Geschäft

Navy Bootcamp

Grundlegende Fragen zum Navy Basic Training

Fast jede Woche kommt ein neuer Rekrutenbus zum Rekrutentrainingskommando - auch bekannt als Navy Boot Camp. Das Navy Boot Camp findet im Rekrutentrainingskommando Great Lakes (RTC Great Lakes) nördlich von Chicago, Illinois, statt. Es ist der einzige eingetragene Basis-Ausbildungsort für die Marine seit 1999. Die ersten Tage sind nicht zu anspruchsvoll, da sie ihre Zeit am Tag damit verbringen, in Warteschlangen zu warten, um ins Militär zu gelangen. Dies erfordert ärztliche Untersuchungen, Unterweisungen und andere administrative Hürden, die jeder Rekrut bewältigen muss.

Navy Drill Instructors - Rekruten Division Kommandanten

Der wahre Spaß beginnt, wenn Sie einer Rekrutierungsabteilung zugeteilt sind und Ihren Ausbilder treffen. In der Marine heißen die Ausbilder RDCs (Recruit Division Commanders). Wenn Sie ein RDC als "Sir" oder "Ma'am" ansprechen, wird der Rekrut einige zusätzliche Aufmerksamkeit erhalten. Die RDCs sind Chief Petty Officers oder Petty Officers und können als solche adressiert werden. Es ist wichtig, dass Sie einen Petty Officer als "Petty Officer_______" und einen Chief als "Chief ______" ansprechen. Navy Chiefs warten gespannt auf neue Rekruten, um sie als "Sir" oder "Ma'am" anzusprechen. Dies wird normalerweise von einer tyrannischen Anzeige gefolgt, die Rekruten in eine totale Unordnung der Verwirrung stürzen soll, während sie zeigt, dass es wirklich Marine Chiefs ist, die für die Marine verantwortlich sind (und neue Rekruten).

Boot Camp Woche für Woche

P Woche : Boot Camp beginnt mit P-Tagen, ungefähr fünf Tage lang. Während der P-Tage werden Sie sich medizinischen, zahnmedizinischen und administrativen Screenings unterziehen, Impfungen bekommen und Uniformen bekommen. Sie lernen die Grundlagen des Uhrstehens, der Befehlskette und der Organisation des Marinelebens kennen. Während Ihrer Verarbeitung werden Sie Papierkram ausfüllen, um mit Ihrer Soldzahlung zu beginnen. Am Ende haben Sie eine Kommissionierungszeremonie und an diesem Punkt wird Ihr Boot Camp Training offiziell beginnen.

Woche 1. Nach der Woche beginnt das eigentliche Navy-Training und wenn Sie glauben, dass Ihr RDC in den ersten Tagen hart war, warten Sie, bis die erste Woche offiziell beginnt. Die ersten drei Wochen des Navy Boot Camps sind eindeutig die härtesten (physisch und stressvoll). Überstehen Sie die ersten drei Wochen, und Sie werden fast sicher abschließen. Wie bei der Grundausbildung der Armee und der Luftwaffe werden Sie in den ersten Wochen feststellen, dass niemand etwas richtig zu machen scheint.

In der ersten Woche müssen Sie Ihre Schwimmkenntnisse nachweisen. Bevor Sie das Bootcamp absolvieren, müssen Sie die Voraussetzungen für Schwimmqualifikationen der 3. Klasse erfüllen. Auch während dieser ersten Woche wird Ihr RDC Ihnen die Komplexität des militärischen Drills (Marschieren) vorstellen. Der Unterricht in der ersten Woche wird von Rang- / Ratenerkennung, Vergewaltigungsbewusstsein, Chancengleichheit, sexueller Belästigung und Verbrüderung sowie Kernwerten geprägt sein. Die erste Woche ist auch Ihre intensivste Woche körperlicher Konditionierung.

Woche 2 . In der zweiten Woche erhalten Sie Ihre Kleidung (Mehr Kleidung zu Schablone). Du kannst deine Uniform aber nicht behalten. Sobald du sie schablonierst, bringst du sie zum Schneider, damit sie richtig angepasst werden. Ihre Arbeit im Klassenzimmer besteht aus einem Kurs über Professionalität, Testaufgaben, Navy-Befehlskette, Wachdienst, Zoll und Höflichkeit. Sie werden auch Ihren ersten schriftlichen Test machen, der alle Fächer umfasst, die Sie bisher gelernt haben. Natürlich werden körperliches Training, Übung und allgemeines Gerede diese Woche andauern.

Vertrauenskurs - Woche 2 des Bootcamps der Navy endet mit dem ersten Besuch des Selbstverteidigungskurses. Wenn Sie in irgendeiner Form sind, werden Sie diesen Teil des Kurses genießen. Der Navy Boot Camp Confidence Course wurde entwickelt, um Hindernisse zu simulieren, denen man während eines Notfalls an Bord begegnen könnte. Rekruten don OBAs (Sauerstoffatmungsgerät, Standardausrüstung für die Brandbekämpfung an Bord) tragen Sandsäcke, werfen Lebensringe und klettern durch eine kleine runde Tür mit vollen Seebeuteln.

Der Vertrauenskurs ist kein "individuelles" Ereignis. Es ist eine Teamleistung. Rekruten vervollständigen den Kurs in Vierergruppen. Ziel ist es, als Team die Ziellinie zu überqueren, nicht als Individuen.

Woche 3 . Während der dritten Woche gibt es weniger Unterricht im Klassenzimmer und mehr direktes Lernen. Ihre Arbeit im Klassenzimmer besteht aus Schulungen über Marinegeschichte, Gesetze des bewaffneten Konflikts, Geldmanagement, Bordkommunikation, Marineschiffe und Flugzeuge (Starrflügel und Drehflügel) und grundlegende Seemannschaft. Sie werden diese mit Ihrem zweiten schriftlichen Test wiederholen.

Danach ziehen Sie Ihre Handschuhe an und entstauben Sie Ihre Knoterzeugungstechniken, da Sie die grundlegenden Linienfertigkeiten erlernen werden (schließlich können wir keine neuen Rekruten haben, die einen Slip-Knoten binden und diesen Flugzeugträger zulassen vom Dock wegzudriften, was den Captain verärgern würde und zweifellos Ihren Chef irritieren würde. Sie erhalten auch direkte Erfahrung und Praxis in Erste-Hilfe-Techniken. Während der dritten Woche werden natürlich das Schreien, das Drill und das körperliche Training fortgesetzt.

Woche 4 . In der vierten Woche werden Sie bemerken, dass Sie nicht so sehr angeschrien werden. Es sieht so aus, als würden entweder die RDCs nachlassen oder du und deine Schiffskameraden fangen an, dich zusammen zu tun. Je nachdem, mit welcher Form du anfingst, kannst du auch feststellen, dass deine Muskeln nicht so stark schmerzen, wenn du jeden Morgen aufwachst. Das ist eine gute Sache, denn Woche 4 wird dein erster körperlicher Trainingstest sein. Wenn Sie bei diesem Test nicht gut sind, werden Sie sich für ein "individuelles Training" in der Leitung befinden und sich daran erinnern, was ich gesagt habe, dass ich das nicht tun möchte.

Nee. Kein Spaß überhaupt.

Der Navy PT Test besteht aus Sit-Reach, Curl-Ups, Liegestützen und Laufen / Schwimmen. Die Marine ist der einzige Militärdienst, der auf Flexibilität testet. Sie tun dies durch einen Sit-Reach-Test. Die Testperson sitzt auf dem Boden mit ausgestreckten Beinen, gestreckten Knien und gerade nach oben gerichteten Zehen. Ohne zu ruckeln oder zu springen, lehnst du dich nach vorne und berührst deine Zehen mit deinen Fingern. Sie müssen weiterhin Ihre Zehen mindestens eine Sekunde lang berühren. Du bekommst drei Versuche.

Curl-Ups sind nur Sit-Ups mit gebeugten Knien und Armen, die deine Brust kreuzen. Sie müssen ein "Gut" oder besser in jedem Bereich des PT-Tests erzielen, um das Navy Boot Camp zu absolvieren. (Nach dem Boot Camp muss lediglich ein "Befriedigend" oder besser bei den PT Tests erzielt werden).

Auch während der vierten Woche werden Sie Ihre Uniformen (hoffentlich passen sie jetzt!) Abholen und Abschlussfotos (Jahrbuch) machen.

Woche 5 Die fünfte Woche fügt die folgenden Aufgaben hauptsächlich im Klassenzimmer, am Schießstand und im Computer / Online-Klassenzimmer hinzu:

  • Erhöhung der Anzahl der mit der M-9, 9mm Handfeuerwaffe abgefeuerten Runden von fünf Runden auf 40 Runden.
  • Fünf "zerbrechliche" Trainingsrunden auf einer Mossberg-Schrotflinte.
  • Umfassende Besprechungen zu den Themen Terrorismusbedrohung, Terrorismusgeschichte und Seemannsführung können ein weniger wichtiges Ziel darstellen.
  • Computerunterricht und Einarbeitung in die Navy Knowledge Online-Website.
  • Acht einstündige Mentoring-Sitzungen mit RTC-Mitarbeitern und einem RDC.

Woche 6 . In der sechsten Woche beginnen die Rekruten, einige der vielen Dinge anzuwenden, die sie gelernt haben. Schutz vor chemischen, biologischen und radiologischen Situationen sowie Anti-Terror-Schutztraining mit allen verfügbaren Schutzausrüstungen. Auch grundlegende Schadenskontrolle für Bordnotfälle und Fitness- und Gesundheitsbewusstsein erfahren die Rekruten.

Woche 7 . Woche 7 ist die Battle Stations Week! Diese Woche ist ein Meilenstein aller bisher erlernten Fähigkeiten und wurde in einem 12-stündigen Event angewendet, das ermüdend, stressig und berauschend ist. Der Live-Feuertest in der Range, der finale PT-Test und der Command Assessment Readiness Test (Kampfstationen) werden diese Woche durchgeführt.

Woche 8. Abschlusswoche. Rekruten sind offiziell Seeleute und übergeben und überprüfen bei einer Abschlussfeier. Anschließend checken sie das Basistraining ab und ziehen in ihre Follow-on-Rating-Schulen, wo sie spezifische berufliche Fähigkeiten erlernen, für die sie sich vor dem Boot Camp angemeldet haben.

Im Boot Camp bezahlt werden

Die direkte Hinterlegung ist für das Militärgeld obligatorisch. Sie sollten bereits vor der Grundausbildung ein Bankkonto eingerichtet haben und Ihre Kontoinformationen und eine Geld- / Debitkarte mitbringen. Wenn Sie kein Konto eingerichtet haben, müssen Sie als erstes Personal bei der Navy Credit Union oder der Basisbank ein Konto einrichten. Es kann jedoch mehrere Wochen dauern, bis die Bank Ihnen eine Debitkarte geben kann, was sich auf Ihre Zahlungsfähigkeit auswirkt. Militärangehörige werden am 1. und 15. eines jeden Monats bezahlt.

Fällt dieser Tag auf einen arbeitsfreien Tag, werden Sie am vorausgehenden Diensttag bezahlt. Ihr Gehalt wird direkt auf Ihr Bankkonto eingezahlt.


Interessante Artikel
Empfohlen
Mitglieder der Generation Y (auch bekannt als Gen Y oder Millennials) wurden zwischen 1982 und 2000 nach Angaben des US Census Bureau geboren. Das Census Bureau schätzt, dass es in den USA 83, 1 Millionen Millennials gibt, und das Pew Research Center stellte fest, dass Millennials die Babyboomer (Boomers) überholten, um 2016 die größte lebende Generation in den Vereinigten Staaten zu werden. Ge
Top-Down-Management zerstört Kreativität, Mitarbeiterbeteiligung und Leidenschaft Sie haben vielleicht noch nie von Top-Down-Management oder Bottom-Up-Management gehört, aber Sie kennen das Unternehmen definitiv, da es sich um einen traditionellen Managementstil handelt. Im Wesentlichen trifft der Chef alle Entscheidungen und die Mitarbeiter führen sie aus. In
Lehrbücher sind die Bücher, die eine bestimmte Klasse oder ein spezifisches Fach an der Schule oder Universität begleiten und einen Lehrplan - das heißt einen Kurs des Lernens - für dieses spezielle Thema vorschlagen. Lehrbücher waren traditionell in gedruckter Form; Wie bei allen Veröffentlichungen ist jedoch ein großer Teil des Lehrbuchmarktes in Richtung digitaler Bücher und digitaler Hilfslehrmittel verschoben. Schulbü
Für viele ist "arbeiten im Einzelhandel" gleichbedeutend mit "einen Job-of-Last-Resort zu bekommen." Einige Jobs in der Einzelhandelsbranche wie Visual Merchandising Associate Positionen sind jedoch beliebt, begehrt, wettbewerbsfähig und gelten als einer der "Spaß Jobs", die die Einzelhandelsbranche zu bieten hat. V
Was Sie bei einem zweiten Job Interviews fragen sollten Ihr Telefon klingelt oder Sie erhalten eine E-Mail, die Sie darüber informiert, dass Sie für ein zweites Gespräch ausgewählt wurden. Herzliche Glückwünsche! Du hast es über eine große Hürde geschafft. Wenn Sie jedoch die erste Runde von Interviewfragen durchstehen, bedeutet dies auch, dass Sie Ihre Liste mit Interviewfragen durchgelesen haben, um den Arbeitgeber bereits zu fragen. Tipps f
Während ein Großteil des Schreibens und Sprechens darüber, wie Unsicherheit und Veränderung sich auf unsere Firmen und Karrieren auswirken werden, eine Untergangsstimmung hat, müssen wir uns unterscheiden. Unserer Meinung nach ist es die beste Zeit, sich als Manager und Führungskraft zu entwickeln und in Ihrer Karriere zu navigieren, wenn Sie mit den richtigen Fähigkeiten, Werkzeugen und Einstellungen ausgestattet sind. Zu Be