ein Arbeitgeber für eine geleistete Arbeitsstunde an einen gedeckten, nicht ausgegrenzten Arbeitnehmer zahlen kann. Die gesetzlichen Mindestlohnbestimmungen sind im Fair Labor Standards Act (FLSA) enthalten.
Das Corps hat seine Messwerte im Jahr 2017 aktualisiert Die Gewichts- und Körperfettstandards des Marine Corps sind gesundheits- und leistungsbasiert und basieren nicht auf dem Aussehen. Marines gelten als nicht innerhalb dieser Standards, wenn ihr Körpergewicht und Körperfett die Höchstgrenzen überschreiten. Jed
Manchmal stellen Arbeitgeber Interviewfragen, die es zu beantworten gilt. Viele Unternehmen, insbesondere diejenigen, die sich mit IT- und Managementberatung beschäftigen, stellen diese Art von Denkaufgaben in ihre Vorstellungsgespräche. Aber sorge dich nicht zu sehr um sie. Es ist unmöglich, dass die Kandidaten Antworten auf alle möglichen Fragen, die während eines Vorstellungsgesprächs gestellt werden können, vorbereiten, insbesondere auf einige weniger häufige und ungewöhnliche Fragen. Was pas
Gründe, warum ein Mitarbeiter aus Gründen entlassen werden kann Wenn ein Mitarbeiter aus wichtigem Grund gekündigt wird, wird er aus einem bestimmten Grund entlassen und erhält nicht immer eine Vorankündigung oder Entschädigung. Was ist eine Kündigung aus Gründen? Gründe für die Kündigung eines Mitarbeiters aus wichtigem Grund sind unter anderem Stehlen, Lügen, Versagen eines Drogen- oder Alkoholtests, Fälschung von Unterlagen, Unterschlagung, Unbotmäßigkeit, Betrug, Verbrechen, Offenlegung privater, vertraulicher Informationen oder Geschäftsgeheimnisse, vorsätzliche Verletzung Unternehmenspoli