Geschäft

Erfahren Sie mehr über Nonexempt Employee Status und Überstunden

Der Begriff stündliche Mitarbeiter wird oft anstelle von nicht-Mitarbeiter verwendet, um einen Mitarbeiter zu beschreiben, aber das ist nicht ganz richtig. Ein nicht befristet Beschäftigter ist jemand, der berechtigt ist, Überstunden zu erhalten, aber nicht alle Stundenarbeiter sind nicht ausgegrenzt. Im Folgenden finden Sie Antworten auf einige häufig gestellte Fragen

Nicht existente Mitarbeiter

Die einfachste Definition eines nicht existenten Arbeitnehmers ist ein Arbeitnehmer, der Überstundenbezüge erhalten kann. Der Ausdruck "nicht-emuliert" (ohne einen Bindestrich) ist bevorzugt; "Nicht befreit" (mit einem Bindestrich) wird jedoch ebenfalls als akzeptabel und immer noch weit verbreitet angesehen.

Stundenarbeitskräfte sind normalerweise automatisch keine Mitarbeiter

Der Ausdruck "stündlicher Angestellter" wird häufig anstelle von "nicht besetzt" verwendet, um einen Angestellten zu beschreiben, aber bestimmte Computerfachleute können auf Stundenbasis bezahlt werden, aber immer noch als "befreit" betrachtet werden und daher nicht für Überstundenbezüge in Frage kommen.

Nicht Beschäftigte sind nicht von ihrer Berufsbezeichnung abhängig. Ein nicht befristet arbeitender Mitarbeiter wird anhand einer Kombination von Kriterien ermittelt, die seinen Beruf (oder seine Branche), seinen Gehaltssatz und seine Aufgaben umfassen.

Nicht entlohnte Mitarbeiter können angestellt werden

Ja. Technisch gesehen sollten steuerbefreite Mitarbeiter entlohnt werden und nicht Angestellte sollten stundenweise bezahlt werden. Aber um ihren Gehaltsabrechnungsprozess zu vereinfachen, zahlen viele Arbeitgeber unverschuldeten Arbeitern jede Woche einen festen Satz, mit anderen Worten ein "Gehalt". Wenn der Arbeitnehmer jedoch mehr als 40 Stunden in einer 7-tägigen Arbeitswoche arbeitet, muss er trotzdem für seine Überstunden bezahlt werden.

In US v. Klinghoffer Brothers Realty, 285 F.2d 487 (2. Cir. 1960), entschied das US-Finanzgericht, dass, wenn ein nicht ausgeübter, bezahlter Angestellter mehr als die "normale" Woche für das Gehalt arbeitet, aber weniger als 40 Stunden, Der Arbeitgeber ist gesetzlich nicht verpflichtet, die zusätzlichen Arbeitsstunden zu bezahlen.

Mit anderen Worten, ein "Gehalt" bezieht sich automatisch auf die wöchentlichen Arbeitsstunden, unabhängig davon, ob der Angestellte in einer bestimmten Arbeitswoche 20 Stunden oder 40 Stunden gearbeitet hat.

Wie das föderale Gesetz die unverletzten Mitarbeiter definiert

Ein Arbeitgeber darf Arbeitnehmer nicht willkürlich als steuerbefreit einstufen, um Überstunden zu vermeiden, aber im Jahr 2004 hat die Bush-Regierung viele neue Schlupflöcher eingeführt, die erhebliche Ausnahmen zulassen, in denen ein Arbeitgeber sogar manuelle Arbeitsverhältnisse mit der geringsten Anzahl von Aufsichtsbeamten einstufen darf Pflichten (wie Linien- oder Teamleiter) als Freistellung.

Es gibt nun einen beträchtlichen Interpretationsspielraum dafür, welche Arbeitnehmer Anspruch auf Überstundenvergütung haben, und einzelne Landesgesetze können variieren (Landesgesetze sind in der Regel für Arbeitnehmer günstiger als Bundesgesetze). Aus rechtlichen und praktischen Gründen werden in diesem Artikel nur die Mindeststandards beschrieben, anhand derer festgestellt werden kann, ob ein Mitarbeiter steuerbefreit oder nicht entlastet ist. Die folgenden allgemeinen Richtlinien werden häufig verwendet, um nicht beschäftigte Arbeitnehmer zu ermitteln, die Anspruch auf Überstundenbezahlung haben:

  • Nicht-Management, "Arbeiter" stündliche und Angestellte, die manuelle Arbeit ausführen; oder
  • "Angestellte" stündlich und Angestellte; Wer noch:
  • Verdienen Sie weniger als $ 455 wöchentlich, oder weniger als $ 910 zweiwöchentlich, oder $ 1.971, 66 monatlich; und arbeiten für jede der folgenden Arten von Arbeitgebern: Bildungseinrichtungen, Arbeitgeber, die im zwischenstaatlichen Handel tätig sind, Arbeitgeber, die jährlich 500.000 $ brutto verdienen, alle Bundes-, Landes- und lokalen Regierungsbehörden oder Krankenhäuser und andere Institutionen, die sich um die Kranken kümmern, ältere Menschen oder Geisteskranke.

    Wen Sie mit Fragen oder Problemen über Überstundenbezahlung kontaktieren können

    Wenn Sie Arbeitgeber oder Arbeitnehmer eines der folgenden Unternehmen sind, wenden Sie sich an das US-Ministerium für Arbeit, Lohn und Arbeitsstunden:

    • Privater Geschäftssektor,
    • Staatliche und lokale Regierungen,
    • Bundesangestellte der Kongressbibliothek,
    • US-Postdienst,
    • Postgebührenkommission, oder
    • Tennessee Valley Autorität.

    Alle anderen Bundesangestellten sollten sich an das US-Büro für Personalmanagement wenden. Der US-Kongress ist verantwortlich für die Behandlung von Arbeitnehmer- / Arbeitgeberfragen für Kongressangestellte.

    Empfohlen
    Erlange Aufregung und Freude Fühlst du Blabla über deine Arbeit und dein Leben? Erleben Sie eine gewisse Langeweile, die Sie unmotiviert und unaufgeregt macht? Haben Sie eine Mid-Life-Krise? Sie können Ihr persönliches Wachstum, Ihre Motivation und Ihre Karriereentwicklung fördern, um diese Trägheit zu überwinden. Es gi
    Style, zu einem Fiction-Autor, ist im Grunde die Art, wie Sie schreiben, im Gegensatz zu dem, worüber Sie schreiben (obwohl die beiden Dinge definitiv miteinander verbunden sind). Es ergibt sich aus Dingen wie Wortwahl, Ton und Syntax. Es sind die Sprachleser, die "hören", wenn sie Ihre Arbeit lesen.
    Die Autoren denken vielleicht, dass sie die schwere Arbeit machen, indem sie das Buch schreiben, aber die Veröffentlichung eines Buches ist ebenso arbeitsintensiv - für alle Beteiligten. Hier finden Sie eine Übersicht über die Veröffentlichung - vom Angebot bis zur Veröffentlichung. Schreibe den Roman oder den Buchvorschlag Für Fiktion produzieren Autoren ein fertiges Manuskript. Für S
    Gehalt und Sozialleistungen, Arbeitsplatzsicherheit und Work-Life-Balance stehen für die meisten Arbeitssuchenden ganz oben auf der Liste. Karrierewachstum und starke Führung sind auch wichtig. Generationentrends zeigen unterschiedliche Prioritäten. Die Karriereperformance ist für Gen X-Mitarbeiter von größter Bedeutung. Unte
    Bildung, Lizenzierung und darüber hinaus Willst du Apotheker werden? Apotheker verabreichen Medikamente, die von Ärzten und anderen medizinischen Fachkräften verschrieben werden, und erklären ihren Patienten, wie sie diese Medikamente richtig anwenden. Sie beantworten Fragen zu verschreibungspflichtigen und rezeptfreien Medikamenten, helfen Patienten beim Umgang mit Krankheiten und verfolgen, welche Medikamente von den Patienten eingenommen werden, um Wechselwirkungen zu vermeiden. Ap
    Regeln, die eingehalten werden müssen, um geschäftliche und persönliche Beziehungen getrennt zu halten Geld von Familie oder Freunden zu bekommen ist nie einfach, aber es ist oft notwendig, wenn Sie versuchen, ein neues kleines Unternehmen zu gründen. Nach einigen Grundregeln kann es weniger unangenehm werden, nicht nur für dich selbst, sondern auch für diejenigen, die du fragst. Nehm