Geschäft

10 Gründe, sich nicht auf die besten Karrierelisten zu verlassen

Listen der besten Karrieren werden in den Nachrichtenmedien gehypt. Leute lieben es, sie anzusehen. Diese Seite hebt sie sogar von Zeit zu Zeit hervor. Sie sagen uns, welche Berufe voraussichtlich am meisten wachsen werden, zahlen die besten und haben die meisten Stellenangebote im nächsten Jahr oder Jahrzehnt. Sie dienen einem Zweck, aber es sollte nicht die Frage "Welche Karriere soll ich wählen?" Beantworten. Die besten Karrierelisten können Ihnen Optionen bieten, die Sie sonst nicht berücksichtigt hätten. Auf diese Weise können sie sehr nützlich sein. Wenn Sie sich jedoch bei der Berufswahl zu sehr auf sie verlassen, können sie Sie in die falsche Richtung führen. Hier sind 10 Gründe, warum es eine schlechte Idee ist, sich auf die besten Karrierelisten zu verlassen.

  • Nur weil es eine Top-Karriere ist, heißt es nicht, es ist ein gutes Spiel für Sie

    Es ist großartig, eine Karriere zu wählen, die eine gute berufliche Perspektive hat oder gut bezahlt. Wenn es für Sie nicht geeignet ist, haben Sie in Bezug auf Ihren Persönlichkeitstyp, Ihre Interessen, Werte und Fähigkeiten keine gute Chance, darin erfolgreich zu sein oder damit zufrieden zu sein. Bevor Sie sich verpflichten, eine Karriere zu verfolgen, ist es wichtig, sicherzustellen, dass es eine gute Übereinstimmung für Sie ist.

  • Du magst die Arbeit nicht mögen

    Wenn Sie nicht mögen, was Sie tun, ist es egal, wie viel Sie verdienen oder wie hoch Ihre Chancen sind, Arbeit zu finden. Du wirst jeden Moment hassen, den du bei der Arbeit verbringst ... und das ist ein großer Teil deines Tages. Sie müssen so viel wie möglich über einen Beruf lernen, egal, ob Sie ihn aus einem Hut oder aus einer Liste auswählen. Lesen Sie über jeden Beruf, den Sie in Erwägung ziehen, und stellen Sie sicher, dass die aktuelle Stellenbeschreibung Ihnen zusagt. Sie sollten auch Personen interviewen, die in den Karrieren beschäftigt sind, an denen Sie interessiert sind, um ihren Standpunkt zu erhalten.

  • Zahlen ändern sich

    Arbeitsstatistiken sind nicht stabil. In der Tat aktualisiert das US Bureau of Labor Statistics alle zwei Jahre seine Zahlen. Das Beschäftigungswachstum für einen bestimmten Beruf kann sich verlangsamen. Stellenangebote sind möglicherweise nicht so zahlreich. Infolgedessen ändern sich die besten Karrierelisten häufig, und was in diesem Jahr unter den Top Ten sein mag, könnte in ein paar Jahren noch weiter unten auf der Liste stehen.

  • Das Gehalt kann für Sie zu niedrig sein

    Zwischen Gehalt und Beschäftigungswachstum oder Berufsaussichten besteht keinerlei Zusammenhang. Berufe mit einer guten Zukunft oder mit einer Menge von Stellenangeboten, müssen nicht unbedingt gut bezahlen. Die gute Nachricht ist, dass eine Entschädigung nicht unbedingt ein starker Prädiktor für die Zufriedenheit am Arbeitsplatz ist. Bevor Sie sich für einen Beruf entscheiden, stellen Sie sicher, dass Sie von den Einnahmen leben können.

  • Die pädagogischen Anforderungen könnten außerhalb Ihrer Reichweite sein

    Einige sehr hoch bezahlte Berufe erfordern einen Abschluss, z. B. einen Master-, Doktor-, Rechts-oder medizinischen Abschluss. Nicht jeder will mehr als sechs oder acht Jahre in der Schule bleiben. Manchmal hat es nichts damit zu tun, in der Schule bleiben zu wollen und mehr damit zu tun zu können, sich weiterbilden zu können. Bevor Sie sich auf einen Beruf festlegen, stellen Sie sicher, dass Sie bereit sind, die erforderliche Zeit dafür zu verwenden.

  • Einige Listen können trügerisch sein

    Es gibt Jobs, die sich gut bezahlt machen, aber nicht mehr als ein Highschool- oder Äquivalenzdiplom verlangen, oder so scheint es. Wenn Sie ein wenig tiefer graben, werden Sie vielleicht feststellen, dass nur die Einstiegsjobs in einigen dieser Berufe keinen Hochschulabschluss erfordern. Wenn Sie in die höher bezahlten Positionen vorrücken wollen, brauchen Sie eine. Darüber hinaus müssen Sie mehrere Jahre Erfahrung sammeln.

  • Beschäftigungswachstum kann hoch sein, aber wenige Stellenangebote

    Schnell wachsende Berufe können nicht immer viele tatsächliche Arbeitsplätze schaffen. Die BLS drückt das Beschäftigungswachstum als Prozentsatz aus, der ein Basisjahr mit einem Zieljahr vergleicht, das ein Jahrzehnt später ist. Eine hypothetische Beschäftigung, die 100 Personen beschäftigt und voraussichtlich um 100% wachsen wird, eine sehr hohe Rate, wird nur um 100 Arbeitsplätze zunehmen. Wenn Sie sich für diese Karriere entscheiden, haben Sie eine Menge Konkurrenz, wenn Sie nach Arbeit suchen.

  • Gehalt kann hoch sein, aber Outlook kann schlecht sein und Stellenangebote können nur wenige sein

    Die am höchsten bezahlten Berufe haben möglicherweise nicht die besten Chancen für die Zukunft, und viele tun dies auch nicht. Wenn Sie sich für eine Karriere entscheiden, nur weil das mittlere Einkommen hoch ist, dann gehen Sie darauf. Denken Sie jedoch daran, dass Sie möglicherweise nicht erfahren werden, wie viel Geld Sie verdienen, wenn Sie keinen Job finden.

  • Stellenangebote variieren nach Standort

    Wenn Sie einen Beruf aus einer Liste der besten Berufe auswählen, sollten Sie besser sicherstellen, dass die Bezeichnung auch dort gilt, wo Sie wohnen. Nur weil ein Beruf auf nationaler Ebene ein hohes Wachstum erwartet, heißt das nicht, dass er lokal sehr wachsen wird. Ebenso viele Arbeitsplätze im Durchschnitt, nicht viele haben Sie Ihre Auswahl an Arbeitsplätzen, wo Sie leben. Wenn Sie nicht umziehen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie gute Chancen haben, eine Beschäftigung in der Nähe Ihres Waldes zu finden. Projektionen Central ist ein nützliches Werkzeug, um über die Perspektiven für verschiedene Berufe, Staat für Staat, zu lernen.

  • Sie können einige andere Optionen übersehen

    Wenn Sie nicht über die relativ wenigen Berufe hinaussehen, die auf den besten Karrierelisten erscheinen, verpassen Sie vielleicht etwas über sehr interessante Berufe, die für Sie sehr gut geeignet sind. Es gibt Hunderte von Berufen. Beschränke dich nicht nur auf die obersten. Sie sollten sich auf jeden Fall Gedanken über die Beschäftigungsaussichten und die Anzahl der offenen Stellen machen, die verfügbar sein werden, wenn Sie bereit sind zu arbeiten, aber wenn es an der Zeit ist, eine Karriere zu wählen, wählen Sie eine, die zu Ihnen passt und eine gute Zukunft hat. Denken Sie daran, dass ein Beruf nicht in den Top 10 sein muss, um eine praktikable Option zu sein.

  • Empfohlen
    Einen Lebenslauf zu schreiben, wenn Sie ein High-School-Student sind, der nicht viel - oder irgendeine - vorherige Arbeitserfahrung hat, kann entmutigend scheinen. Hier sind die guten Nachrichten: Sie haben wahrscheinlich mehr Informationen zu Ihrem Lebenslauf als Sie denken. Erfahrungen wie Babysitting, Rasenmähen und ehrenamtliches Engagement zeigen wertvolle Arbeitsfähigkeiten, die Arbeitgeber sehen möchten. N
    Arten der Lebensversicherung verfügbar Lebensversicherung ist eine von Arbeitgebern häufig angebotene Leistung für Arbeitnehmer. Die Lebensversicherung ist eine Versicherungspolice, die gegen eine monatliche, vierteljährliche oder jährliche Prämienzahlung einen Pauschalbetrag an den benannten Begünstigten eines verstorbenen Arbeitnehmers abführt. Die Le
    Was der Recruiter dir nie über Aufgaben gesagt hat Es gibt nur zwei Dienste, die im Einberufungsvertrag eine bestimmte erste Dienststelle garantieren. Die Wache und die Reserven garantieren auch die Dienststelle, weil sie sich rekrutieren, um spezifische, geöffnete Schlitze in den spezifischen Schutz- und Reserveeinheiten zu füllen. F
    Wie lange sollten Sie bei Ihrem ersten Job bleiben? Wie lange solltest du bei deinem ersten Job bleiben, wenn du es nicht magst? College-Absolventen sind nicht immer begeistert von ihrem ersten Job nach dem Abschluss, so dass Sie nicht der Erste sind, der die Frage gestellt hat. Jüngere Absolventen fragen oft Ratgeber, Freunde und Familienmitglieder, wie lange sie in ihrem ersten Job bleiben müssen, bevor sie weitermachen.
    Das Problem: Um die Verwendung von echten Personen zu sparen, um Bewerbungen von Bewerbern zu screenen, wenden einige Unternehmen Rekrutierungssoftware, auch bekannt als Screening-Apps, an, um den Stapel zu durchsuchen. Was sind Pseudo-Anforderungen? Nicht nur Autoren für Websites müssen sich um Schlüsselwörter kümmern, sondern auch immer mehr Bewerber in immer mehr Bereichen. Dar
    Ist niedriger Blutzucker, der Ihre Nachmittagsmüdigkeit verursacht? Viele der heutigen Arbeitsplätze sind mit Tausenden von Chemikalien übersät, die für die Herstellung von Toner bis hin zu Büromöbeln verwendet werden. Zusätzlich zur Chemikalienbelastung werden die Arbeiter dank der Erfindung der Bürozelle oft in kleine Räume gepackt, in denen sich Luftkeime schnell ausbreiten können. In Büroge