Geschäft

Wie man einen Gehaltsscheck ohne Bankkonto einlöst

Sieben Prozent der Amerikaner haben laut einer FDIC-Umfrage von 2015 kein Bankkonto. Wenn Sie eine der 9 Millionen sind, die es nicht gibt, gibt es Alternativen für die Auszahlung Ihres Gehaltsschecks. Die meisten dieser Optionen haben damit verbundene Kosten, die die Gebühren einiger Banken übersteigen, daher lohnt es sich, zuerst die Möglichkeit zu prüfen, ein Bankkonto zu eröffnen.

Zum Beispiel bietet Key Bank ein "stressfreies Girokonto" mit einer Mindesteinzahlung von 10 $.

Nach den ersten 30 Tagen als Kontoinhaber können Sie einen Scheck hinterlegen und haben Zugang zu Ihrem Geld mit nur einem Tag. Wenn Sie ein äquivalentes Guthaben auf Ihrem Konto haben, können Sie den Scheck sofort einlösen. Key Bank können Sie eine Debit-Karte mit dem Konto, das praktisch überall akzeptiert wird, so gut wie Bargeld und ist gegen Verlust versichert.

Ein Bankkonto ermöglicht Ihnen die direkte Einzahlung durch Ihren Arbeitgeber oder Behörden wie die IRS und Social Security. Das Geld kann dann auf Ihre Debitkarte ausgegeben werden, ohne einen Besuch bei einer Bank oder einem Scheckeinlösungsunternehmen in Kauf nehmen zu müssen.

Wo Sie Ihre Gehaltsscheck ohne Bankkonto einlösen können
Die folgenden Optionen sind eine Überlegung wert, wenn Sie aufgrund Ihrer Umstände entschieden haben, dass ein Bankkonto nicht angemessen ist.

Banken

Möglicherweise können Sie den Scheck über die Bank einlösen, die Ihr Arbeitgeber verwendet hat, um den Scheck auszustellen. Wenn es eine lokale Niederlassung gibt, schau vorbei und frage, ob sie diesen Service anbieten wird.

Erkundigen Sie sich auch bei Ihrem Arbeitgeber, ob sie Vereinbarungen mit der Bank getroffen haben, die ihre Schecks ausstellt, um diesen Service oder eine kostengünstige Option anzubieten.

Laut einer Umfrage von My BankTracker erhebt die Citibank keine Gebühr für die Einlösung eines Schecks unter 5.000 US-Dollar, der auf ihre Bank gezogen wurde, und Capital One wird außerdem einen Scheck über seine Bank einlösen, der kostenlos auf seine Bank ausgestellt wird.

Viele Banken berechnen eine Gebühr, in der Regel zwischen 6 $ - 10 $, obwohl einige Banken eine höhere Gebühr basierend auf einem Prozentsatz des Scheckbetrags berechnen.

Einige Banken werden Schecks von Nicht-Kunden einlösen, die nicht von ihrer Bank generiert werden. Die Gebühren sind in der Regel höher für diesen Service. KeyBank zum Beispiel berechnet 1% des Schecks, bis zu einer maximalen Gebühr von 22, 50 $.

Die meisten Banken werden nur Lohn- und Staatschecks bezahlen und keine persönlichen Schecks für Nicht-Kunden.

Scheckeinlösungskioske

Scheckeinlösungskioske gibt es in vielen Einzelhandels- und Convenience-Stores. Einige bieten 24/7-Scheckeinlösungsdienste an, während andere nur geöffnet sind, wenn das Kundencenter des Geschäfts geöffnet ist. Optionen für den Zahlungseingang sind Bargeld oder die Zahlung auf einer Ladenkarte bei einigen großen Einzelhändlern. Ein Nachteil dieser Option ist eine Gebührenstruktur, die oft zwischen 1 und 5% liegt. 7-Eleven beispielsweise berechnet an ihrem Kiosk .99% des Scheckbetrags.

Scheckeinlösung bei Einzelhandelsgeschäften

Scheckeinlösungsdienste für Gehaltsabrechnungen, staatliche Schecks, Steuerprüfungen und Zahlungsanweisungen sind in vielen Walmart-Läden gegen eine geringe Gebühr erhältlich - 3 Dollar für Schecks 1.000 Dollar oder weniger und 6 Dollar für Schecks über 1.000 Dollar und nicht mehr als 5.000 Dollar. (Die Grenze erhöht sich von Januar bis April auf 7.500 US-Dollar für Steuerrückerstattungsschecks.).

KMart wird Gehaltsabrechnungen, Regierungs- und Zweiparteien-Schecks (bis zu 500 US-Dollar) für 1 US-Dollar in einigen Staaten und kostenlos in anderen Staaten bezahlen.

Andere Einzelhändler, vor allem Lebensmittelgeschäfte und einige Spirituosenläden, oft Barzahlung Schecks. Bei Lebensmittelgeschäften benötigen Sie möglicherweise eine Geschäftsmitgliedschaftskarte, um Scheckeinlösungsberechtigungen zu erhalten. In vielen Fällen ist mit diesen Diensten eine Gebühr verbunden.

Prepaid Bankkarten

Banken bieten Prepaid-Karten, die Sie erhalten, ohne ein Bankkonto eröffnen zu müssen. Wenn Sie sich zum Beispiel für eine Chase Liquid-Karte anmelden, können Sie an einem Geldautomaten oder über eine App auf Ihrem Telefon Bargeld und Schecks auf Ihre Karte laden. Sie können dann mit Ihrer Karte Geld abheben oder Einkäufe tätigen. Beachten Sie, dass für diese Dienste eine monatliche Gebühr erhoben wird. Es ist derzeit $ 4, 95 für die Chase Liquid-Karte.

Scheckeinlösende Geschäfte

Eine teure Option für die Einlösung von Schecks ist ein Scheckeinlösungsgeschäft.

Check-Cash-Shops zahlen in der Regel einen Prozentsatz des Schecks und eine Pauschalgebühr. Einige können eine Gebühr erheben, die einem Prozentsatz des Prüfwerts entspricht. Andere können eine Pauschalgebühr zusätzlich zu einer prozentualen Gebühr erheben. Zum Beispiel, um Bargeld, einen $ 2.000 Scheck, eine $ 5 Gebühr plus 1 Prozent kommt zu einem $ 25 Abzug von Ihrem Gehaltsscheck.

Check-Cash-Shops bieten oft einen Vorschuss auf noch nicht ausgegebene Gehaltsschecks für eine beträchtliche Gebühr und werden den Erlös des Gehalts der Person am Lieferdatum nehmen. Diese Zahltagdarlehen sind die teuerste Option, und sobald die Empfänger sich an einen Zeitplan für Vorauszahlungen gewöhnt haben, sind sie eher bereit, diesen Dienst zu erheblichen Kosten kontinuierlich zu nutzen. Laut der Verbraucher-Föderation von Amerika, können Zahltag-Darlehen $ 15 - $ 30 zu $ ​​100 mit Zinsen Zinsen bis zu 400% im Laufe eines Jahres zu leihen.

Hilfe von Freunden und Familie einholen

Einige Personen ohne Bankkonten wenden sich an ihre vertrauenswürdigen Kontakte, die Bankkonten haben, und bitten sie, in ihrem Namen Schecks einzulösen.

ID benötigt, um einen Scheck einzulösen

Um einen Scheck einzahlen zu können, müssen Sie normalerweise eine oder zwei Formen der Identifizierung, einschließlich einer Bild-ID, wie z. B. eines Führerscheins, eines Reisepasses oder eines staatlichen Lichtbildausweises, angeben. Ein staatlich ausgestellter Lichtbildausweis ist die am besten akzeptierte und am häufigsten verwendete Bezeichnung.


Interessante Artikel
Empfohlen
Vermeiden Sie unrechtmäßige Kündigungsansprüche, um Ihren Ruf als Arbeitgeber Ihrer Wahl aufrechtzuerhalten, erhalten Sie nach einer Kündigung weiterhin Vertrauen und Zusammenhalt mit Ihren verbleibenden Mitarbeitern und vermeiden Sie Belästigungen und andere ungerechtfertigte Klagen. Sie bewahren die Sicherheit vor dem Verlust unrechtmäßiger Beendigungsklagen, indem Sie Ihre Mitarbeiter legal und fair behandeln, wenn Sie aus irgendeinem Grund ihre Anstellung beenden, sei es finanziell motivierte Entlassungen, Leistungsprobleme oder mehr. Ehemal
Nach all Ihrer harten Arbeit bei der Bewerbung um einen Job, wie werden Sie herausfinden, ob das Unternehmen Interesse daran hat, Sie zu interviewen? Die Antwort: Behalten Sie Ihre E-Mail für ein Bewerbungsschreiben vor Augen. Es kommt häufig vor, dass ein Unternehmen zwar den ursprünglichen Eingang Ihrer Bewerbung anerkennt (wenn Sie Glück haben), aber erst dann wieder mit Ihnen Kontakt aufnehmen, wenn Sie ernsthaft zu einem Telefongespräch oder einem persönlichen Gespräch eingeladen werden. Wenn
Danke Briefe Sprechen Sie kraftvoll zu den Angestellten: Sehen Sie die Beispielbriefe Mitarbeiter Anerkennung ist die Zeit und das Geld wert, die Sie dafür ausgeben. Ihnen steht kein anderes Werkzeug zur Verfügung, mit dem sich die Mitarbeiter Ihres Unternehmens und Ihrer Ziele vorhersehbar fühlen. E
Geben Sie Ihrem Feedback die Wirkung, die es verdient, durch die Art und Weise, wie Sie Feedback zur Leistung geben. Ihr Feedback kann für Menschen einen Unterschied machen, wenn Sie vermeiden können, eine Abwehrreaktion zu provozieren. Mit diesen Richtlinien können Sie Ihren Mitarbeitern helfen, ihre Leistung zu verbessern. H
Das US-amerikanische Office of Employee Management (OPM) verwaltet Stellenangebote des Bundes, legt Richtlinien für Einstellungsverfahren fest und führt Hintergrundprüfungen und Sicherheitsüberprüfungen durch. Büro für Personalmanagement Übersicht Das US-Bundesamt für Personalmanagement überwacht das Verdienstsystem des Bundesbeamten und setzt faire Praktiken im Personalmanagement durch. Das OPM
Traditionell bezieht sich ein Lückenjahr auf angehende College-Studenten, die sich vor Beginn ihrer postgymnasialen Ausbildung eine Auszeit nehmen wollten. In jüngerer Zeit haben College-Studenten, die eine Pause während der College-Jahre suchen, sowie Hochschulabsolventen, die Lücke-Jahr-Erfahrung gefunden, um eine attraktive Alternative zu sein. Ga