Geschäft

Gehalts- und Gehaltsanforderungen von Job-Kandidaten

Gehaltsanforderungen Ihrer Job-Kandidaten

Gehalt ist ein fester Betrag oder eine Entschädigung, die ein Arbeitnehmer von einem Arbeitgeber als Gegenleistung für geleistete Arbeit erhält. Das Gehalt wird am häufigsten in einem zweiwöchentlichen Gehaltsscheck an einen steuerbefreiten oder professionellen Angestellten gezahlt. In den meisten Jahren wird das Gehalt eines Mitarbeiters im Laufe des Jahres in 26 gleichmäßigen Gehaltszahlungen ausgezahlt.

Ein Arbeitnehmer, der ein Gehalt bezieht, wird voraussichtlich einen ganzen Job als Gegenleistung für das Gehalt abschließen. Eine ganze Arbeit, für die ein Mitarbeiter verantwortlich ist, wird vom Mitarbeiter aus der Stellenbeschreibung, dem Titel der Position und den Zielen, die von dem Manager des Mitarbeiters festgelegt oder ausgehandelt werden, verstanden.

Dies ist anders als bei einem nicht freigestellten Mitarbeiter, der einen Stundensatz oder das produzierte Stück bezahlt. Ein nicht steuerbefreiter Mitarbeiter ist nicht für eine ganze Arbeit verantwortlich und kann z. B. an einem Fließband nur einen Teil eines Gesamtprodukts produzieren. Dieser Arbeitnehmer ist in der Regel berechtigt, Überstunden zu zahlen, wenn er mehr als die erforderliche Stundenzahl am Tag beschäftigt.

Der Lohn- oder Gehaltsempfänger erfasst nicht die geleisteten Arbeitsstunden und wird nicht für Überstunden bezahlt. (Ein Teil des öffentlichen Sektors, oft vertreten durch die Gewerkschaft, erwartet, dass die Arbeitnehmer stundenlang rechnen und Ausgleichszeiten einziehen. Dies ist im Privatsektor nicht üblich.)

Aufgrund der Vorschriften des Fair Laboratory Standards Act (FLSA) über Überstunden müssen die Arbeitgeber die Stunden und Teilstunden, die von nicht steuerbefreiten oder stundenweise beschäftigten Mitarbeitern geleistet werden, genau verfolgen.

Das Gehalt wird von den Marktlohnsätzen für Personen bestimmt, die ähnliche Arbeiten in ähnlichen Branchen in derselben Region ausführen. Das Gehalt wird auch durch die Lohnsätze und Gehaltsspannen bestimmt, die von einem einzelnen Arbeitgeber festgelegt werden. Das Gehalt wird auch von der Anzahl der Personen beeinflusst, die für die Ausführung der spezifischen Arbeit im Arbeitsgebiet des Arbeitgebers zur Verfügung stehen.

Gehaltsanforderungen

Gehaltsanforderungen sind die Menge an Geld, die ein Stellensuchender entschieden hat, die Sie anbieten müssen, damit er Ihr Jobangebot annimmt. Die fixen Kosten, die der Kandidat durch seine Wahl des Lebensstils verursacht hat, treiben diesen erforderlichen Geldbetrag. Leider haben einige Kandidaten unrealistische Erwartungen, welche Art von Gehalt ihre Fähigkeiten bringen werden.

Diese fixen Ausgaben einschließlich der Dinge wie die Hypothek, Autozahlungen, Kinderschule, Steuern, Dienstprogramme und so weiter sind, was ein Angestellter ihre Anforderungen zugrunde legt. Die Anforderung darf keinen Bezug zum Marktzins haben.

Wenn ein Arbeitssuchender keine Arbeitsstelle sucht, wird er keine Stelle annehmen, die seine Ausgaben nicht deckt.

Wenn er Ihre Position für weniger als seine realistischen Gehaltsanforderungen akzeptiert, können Sie sich auf die Tatsache verlassen, dass er die Jobsuche - heimlich - fortsetzt. Wenn seine Gehaltsanforderungen unrealistisch sind, wird er weiter suchen, aber er wird nichts finden. Wenn Ihr Gehalt marktüblich ist, wird er erfahren, dass dies der Fall ist.

Antragsteller auf die Offenlegung von Gehaltsanforderungen bitten

Aus diesem Grund bitten Arbeitgeber Bewerber, ihre Gehaltsanforderungen zum Zeitpunkt ihrer Bewerbung anzugeben. Wenn die Gehaltsanforderungen zu weit auseinander liegen, ist es Zeitverschwendung, Interviews mit einem Kandidaten zu führen, der den Job niemals annehmen wird.

Wenn ein Kandidat derzeit angestellt ist, haben sie wenig Grund, eine Gehaltskürzung vorzunehmen. Wenn der Kandidat arbeitslos ist, kann der Arbeitgeber mehr Spielraum haben, um die Person dazu zu bringen, ein niedrigeres Gehalt anzunehmen.

Der Arbeitgeber weiß, dass die Verfolgung eines Bewerbers, dessen Gehaltsanforderungen höher sind als die Gehaltsspanne, die er dem Arbeitnehmer zu zahlen plant, eine Verschwendung von Zeit und Energie ist. Dennoch weigern sich viele Unternehmen, ihre Gehaltsspannen Kandidaten offen zu legen. Viele Jobkandidaten möchten kein erwartetes Gehalt angeben, aus Angst, dass sie sich versehentlich niederschlagen werden.

Ein Antragsteller, der die Frage des potenziellen Arbeitgebers zu seinen Gehaltsanforderungen nicht beantwortet, riskiert jedoch, dass sein Antrag nicht berücksichtigt wird. Während Jobkandidaten der Meinung sind, dass die erste Partei, die sich mit Zahlen beschäftigt, bei Gehaltsverhandlungen benachteiligt wird, hat der Arbeitgeber legitime Gründe dafür, Kandidaten, die sie sich nicht leisten können, nicht zu berücksichtigen.

Viele Arbeitgeber sind der Meinung, dass die Kandidaten, wenn sie ihre Rangliste offenlegen, davon ausgehen, dass sie die Spitze des Sortiments verdienen. Darüber hinaus wollen sie nicht mehr bezahlen als nötig und können ihr Angebot auf den erklärten Wunsch des Kandidaten und nicht auf den tatsächlichen Marktzins ausrichten.

Erstellen Sie marktgerechte, realistische Gehaltsbereiche

Gute Arbeitgeber bemühen sich, Gehaltsspannen zu verstehen und zu schaffen, die auf dem Arbeitsmarkt wettbewerbsfähig sind. Sie wollen überragende Mitarbeiter gewinnen und binden, und sie wissen, dass die Gehaltsbedürfnisse des zukünftigen Mitarbeiters zu Beschäftigungsentscheidungen führen.

Sie geben einem Kandidaten kein niedriges Angebot, auch wenn der Kandidat deutlich gemacht hat, dass er bereit ist, ein Angebot anzunehmen, das unter dem Marktzins liegt. Wenn der Mitarbeiter herausfindet, dass er mehr wert ist, als der Arbeitgeber zahlt, sinkt die Moral und der Mitarbeiter wird so schnell wie möglich gehen. Der Umsatz ist teuer, daher kann das Einsparen von ein paar Dollar durch die Zahlung unter dem Marktzinssatz fehlschlagen.

Die Teilnahme an Gehaltsmarktstudien zur Schaffung einer vertrauenswürdigen Ressource für die Gehaltsforschung ist von entscheidender Bedeutung für das Verständnis der Gehaltsanforderungen qualifizierter Bewerber um Arbeitsplätze. Derzeit eskaliert die Gehaltsforschung mit Online-Ressourcen wie Gehaltsberechnungen, die Gehälter leichter zu lokalisieren und zu verstehen machen.

Es erleichtert den Kandidaten auch die Ermittlung von Marktwerten und verringert die Informationsasymmetrie, die häufig für Gehaltsverhandlungen verantwortlich ist.

Wenn ein Arbeitgeber einem potenziellen Mitarbeiter ein Gehaltsangebot unterbreitet, versuchen viele Kandidaten, ein höheres Gehalt auszuhandeln. Ob Sie zu diesem Zeitpunkt verhandeln oder nicht, liegt an Ihnen, aber eine Verhandlung ist ein üblicher Aspekt, um ein angenehmes Gehalt zu erreichen, so dass der Arbeitgeber verhandeln muss. Andernfalls kann Ihr bester Kandidat einfach weggehen.

Empfohlen
Vielleicht haben Sie in Ihrer Karriere eine Wand getroffen und können diese Promotion nicht ganz landen. Oder Ihre reale Erfahrung hat Ihnen einen anderen Karriereweg gezeigt, den Sie gerne verfolgen würden, aber Sie fühlen sich noch nicht qualifiziert, den Sprung zu wagen. Für manche ist das Schärfen der Bleistifte und der Rückweg zur Schule die richtige Lösung, aber das sollte nicht unbedingt dein Standard sein. "
Viele Bewerbungsgespräche, vor allem in der ersten Runde, werden am Telefon geführt. Bereiten Sie sich darauf vor, genau so zu arbeiten, wie Sie es für ein persönliches Gespräch tun würden, indem Sie Ihre Interviewfähigkeiten auffrischen, überprüfen, was Sie gefragt werden, und eine Liste mit Fragen erhalten, die Sie dem Interviewer stellen können. Telefoni
Fortsetzen des Schreibens kann eine lästige Pflicht sein. Schriften, Farben, Ausrichtung - es ist überwältigend, besonders wenn der Druck sich von der Masse abhebt. Also, wir haben einige der besten Lebenslauf Vorlagen und Beispiele unten für die heißesten Tech Jobs aufgelistet. Sie helfen, den Stress zu umgehen, weil Sie einen professionell aussehenden Lebenslauf ohne die Kopfschmerzen von vorne anfangen bekommen. Sie
Verschiedene Arbeitgeber suchen natürlich nach verschiedenen Dingen, aber die Entscheidungsfindung wird von den meisten Unternehmen für viele verschiedene Positionen angestrebt. Im Allgemeinen haben Antragsteller, die nachweisen können, dass sie alle Optionen identifizieren und sie sowohl hinsichtlich ihrer Kosten als auch ihrer Effektivität vergleichen können, einen Vorteil gegenüber denen, die dies nicht können. Warum
Storytelling ist eine der besten Möglichkeiten, Informationen zu vermitteln, weil es unvergesslich ist. Wenn Sie die Informationen, die Sie vermitteln möchten, in Form einer Geschichte verarbeiten können, ist es wahrscheinlicher, dass der Zuhörer aufmerksamer ist und die Informationen später speichert. Und
Ganz gleich, ob Sie als Hochschulstudent zu einer Campus-Karrieremesse gehen oder als erfahrener Kandidat eine Berufsmesse besuchen - mit Ihrer Einführung haben Sie die erste Chance, einen guten Eindruck zu hinterlassen. Wenn Sie sich nicht immer damit auskennen, kann es hilfreich sein, sich auf einer Jobmesse vorzustellen.