Geschäft

Wie man ein allgemeines Luftfahrt-Verkehrsmuster fliegt

Neugierig, wie Flugzeuge in Flughäfen ein- und aussteigen, wenn es keinen Kontrollturm gibt? Die kurze Geschichte ist, dass sie ein rechteckiges Verkehrsmuster verwenden, das in den gemeinsamen Bereichen in dem Muster ein und ausgeht und ansonsten einen vorhersehbaren Weg durch die Luft in einer bekannten Höhe führt, während sie Funkrufe macht. Das ist es. Es funktioniert die meiste Zeit. Nun, hier ist die längere Version.

Es wird erwartet, dass Leichtflugzeuge ein Verkehrsmuster um einen Flughafen herum fliegen. Auf kleinen, nicht überwachten Feldern dürfen Flughäfen so oft ein- und ausgehen, wie sie möchten. Technisch gesehen, können sie Kreise statt Rechtecke fliegen, und sie können hin und zurück fliegen, wenn sie Fassrollen machen, wenn sie dies wünschen (außer die FAA machen damit Schluss und rufen Teil 91.13 auf, der besagt, dass niemand in einer Weise handeln kann, die gefährdet Andere). Aber es gibt ein Standardmuster, dass (die meisten) Piloten in Flughäfen ein- und ausfliegen, und es ist ein Rechteck mit sechs verschiedenen Teilen oder "Beinen".

  • Richtung : Ein Standardverkehrsmuster wird nach links geflogen, was bedeutet, dass das Flugzeug Linksabbieger im Muster macht. Es gibt nicht standardmäßige oder rechtsdrehende Muster, um Gelände oder Hindernisse zu vermeiden, oder für Verfahren zur Lärmminderung, aber das Standardmuster befindet sich auf der linken Seite.
  • Höhe : Das Muster wird in einer Höhe von ca. 1.000 Fuß AGL oder über dem Boden oder in der empfohlenen Höhe geflogen, die in dem von der FAA veröffentlichten Verzeichnis der Flughäfen / Einrichtungen zu finden ist. Diese Höhe kann abhängig von Hindernisabfertigung, Gelände und Lärmschutzmaßnahmen variieren. Für einen Flughafen auf Meereshöhe wäre die Verkehrsmusterhöhe 1000 Fuß MSL. Für einen Flughafen mit einer Höhe von 5.500 Fuß würde die Höhe des Verkehrsmusters ungefähr 6.500 Fuß MSL betragen (wie auf dem Höhenmesser des Flugzeugs abgelesen).
  • Fluggeschwindigkeit : Alle Piloten müssen Geschwindigkeitsbegrenzungen von nicht mehr als 200 Knoten in Verkehrsmustern einhalten und sollten die Geschwindigkeit so anpassen, dass sie mit anderen Flugzeugen im Muster übereinstimmen.

Das Verkehrsmuster kann in 6 Teile unterteilt werden: Abfahrtsstrecke, Seitenwindstrecke, Vorwindstrecke, Basisstrecke, Finale und Aufwind.

Abfahrtsstrecke

Wie man annehmen könnte, ist das Abflugbein der Weg, den das Flugzeug direkt nach der Abfahrt fliegt. Während der Abflugstrecke klettert der Pilot das Flugzeug auf einem geraden Weg von der Landebahnmittellinie ab, entweder visuell - nach außen schauend, um eine verlängerte Mittellinie zu behalten - oder indem er die Landebahn auf dem Kursanzeiger hält. Der Pilot wird diese verlängerte Start- und Landebahn-Mittellinie beibehalten, bis sie mindestens 300 Fuß unterhalb der Höhe des Verkehrsmusters erreicht ist. Für eine Verkehrsmusterhöhe von 1000 Fuß MSL könnte der Pilot seine Drehung zu dem Seitenwindschenkel des Musters bei ungefähr 700 Fuß beginnen und während des gesamten Kurvenverlaufs weiter klettern

Seitenwind Bein

Das Seitenwind-Bein tritt auf, nachdem die erste 90-Grad-Kurve beim Erreichen von ungefähr 300 Fuß unterhalb der Musterhöhe während des Abflug-Beines zu einer Position senkrecht zu der Landebahn gemacht wurde. Der Pilot sollte den Aufstieg zur Musterhöhe während des Seitenwind-Beines fortsetzen. Dieses Bein dauert nur wenige Sekunden für die meisten leichten Flugzeuge; Bei einer Entfernung von ungefähr einer halben Meile von der Landebahn wird der Pilot eine weitere Kurve zum Abwind-Bein des Musters machen. In der Tat

Aufwind Bein

Ungefähr eine halbe Meile von der in Gebrauch befindlichen Landebahn entfernt, sollte sich der Pilot zu dem Abwindbein wenden, das parallel zur Landebahn verläuft und entgegen der Landerichtung geflogen wird. Das Flugzeug fliegt "mit dem Wind" oder in die Richtung, in die der Wind weht. Der Pilot fliegt die Länge der Landebahn in der festgelegten Musterhöhe und beginnt mit der Konfiguration für eine Landung, wobei möglicherweise eine Prüfliste "vor der Landung" ausgefüllt wird, Klappen hinzugefügt werden und / oder sichergestellt wird, dass das Getriebe in dieser Phase blockiert ist.

Abeam (90 Grad senkrecht zu) der Landepunkt, oder das Ende der Start-und Landebahn auf dem Vorwind, wird der Pilot wahrscheinlich die Leistung reduzieren und einen allmählichen Abstieg beginnen.

Basis Bein

An einer Position in Lee, jenseits und in einem Winkel von etwa 45 Grad vom Ende der Startbahn aus, sollte der Pilot eine mittlere Kurvenfahrt zum Basisbein beginnen, wiederum senkrecht zur Landebahn. Der Pilot setzt seinen Abstieg mit einer normalen Sinkgeschwindigkeit fort, während er erforderlichenfalls Klappen hinzufügt. Bei einem 90-Grad-Punkt von der Landebahn wird der Pilot zum letzten Abschnitt des Musters abbiegen.

Letztes Bein

Der letzte Abschnitt des Musters sollte für den Abschluss des Anflugs verwendet werden, wobei die Konfiguration, die Fluggeschwindigkeit, die Höhe und die Sinkgeschwindigkeit des Flugzeugs zu beachten sind. Wenn sich der Pilot auf dem geeigneten Gleitweg befindet, wird er die empfohlene Fluggeschwindigkeit für das spezifische Flugzeug haben, wobei er mit einer mäßigen Geschwindigkeit abfährt und in einer normalen Position landet, wobei die Klappen und das Getriebe nach Bedarf verlängert werden. Während des letzten Abschnitts des Musters steigt der Pilot den ganzen Weg zur Landebahn zur Landung ab.

Aufwind Bein

Während der Annäherung können viele Dinge passieren, die dazu führen können, dass ein Pilot herumfährt oder einen "Fehlanflug" ausführt. Ein anderes Flugzeug auf der Landebahn, ein instabiler Anflug oder das Vorhandensein von Wirbelschleppen kann bedeuten, dass ein Pilot sich entscheidet, nicht zu landen, aber einen Fehlanflug oder einen Durchstart ausführt, in welchem ​​Fall der Pilot volle (oder Start) Kraft hinzufügt, klettert vom Boden weg und rekonfiguriert das Flugzeug für den Aufstieg. Während dieser Zeit sollte sich der Pilot dem Aufwindteil des Musters anschließen, der zur rechten Seite der Bahn (für ein normales linkes Muster) leicht versetzt ist.

Das Aufwind-Bein würde dann geflogen werden, bis es in der Lage war, sich an das Seitenwind-Bein zu wenden.

Einstieg in das Muster

Der Eintritt in ein Verkehrsmuster sollte, wenn möglich, von einem 45-Grad-Punkt zu dem Vorwind-Bein gemacht werden, wobei das Vorwind-Bein des Musters um den Mittelfeldpunkt herum oder mit zumindest genug Zeit für den Piloten zum Konfigurieren des Flugzeuge für einen normalen Ansatz.

Das Muster verlassen

Abflüge von dem Muster sollten, wenn möglich, von dem Abfahrts- oder Aufwind-Bein entweder geradeaus oder in einem 45-Grad-Winkel in der Richtung des Musters auf dem Seitenwind-Bein geflogen werden.

HINWEIS: Dies sind nur Richtlinien. Die Ankunft an nicht überwachten Flughäfen kommt oft aus allen Richtungen, und die Abflüge gehen oft in jede Richtung, die der Pilot wählt. Es sollte darauf geachtet werden, wachsam zu bleiben, um in allen Fällen eingehenden und ausgehenden Verkehr positiv zu identifizieren. Seien Sie vorsichtig und telefonieren Sie zu jeder Zeit.

Quelle: FAA Airplane Flying Handbook


Interessante Artikel
Empfohlen
Beantragen Sie eine Stelle als Bibliothekarin? Überprüfen Sie Beispiele für ein Anschreiben und Lebenslauf für einen Bibliothekar Job, mit Tipps zum Schreiben von Bewerbungsunterlagen, die Ihnen helfen, das Interview zu bekommen. Wenn Sie Ihr Anschreiben schreiben, sollte es Ihre relevanteste Erfahrung und Ausbildung enthalten. Ne
Nvidia erfand 1999 die GPU (Graphics Processing Unit), die die Leistungsfähigkeit von Visual Computing freisetzte. Die Karten und mobilen Prozessoren wurden in allen Bereichen verwendet, von Smartphones und Tablets über Hochgeschwindigkeitsspielautomaten bis hin zum Grafikdesign, das zur Erstellung von visuellen Effekten in Filmen und zur Gestaltung komplexer Produkte wie Jumbo Jets und Rennwagen verwendet wurde.
Eine großartige Teilzeit-, flexible Arbeit für Eltern, Rentner und andere, die während der Schulzeit eine Beschäftigung suchen, ist ein Ersatzlehrer oder ein Lehrerberater. Viele Distrikte benötigen keine Lehrbefähigung für Stellvertreter. Wenn Sie also einen vierjährigen Abschluss haben, können Sie sich auf die Anrufliste für Ersatzlehrer bewerben. Wie man
Heute scheint es, dass forensische Karrierewege überall sind. Spezialisten werden in hochkarätigen Prozessen auf den Messestand gebracht, Experten werden ständig zur Analyse in den Nachrichten interviewt, und Fernsehshows wie CSI stellen den Ruhm und die Intrigen der Tatortuntersuchungen dar. Jünger als es aussieht Überraschenderweise, während der Gebrauch von Wissenschaft in kriminellen Untersuchungen auf irgendeine Art und Weise schon vor dem Römischen Reich bekannt war, ist die Idee der forensischen Wissenschaft als Disziplin und Karriere kaum 100 Jahre alt. Erst
Referenz-Checks helfen potenziellen Arbeitgebern, zu bestätigen, dass die Kandidaten in ihren Bewerbungsunterlagen und Interviewantworten ehrlich waren. Einige der Fragen, die bei der Überprüfung von Referenzen gestellt werden, sind faktisch und beziehen sich auf Berufsbezeichnung, Gehalt, Beschäftigungsdaten usw. Re
Wie man einen Lebenslauf für ein Praktikum ohne viel Erfahrung schreibt Wenn Sie auf dem College sind und eine Karriere in der Kunst planen, werden Sie sich einer Menge Konkurrenz in diesem Bereich stellen müssen. Egal, ob Sie Maler oder Grafikdesigner sind, die Branche hat viele Hoffnungsträger, die versuchen, einen Job zu finden. E