Geschäft

Was zu tun ist, wenn Sie einen Rechtsanwalt hassen

Sie verbrachten drei Jahre in der juristischen Fakultät, erlitten das Anwaltsexamen, einen Job als Anwalt ... nur um festzustellen, dass Sie elend sind und es hassen, Anwalt zu sein. Was jetzt? Angesichts der Höhe der Schulden der juristischen Fakultät ist es unwahrscheinlich, dass die meisten unglücklichen Anwälte einfach mit nichts anderem aufhören können. Aber es gibt Schritte, die Sie ab heute ergreifen können, um sich auf einen Weg zu größerer beruflicher Zufriedenheit zu begeben.

Erinnere dich an die Zeit bevor du zur Law School gegangen bist

Die Rechtsschule und die Arbeit als Jurist sind so zeitraubend, dass man leicht vergisst, dass man auch eine versierte, kompetente Person mit marktfähigen Fähigkeiten war. Aus welchem ​​Grund auch immer, unglückliche Anwälte neigen dazu, davon überzeugt zu sein, dass sie außerhalb der Anwaltschaft nichts anzubieten haben. Aber jemand hätte dich angeheuert, um etwas zu tun, bevor du auf die juristische Fakultät gegangen bist! Denken Sie zurück an die Dinge, für die Sie vor der juristischen Fakultät belohnt wurden. Es ist wahrscheinlich eine dieser Fähigkeiten oder Eigenschaften werden Teil Ihrer post-Law Karriere Weg sein.

Erhalten Sie ernsthafte über Ihre Finanzen

Anwälte tendieren auch dazu, zu katastrophen und fürchten, dass sie unter einer Brücke leben werden, wenn sie ihren derzeitigen Job aufgeben. Während es wichtig ist, realistisch über Ihre Finanzen zu sein, ist es auch wichtig, nicht übermäßig dramatisch über die Menge an Geld zu sein, die Sie wirklich brauchen, um bequem zu leben.

Wenn Sie ein hochbezahlter Anwalt sind, der in einer großen Anwaltskanzlei arbeitet, haben Sie wahrscheinlich Gewohnheiten übernommen, die nicht wirklich zu Ihrer allgemeinen Zufriedenheit beitragen. Obwohl es scheint, dass Sie in einem kleineren Haus oder mit einem weniger teuren Auto viel weniger glücklich wären, deuten Studien darauf hin, dass dies nicht der Wahrheit entspricht. Und vor allem sind es die zufriedensten Anwälte, die am wenigsten Geld verdienen!

Geben Sie sich die Erlaubnis, Ihre Optionen zu erkunden

Es kann schwierig sein, sich selbst und anderen zu bekennen, dass das Gesetz nicht der richtige Beruf für Sie ist. Aber Sie müssen diese Aussage nicht sofort machen (und es könnte auch nicht wahr sein). Anstatt drastische Maßnahmen zu ergreifen, geben Sie sich einfach die Erlaubnis, sich umzusehen und einige Optionen zu erkunden. Wie wäre es, als eine andere Art von Anwalt zu arbeiten? Warum nicht ein paar Informationsgespräche führen und herausfinden? Wie wäre es, Schriftsteller zu sein? Warum nicht einen Blog starten und es herausfinden? Lassen Sie sich von Ihrer Neugier leiten und sehen Sie, wohin es führt.

In Betracht ziehen, Unterstützung zu erhalten

Es gibt viele Ex-Anwälte auf der Welt, und es gibt viele Anwälte, die in ihrer Karriere die Richtung gewechselt haben. Viele dieser Leute würden sich freuen, mit Ihnen über Ihre Karriere zu sprechen und wären ein großartiger Resonanzboden für neue Ideen (und möglicherweise neue Verbindungen). Es gibt mehrere ausgezeichnete Blogs, "die das Gesetz verlassen", die Sie auschecken können. Zum Beispiel, Lassen Sie das Gesetz hinter sich und verlassen Sie das Gesetz. Nur zu wissen, dass andere mit den gleichen Problemen gekämpft haben und auf der anderen Seite aufgetaucht sind, kann helfen!

Die gute Nachricht ist, dass Sie durch Ihre juristische Ausbildung auf vielfältige Weise auf diese neue Herausforderung vorbereitet wurden. Zum Beispiel wissen Sie, wie man recherchiert, Sie wissen, wie man hart arbeitet, und Sie wissen, wie man argumentiert. Sicherlich hat dich deine juristische Ausbildung gelehrt, legale Argumente vorzubringen, aber du kannst diese Fähigkeiten auch in deinem eigenen Namen anwenden und erklären, warum du der perfekte Kandidat für deinen nächsten Traumberuf bist!


Interessante Artikel
Empfohlen
Die Rollen, Verantwortlichkeiten und Erwartungen einer Werbekarriere Wenn es Montag ist, schießt du einen großen Fernsehspot für eine Super Bowl Werbekampagne. Mittwoch, du entwirfst eine geek-schlanke Website mit Apps aus dem Wazoo für eine weltberühmte Biermarke. Am Freitag hast du dich an Aerosmith angeschlossen, der gerade dein bissiges Jingle aufnehmen wird. Ah,
In einer perfekten Welt, würde Ihre erste Verkaufsarbeit eine sechsstellige Basis zahlen, bieten unbegrenzte Einkommen Potenzial über eine reiche Comp-Plan, haben große Vorteile und in einer Branche, für die Sie eine Menge Leidenschaft haben. Aber für diejenigen, die in der realen Welt leben und ihre ersten Verkaufsjobs landen wollen, gibt es einige Jobs / Branchen, in die Sie Ihre Karriere in Betracht ziehen sollten. Kom
Wie "gut" aussieht Die meisten Menschen haben einen aktuellen Lebenslauf, der ihre Ziele, Erfahrung, Bildung und die scheinbar obligatorischen "Referenzen auf Anfrage" Slogan auflistet. Mit so vielen Job-Jägern, die ein gemeinsames Lebenslauf-Format verwenden, sind Einstellungs-Manager gezwungen, entweder durch eine Flut von eingereichten Bewerbungen zu filtern oder nach einer zu suchen, die auffällt.
Verwenden Sie Ihren Lebenslauf, um Ihre Ausbildung, Fähigkeiten und Leistungen hervorzuheben Wenn Sie ein Lehrpraktikum erstellen, sind Sie vielleicht überwältigt oder wissen nicht, wo Sie anfangen sollen. Ein gut geschriebener Lebenslauf, der Ihre Ziele, akademischen Hintergrund, Leistungen und freiwillige Aktivitäten beschreibt, ist entscheidend für die Sicherung eines Praktikums. Im
Diese Marines erhalten das Korps, wohin es gehen muss Sicherzustellen, dass die Marines schnell dahin kommen können, wo sie im Feld sein müssen, ist offensichtlich eine hohe Priorität und ein wichtiger Job. Der Marine Automotive Organizational Mechanic, ein militärisches Berufsspezialist (MOS) 3521, stellt sicher, dass alle Fahrzeuge, die in diesem Bereich eingesetzt werden, inspiziert, gewartet und in Top-Zustand sind. Di
Branchenwachstum stark, führt zur Schaffung von Arbeitsplätzen Die Explosion in der Fantasy-Sport-Teilnahme hat verschiedene sportliche Karrieremöglichkeiten hinzugefügt. Fantasy-Sportarten ermöglichen es den Fans, auf der Grundlage von Sportereignissen miteinander zu konkurrieren. Typischerweise schließen sich Fans einer Liga an, in der sie Spieler aus Sportarten wie Baseball oder Fußball schulen. Der E