Geschäft

Was sind die Optionen eines Angestellten, wenn der Chef wie ein Jerk agiert?

Warum lässt das Management das Verhalten zu?

Leser Frage:

Ich habe seit 14 Jahren für den Staat gearbeitet und nie in meiner ganzen Zeit habe ich mich mit einem feindseligen Arbeitsumfeld beschäftigt. Es ist so schlimm geworden, dass ich eine Herabstufung plane, nur um der ständigen Belästigung zu entkommen. Wir hatten zwei andere Betreuer für verschiedene Jobs, nur um von hier wegzukommen. Er hat mir aus dummen Gründen gedroht, mir und anderen Mitarbeitern zu schreiben.

Als er unseren jetzigen Manager übernahm, kam er wie ein Haus in Brand und fing sofort an, die Angestellten zu erniedrigen, bis die Gewerkschaft eintrat und die Angestellten eine Petition unterschreiben ließen, um ihn von seiner Position zu entfernen. Alle Angestellten unterschrieben es, aber das Management ignorierte die Angestellten und ließ ihn weiter schikanieren.

Er ist seit fast zwei Jahren hier und es wird immer schlimmer. Er hat sich über einen unserer Vorgesetzten lustig gemacht, der geistig behindert ist, und er hat den Stab beschuldigt, von ihm gestohlen zu haben. Jeder geht um ihn herum und er schreit ständig Leute an und erniedrigt sie.

Er vertraut niemandem und er ist sehr paranoid. Die Gewerkschaft hat viele Beschwerden geschrieben und bricht ständig unseren Vertrag. Ich habe viele Gespräche mit ihm geführt und er hört weiterhin nicht auf mich oder irgendjemand anderen. Ich habe alle meine Vorfälle aufgeschrieben, und ich habe andere Mitarbeiter ermutigt, dasselbe zu tun.

Ich hatte ein Gespräch mit seinem Chef und ich sagte ihm, dass wir eine feindselige Arbeitsumgebung hätten und sie taten nichts dagegen. Ich bin am Ende meines Seils und die Herabstufung klingt jeden Tag besser und besser. Ich sollte nicht meinen zusätzlichen Lohn verlieren müssen, nur um ihn zu vermeiden, aber meine Gesundheit ist wichtiger als dieser Job.

Ich habe aufgrund meiner aktuellen Situation einen hohen Blutdruck entwickelt und ich habe etwa 15 Pfunde zugenommen, ich war auch in meinem häuslichen Leben eher reizbar, wie meine Frau bestätigen kann. Bitte sagen Sie mir, was ich in dieser Situation tun soll, ich könnte einige ermutigende Worte verwenden.

Unsere Antwort:

Wir werden diese Antwort in drei verschiedene Kategorien unterteilen:

  • Deine Rechte,
  • warum das Management dies erlaubt, und
  • Techniken, die Sie verwenden können, um durchzukommen.

Deine Rechte.

Sie haben erwähnt, dass dies ein feindseliges Arbeitsumfeld ist, und es klingt sicherlich wie ein miserabler, wütender und beleidigender Arbeitsplatz. In juristischer Hinsicht hat eine feindselige Umgebung jedoch eine spezifische Definition, nach der das Gesetz gebrochen werden muss.

Es wird am häufigsten in Bezug auf sexuelle Belästigung oder Rassendiskriminierung verwendet. Was du beschrieben hast klingt wie ein Albtraum, aber ein legaler. Stimmt. Es ist legal, ein kreischender, schreiender Idiot zu sein, solange du die gleiche Gelegenheit hast, kreischend zu schreien. Da 100% der Mitarbeiter ihn aufforderten, entfernt zu werden, ist es ziemlich klar, dass er alle schlecht behandelt, so dass es keine illegale Diskriminierung gibt.

Ich weiß, es ist komisch, wenn ein Boss gemein zu einer Person ist, kann es sich um illegale Belästigung handeln, aber wenn er für alle gemein ist, dann ist das in Ordnung. Wenn er den geistig behinderten Betreuer überhaupt ausgesondert hat, dann ist es möglich, dass er gegen die Amerikaner mit Behinderungen verstößt, und das könnte etwas sein, mit dem sich Ihr Kollege befassen möchte.

Häufig sind Gewerkschaften eine große Hilfe im Kampf gegen schlechtes Management, aber es hört sich so an, als ob Ihre Mitarbeiter entweder ausgecheckt oder bei ihrem Versuch gescheitert sind. Aber, wenn Sie in der Gewerkschaft höher aufsteigen können, um Ihre Sache in die Hand zu nehmen, kann das irgendwo hingehen.

Als Gewerkschaftsmitarbeiter haben Sie wahrscheinlich einen Beschäftigungsschutz, den Menschen außerhalb der Gewerkschaft nicht haben, so dass Sie es sich leisten können, bei Ihren Beschwerden etwas aggressiver zu sein.

Warum lässt das Management zu?

Wenn es einen schlechten mittleren Manager gibt, müssen Sie herausfinden, warum das Senior Management es erlaubt. Es gibt zwei Möglichkeiten.

  • Senior Management ist genauso schrecklich oder
  • Die Geschäftsleitung möchte, dass sich Ihr Manager so verhält.

Wenn Ihr Senior-Management genauso schrecklich ist und vor all den schrecklichen Dingen, die dieser Typ tut, ein Auge zudrückt, dann wird es so sein, bis sich etwas im Senior Management ändert. Wenn das Management jedoch möchte, dass sich der Manager so verhält, können Sie damit arbeiten.

Warum sollten sie einen Manager haben wollen, der ein Terror ist? Fragen Sie sich, gibt es ein Problem, das sie lösen möchten? Haben sie Budgetprobleme und weil das Personal gewerkschaftlich organisiert ist, können sie niemanden entlassen? Aber müssen sie dringend langfristige, hoch bezahlte Mitarbeiter loswerden?

Lösung: Machen Sie die Mitarbeiter so unglücklich, dass sie anfangen aufzuhören, und ersetzen Sie sie dann durch schlechter bezahlte Leute. Gab es Verhalten unter dem vorherigen Manager, dass sie nicht mochte? War der vorherige Manager schnell, um Mitarbeiter mit den Dingen davonkommen zu lassen? Ist dieser neue Typ wirklich auf die Dinge los?

Es gibt auch eine sehr reale Möglichkeit, dass, was Sie als eine Situation sehen, in der jeder schlecht behandelt wird, tatsächlich eine Situation ist, in der die Angestellten jahrelang auf einem niedrigen Niveau gearbeitet haben und dieser neue Typ mit der Aufgabe betraut wurde, alle zu bringen in der Reihe. Wenn das der Fall ist, ist es kein Wunder, dass er von der Geschäftsleitung unterstützt wird.

Techniken, die Sie verwenden können, um durchzukommen.

Zunächst müssen Sie feststellen, ob es tatsächlich Probleme gibt, die Ihr Manager zu beheben versucht. Setzen Sie sich hin und machen Sie eine Liste der Zeiten, in denen Sie kritisiert werden und wofür Sie kritisiert werden. Wenn Sie angebrüllt werden, weil Sie zu spät kamen, ist es naheliegend, nicht mehr zu spät zu kommen.

Auf der anderen Seite, wenn Sie dafür geschimpft werden, weil es Dienstag ist oder weil der Chef das Wetter nicht mag, oder weil er Ihre Stimme nervig findet, wird Sie das daran erinnern, dass er nicht wirklich versucht, ein Problem zu lösen.

Unabhängig davon, dokumentieren Sie weiterhin und bitten Sie Ihre Mitarbeiter zu dokumentieren. Es wird dir entweder ein Muster geben oder dir einen Beweis geben, wie mies dieser Typ ist. Behalten Sie die Listen, die Sie zu Hause erstellen, und tippen Sie sie nicht auf Arbeitscomputern ein.

Sie möchten dies getrennt von offiziellen Arbeitsdokumenten aufbewahren, so dass Sie die Dokumentation niemals von Ihnen entfernen können.

Wenn Sie herausfinden, dass der Chef tatsächlich versucht, bestimmte Probleme zu lösen, können Sie zu ihm gehen und sagen: "Ich denke, wir haben den falschen Fuß erwischt. Ich verstehe, dass Sie versuchen, hier einige Änderungen vorzunehmen. Welche spezifischen Änderungen möchten Sie sehen? Ich würde gerne mit Ihnen zusammenarbeiten, um zu sehen, wie diese Veränderungen zustande kommen. "

Nun, jemand, der im Herzen vernünftig ist, wird dich in dein Angebot aufnehmen. Jemand, der nur ein in die Wolle gestoßener Idiot ist, wird dich dafür explodieren. Also, sei vorbereitet.

Während du das alles durcharbeitest, mach weiter und suche nach einem neuen Job. Du hast erwähnt, dass du bereit bist, eine Degradierung zu nehmen, um da raus zu kommen. Dies bedeutet, dass Sie Ihre Jobsuche auf interne Positionen beschränken.

Tu das nicht. Sie mögen die Rente eines staatlichen Arbeitsplatzes lieben, aber Sie können feststellen, dass der private Sektor ein besseres Arbeitsumfeld für die Arbeitnehmer hat. Schätzen Sie das nicht als sehr reale Möglichkeit ab.

Die andere Sache ist zu vermeiden, in die Defensive zu gehen, wenn der Boss dich anschreit. Antworte einfach: "Es tut mir leid. Wie möchten Sie, dass ich das tue? "Das ist schwierig und erfordert viel Stolz.

Aber stellen Sie sich vor, wie schnell die Spannung sinken würde, wenn alle auf die gleiche Weise reagieren würden. Wenn jeder genau das tut, was er will, wenn er es will, verliert er seine Gründe zu schreien und zu schreien.

Für einen Idioten zu arbeiten ist eine schreckliche Sache, aber denk daran, es ist nicht dein ganzes Leben. Wenn Sie versuchen können, sich auf Ihr Leben außerhalb der Arbeit zu konzentrieren, kann dies die Arbeit ein wenig erträglicher machen.


Interessante Artikel
Empfohlen
Tipps zum Schutz Ihrer Fotos, Bilder und Marken Stellen Sie sich Folgendes vor: Sie sind ein aufstrebendes Model, das online einige großartige Fotos aus Ihrem Portfolio veröffentlicht hat, um Ihnen dabei zu helfen, Vertretungs- oder Modellierungsjobs zu finden. Blicken Sie ein paar Wochen vor, und Sie erhalten eine E-Mail von einem Freund, der sagt: "Bist du das?&
Nach Abschluss des Studiums verfolgen viele neue Jobsuchende ihren Traum, die perfekte Position in einem großartigen Unternehmen zu gewinnen. Einige arbeiten Praktika während der Sommer von der Schule, in der Hoffnung, eine Vollzeitstelle nach dem Abschluss zu sichern. Andere fangen an, in den Monaten vor ihrem Abschluss nach Arbeit zu suchen, und senden Lebensläufe, um die Stellenausschreibungen aus dem Karrierezentrum der Schule zu verfolgen. A
Anspruchsvolle Gespräche sind die Grundlage für Leistungsverbesserung und Problemlösung für Führungskräfte auf allen Ebenen . Leider verzögern zu viele Manager diese Gespräche aus Angst vor Repressalien oder weil sie glauben, dass das Gespräch ihre Beziehung mit der anderen Partei gefährden wird. Es ist w
Das Erstellen einer "Über mich" -Seite oder eines Abschnitts für Ihr Portfolio, Ihre Website oder Ihren Blog ist nie einfach. Aber, die gute Nachricht ist, wenn Sie die Formel und die Tipps unten befolgen, sollten Sie in der Lage sein, eine ansprechende "Über mich" -Aussage zu generieren, ohne zu viel zu kämpfen. So
Ein kuratorischer Assistent arbeitet hauptberuflich in der kuratorischen Abteilung eines Kunstmuseums und unterstützt den Leiter und / oder assoziierten Kurator bei der Sammlungsforschung und Ausstellungsvorbereitung. Ausbildung benötigt, um ein kuratorischer Assistent zu sein Ein Curatorial Assistant muss einen MA-Abschluss in Kunstgeschichte haben.
Das Studium des Verbrechens und die Ursachen und Folgen Kriminologie ist das Studium der Strafverfolgung und Strafjustiz. Eine Person auf der Suche nach einer Karriere in der Strafjustiz wird sehr wahrscheinlich zuerst versuchen, einen Kriminalitätsgrad zu erwerben. Kriminaljustiz und Kriminologie sind sicherlich verwandte Bereiche, aber sie sind nicht identisch.