Geschäft

Die Rolle des Bürgermeisters in der Gemeindeverwaltung

Ein Bürgermeister ist der gewählte Führer einer Stadtregierung. In der starken Bürgermeisterform der Regierung ist der Bürgermeister der Hauptgeschäftsführer der Stadt. In der Regierungsform des Stadtrats ist der Bürgermeister der Vorsitzende des Stadtrates, hat aber keine größere Autorität als jedes andere Ratsmitglied.

Ein Bürgermeister im starken Bürgermeister-System

Innerhalb der starken Bürgermeisterform der Regierung handelt der Bürgermeister wie ein Generaldirektor. Ähnlich wie ein US-Präsident auf Bundesebene ist die Exekutive innerhalb der Stadtregierung der Bürgermeister. Diese Form der Kommunalverwaltung wird am häufigsten in größeren Städten angewandt, in denen Bürgermeister mehr mit staatlichen und föderalen Politikern und öffentlichen Verwaltungen verbunden sein müssen.

Der Bürgermeister ist das öffentliche Gesicht der Stadt, ähnlich wie der Präsident das Gesicht der Vereinigten Staaten ist. Während der Naturkatastrophe und der von Menschenhand verursachten Katastrophen gibt der Bürgermeister den von der Katastrophe betroffenen Menschen sowie der nationalen und internationalen Presse aktuelle Informationen. Zum Beispiel war New Orleans Bürgermeister Ray Nagin in den Nachrichten nach dem Hurrikan Katrina im Jahr 2005 ständig in den Nachrichten. Ein weiterer Vorfall eines Bürgermeisters vor der Presse während einer Katastrophe war New York City Bürgermeister Rudy Giuliani nach den Terroranschlägen vom 11. September, 2001.

Die Stadtangestellten berichten letztendlich an den Bürgermeister. Als Hauptverwalter hat der Bürgermeister die Befugnis, Personal einzustellen und zu entlassen. In einigen starken Bürgermeisterstädten hat der Stadtrat die Macht, Bürgermeisterämter zu bestätigen oder abzulehnen.

Ein Bürgermeister im Rat-Manager-System

Ein Bürgermeister im Rat-Manager-System ist das symbolische Oberhaupt der Stadt. In Wirklichkeit ist der Bürgermeister ein Erster unter Gleichen auf dem Stadtrat. Der Bürgermeister muss mehr Einfluss nehmen als die offizielle Macht, um die politische Agenda der Stadt voranzutreiben.

Der Stadtrat unter der Führung des Bürgermeisters ist der gesetzgebende Körper der Stadt, während der Stadtdirektor die Exekutive ist. Der Stadtrat stellt den Manager ein, um die Gesetze und Richtlinien zu implementieren, die er annimmt. Der Manager leitet die Mitarbeiter bei der Durchführung der täglichen Geschäfte der Stadt. Der Manager ist auch der oberste politische Berater des Rates.

Wenn der Stadtmanager wichtige Informationen an den Stadtrat übermitteln muss, ist der Bürgermeister die erste Person, die der Manager kontaktiert. Von dort aus kann der Manager die anderen Ratsmitglieder kontaktieren, oder der Bürgermeister kann die Informationen verbreiten. Es hängt von den Beziehungen zwischen dem Bürgermeister, dem Manager und den Ratsmitgliedern ab. Beispiele für kritische Informationen können eine Schießerei durch einen Offizier, ein Rücktritt eines Abteilungsleiters, Gerüchte über eine drohende Gerichtsverhandlung gegen die Stadt oder ein Arbeitsunfall sein.

US-Präsidenten, die einst als Bürgermeister dienten

  • Grover Cleveland diente als der Bürgermeister von Buffalo, New York, von 1881 bis 1883. Er war der 22. und 24. Präsident im Dienst 1885-1889 und 1893-1897.
  • Andrew Johnson diente von 1830 bis 1883 als Bürgermeister von Greeneville, Tennessee. Er war der 17. Präsident, der 1865-1869 diente.
  • Calvin Coolidge diente von 1910 bis 1911 als Bürgermeister von Northampton, Massachusetts. Er war der 30. Präsident, der von 1923 bis 1929 diente.

Prominente, die einst als Bürgermeister dienten

  • Bevor Sarah Palin Vize-Präsidentschaftskandidatin und Gouverneurin von Alaska war, war sie Bürgermeisterin von Wasilla, Alaska. Sie war zwischen 1996 und 2002 Bürgermeisterin.
  • Schauspieler und Filmregisseur Clint Eastwood diente zwischen 1986 und 1988 als Bürgermeister von Carmel-By-The-Sea, Kalifornien.
  • Musiker Sonny Bono diente zwischen 1988 und 1992 als Bürgermeister von Palm Springs, Kalifornien. Er diente von 1995 bis zu seinem Tod 1998 im US-Repräsentantenhaus.
  • Bevor Jerry Springer seine Fernseh-Talkshow moderierte, war er Bürgermeister von Cincinnati, Ohio. Springer diente von 1977 bis 1978 als Bürgermeister für eine einjährige Amtszeit. Springer war von 1971 bis 1974 und von 1975 bis 1978 im Stadtrat mit einem Rücktritt zwischen den beiden Stints.

    
    Interessante Artikel
    Empfohlen
    Statistiken zeigen, dass Frauen häufig weniger verdienen Männer sollen nicht mehr dafür bezahlt werden, eine bestimmte Arbeit auszuführen, nur weil sie Männer sind. Das Equal Pay Act von 1963 machte es zu einer gesetzlichen Forderung des Bundes, dass die Lohnskalen für gleiche Arbeit gleich sein sollten, unabhängig davon, ob der Arbeitnehmer, der die Arbeit verrichtet, männlich oder weiblich ist. Wenn e
    Es gibt Unmengen von Mythen darüber, wie die Musikindustrie funktioniert, und wenn Sie versuchen, in das Geschäft einzusteigen, können diese Missverständnisse Sie im großen Stil in die Irre führen. Dies ist der fünfte Teil in einer Serie, die sich mit den gängigen Mythen des Musikgeschäfts auseinandersetzt, so dass Sie vermeiden können, ihnen zum Opfer zu fallen. Überprüf
    6 Arten von entschuldigten Abwesenheiten von der Arbeit Brauche eine Auszeit und sorge dich, wie es dich beruflich reflektiert? Die erste Sache zu bestimmen ist, ob Ihre Zeit weg von der Arbeit als eine entschuldigte Abwesenheit betrachtet wird. Eine entschuldigte Abwesenheit von der Arbeit ist typischerweise eine, die ein Mitarbeiter im Voraus mit der Erlaubnis seines Arbeitgebers plant
    Ist ein University Flight Programm das richtige für Sie? Eine häufige Frage, die von potenziellen Piloten gestellt wird, ist, ob sie viel Geld investieren sollten, um einen luftfahrtbezogenen Abschluss von einer Top-Flugschule zu erhalten, oder weniger für Flugausbildung an einer lokalen Flugschule ausgeben. L
    Jeder Verkäufer weiß, dass Sie jeden Verkauf schließen müssen, weil Interessenten es nicht für Sie tun werden. Aber was Sie möglicherweise nicht erkennen, ist, dass es genauso wichtig ist, Ihre kalten Anrufe zu schließen. Im Falle eines Cold Calls schließen Sie eher einen Termin als einen Verkauf, aber es gelten die gleichen Grundsätze. Versuch
    Es gibt grundlegende, grundlegende, essentielle Mitarbeiterfragen, die jeder Manager sofort beantworten kann. Und die folgenden zehn Antworten zählen nicht: "Ich weiß es nicht." "Ich werde darüber nachdenken und zu dir zurück kommen." (Und dann nicht.) "Was denkst du ?" "Das geht Sie nichts an.&qu