Geschäft

Liste der besten technischen College-Programme

Eine Liste der besten Fachhochschulen für technische Berufe wird jedes Jahr vom PC Magazine herausgegeben, mit Beiträgen von The Princeton Review. Die Bewertungen umfassen Faktoren wie die Verfügbarkeit von Online-Informationen, Hardware und Software, die von der Universität bereitgestellt werden, Laboreinrichtungen und Studentenorganisationen. Im Wesentlichen waren die drei Hauptschwerpunkte Akademiker, Studentenressourcen und Campus-Konnektivität. Die besten technischen Hochschulen sind unten aufgeführt.

  • Villanova Universität

    Die Villanova University steht an der Spitze der PC Magazine Liste der besten Colleges für technische Berufe. Die Privatschule in Villanova, Pennsylvania, bietet neue Laptops für alle Studenten (inklusive Unterricht), technische Supportanrufe mit garantierter 24-Stunden-Bearbeitungszeit sowie modernste Labors und Studentenprogramme. Die Schüler können viele Aktivitäten online durchführen, darunter die Registrierung für Klassen, den Zugriff auf die Bibliothek, um Leseaufträge zu erhalten, das Herunterladen von Vorträgen (oder das Empfangen von Podcasts), das Ablegen von Prüfungen, das Einreichen von Beiträgen und das Erhalten von Noten. Der Unterricht kostet ungefähr 29.000 Dollar pro Jahr.

  • MIT

    Das Massachusetts Institute of Technology ist eine der bekanntesten technischen Hochschulen in der Gegend. Es hat sein eigenes Betriebssystem (eine Unix-basierte Desktop-Oberfläche namens Athena) und der Campus ist komplett kabellos, mit über 3000 Wireless Access Points. Das OpenCourseWare-System der Universität stellt jedem Benutzer in der Welt kostenlos Kursmaterialien im Internet zur Verfügung. Über 80 Prozent der Fakultäten des MIT sind an dem System beteiligt und über 1.400 Kurse sind verfügbar. MIT ist dafür bekannt, dass seine Schüler freie Hand haben, ihre Schlafsäle zu "teachen" - was zu einem Notfall-Pizza-Button (Push für eine Domino-Lieferung) und vielen anderen erstaunlichen Ergänzungen geführt hat. Die Kosten betragen ca. 34.000 USD pro Jahr.

  • Indiana Universität, Bloomington

    Die Indiana University Bloomington hat Auszeichnungen und zahlreiche Auszeichnungen für ihre Forschungs- und Technologieangebote erhalten. Die Schule besitzt den schnellsten Supercomputer der Universität, und sie haben Vereinbarungen mit den größeren Softwareanbietern getroffen, um Anwendungen für die Studenten zu geringen oder gar keinen Kosten verfügbar zu machen. Die Schule ist führend in der Open-Source-Software-Community. Darüber hinaus ermöglicht das Online-Portal Oncourse den Schülern, Noten und Terminplaninformationen zu überprüfen und Lehrern die Möglichkeit zu geben, Kommentare an Schüler zu senden und umgekehrt. Die Schüler können auch über Oncourse miteinander kommunizieren, Fragen stellen und Themen virtuell diskutieren. Die Kosten belaufen sich auf etwa 19.000 US-Dollar des Staates und 6.000 US-Dollar.

  • Swarthmore College

    Das College in Swarthmore, Pennsylvania, bietet dedizierte Computerdienste auf dem gesamten Campus. Die Schlafsäle sind kürzlich kabellos und es gibt 24/7 technischen Support. Viele Professoren nutzen Blackboard-Software, um Aufgaben zu verteilen und Diskussionsforen zu moderieren. Die von Studierenden betriebene Computergesellschaft verwaltet unter anderem eine Medienlounge und eine Videogrube. Die Kosten betragen ca. 32.000 $ pro Jahr.

  • Creighton Universität

    Creighton befindet sich in Omaha, New Jersey, und ist die erste Schule, die den Schülern per SMS über ihre Annahme informiert. Sie veranstalten ein riesiges, jährliches Gamefest, das namhafte Sponsoren anzieht. Creighton bietet kleine Klassengrößen und mehr als 50 IT-bezogene Majors und Kurse in Technologie und Führung. Mehrere Kurse sind über Podcast verfügbar. Die Schule erforscht und testet derzeit, ob Anwendungen über Mobilfunknetze bereitgestellt werden können, damit die Schüler ihre Noten bekommen, sich registrieren, Tests machen und vieles mehr von ihren Mobiltelefonen aus erledigen können.

  • Universität von Illinois

    Die Universität von Illinois hat einige sehr große unternehmerische Namen unter ihren Absolventen. Die Schule hat das Gefühl, dass die Umwelt - eine, in der kalkulierte Risikobereitschaft gefördert und belohnt wird - eine große Rolle spielt. Die Universität ist der Geburtsort des ersten Webbrowsers und des ersten parallelen Supercomputers. Einige der Höhepunkte des Programms:

    • Auf dem Campus Apple und Dell speichert, mit Studentenrabatte.
    • Umfangreiche drahtlose Konnektivität.
    • Videospiele und Konsolen zur Miete in der Bibliothek
    • 600 MB freier Online-Speicherplatz

    Studiengebühren für die Universität sind etwa $ 7000 pro Jahr im Bundesstaat und knapp über $ 21.000 pro Jahr außerhalb des Staates.

  • Michigan Tech Universität

    Michigan Technological University ist eine kleine Schule in der Stadt Houghton, MI. Mit rund 5500 Studierenden legt das Programm großen Wert auf die Einbindung der Studierenden. Es gibt auch eine große Betonung der realen Bildung. Ein Beispiel dafür ist das Blue Marble-Programm der Universität - Studenten bilden Unternehmen, die so strukturiert sind, dass sie Unternehmen in der realen Welt nachahmen. Die Unternehmen erhalten dann Zuschüsse von Unternehmen, um reale Probleme zu lösen.

    Der Campus hat in letzter Zeit viel in Technologie investiert, darunter drahtlose Netzwerke, intelligente Whiteboards, Podcast-Vorträge und 24 Stunden sicheren Zugang zu Computerlabors.

    Die Kosten pro Jahr belaufen sich auf rund 7500 US-Dollar pro Jahr im Bundesstaat und knapp 19 000 US-Dollar pro Jahr außerhalb des Staates.

  • Universität von Südkalifornien

    USC ist auf dem neuesten Stand der Technologie für Studenten. Die Schule verfügt über einen der schnellsten Supercomputer, mit denen die Schüler Forschungszeiten auf den gesamten Campus einplanen können. Sie bieten auch Hunderte von drahtlosen Zugangspunkten und Hunderte von Klassenzimmern sind mit Webcams und Mikrofonen eingerichtet. Es gibt ein Online-Kursverwaltungssystem namens Blackboard, das es Professoren ermöglicht, Vorlesungen zu schreiben und Notizen online zu lesen.

    All diese coole Technologie hat ihren Preis - der jährliche Studienbeitrag beträgt ungefähr 34.000 US-Dollar.

  • Quinnipiac Universität

    Quinnipiac liegt in CT und ist eine verdrahtete Universität. Die meisten Klassen benötigen Online-Kommunikation über ihr eigenes Blackboard-System. Alle ankommenden Studenten sind verpflichtet, einen Laptop zu kaufen, und die Universität überprüft die Erstsemester-Laptop-Konfiguration, um sicherzustellen, dass es mit ihrem kabelgebundenen Campus funktioniert. Die Schüler können auch über einen Windows Mobile PDA verbunden bleiben. Die Universität hat kürzlich eine Partnerschaft mit Rave Wireless geschlossen, um Studenten den Zugang zu akademischen Informationen, Shuttle-Bus-Standorten, Klassen- und Gruppennachrichten sowie Textnachrichten zu ermöglichen.

    Der Unterricht kostet etwas mehr als 25.000 Dollar pro Jahr.

  • Die Universität von Oklahoma

    Die Universität von Oklahoma bietet eine benutzerfreundliche Kommunikations- und Lernplattform namens Desire2Learn, die den Online-Zugang zu Vorträgen und Notizen ermöglicht und auch Diskussionen mit Chat-Systemen ermöglicht, die die Studenten mit den Professoren verbinden. Die Universität bietet ihren Studenten auch einen eigenen Account, der es ihnen ermöglicht, miteinander in Kontakt zu bleiben und eine Reihe von Dienstleistungen anzubieten, mit Zugang zu Forschung, der legalen Download von Filmen und Musik, 1 GB Online-Speicherplatz pro Schüler, und freier Webspace. Sie bieten den Studenten auch Zugriff auf Tausende von Dell Computern über viele Wireless Access Points in der Universität.

    Studiengebühren sind $ 3000 pro Jahr im Staat und $ 11.000 pro Jahr außerhalb des Staates.

  • 
    Empfohlen
    Headhunter sind Menschen, die Berufsberatern dabei helfen, in ihrem Beruf neue (oder erstmalige) Jobs zu finden. Sie können Menschen mit großen Giganten wie General Motors oder kleine nationale (oder lokale) Unternehmen einschließlich Firmen mit 100 oder weniger Personen platzieren. Im Wesentlichen ist ein Headhunter jemand, der im Bereich Human Resources als eine Art Free Agent arbeitet. J
    Manchmal kann man einen Arbeitsplatzverlust von einer Meile Entfernung sehen, aber oft ist es unerwartet ... und extrem erschütternd. Wenn du gerade arbeitslos geworden bist, hast du wahrscheinlich gerade jetzt viele verschiedene Gefühle. Der prominenteste ist wahrscheinlich Angst. Hier sind die ersten Schritte, um mit Ihrer Situation umzugehen: Erkenne, dass du dich in einer sehr stressigen Situation befindest, und dass du verärgert oder sogar wütend bist, ist normal. Ma
    Sie möchten in die Tech-Branche einsteigen, haben aber noch keine Erfahrung? Freiberufliche Tätigkeiten oder die Übernahme von kleinen Vertragsjobs sind eine großartige Möglichkeit, Ihren Fuß in die Tür zu bekommen und Ihrem Portfolio mehr Erfahrung zu geben. Viele dieser Plattformen werden nicht viel Geld verdienen, aber das kann später kommen, sobald Sie sich in der Branche etabliert haben. Hier s
    Wie Kunstgalerien überleben können Das Betreiben einer Kunstgalerie während einer globalen Rezession erfordert eine Reihe einzigartiger Strategien, die nicht auf das durchschnittliche Kleinkundengeschäft anwendbar sind. Da Kunstausgaben ein frei verfügbares Einkommen sind, kann ein wirtschaftlicher Abschwung Galerien, Händler und Künstler hart treffen. So kö
    Karriere-Chancen-Matrix (CARMAT) Während Ihrer Karriere in der Marine wird es Möglichkeiten für Fortschritte geben. Sie können feststellen, dass Fortschritte in einer bestimmten Bewertung für Ihre bestimmte Jahr-Gruppe schwierig sein können. Die Option, in Ihrer aktuellen Bewertung zu bleiben oder zu einer anderen zu wechseln, hängt nicht nur von Ihren Fähigkeiten ab, die Standards zu erfüllen, sondern auch von Ihrer Kontrolle, da Sie sich in einer höchst wettbewerbsfähigen Jahresgruppe befinden . Die Aufga
    Military Mitglieder, die permanente Änderung der Station (PCS) bewegt sich von einem Dienststelle zu einem anderen berechtigt sind berechtigt, Berechtigungen (Dienstleistungen) und Geldzuweisungen - zu viele zu erinnern, so dass diese Seite für zukünftige Referenz sowie die militärischen Links in diesem Artikel aufgeführt . Im