Geschäft

Die Vorteile der Arbeit in Zivilprozessführung

Prozessrecht: Teil I

Es wurde gesagt, dass der Zivilprozess der "Sport der Könige" ist. Jede Klage, die nicht in den Bereich des Verbrechens fällt, gilt als Zivilklage. Diese Klagen umfassen viele verschiedene Bereiche des Rechts, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Personenschäden, unrechtmäßiger Tod, Scheidung, Arbeitsrecht, toxische Delikt, Produkthaftung, ärztliche Kunstfehler und Recht des geistigen Eigentums. Im Gegensatz zur Mediation sind Zivilprozesse ein ehrgeiziges Unterfangen, das schwierig und kostspielig sein kann und kein schneller Weg zu einer endgültigen Lösung ist.

Zivile Rechtsstreitigkeiten sind das beliebteste Betätigungsfeld unter Rechtsanwälten, Rechtsanwaltsgehilfen, Rechtsanwaltsgehilfen und anderen Rechtsberatern. Prozessanwälte vertreten Einzelpersonen, große und kleine Unternehmen und andere Einrichtungen und sind bestrebt, ihren Mandanten kompetente Rechtsberatung und eifrige Vertretung zu bieten. Prozessbevollmächtigte führen oft Fälle von der Gründung bis zu einem endgültigen Urteil in einem Gerichts- oder Geschworenenverfahren. Während der Rechtsstreit eine der am höchsten bezahlten Anwaltskanzleien ist, ist er eine Leidenschaft für die Arbeit, die viele Prozessanwälte in der Prozessführung hält.

Ist das Rechtsstreitfeld für Sie? Prozessführung ermöglicht enorme persönliche und berufliche Fähigkeiten, beruflichen Respekt, ausgezeichnete Vergütung und Vorteile, das Potenzial für Boni und einen begehrten Sitz in der Vorderseite des Gerichtssaals. Wenn Sie über eine Karriere in Rechtsstreitigkeiten nachdenken, können diese Vorteile der Prozessführung Ihnen helfen, den richtigen Karriereweg zu wählen.

Achten Sie darauf, auch Teil II dieses Artikels, die Nachteile der Prozessführung sowie die Rolle des Prozessanwalt und die Rolle des Rechtsanwalts Paralegal zu überprüfen.

Prozessprozeduren

  • Die Unterstützung von Mandanten in Rechtsstreitigkeiten ist lohnend. Im Laufe eines Rechtsstreits werden Sie der engste Anwalt des Mandanten sein. Die Kunden werden Sie mit Fragen und Erklärungen zu komplexen und ausländischen Rechtskonzepten anrufen. Üblicherweise entwickeln diejenigen, die im Bereich der Rechtsstreitigkeiten arbeiten, enge Arbeitsbeziehungen zu ihren Kunden. Es kann sehr lohnend sein, einem Kunden zu helfen, in einer komplexen Rechtsangelegenheit zu navigieren und ein erfolgreiches Ergebnis zu erzielen.
  • Jeder Fall erzählt eine andere Geschichte. Während Rechtsstreitigkeiten im Allgemeinen einem Standardkurs durch die Streitpipeline folgen, erzählt jeder Fall eine neue Geschichte. Das Eintauchen in die Datei eines neuen Kunden ist vergleichbar mit dem Lesen eines Mystery-Buchs. Sie werden schnell feststellen, wer, was, wann, wo, warum und wie. Die Verschiedenartigkeit jedes Falles hilft, die Monotonie zu verbreiten, die manchmal mit bestimmten Aspekten des Rechtsstreits verbunden ist.
  • Prozessführung zahlt sich aus. Anwälte, die auf Zivilprozesse spezialisiert sind (auch als "Prozessanwälte" oder "Prozessanwälte" bekannt), gehören zu den bestbezahlten Juristen der Branche. Neben exzellenten Vergütungen und Vorteilen gibt es auch Potenzial für Boni und andere Vergünstigungen.
  • Prozessführung ist vielfältig. Wenn Sie in Zivilrechtsstreitigkeiten arbeiten, entwickeln Sie ein allgemeines Verständnis des Prozessführungsprozesses, der Verfahrensregeln und -verfahren, der Standardfristen und der Formulare für Schriftsätze, Ermittlungsanfragen, Forderungen, Chronologien und anderer Rechtsdokumente. An jedem beliebigen Tag werden Sie eine Reihe unterschiedlicher Aufgaben erfüllen - von der Beratung der Kunden und der Vorbereitung der Zeugen bis hin zur Durchführung von Recherchen und der Erstellung von Dokumenten - was einen interessanten Arbeitstag darstellt.
  • Rechtsstreitigkeiten sind relativ rezessionssicher. In einem kürzlich veröffentlichten Bericht des National Center for State Courts (Nationales Gericht für staatliche Gerichte) wurde festgestellt, dass die Zahl der Zivilklagen, die vor staatlichen Gerichten eingereicht wurden, durch die Wirtschaftskrise stark angestiegen ist. Das sind 106 Millionen Fälle mehr als im Vorjahr. Die Rechtsstreitigkeiten entwickeln sich aufwärts und signalisieren die Arbeitsplatzsicherheit in einem herausfordernden Rechtsklima.
  • Prozessführung schafft Unabhängigkeit. Sobald Sie Erfahrung in der Prozessführung sammeln und das Vertrauen Ihres betreuenden Anwalts erwerben, werden Sie kompetenter und unabhängiger. Sie arbeiten proaktiver und können eine Vielzahl von Aufgaben ohne Aufforderung ausführen. Der Gerichtsbereich ist ein großartiger Ort, um Ihre Unabhängigkeit zu erweitern und Ihre beruflichen Fähigkeiten zu verbessern.
  • Rechtsstreitigkeiten bieten die Möglichkeit, Studienerfahrung zu sammeln. Während Anwälte, Rechtsanwaltsgehilfen und juristische Mitarbeiter, die in anderen Bereichen arbeiten, niemals das Innere eines Gerichtssaals sehen, tun dies oft diejenigen, die in einem Rechtsstreit arbeiten. Prozessanwälte beraten Mandanten, entwickeln Fallstrategien, setzen Zeugen ab und treten im Gerichtssaal auf. Rechtsanwaltsfachangestellte erlernen die Feinheiten, die mit der Vorbereitung des Verfahrens und der Zusammenstellung und Montage von Versuchsanhängern und Vergrößerungen verbunden sind. Sie nehmen an einer Gerichtsverhandlung teil und unterstützen mit voir dire und der indirekten Darstellung des Falles. Eine Prüfung ist eine herausfordernde und wettbewerbsfähige Nische, die sehr viel Spaß machen kann.
  • Rechtsstreitigkeiten sind berauschend und bereichernd. Wenn Sie in einem kleinen bis mittelgroßen Unternehmen arbeiten, werden Sie wahrscheinlich während des gesamten Prozessverlaufs von der ersten bis zur letzten Testphase mit Dateien umgehen. Die Behandlung eines Falles von Anfang an bis zu einer endgültigen Entscheidung oder einem Gerichtsurteil kann sehr berauschend und persönlich lohnend sein.
  • Prozessführung bietet übertragbare berufliche Fähigkeiten. Ein Hintergrund für Rechtsstreitigkeiten ermöglicht es Ihnen, verschiedene Fähigkeiten zu erlernen und zu verfeinern. Diese Fähigkeiten werden Ihnen in anderen Rechtsgebieten gut tun und Ihnen übertragbare berufliche Fähigkeiten vermitteln, wenn Sie sich jemals dazu entschließen sollten, die Prozessarena zu verlassen. In der Regel wird eine Person, die in der schnelllebigen Welt der Rechtsstreitigkeiten gedeiht, in anderen Bereichen erfolgreich sein. Litigation Erfahrung wird Ihnen auch helfen, Ihre allgemeine Wissensbasis zu erweitern und abgerundet werden.
  • Prozessführung inspiriert Leidenschaft. Ob Sie Einzelpersonen oder große Unternehmen vertreten, Sie entwickeln enge Arbeitsbeziehungen und ein starkes Gefühl der Leidenschaft für Ihr gewähltes Gebiet. Wenn Sie in der Regel Kläger vertreten, werden Sie sehr pro-Kläger; diejenigen, die die Verteidigungsseite repräsentieren, werden verteidigungsorientiert. Sie engagieren sich leidenschaftlich dafür, die Rechte anderer während des Gerichtsverfahrens zu vertreten und fühlen sich als Teil eines wichtigen Teams. Dadurch entwickeln Sie viel persönliche Leidenschaft und Begeisterung für Ihre Karriere.

Theodore Roosevelt fasste die Leidenschaft zusammen, die den Prozess vorantreibt:

"Es zählt nicht der Kritiker, nicht der, der darauf hinweist, wie der starke Mann stolpert oder wo der Handelnde sie besser hätte tun können. Der Kredit gehört dem Mann, der tatsächlich in der Arena ist, dessen Gesicht verunstaltet ist durch Staub und Schweiß und Blut, wer tapfer strebt, wer irrt und immer wieder kommt, weil es keine Mühe ohne Fehler und Unzulänglichkeiten gibt, sondern wer sich wirklich bemüht, die Tat zu tun, wer kennt die große Begeisterung, die große Hingabe, wer sich in einer würdigen Sache ausgibt, der im besten Falle am Ende den Triumph der hohen Leistung kennt und der im schlimmsten Fall, wenn er versagt, wenigstens versagt, während er kühn wagt, damit sein Platz niemals bei denen sein wird, die kalt sind schüchterne Seelen, die weder Sieg noch Niederlage kennen. "

Wie Präsident Roosevelt so eloquent erklärte, gibt es nichts Erfreulicheres als "sich für einen guten Zweck ausgeben zu lassen", und Rechtsstreitigkeiten sind sicherlich keine Ausnahme.

Jamie Collins ist Rechtsanwaltsanwärterin bei Yosha Cook Shartzer & Tisch in Indianapolis, Indiana, wo sie vorwiegend Personenschäden und Fälle von unrechtmäßigem Tod behandelt. Sie ist auch eine professionelle Schriftstellerin, eine begeisterte Bloggerin und Gründerin der Paralegal Society, einem sozialen Forum, das geschaffen wurde, um Paralegals im ganzen Land auszubilden, zu motivieren und zu inspirieren. Bitte senden Sie Ihre Kommentare an Jamie unter [email protected].

Empfohlen
Warmer Ruf bedeutet, dass Sie einen Interessenten anrufen, mit dem Sie vorher Kontakt hatten. Je stärker die Verbindung zwischen dir und der Aussicht ist, desto wärmer ist der Ruf. Wenn Sie zum Beispiel einen Interessenten bei einer Branchenveranstaltung treffen und er Sie bittet, ihn anzurufen, damit Sie einen Termin vereinbaren können, wäre das ein sehr herzlicher Anruf. Au
Tipps für Teens: Interview Fragen zum Erfolg Arbeitserfahrung bietet Jugendlichen wertvolle Vorteile. Wenn Sie als Teenager einen Job bekommen, werden Sie lernen, Verantwortung zu übernehmen, professionell zu handeln und Ihre Fähigkeit zu entwickeln, alltägliche Konflikte und Probleme zu lösen. Außerdem erhalten Sie wertvolle Erfahrungen für Ihren Lebenslauf und College-Anwendungen. Aber
Als es darum ging, eine Kurzgeschichte zu schreiben, tut es nicht weh zu wissen, dass die Kurzgeschichte eine ziemlich junge Form ist, die nur auf Nathaniel Hawthorne und sein Buch Twice-tars Tales von 1837 zurückgeht. Für Edgar Allan Poe, der sie "Prosa-Geschichten" nannte, war die Tatsache, dass Kurzgeschichten in einer einzigen Sitzung gelesen werden können, der Schlüssel zur Form. Es
Manche Leute fragen sich vielleicht, ob die Arbeit als Online-Juror nur eine weitere Arbeit zu Hause ist. Nein, ist es nicht. Sie können Geld als Online-Juror verdienen, obwohl wahrscheinlich nicht viel oder sehr konsequent. Aber wie bei der Arbeit von zu Hause Jobs, wenn Sie nach Online-Juror Jobs suchen, müssen Sie auf der Suche nach Betrügereien sein. S
Tag 30 von 30 Tagen zu deinem Traumjob Am 29. Tag haben Sie gelernt, wie Sie ein Jobangebot annehmen oder ablehnen können. Aber was, wenn Sie sich auf Ihren Traumjob bewerben, interviewen und den Job nicht bekommen? Für einen Job abgelehnt zu werden ist nie einfach, aber Sie müssen es nicht Ihre Arbeitssuche stören lassen. Im
Sie interessieren sich für Home Call Center? Beantworten Sie hier Ihre Fragen Um einen Home Call Center-Job (auch als "virtuelles Call-Center" bezeichnet) zu finden, sollten Sie zunächst potenzielle Unternehmen sorgfältig recherchieren. Obwohl es viele legitime Unternehmen gibt, die zu Hause Call-Center-Agenten beauftragen, werden Call-Center-Jobs (ebenso wie Dateneingabe-Jobs) oft als Köder bei der Arbeit zu Hause benutzt. Di