Geschäft

Zu einem mehr zivilen Arbeitsplatz

Offensives Verhalten bei der Arbeit vermeiden

Wer lässt die Hunde rein?

Barbara hat letzte Woche ihren Job gekündigt. Sie konnte es einfach nicht mehr aushalten. Was brachte sie dazu, aufzuhören? War es ein schwieriger Chef? War sie gelangweilt von ihrer Arbeit? Hatte sie gerade das Gefühl, dass es Zeit war weiterzuziehen? Nein, nein und nein. Nichts des oben Genannten. Barbaras Chef bestand darauf, seine Hunde zur Arbeit zu bringen. Barbara, die immer Angst vor Hunden hatte, fand heraus, dass sie auch allergisch auf sie war. Ihr Chef weigerte sich, die Hunde zu Hause zu lassen, also fand Barbara einen anderen Job. Als ob die Allergien nicht genug wären, schob die Respektlosigkeit ihres Chefs sie Barbara über den Rand.

Leider ist Respektlosigkeit gegenüber seinen Mitarbeitern (oder Untergebenen) nicht ungewöhnlich. Und es führt oft dazu, dass Menschen ihren Arbeitsplatz verlassen. Für die Arbeitgeber bedeutet das, dass man gute Leute verliert und neue anstellt und ausbildet. Für die Mitarbeiter bedeutet das, sich an die Arbeit mit neuen Leuten gewöhnen zu müssen und den Durchhang aufzuholen, bis neue Mitarbeiter gefunden werden können. Der traurigste Teil des mangelnden Respekts am Arbeitsplatz ist, dass viele Menschen nicht erkennen, dass sie respektlos sind. Sie versuchen nicht, die Gefühle von jemandem zu verletzen.

Sie versuchen einfach nicht, das nicht zu tun. Barbaras Chef zum Beispiel tat, was er für seine Haustiere am besten fand. Er dachte, sie zu Hause zu lassen war grausam. Vielleicht hatte er sogar das Gefühl, dass seine Angestellten es genießen würden, die Hunde dort zu haben. Er dachte nicht an die negativen Auswirkungen, die die Hunde auf jemanden haben könnten.

Was man vermeiden sollte

Wie können wir es vermeiden, die Leute zu beleidigen, mit denen wir arbeiten? Es scheint, als ob es offensichtlich offensichtlich sein sollte. Aber wenn es so wäre, würden Sie diesen Artikel nicht lesen. Werfen wir nun einen Blick auf Dinge, die Sie tun könnten, die Ihre Kollegen beleidigen könnten. Sie sind nicht in einer bestimmten Reihenfolge aufgeführt.

  • Laute Telefongespräche, die andere am Arbeitsplatz ablenken oder nerven
  • In der Personalküche nicht aufräumen
  • Essen, das Ihnen nicht gehört, aus dem Kühlschrank des Personals nehmen
  • Für Besprechungen spät auftauchen
  • Unvorbereitet für Meetings auftauchen
  • Blick auf den Bildschirm eines Kollegen über seine Schulter
  • Vorräte von einem Kollegen nehmen, ohne zu fragen
  • Klatsch im Büro verbreiten
  • Zur Arbeit kommen krank
  • Sich nicht um deine Manieren kümmern, zum Beispiel vernachlässigen, bitte zu sagen und dir zu danken
  • Zu viel Parfüm tragen
  • Kaugummi laut kauen
  • Das Letzte von etwas nehmen, ohne es zu ersetzen
  • Jemand bitten, für dich zu liegen oder zu decken
  • Jemandem die Schuld geben, wenn du schuld bist, anstatt die Verantwortung für einen Fehler zu übernehmen
  • Das Büro Tattletale sein
  • Gutschrift für die Arbeit eines anderen nehmen oder nicht mit anderen teilen, die an einem Projekt halfen
  • Einen Untergebenen bitten, etwas zu tun, das nichts mit der Arbeit zu tun hat, dh Besorgungen machen
  • Versuche, andere zu deinen politischen oder religiösen Überzeugungen zu bekehren
  • Öffne die Post von jemand anderem ohne ihre Erlaubnis
  • Senden unerwünschter E-Mails wie Kettenbriefe, Petitionen und Witze an Kollegen
  • Offensive, schmutzige oder unsensible Witze erzählen
  • Rauchen in öffentlichen Bereichen
  • Die Arbeitslast nicht teilen
  • Negativität in den Arbeitsplatz bringen, sich zum Beispiel unaufhörlich über das Unternehmen, den Chef oder die Mitarbeiter beschweren
  • Ein Allwissender sein und gegenüber anderen eine herablassende Haltung einnehmen

Empfohlen
Eine gute Verkaufsleiterin wird ihr bestes tun, um ihr Team in Schwung zu halten und glücklich zu verkaufen, aber selbst der beste Verkaufsmanager kann Sie nicht jede Stunde des Tages aufregen. Top-Verkäufer übernehmen die Verantwortung für ihr eigenes Leben und wissen, wie sie weiter verkaufen können, auch wenn alles schief läuft. Auch
Akzeptieren Sie niemals die Mietbedingungen ohne Verhandlungsbedingungen Je größer der Geschäftsraum ist, den Sie mieten, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie CAM-Gebühren (Common Area Maintenance) und damit verbundene Verwaltungsgebühren aushandeln können. Aber egal wie klein der Platz ist, akzeptieren Sie niemals die Bedingungen eines Mietvertrages, ohne nach einem besseren Angebot zu fragen. In e
Wenn es darum geht, einen Plattenvertrag abzuschließen, ist es entscheidend, die richtige Passform mit einem Label zu finden - aber ist ein Indie oder eine große Plattenfirma besser für Sie geeignet? Zuerst müssen Sie den Unterschied kennen. Die gemeinsame Wahrnehmung eines "Plattenlabels" ist eines der großen Plattenlabels in Los Angeles oder New York, das alle wichtigen Akteure unter Vertrag nimmt. Die
Eines der wichtigsten Dinge, die Sie bei der Jobsuche beachten sollten, besteht darin, die Jobs, für die Sie sich beworben haben, zu verfolgen und zu verfolgen. Ob nach einem Vorstellungsgespräch oder wenn Sie noch nichts von einem Job gehört haben, ein sofortiger, höflicher und persönlicher Follow-up-Hinweis oder eine E-Mail-Nachricht wird immer einen guten Eindruck hinterlassen und Ihnen helfen, aufzufallen. Les
Vorteile, Nachteile der Verwaltung von E-Mail-Listen Besuchen Sie ihre Website Update : 31. Dezember 2015: Constant Contact bietet weiterhin eine kostenlose 60-tägige Testphase an und ihre Preise gelten jetzt als wettbewerbsfähig auf dem Markt. Ihr Ruf ermutigt weiterhin viele Geschäftsinhaber, sich durch E-Mail-Kampagnen direkter mit ihren Märkten zu verbinden. Da
Es gibt verschiedene Arten von Wohngeld, die geschaffen wurden, um bestimmte Wohnbedürfnisse von Militärangehörigen in unterschiedlichen Situationen zu erfüllen. Die Zuschussfähigkeit ist in den Gemeinsamen Reisevorschriften (Joint Travel Regulations, JTR), Kapitel 10 geregelt. Ausführliche Informationen zur Zuschussfähigkeit finden Sie im JTR. Die H