Geschäft

Militärische Eintritte sind für das nationale Interessenprogramm unerlässlich

MAVNI

Im Feature Article Article Recommendation Standards for the US Military heißt es: " Um dem US-Militär beizutreten, müssen Sie entweder US-Bürger sein oder Sie müssen ein legaler permanenter Immigrant sein, der in den Vereinigten Staaten lebt und eine grüne Karte hat. "Und das stimmt im Allgemeinen - die Rekrutierungshandbücher geben die gleiche Aussage ab. Jedoch…

Im Jahr 2008 genehmigte der Verteidigungsminister ein Pilotprogramm mit dem Namen MAVNI (Military Accessions Vital to the National Interest), dessen Grundlage es war, dringend benötigte Sprachfertigkeiten zu bringen - Personen, die fließend Sprachen sprachen, die das US-Militär für kritisch hielt - und Gesundheit benötigten Pflegefähigkeiten. Dieses Programm richtete sich an ausländische legale Einwanderer, die seit mindestens zwei Jahren legal in den Vereinigten Staaten lebten.

Das MAVNI-Programm wurde initiiert, um die militärische Bereitschaft durch Nutzung des Bundesgesetzes zu verbessern. Titel 8 des US-Kodex umfasst Ausländer und Staatsangehörigkeit und 8 US-Code § 1440 - Adressen Einbürgerung durch aktiven Dienst in den Streitkräften während des Ersten Weltkriegs, des Zweiten Weltkriegs, koreanische Feindseligkeiten, Vietnam Feindseligkeiten oder andere Zeiten der militärischen Feindseligkeiten (Abschnitt 329 des Einwanderungs- und Staatsangehörigkeitsgesetzes).

Die Executive Order 13269 - Expedited Naturalisation of Aliens und Noncitizen Nationals, die während des Krieges gegen den Terrorismus (3. Juli 2002) im aktiven Dienst stehen, lautet:

Durch die mir als Präsident durch die Verfassung und die Gesetze der Vereinigten Staaten von Amerika, einschließlich § 329 des Einwanderungs- und Staatsangehörigkeitsgesetzes (8 USC 1440) (das "Gesetz"), und nur zur Verfügung zu stellen beschleunigte Einbürgerung für Ausländer und Nichtstaatsangehörige, die während der Zeit des Krieges gegen Terroristen von globaler Reichweite im aktiven Dienst in den Streitkräften der Vereinigten Staaten tätig sind, wie folgt angeordnet:

Zur Bestimmung der Befähigung für die Ausnahme von den üblichen Voraussetzungen für die Einbürgerung bezeichne ich als Zeitraum, in dem die Streitkräfte der Vereinigten Staaten in einem bewaffneten Konflikt mit einer feindlichen ausländischen Streitmacht standen, die am 11. September 2001 beginnende Zeit Der Zeitraum endet zu einem Zeitpunkt, der durch einen zukünftigen Executive Order festgelegt wird. Jene Personen, die während des am 11. September 2001 beginnenden Zeitraums ehrenamtlich im aktiven Dienst in den Streitkräften der Vereinigten Staaten von Amerika arbeiten und zu dem Zeitpunkt, zu dem sie ernannt werden, enden, können gemäß der gesetzlichen Ausnahme von der Einbürgerungsanforderungen, wie in § 329 des Gesetzes vorgesehen.

Nichts, was in dieser Anordnung enthalten ist, soll irgendeine andere Macht, Rechte oder Verpflichtung der Vereinigten Staaten, ihrer Behörden, leitenden Angestellten, Angestellten oder irgendeiner anderen Person nach Bundesrecht oder Völkerrecht beeinflussen oder beeinflussen.

Ziel war es, etwa 333 Personen mit den erforderlichen medizinischen / zahnmedizinischen Fähigkeiten und bis zu 557 Personen mit kritischen Fremdsprachen- und Kulturkompetenzen zu rekrutieren. Als Gegenleistung für ihren Dienst konnten die im Rahmen dieses Programms Anwesenden die US-Staatsbürgerschaft auf beschleunigter Basis beantragen. Während die US Army das Programm 2009 zum ersten Mal durchführte, schloss sich die Navy bald danach der Initiative an - obwohl die US Army als Hauptakteurin des Dienstes diente.

Angehörige des Gesundheitswesens, die sich als Offiziere (ja, als Offiziere angemeldet haben - die Armee ist der einzige Dienst, bei dem sich Einzelpersonen zuerst anmelden müssen, bevor sie die Officer Candidate School [OCS] besuchten) - mussten entweder drei Jahre aktiven Dienst oder sechs Jahre in Dienst nehmen die Reserven. Zuwanderer, die sich aufgrund ihrer Sprachkenntnisse anwerben ließen, mussten mindestens vier Jahre aktiven Dienst leisten.

Teilnehmer, die ihre Dienstzeit nicht erfüllen, können ihre Staatsbürgerschaft verlieren - tatsächlich kann die Staatsbürgerschaft, die als Teil des MANVI-Programms gewährt wird, möglicherweise widerrufen werden, wenn die Person unter anderen als ehrenhaften Bedingungen von der Armee getrennt wurde, bevor die Person ehrenvoll dafür diente ein Zeitraum von (oder Perioden aggregiert) fünf Jahren.

Während des ersten Jahres galt das Programm als ziemlich erfolgreich - laut dem New York Times-Artikel Pentagon Reopens Program, der Einwanderern mit besonderen Fähigkeiten erlaubt, von dieser ersten Klasse von 1.000 Einwanderern zu lernen, hatte ein Drittel einen Master-Abschluss (oder höher ), und im Durchschnitt erzielten sie 17 Punkte (von den möglichen 99) auf der ASVAB (Armed Forces Vocational Aptitude Battery). Außerdem gab es weniger Abnutzung (Trainingstropfen aus verschiedenen Gründen).

Im Jahr 2012 wurde das MANVI-Programm [DoD-Merkblatt, .pdf-Datei] im Jahr 2014 erneuert, erweitert und erneut verlängert. Das Programm hat derzeit ein Ablaufdatum bis zum 30. September 2016, sofern nicht

  1. alle verfügbaren Öffnungen sind gefüllt oder
  2. der Verteidigungsminister verlängert das Stichtag oder
  3. der Präsident der Vereinigten Staaten negiert die Executive Order, die besagt, dass die USA "in einen bewaffneten Konflikt mit einer feindlichen ausländischen Streitmacht verwickelt sind".

Das aktuelle MANVI-Programm bietet bis zu 1.500 legalen Nicht-Staatsbürgern, die über Fähigkeiten in einer bestimmten Fremdsprache verfügen (ich verstehe, dass die Gesamtsumme auf 90 pro Sprache begrenzt ist) ein kritischer Bedarf, oder sind lizenzierte Angehörige der Gesundheitsberufe, die Armeestandards erfüllen. Tatsächlich sind Kandidaten, die einen höheren Standard erfüllen müssen, in einigen Kategorien enthalten - sie müssen ein Abiturzeugnis haben, 50 oder höher beim Qualifikationstest der Streitkräfte sein und dürfen keine Einstellungsverzichtserklärung für irgendeine Art von vorherigem Fehlverhalten verlangen.

Außerdem müssen Zuwanderer, die für besondere Berufe rekrutiert werden, gut ausgebildete Praktizierende sein.

Mir wurde gesagt, dass das Programm für die Verlängerung bis ins Jahr 2014 genehmigt wurde, aber nichts Offizielles (eine .gov oder .mil Quelle) bezüglich der Erweiterung gesehen hat, noch irgendetwas darüber, ob Sprachen hinzugefügt oder entfernt werden, oder ändert andere Anforderungen.

Die Stars and Stripes berichteten Anfang dieses Jahres, dass das Pentagon ein Programm überprüft, das qualifizierten Nichtstaatsbürgern erlaubt, sich beim Militär zu melden, und Beamte sagen, dass sie es erweitern werden, um einige zu decken, die jetzt illegal in den Vereinigten Staaten leben. Ich muss jedoch verstehen, dass es einen politischen Widerstand gegen diese Möglichkeit gibt.

Empfohlen
Der Myers-Briggs Personality Type Indicator ist ein Persönlichkeitstest, der Personen in einen von 16 Persönlichkeitstypen einteilt. Mit einer Reihe von Fragen, der Test bestimmt, ob Sie in Richtung Extroversion oder Introversion, Sinn oder Intuition, Denken oder Gefühl, und Beurteilung oder Wahrnehmung gezogen werden. D
Möchten Sie wissen, warum Sie einen Referenzbrief verwenden könnten? Ein Referenzschreiben für einen Mitarbeiter wird von Personen erstellt, die mit seiner Arbeit oder ihrem Charakter vertraut sind und positive Bemerkungen machen müssen. Das Referenzschreiben kann beschäftigungsbezogen sein, persönlich oder es kann den Charakter des Individuums bestätigen. Mitar
Die Begriffe "Kriminologie" und "Strafjustiz" werden oft synonym verwendet, obwohl sie nicht gleich sind. Wenn Sie 10 College-Studenten fragen, die planen, als Polizeibeamte zu arbeiten, was sie studierten, besteht die Chance, dass die Hälfte von ihnen Ihnen Kriminologie erzählt und die andere Hälfte wird Strafjustiz sagen. D
Für Introvertierte bietet die Jobsuche eine Reihe von Herausforderungen. Immerhin fühlen sich Introvertierte nach Gruppentreffen besonders betroffen, werden häufig als zurückhaltend beschrieben und können sich schwer tun, Smalltalk zu betreiben. Diese Merkmalskombination kann insbesondere die Interviewung für den Persönlichkeitstyp erschweren. Wenn
Ich empfehle Ihnen, wann immer möglich Ihre eigenen Teambuilding-Übungen zu entwickeln. Kein externes Beratungsunternehmen kennt Ihre Mitarbeiter oder Ihre Unternehmenskultur so gut wie Sie. Sie können eine Vielzahl von Übungen machen oder eine Vielzahl von Sportarten als Teambuilder ausüben. Einige Leute machen sich Gedanken über den Einsatz von Sport für Teambuilding, aber ich habe erfolgreiche Übungen rund um das Thema Golf entwickelt, auch für Nicht-Golfer. Die Ein
Mit ihrer klaren globalen Wirkung sind Geschäftsinhaber klug, diese leistungsstarke Social-Media-Plattform zu nutzen, um ihre Präsenz bekannt zu machen. 2015 Facebook Statistiken Ende 2015 hatte Facebook 1, 581 Milliarden aktive Nutzer pro Monat. Aktive Nutzer, die sich mindestens einmal pro Tag anmeldeten, waren erstaunliche 1, 038 Milliarden Menschen.