Geschäft

Das Nationale Luftraumsystem erklärt

Luftraum, Flugsicherung und die Technologie, die es funktioniert

Das nationale Luftraumsystem (NAS) wurde zu Beginn der kommerziellen Luftfahrt geschaffen, um Flugzeuge sicher und effizient von A nach B zu bringen. Es ist ein altes System, aber es funktioniert für uns seit dem Zweiten Weltkrieg. In der Tat haben die Vereinigten Staaten den sichersten Himmel der Welt in Bezug auf den Luftverkehr.

Nach Angaben der Federal Aviation Administration (FAA) befinden sich rund 7.000 Flugzeuge am Himmel über Amerika. Diese Zahl wird voraussichtlich erst in den nächsten 15 Jahren steigen, und es wird immer schwieriger, all diese Flugzeuge in unsere derzeitige Luftraumstruktur einzupassen. Das Next-Generation-Lufttransport-System der FAA (Next Generation Air Transportation System) verspricht, das derzeitige Luftraumsystem zu transformieren, um die Nutzung des Luftraums zu optimieren, Emissionen zu reduzieren, Treibstoff zu sparen und Flugverspätungen zu verringern. Bis zur vollständigen Umsetzung von NextGen wird unser aktuelles Luftraumsystem jedoch ausreichen.

Luftraum

Die FAA klassifiziert Luftraum in einer von vier Kategorien:

  • Kontrollierter Luftraum - der Luftraum um stark frequentierte Flughäfen, entlang von Flugzeugrouten und über 18.000 Fuß. Die FAA teilt diesen Luftraum weiter in den Luftraum der Klassen A, B, C, D und E auf, die jeweils unterschiedliche Dimensionen und Regeln haben.
  • Unkontrollierter Luftraum - jeder Luftraum, der nicht kontrolliert wird.
  • Luftraum mit besonderer Nutzung - eingeschränkte, verbotene, Warn- und Warngebiete sowie militärische Einsatzgebiete (MOAs).
  • Anderer Luftraum - Luftraum für temporäre Flugbeschränkungen.

Flugverkehrskontrollzentren

Das NAS umfasst mehr als nur den Kontrollturm an Ihrem lokalen Flughafen. Auf einem typischen Flug kommuniziert ein Pilot mit den Fluglotsen an jedem der folgenden Orte:

  • ARTCC - Der Luftraum über den Vereinigten Staaten ist in 22 regionale Sektoren unterteilt, die jeweils von einem Luftverkehrskontrollzentrum oder ARTCC kontrolliert werden. Wenn ein Flug die Grenze von einer ARTCC-Region zu einer anderen kreuzt, überträgt der Fluglotse die Kommunikationsverantwortlichkeit für diesen Flug an den ARTCC-Controller in der nächsten Region.
  • TRACON - Terminal Radar Approach Control (TRACON) ist einfach als "Annäherung" an Piloten bekannt. Wenn ein Flugzeug sich einem Flughafen nähert, werden die ARTCC-Controller die Kommunikation an einen TRACON-Controller übertragen, der das Flugzeug für den Ankunftsabschnitt seines Fluges unterstützt.
  • ATCT - Controller im lokalen Flugverkehrskontrollturm (ATCT) sind für Flugzeuge im Verkehrsmuster des zugehörigen Flughafens verantwortlich. Sobald das Flugzeug in den lokalen Flughafenverkehrsbereich eintritt, wird es an das ATCT übergeben, wo die Fluglotsen seinen endgültigen Anflug und seine Landung überwachen. Ground Controller sind auch ein Teil der ATCT, Überwachung von Taxi-und Gate-Betrieb.
  • FSS - Derzeit sind sechs Fluglinien (FSS) in Betrieb. Flugdienstspezialisten unterstützen Piloten bei der Preflight-Planung, bei Wetterinformationen und anderen Informationen, die für die Flugroute eines Piloten relevant sind.

    Technologie

    Zusätzlich zu den vielen verschiedenen Technologien, die seit Jahren im Einsatz sind, entwickelt die Luftfahrtindustrie ständig neue Technologien, um das System für Piloten und Controller effizienter, einfacher und sicherer zu machen. Hier sind nur einige von ihnen:

    • Radar - Gegenwärtig basiert das NAS stark auf bodengestützten Radarsystemen, um reibungslos zu funktionieren. Das Bodenradar sendet Radiowellen aus, die von Flugzeugen reflektiert werden. Das Signal vom Flugzeug wird dann interpretiert und digital an Computerbildschirme im ARTCC, TRACON oder ATCT gesendet.
    • Standardradios - Piloten und Steuergeräte kommunizieren direkt mit VHF (sehr hohe Frequenz) und UHF (Ultrahochfrequenz) -Radios.
    • CPDLC - Controller Pilot Data Link Kommunikation ist, wie der Name schon sagt, eine Methode für Controller und Piloten, um über eine Datenverbindung zu kommunizieren. Diese Art der Kommunikation ist praktisch, wenn Funkgeräte nicht verfügbar sind und verringert außerdem die Funkstauung.
    • GPS - Eine Art Navigationshilfe, das Global Positioning System ist die präziseste und beliebteste Flugsicherung der Luftfahrt und das Nonplusultra des NextGen-Programms.
    • ADS-B - In den letzten Jahren wurde ein System namens ADS-B (Automatic Dependent Surveillance-Broadcast) populär, um Piloten und Fluglotsen zu helfen, ein genaueres Bild von Flugverkehr, Wetter und Gelände während eines Fluges zu erhalten.

    Das Lufttransportsystem der nächsten Generation

    Unser derzeitiges Luftverkehrssystem bringt Flugzeuge auf eine sichere und organisierte Art und Weise, wobei alte und neue Technologien zum Einsatz kommen. Während unser derzeitiges nationales Luftraumsystem seit vielen Jahren gut funktioniert, ist es für das heutige Luftverkehrsaufkommen kaum optimal. Wir sehen mehr überfüllte Start- und Landebahnen, Flughafenverzögerungen, Kraftstoffverschwendung und Umsatzeinbußen als je zuvor. Es gibt jedoch Hoffnung: Das NextGen-Programm soll den aktuellen NAS verbessern, indem es Methoden findet, mit dem erhöhten Datenverkehr umzugehen und das Gesamtsystem zu verbessern.

    Empfohlen
    Durchsuchen Sie diese Beschäftigungsmöglichkeiten, um Telearbeit von Texas anzufangen. Wenn es darum geht, zu Hause zu arbeiten, spielt die Geographie eine Rolle. Sicher, es ist möglich, eine Telearbeit in einem Unternehmen in einem anderen Staat zu finden, aber eine große Anzahl von Unternehmen mit Work-at-Home-Jobs wollen ihre Mitarbeiter in der Nähe. Zum
    Wenn Sie von Ihrem Arbeitsplatz entlassen wurden, sollten Sie in der Lage sein, online Arbeitslosengeld zu beantragen, ohne ein Arbeitsamt zu besuchen. In den meisten Staaten können sich arbeitslose Arbeitnehmer online, per Telefon oder in einigen Fällen per E-Mail bewerben. Viele Staaten bieten Informationen für Bewerber in Spanisch und in anderen Sprachen. O
    Qualitäten guter Mitarbeiter Die Arbeitgeber mögen dies nicht so klar formulieren, aber jeder gute Arbeitgeber hat eine Liste. Vertrau mir. Sie haben vielleicht keine tatsächliche physische Liste, aber jeder Arbeitgeber kennt die Namen seiner guten Angestellten. Gute Mitarbeiter werden nicht übersehen. Gu
    Militärische Entlassungen Sobald Sie Ihren Vertrag unterzeichnen, um Ihrem Land im Militär zu dienen, sind Sie verpflichtet, diesen Vertrag zu erfüllen, da das Militär verpflichtet ist, einen Job, Gesundheit und Zahnpflege, Gelegenheit zur Beförderung und Urlaub (Urlaub) zur Verfügung zu stellen. Die
    Die Unterhaltungsindustrie funktioniert nach ihren eigenen Regeln, und für Praktikanten und Einsteiger, die nach einem Job in Hollywood suchen, wird der Standard-College-Karriere-Center-Lebenslauf nicht ausreichen. Die meisten Branchen wollen nachweisbare Ergebnisse und ausgefallene Führungserfahrung, aber in der Unterhaltung, wo die ersten paar Jahre als glorifizierte Sekretärin ausgegeben werden, ist es wichtig, dass Sie Ihre Fähigkeit und Ihre Bereitschaft zeigen, administrative Grunzarbeit zu leisten. Da
    Es dauert mehrere Wochen, um einen Airman zu erschaffen. In der Tat sind die Missions- und Visionsaussagen des Air Force Basic Military Trainingskommandos folgende: MISSION: Verwandle Zivilisten in motivierte, disziplinierte Krieger-Airmen mit der Grundlage, um in der größten Luftwaffe der Welt zu dienen.