Geschäft

Luftwaffe-Job: Raketen- und Raumfahrtanlagen (2M0X3)

Diese Airmen halten ICBM-Starteinrichtungen in Topform

Raketen- und Raumfahrt-Spezialisten in der Luftwaffe sind für die Wartung und Reparatur von Raketen- und Raumtransportsystemen und -ausrüstungen verantwortlich. Insbesondere arbeiten sie an Interkontinentalraketen (ICBM) Waffensystemen. Diese Flieger halten ICBM-Starteinrichtungen und die gesamte Ausrüstung bereit für alle erforderlichen Operationen.

Dies ist eine hochtechnische Arbeit, die für die Weltraummission der Air Force entscheidend ist.

Die Air Force kategorisiert diesen Job mit Air Force Specialty Code (AFSC) 2M0X3.

Aufgaben der Raketen- und Raumfahrtspezialisten

Diese Flieger installieren, betreiben, warten und reparieren eine Reihe von Weltraum- und Raketensystemen, einschließlich Stromerzeugungs- und -verteilungssystemen, Umweltkontrollen und zugehörigen Unterstützungssystemen sowie Ausrüstungen für Raketen-, Raumlifte- und Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen.

Die Ausrüstung, an der sie arbeiten, kann Dieselgeneratoren, automatische Schalteinheiten, Batteriesysteme, Klimaregelungssysteme und Klimaanlagen umfassen.

Sie sind auch dafür verantwortlich, Fehlfunktionen der Ausrüstung zu analysieren und festzustellen, ob das Gerät betriebsbereit ist. Sie können die Aktivitäten von Auftragnehmern während der Raumfahrtaktivitäten überwachen, elektrische Schaltkreise, Sicherheits- und Brandwarnsysteme prüfen und Inspektionen an Spezialfahrzeugen durchführen.

Qualifikation als Luftwaffenspezialist

Diese Flieger müssen Kenntnisse über elektrische, mechanische und pneumatische Prinzipien haben. Sie sollten wissen, wie technische Aufträge, Workflow-Diagramme, Baupläne und Schaltpläne zu interpretieren sind.

Bewerber für diesen Job sollten ein Abitur mit Kursen in Mathematik und Physik haben. Sobald Sie sich in der Air Force eingetragen haben, müssen Sie einen speziellen Basisraketen- und Raumeinrichtungskurs abschließen.

Flieger in diesem Job behandeln hochsensible Geräte und müssen in der Lage sein, sich für eine streng geheime Sicherheitsüberprüfung zu qualifizieren. Dies beinhaltet eine Überprüfung der Finanzen und kriminelle Aktivitäten, und eine Vorgeschichte von Drogen- oder Alkoholmissbrauch kann disqualifizieren. Eine Geschichte der emotionalen Instabilität kann auch disqualifizieren.

Eine Punktzahl von 50 auf der Elektronik (E) Air Force Qualifying Area der ASVAB (Armed Services Vocational Aptitude Battery) Tests ist erforderlich.

Raketen- und Weltraumspezialisten müssen US-Bürger sein. Und wenn du Höhenangst hast, ist das nicht die Aufgabe für dich; Es ist ein normaler Teil des Jobs.

Training für AFSC 2M0X3

Nach dem Standard 7 1/2 Wochen im Grundtraining und Airman's Week, werden die Flieger in diesem Job 73 Tage in technischer Schule Ausbildung auf Vandenburg Air Force Base in Santa Barbara, Kalifornien verbringen.


Interessante Artikel
Empfohlen
Wie mit der Klasse weitermachen Ob Ihr Arbeitgeber Sie entlassen hat oder Sie sich schließlich dazu entschlossen haben, einen Job zu kündigen, den Sie nicht mögen, Ihre Emotionen sind wahrscheinlich hoch. Sie sind vielleicht wütend auf Ihren Chef, weil er Ihnen oder Ihren Kollegen den Stiefel- oder Hafen-Groll entgegenbringt, wegen dem, was sie möglicherweise getan haben, damit Sie Ihren Job hassen. Las
Diese 10 Tipps machen Mitarbeiter Ihre All-Company Meetings schätzen Sind Sie der Planer des monatlichen oder periodischen Firmen- oder Abteilungstreffens? Sie können tödlich langweilig sein, wenn Sie nicht vorsichtig sind. Sie kennen den Bohrer. Ein Haufen von Sprechern steht Schlange, um den Leuten Firmeninformationen zu geben. J
Ein Blick auf die Standard-Officer-Promotion-Raten und -Zeiten Beförderungen unter dem Offizierskorps des Militärs beginnen normalerweise damit, dass sie sich einfach Zeit nehmen und den Standard einhalten. Es ist ziemlich ungewöhnlich, die Anforderungen für den Wechsel von O-1 nach O-3 nicht zu erfüllen. Abe
Lerne das phonetische Alphabet von Alpha bis Zebra NATO und US-Militär benutzen das gleiche phonetische Alphabet. Im internationalen Funkverkehr auf See, in der Luft oder auf dem Land wird es jedoch weithin akzeptiert und verwendet. Das internationale Radiotelefonie-Buchstabieralphabet (IRSA) ist das, was das US-amerikanische phonetische Alphabet heißt.
Was braucht es, um Anwalt zu werden? Ein Anwalt zu werden ist ein aufregendes und edles Ziel. Je nachdem, in welchem ​​Rechtsgebiet Sie sich entscheiden, zahlt sich der Beruf in der Regel gut aus und Sie können diesen coolen "Esquire" auch nach Ihrem Namen platzieren. Darüber hinaus wissen Sie am Ende der täglichen Arbeit, dass Sie jemandem geholfen haben, oft zutiefst. Aber
Die besten Stellenbörsen, wenn Sie nach einer Karriere im Recht suchen Online-Stellenbörsen und Jobbörsen sind zu einer der einfachsten Möglichkeiten geworden, um aktuelle Stellenangebote zu finden, auch im juristischen Bereich. Einige beziehen sich speziell auf die Eröffnung von Stellen auf Gesetzesebene, andere allgemeinere Seiten haben jedoch auch gute juristische Stellen. Die