Geschäft

Beispiel für eine Stellenbeschreibung des Human Resources Directors

Position Beschreibung und primäre Anforderungen

Der Human Resources Director leitet und verwaltet die gesamte Bereitstellung von Human Resources Services, Richtlinien und Programmen für das gesamte Unternehmen. Die wichtigsten Bereiche sind:

  • Rekrutierung und Personal;
  • Organisations- und Raumplanung;
  • Leistungsmanagement- und Verbesserungssysteme;
  • Organisations entwicklung;
  • Beschäftigung und Einhaltung von Regulierungsfragen;
  • Mitarbeiterorientierung, Entwicklung und Training;
  • Entwicklung und Dokumentation von Richtlinien;
  • Arbeitnehmerbeziehungen;
  • unternehmensweite Komitee-Moderation;
  • Firmenangestellte und Community-Kommunikation;
  • Entschädigung und Nutzen Verwaltung;
  • Sicherheit, Wohlergehen, Wellness und Gesundheit von Mitarbeitern;
  • wohltätige Zwecke; und
  • Mitarbeiterdienste und Beratung.

    (Hinweis: Abhängig von den Anforderungen Ihres Unternehmens leitet der Leiter der Personalabteilung häufig die Verwaltung, einschließlich des Empfangs, und ist möglicherweise sogar für die Sicherheit und Instandhaltung des Gebäudes zusätzlich zur Raumplanung verantwortlich.)

    Der Human Resources Director entwickelt und leitet Human Resources-Praktiken und -Ziele, die eine mitarbeiterorientierte, leistungsstarke Unternehmenskultur bieten, die Empowerment, Qualität, Produktivität und Standards, Zielerreichung sowie die Rekrutierung und kontinuierliche Weiterentwicklung überlegener Mitarbeiter fördert.

    Der Human Resources Director koordiniert die Implementierung von Dienstleistungen, Richtlinien und Programmen durch das Personalpersonal; berichtet an den CEO und dient dem Executive Management Team; und assistiert und berät Unternehmensleiter in Personalfragen.

    Hauptziele:

    • Sicherheit der Arbeitskräfte
    • Entwicklung einer überlegenen Belegschaft.
    • Entwicklung der Personalabteilung.
    • Entwicklung einer mitarbeiterorientierten Unternehmenskultur, die auf Qualität, kontinuierliche Verbesserung und hohe Leistungsfähigkeit setzt.
    • Persönliche Weiterentwicklung

    Entwicklung der Personalabteilung

    • Überwacht die Implementierung von Personalprogrammen durch Personalmitarbeiter. Überwacht die Verwaltung nach festgelegten Standards und Verfahren. Identifiziert Möglichkeiten zur Verbesserung und behebt etwaige Diskrepanzen.
    • Beaufsichtigt und leitet die Berichterstattung der Mitarbeiter der Personalabteilung. Fördert die Weiterentwicklung der Personalabteilung.
    • Entwickelt und überwacht ein jährliches Budget, das Personalservices, Mitarbeitererkennung, Unterstützung von Sportteams, philanthropisches Spenden von Unternehmen und Verwaltung umfasst.
    • Auswahl und Beaufsichtigung von Personalberatern, Anwälten und Schulungsspezialisten und koordiniert die Nutzung von Versicherungsmaklern, Versicherungsträgern, Rentenverwaltern und anderen externen Quellen durch die Unternehmen.
    • Führt eine kontinuierliche Untersuchung aller Richtlinien, Programme und Praktiken der Personalabteilung durch, um das Management über neue Entwicklungen auf dem Laufenden zu halten.
    • Führt die Entwicklung von Abteilungszielen, -zielen und -systemen.
    • Erstellt Abteilungsmessungen, die die Erreichung der strategischen Ziele des Unternehmens unterstützen.
    • Leitet die Erstellung und Pflege von Berichten, die zur Durchführung der Funktionen der Abteilung notwendig sind. Bereitet periodische Berichte für das Management vor, falls erforderlich oder gefordert, um die strategische Zielerreichung zu verfolgen.
    • Entwickelt und verwaltet Programme, Verfahren und Richtlinien, um die Belegschaft an den strategischen Zielen des Unternehmens auszurichten.
    • Teilnahme an Treffen von Führungskräften, Führungskräften und Firmenmitarbeitern sowie Teilnahme an anderen Sitzungen und Seminaren.
    • Mit dem CEO und CFO, jährlich plant das Unternehmen die philanthropische und wohltätige Spenden.

      Personal Informationssysteme HRIS

      • Verwaltet die Entwicklung und Wartung der Personalabteilung des Internets, insbesondere für Rekrutierung, Kultur und Unternehmensinformationen; und Intranet-Sites.
      • Nutzt Great Plains-Software zum Vorteil des Unternehmens.

      Ausbildung und Entwicklung

      • Definiert alle Personalschulungsprogramme und weist die Autorität / Verantwortung von Personal und Managern innerhalb dieser Programme zu. Bietet Führungskräften und Mitarbeitern die erforderlichen Schulungen und Materialien einschließlich Workshops, Handbüchern, Mitarbeiterhandbüchern und standardisierten Berichten.
      • Führt die Implementierung des Performance Management Systems, das Performance Development Pläne (PDPs) und Mitarbeiterentwicklungsprogramme umfasst.
      • Einrichtung eines firmeninternen Ausbildungssystems, das den Schulungsbedarf des Unternehmens berücksichtigt, einschließlich der Bewertung des Schulungsbedarfs, der neuen Mitarbeiterorientierung oder des Onboardings, der Managemententwicklung, des Cross-Training der Produktion, der Messung der Trainingsauswirkungen und des Schulungstransfers.
      • Unterstützt Manager bei der Auswahl und dem Abschluss von externen Trainingsprogrammen und Beratern.
      • Hilft bei der Entwicklung und Überwachung der Ausgaben des Corporate Training Budgets.

      Beschäftigung

      • Erstellt und leitet die Standardverfahren für Rekrutierung und Einstellung, die zur Rekrutierung und Einstellung überlegener Mitarbeiter erforderlich sind.
      • Interviews Management- und Executive-Level-Kandidaten; dient als Interviewer für Positionsfinalisten.
      • Leitung von Auswahlgremien oder Treffen von Arbeitnehmern

      Arbeitnehmerbeziehungen

      • Formuliert und empfiehlt Personalpolitik und -ziele für das Unternehmen in Bezug auf die Mitarbeiterbeziehungen.
      • Partnerschaft mit dem Management zur Kommunikation von Personalrichtlinien, -verfahren, -programmen und -gesetzen.
      • Bestimmt und empfiehlt Mitarbeiterbeziehungen, die notwendig sind, um eine positive Arbeitgeber-Arbeitnehmer-Beziehung aufzubauen und ein hohes Niveau an Mitarbeitermoral und -motivation zu fördern.
      • Führt Ermittlungen durch, wenn Beschwerden oder Bedenken von Mitarbeitern vorgebracht werden.
      • Überwacht und berät Manager und Vorgesetzte im fortschrittlichen Disziplinsystem des Unternehmens. Überwacht die Implementierung eines Leistungsverbesserungsprozesses mit nicht leistungsfähigen Mitarbeitern.
      • Prüft, leitet und genehmigt Managementempfehlungen für Beschäftigungsbeendigungen.
      • Führt die Umsetzung von betrieblichen Sicherheits- und Gesundheitsprogrammen. Überwacht die Verfolgung von OSHA-erforderlichen Daten.
      • Prüft die Einsprüche der Mitarbeiter durch das Beschwerdeverfahren.

      Vergütung

      • Erstellt die Lohn- und Gehaltsstruktur des Unternehmens, zahlt Richtlinien und überwacht die variablen Vergütungssysteme innerhalb des Unternehmens, einschließlich Boni und Gehaltserhöhungen.
      • Leitet wettbewerbsfähige Marktforschung, um Pay-Praktiken und Pay-Bands zu etablieren, die helfen, überlegene Mitarbeiter zu rekrutieren und zu halten.
      • Überwacht alle Vergütungspraktiken und -systeme auf Wirksamkeit und Kosteneindämmung.
      • Führt Teilnahme an mindestens einer Gehaltsumfrage pro Jahr durch.

      Leistungen

      • Mit der Unterstützung des CFO, erhält kostengünstige, Mitarbeiter dienende Leistungen; überwacht das nationale Nutzenumfeld für Optionen und Kosteneinsparungen.
      • Führt die Entwicklung von Leistungsorientierungen und anderen Sozialleistungen.
      • Empfiehlt Änderungen in den angebotenen Leistungen, insbesondere neue Vorteile, die auf die Zufriedenheit und Bindung der Mitarbeiter abzielen.

      Recht

      • Führt Unternehmen zur Einhaltung aller geltenden behördlichen und arbeitsrechtlichen und behördlichen Berichtspflichten, einschließlich der Gleichstellungsbeschäftigung (Equal Employment Opportunity - EEO), des Americans With Disabilities Act (ADA), des Family and Medical Leave Act (FMLA), des Employee Retirement Income Security Act (ERISA), das Arbeitsministerium, Arbeitnehmerentschädigung, die Arbeitsschutzbehörde (OSHA) und so weiter. Behält das minimale Engagement von Unternehmen in Rechtsstreitigkeiten bei.
      • Leitet die Erstellung von Informationen, die für die Einhaltung von Gesetzen erforderlich oder erforderlich sind. Genehmigt alle übermittelten Informationen. Dient als Hauptansprechpartner für den Arbeitsrechtsanwalt und außerhalb von Regierungsbehörden.
      • Schützt die Interessen der Mitarbeiter und des Unternehmens in Übereinstimmung mit den Personalrichtlinien des Unternehmens und den Gesetzen und Vorschriften der Regierung.

      Organisations entwicklung

      • Entwirft und leitet und leitet einen unternehmensweiten Prozess der Organisationsentwicklung, der Themen wie Nachfolgeplanung, überlegene Personalentwicklung, wichtige Mitarbeiterbindung, Organisationsdesign und Änderungsmanagement anspricht.
      • Verwaltet die Mitarbeiterkommunikation und -feedback über solche Wege wie Firmensitzungen, Vorschlagsprogramme, Umfragen zur Mitarbeiterzufriedenheit, Newsletter, Fokusgruppen für Mitarbeiter, Einzelgespräche und Intranet-Nutzung.
      • Leitet einen Prozess der Organisationsplanung, der die Unternehmensstruktur, das Job-Design und die Personalprognose unternehmensweit bewertet. Evaluiert Pläne und Änderungen an Plänen. Macht Empfehlungen an die Geschäftsleitung.
      • Identifiziert und überwacht die Kultur der Organisation, so dass sie die Erreichung der Unternehmensziele unterstützt und die Zufriedenheit der Mitarbeiter fördert. Damit wird die Erreichung der Unternehmensziele unterstützt und die Mitarbeiterzufriedenheit gefördert.
      • Führt einen Prozess der Organisationsentwicklung durch, der die Ergebnisse der strategischen Planung in der gesamten Organisation plant, kommuniziert und integriert.
      • Führt die unternehmensweiten Ausschüsse einschließlich der Ausschüsse für Wellness, Training, Umweltgesundheit und Sicherheit, Aktivität sowie Kultur und Kommunikation.
      • Hält den CEO und die Geschäftsleitung über wichtige Probleme auf dem Laufenden, die die Erreichung der Unternehmensziele gefährden, und solche, die auf der Ebene des Linienmanagements nicht angemessen behandelt werden.

      Der Human Resources Director übernimmt weitere Aufgaben, die vom CEO zugewiesen werden.

      Um den Job des Human Resources Director erfolgreich ausführen zu können, muss eine Person in der Lage sein, jede wesentliche Verantwortung zufriedenstellend zu erfüllen. Diese Anforderungen sind repräsentativ, aber nicht allumfassend, was das Wissen, die Fähigkeiten und die Fähigkeit betrifft, um als Human Resources Director des Unternehmens zu führen.

      Es können angemessene Vorkehrungen getroffen werden, damit Menschen mit Behinderungen die wesentlichen Funktionen erfüllen können.

      Personalvorstand Anforderungen

      • Breites Wissen und Erfahrung in Arbeitsrecht, Vergütung, Organisationsplanung, Organisationsentwicklung, Mitarbeiterbeziehungen, Sicherheit sowie Aus- und Weiterbildung.
      • Überdurchschnittliche mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten.
      • Ausgezeichnete zwischenmenschliche und Coaching-Fähigkeiten.
      • Nachgewiesene Fähigkeit, Personalmitarbeiter zu führen und weiterzuentwickeln.
      • Nachgewiesene Fähigkeit, als erfolgreicher Teilnehmer des Executive Management Teams zu fungieren, das die Führung und Leitung des Unternehmens gewährleistet.
      • Nachgewiesene Fähigkeit, effektiv mit dem Board of Directors des Unternehmens zu interagieren.
      • Ausgezeichnete Computerkenntnisse in einer Microsoft Windows-Umgebung. Muss Excel und Fähigkeiten in Datenbank-Management und Aufzeichnungen enthalten.
      • Allgemeine Kenntnisse über verschiedene Arbeitsgesetze und -praktiken.
      • Erfahrung in der Verwaltung von Leistungen und Vergütungsprogrammen und anderen Personalprogrammen.
      • Nachweis der Praxis eines hohen Maßes an Vertraulichkeit.
      • Ausgezeichnete organisatorische Fähigkeiten.

      Bildung und Erfahrung

      • Mindestens Bachelor-Abschluss oder gleichwertiger Abschluss in Personal, Business, Organisationsentwicklung.
      • Mehr als 10 Jahre progressive Führungserfahrung in Personalpositionen.
      • Spezialisierte Ausbildung in Arbeitsrecht, Entschädigung, Organisationsplanung, Organisationsentwicklung, Mitarbeiterbeziehungen, Sicherheit, Ausbildung und präventive Arbeitsbeziehungen, bevorzugt.
      • Aktive Zugehörigkeit zu geeigneten Netzwerken und Organisationen der Human Resources und kontinuierliche Beteiligung der Gemeinschaft bevorzugt.
      • Verfügen über kontinuierliche Verbindungen mit Führungskräften in erfolgreichen Unternehmen und Organisationen, die effektives Personalmanagement betreiben.

        Körperlichen Anforderungen

        Diese physischen Anforderungen sind repräsentativ für die physischen Anforderungen, die erforderlich sind, damit ein Mitarbeiter die wesentlichen Funktionen der Arbeit des Human Resources Director erfolgreich erfüllen kann. Angemessene Vorkehrungen können getroffen werden, um Menschen mit Behinderungen in die Lage zu versetzen, die beschriebenen wesentlichen Aufgaben der Stelle des Human Resources Director zu erfüllen.

        Bei der Ausübung der Aufgaben des Direktors des Human Resources Directors muss der Mitarbeiter sprechen und hören. Der Angestellte wird oft aufgefordert, zu sitzen und seine Hände und Finger zu benutzen, um damit umzugehen oder zu fühlen.

        Der Arbeitnehmer muss gelegentlich stehen, gehen, Arme und Hände greifen, klettern oder balancieren und sich bücken, knien, hocken oder kriechen. Zu den Sehfähigkeiten, die bei diesem Job erforderlich sind, gehört die Nähe.

        Arbeitsumgebung

        Diese Arbeitsumgebungsmerkmale sind zwar repräsentativ für die Umwelt, der der Direktor der Personalabteilung ausgesetzt ist, während er die Aufgaben des Direktors für Personalwesen wahrnimmt. Es können angemessene Vorkehrungen getroffen werden, um Menschen mit Behinderungen in die Lage zu versetzen, die wesentlichen Aufgaben der Stelle des Human Resources Director zu erfüllen.

        Bei der Ausübung dieser Tätigkeit ist der Mitarbeiter gelegentlich beweglichen mechanischen Teilen und Fahrzeugen ausgesetzt. Der Geräuschpegel in der Arbeitsumgebung ist normalerweise leise bis mäßig.

        Fazit

        Diese Stellenbeschreibung soll Informationen vermitteln, die für das Verständnis des Umfangs der Position des Direktors der Personalabteilung wesentlich sind, und er soll keine erschöpfende Liste von Fähigkeiten, Anstrengungen, Pflichten, Verantwortlichkeiten oder Arbeitsbedingungen sein, die mit der Position verbunden sind.

        Haftungsausschluss:

        Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass ich alles in meiner Macht Stehende unternehme, um Ihnen auf dieser Website vernünftige, ethische Managementberatung anzubieten, aber ich bin kein Anwalt. Die Artikel, Ressourcen, Richtlinienbeispiele und Jobbeschreibungen auf der Website sind nicht als Rechtsberatung zu verstehen.

        Die Website hat ein weltweites Publikum und die Arbeitsgesetze und -bestimmungen variieren von Staat zu Staat und von Land zu Land; es gibt keine Möglichkeit, dass ich über alle von ihnen erfolgreich informiert bleiben oder auf dem Laufenden bleiben kann. Dies ist eine Beispieljobbeschreibung. Wenn Sie Zweifel haben, suchen Sie immer einen Rechtsbeistand.

        
        Interessante Artikel
        Empfohlen
        Bei effektiven Präsentationen geht es darum, Ihr Publikum zu kennen Wenn Sie mit Menschen auf eine Art und Weise kommunizieren möchten, die Informationen teilt und insbesondere das Verhalten verändert und eine ernsthafte Auswirkung hat, müssen Sie Ihre Zielgruppe kennen. Es ist ein Grundprinzip der großen Kommunikation. Wen
        Die Fragen des Management-Praktikanten im Vorstellungsgespräch konzentrieren sich in der Regel auf die Fähigkeit des Bewerbers, Gruppen zu leiten, Aufgaben zu delegieren und andere Managementaufgaben wahrzunehmen. Da es sich bei vielen Kandidaten um Hochschulabsolventen mit begrenzter Berufserfahrung handelt, können die meisten Verhaltensfragen anhand von Beispielen aus der Arbeit, aus der Schule oder aus persönlichen Erfahrungen beantwortet werden. Im
        Rentner mit weniger als 20 Jahren Dienst erhalten noch einige Vorteile Das Militärrentensystem wurde 2016 überholt, und ein neues System wird 2018 in Kraft treten. Im gesamten US-Militär konnten Soldaten, Seeleute, Marineinfanteristen, Flieger und Mitarbeiter der Küstenwache zwischen einer traditionellen Rente und einer moderneren gemischten Ruhestandsoption wählen. Der
        Action-Writing gibt es seit Beginn des Fiction-Schreibens, einfach weil Menschen (unabhängig von ihrem Alter oder ihrem Einkommen) unterhalten werden wollen. Action-Schreiben ist wie im Kino: Man muss sich nur zurücklehnen, sein Popcorn essen und jemand anderen die Arbeit für sich erledigen lassen. U
        Vermeidung von Identitätsdiebstahl und Phishing-Scams in einem Online-Job-Hunt Bewerbungen, ob online oder persönlich, erfordern viele persönliche Informationen. Und Jobjäger neigen dazu, potenziellen Arbeitgebern zu gefallen. Die Kombination dieser beiden Fakten bietet Betrügern die Möglichkeit, ahnungslose Bewerber bei Phishing- oder Identitätsdiebstahlbetrug zu nutzen. Um di
        "Kannst du über einen Fehler sprechen, den du hattest und was du daraus gelernt hast?" Es war eine harmlose Frage eines Teilnehmers bei einem CEO-Roundtable-Event, vor dem ich vor ein paar Wochen gesprochen habe. Ich erzählte von der Zeit, als ich von meiner Position als Regionspräsident für ein Fortune-500-Unternehmen gefeuert wurde. Na