Geschäft

Eine Liste der Bildungsvoraussetzungen für die Beschäftigung

Viele Berufe erfordern ein gewisses Bildungsniveau, damit jemand in diesem Beruf arbeiten kann. Arbeitgeber erfassen in der Regel die Bildungsvoraussetzungen für einen Job in ihrer beschreibenden Aufzählung, unabhängig davon, ob die Stelle auf einer externen Jobbörse oder auf der Website des Unternehmens steht.

Im Folgenden finden Sie eine Liste der Klassifikationen, die auf dem Bildungsniveau basieren, das normalerweise für die Ausübung eines Berufes erforderlich ist. In einigen Fällen kann bei der Bewerbung um eine Stelle Arbeitserfahrung (gleichwertige Erfahrung) verwendet werden, um bestimmte Bildungsvoraussetzungen zu verbessern.

Weniger als Oberstufe

Der Abschluss einer Grund- oder Sekundarschulbildung, die nicht zur Verleihung eines Abiturs oder eines Äquivalenzdiploms geführt hat.

Abitur oder gleichwertig

Der Abschluss der Highschool oder das Äquivalent, das zur Verleihung eines Abiturs oder eines Äquivalents führt, wie zum Beispiel die allgemeine Bildungsentwicklung (allgemein als GED bezeichnet).

Irgendein College, kein Abschluss

Die Verleihung eines Abiturs oder eines gleichwertigen Abschlusses zusätzlich zum Abschluss eines oder mehrerer postsekundärer Kurse, die zu keinem Hochschulabschluss oder -abschluss geführt haben.

Associate-Abschluss

Ein Abschluss in der Regel für den Abschluss von mindestens zwei Jahren der Vollzeit akademischen Studium über die High School hinaus, in der Regel auf der Ebene der Community College.

Bachelorabschluss

Ein Abschluss in der Regel für mindestens vier Jahre Vollzeit akademisches Studium über die High School hinaus vergeben.

Postsekundärer Non-Degree Award

Ein Zertifikat oder eine andere Auszeichnung, die normalerweise kein Abschluss ist. Zertifizierungen, die von professionellen (dh Branchen-) Organisationen oder Zertifizierungsorganisationen ausgestellt werden, sind normalerweise nicht in dieser Kategorie enthalten. Diese Zertifizierungsprogramme können nur wenige Wochen oder bis zu zwei Jahre dauern. Beispiele umfassen Zertifikate für Gesundheitshelfer, Sanitäter, EMTs und Haarstylisten.

Master-Studium

Ein Abschluss in der Regel für ein oder zwei Jahre Vollzeit akademisches Studium über einen Bachelor-Abschluss vergeben.

Doktortitel oder berufsqualifizierender Abschluss

Ein Abschluss in der Regel für mindestens drei Jahre Vollzeit akademische Arbeit über einen Bachelor-Abschluss vergeben. Beispiele sind Abschlüsse für Juristen (JD), Ärzte (MD) und Chirurgen, Wissenschaftler (Ph.D.) und Zahnärzte.

Beispiele für ein erforderliches Bildungsniveau, das in Stellenausschreibungen aufgeführt ist:

  • Muss ein GED oder Abitur haben.
  • Muss ein Abitur oder Gleichwertigkeit haben.
  • Ein Bachelor-Abschluss ist erforderlich.
  • Ein Associate-Abschluss oder ein Äquivalent ist erforderlich. Dies entspricht in der Regel einem Minimum von 34 Kreditstunden plus ein zusätzliches Jahr relevanter Vollzeit-Erfahrung.
  • Ein Master-Abschluss und drei Jahre Erfahrung oder Ph.D. Grad ohne vorherige Erfahrung sind akzeptabel.

Bildungsstufen und Bewerbungen

Ein Faktor, der bei der Bewerbung berücksichtigt werden muss, ist, dass die Chancen, ein Bewerbungsgespräch zu führen, gering sind, wenn die Bewerber die Anforderungen nicht erfüllen oder den Anforderungen nahe kommen.

In einigen Fällen, wenn Ihr Lebenslauf und die Fähigkeiten und der Hintergrund, die für die Stelle benötigt werden, ziemlich gut übereinstimmen, haben Sie möglicherweise die Chance, ein Interview zu bekommen. Zum Beispiel, wenn Sie robuste Berufserfahrung haben, die gut mit der Position korreliert und Sie nur ein oder zwei Credits schüchtern von der erforderlichen Bachelor-Abschluss sind, sollten Sie Ihren Lebenslauf einreichen. Im Allgemeinen ist es jedoch besser, sich darauf zu konzentrieren, sich auf Stellen zu bewerben, an denen Sie über angemessene Bildungs- und Erfahrungsqualifikationen verfügen.


Interessante Artikel
Empfohlen
Das Marine Corps verwendet das Military Occupational Specialty-Codesystem, um die Rollen oder Aufgaben von Service-Mitgliedern innerhalb des Corps zu identifizieren. Diese Codes werden von "MOS" gefolgt von vier Ziffern gefolgt, die die genaue Position angeben. MOS 0411 bezieht sich auf die Rolle des Instandhaltungsmanagementspezialisten
So kleiden Sie sich an einem ungezwungenen Arbeitsplatz Ihr Unternehmen hat die Mitarbeiter gebeten, sich an einen bestimmten Standard in der Geschäftskleidung zu halten, den die Mitarbeiter zur Arbeit tragen. Diese Richtlinie für ungezwungene Kleidungsvorschriften gibt den Mitarbeitern eine Anleitung, was in der Arbeitsumgebung mit der geringsten Anstrengung am besten zu tragen ist.
Unternehmen können Titel nach Belieben ändern, solange kein Arbeitsvertrag besteht. Es wäre selten, einen Vertragstitel außerhalb einer Gewerkschaft zu finden. Es gibt wirklich nicht viel öffentliche Erniedrigung, auch wenn es peinlich ist. Du hast allen gesagt, dass du eine Beförderung hast - Freunde, Familie und Kunden. Heck
Ein Bewerbungsschreiben ist oft die erste Kommunikation, die ein Arbeitgeber sieht, doch scheinen sich weniger Bewerber die Zeit zu nehmen, einen zu schreiben, vor allem mit der Leichtigkeit, eine Bewerbung per E-Mail zu versenden. Ein gutes Anschreiben kann jedoch dazu dienen, Ihre Leistungen hervorzuheben, auf besondere Fähigkeiten aufmerksam zu machen und Ihre ausgezeichneten Schreibfähigkeiten hervorzuheben.
3D1X7, Kabel- und Antennensysteme 3D1X7, Kabel- und Antennensysteme AFSC wurde offiziell am 1. November 2009 gegründet. Es wurde durch Umwandlung von AFSC 2E6X2 erstellt. Kabel - und Antennensysteme Spezialisten bieten Befehl und Kontrolle (C2) Fähigkeiten durch Installation, Wartung, Fehlerisolierung und Wiederherstellung von Festnetz - und Wireless - Verteilungssystemen, lokalen Netzwerken (LAN) und Wide Area Networks (WAN) zur Unterstützung von taktischen und strategische Operationen. S
Zusammenarbeit ist in fast allen Aspekten des Lebens und der Arbeit von grundlegender Bedeutung, und fast jeder erdenkliche Job in der heutigen Wirtschaft erfordert zumindest eine gemeinsame Anstrengung von Mitgliedern eines Teams, um gemeinsam zu arbeiten. Dies macht die Zusammenarbeit zu einer wesentlichen Fähigkeit in den meisten Bereichen der Arbeitswelt.